einestages
Jochen Leffers
Christian O. Bruch/ laif
Jochen Leffers

Jahrgang 1965. Ex-Chefredakteur eines bundesweiten Hochschulmagazins, Studium der Publizistik, Geschichte, Politik in Münster und Bochum (Abbruch aus Neigung und Überzeugung). Zehn Jahre lang freier Journalist für die "Süddeutsche Zeitung", "Die Woche", "Die Zeit", den WDR und viele andere. Seit Januar 2001 bei SPIEGEL ONLINE, Ressortleiter UniSPIEGEL und SchulSPIEGEL, seit 2011 KarriereSPIEGEL. Seit Oktober 2015 Ressortleiter bei einestages.

  • E-Mail: Jochen.Leffers@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Jochen Leffers
RAF-Terrorismus: Der Tag, als Jürgen Ponto starb
SPIEGEL ONLINE - einestages - 29.07.2017, 20:59 Uhr

Sie kamen mit Rosen und Pistolen. Am 30. Juli 1977 wollte die RAF den Bankier Jürgen Ponto entführen - und erschoss ihn. Peter-Jürgen Boock plante die "Aktion Daisy" mit. Hier spricht er über das schlimmste deutsche Terrorjahr. mehr...

G20-Proteste: Das System und seine Gegner
SPIEGEL ONLINE - einestages - 05.07.2017, 10:02 Uhr

Zuverlässig treiben G20-Treffen zornige Globalisierungsgegner auf die Straße. Große Städte bedeuten großes Krawallrisiko - das zeigt ein Rückblick auf zwei Jahrzehnte der Wirtschaftsgipfel. mehr...

50 Jahre Taschenrechner: Die Erfindung, die beinahe unterging
SPIEGEL ONLINE - einestages - 29.03.2017, 11:42 Uhr

Diese Bastelarbeiten waren revolutionär: Jack Kilby erfand erst den Mikrochip, dann den Taschenrechner - seine Bosse unterschätzten beides. Erst Jahrzehnte später erhielt der US-Ingenieur einen Nobelpreis. mehr...