DER SPIEGEL: Chefredaktion
Klaus Brinkbäumer
DER SPIEGEL
Klaus Brinkbäumer

Klaus Brinkbäumer wurde am 27. Januar 1967 in Münster/Westfalen geboren.
Nach dem Abitur machte er ein Volontariat bei "Weltbild". Im Anschluss an das Studium an der University of California at Santa Barbara/USA arbeitete er für die "Abendzeitung" in München und den "Berliner Kurier".
1993 wechselte Brinkbäumer aus der "Focus"-Entwicklungsredaktion zum SPIEGEL, wo er zunächst als Redakteur und dann als Reporter für die Ressorts Sport, Deutschland, Ausland und Gesellschaft arbeitete. Er gewann u. a. den Egon-Erwin-Kisch-Preis, den Henri-Nannen-Preis und den Deutschen Reporterpreis und schrieb Bücher wie "Der Traum vom Leben - Eine afrikanische Odyssee" oder "Die letzte Reise - Der Fall Christoph Columbus" (mit Clemens Höges).
Nachdem er vier Jahre lang als Korrespondent aus New York berichtet hatte, wurde Brinkbäumer im Januar 2011 als Textchef Mitglied der Chefredaktion des SPIEGEL und ab 1. September 2011 stellvertretender Chefredakteur des SPIEGEL.
Im Januar 2015 wurde Klaus Brinkbäumer zum Chefredakteur des SPIEGEL berufen. In dieser Funktion nimmt er auch die Aufgaben des Herausgebers bei SPIEGEL ONLINE wahr.

  • Twitter:
  • Facebook: Zum Profil


Artikel von Klaus Brinkbäumer
America's Cup: Wie ein Tretboot fliegen lernt
SPIEGEL ONLINE - Sport - 16.06.2017, 11:09 Uhr

"Oh, oh, shit", waren die letzten Worte aus dem Bordmikrofon. Dann kenterte der Katamaran vom Team Neuseeland. Beim 35. America's Cup will die Crew um Peter Burling jetzt ihr Verlierertrauma bewältigen.  mehr...

A Danger to the World: It's Time to Get Rid of Donald Trump
SPIEGEL ONLINE - International - May 19, 2017, 06:18 PM

Donald Trump has transformed the United States into a laughing stock and he is a danger to the world. He must be removed from the White House before things get even worse. mehr...

Krise im Weißen Haus: Wie wir Trump loswerden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.05.2017, 18:00 Uhr

Im Weißen Haus stimmt nichts mehr: Alle außer Donald Trump verachten den US-Präsidenten, der weder intellektuell noch moralisch in der Lage ist, das Land zu führen. Es gibt fünf Wege aus der Misere. mehr...

In eigener Sache: Einmal am Tag die Welt anhalten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.05.2017, 05:52 Uhr

Wir starten an diesem Dienstag ein neues, digitales Produkt aus dem Hause SPIEGEL: eine digitale Tageszeitung, die einmal am Tag die wichtigsten Nachrichten des Tages erklärt. mehr...

Clintons Wahlkampfmanager Podesta: "Ich fühle mich schrecklich! Es ist fürchterlich!"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.05.2017, 05:02 Uhr

John Podesta war Hillary Clintons Wahlkampfmanager - doch der geplante Triumph wurde zum Albtraum. Wie konnte sie nur gegen Donald Trump verlieren?  mehr...

'It Is Soul-Crushing!': Clinton Campaign Chair John Podesta on President Trump
SPIEGEL ONLINE - International - May 05, 2017, 06:10 PM

In an interview six months after the election, Hillary Clinton's campaign chairman, John Podesta, discusses the night of his candidate's defeat, the mistakes made on the trail and Donald Trump, who he says is "unfit and unqualified" to serve as president. mehr...

Reportage über Flüchtlinge (2006): Die afrikanische Odyssee
SPIEGEL ONLINE - einestages - 22.04.2017, 21:13 Uhr

John Ampan brauchte vier Jahre, um von Ghana bis nach Spanien zu kommen. Im Treck der Verzweifelten begann er immer wieder von vorn - eine preisgekrönte Reportage, wiederentdeckt zum 70. SPIEGEL-Geburtstag. mehr...

Russlands Außenpolitiker Kossatschow über Trump: "Wir machen uns hier gewisse Sorgen"
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 03.03.2017, 18:14 Uhr

Was erwartet der Kreml vom neuen US-Präsidenten? Außenpolitiker Kossatschow nennt Donald Trump "ganz und gar unberechenbar". Die Beziehungen zwischen den Staaten könnten nun aufblühen - "Zerfall oder Zerrüttung" sei ebenso möglich. mehr...

The Destruction of Understanding: Trump, Erdogan and the Assault on the Free Press
SPIEGEL ONLINE - International - February 27, 2017, 09:07 PM

Donald Trump and Recep Tayyip Erdogan demand reverence rather than truthfulness, and both are mounting dangerous attacks on the free press. The threat is real and the media must hold its ground. mehr...

Autokratische Herrscher: Der Zerstörung des Verstandes
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.02.2017, 15:34 Uhr

Herrscher wie Trump und Erdogan greifen die Medien an, fordern Ehrfurcht statt Aufklärung. So verschwimmen Wahrheit und Lüge. Wer unsere Werte für schützenswert hält, darf es den Autokraten nicht leicht machen.  mehr...

SPIEGEL Interview with Martin Schulz: 'The Trump Approach Will Never Be Our Approach'
SPIEGEL ONLINE - International - February 08, 2017, 03:01 PM

Martin Schulz, the former president of European Parliament, is now running against Angela Merkel for the German Chancellery. SPIEGEL speaks with him about populism, the stability of democracy and Donald Trump. mehr...

Trump's America: Democracy at the Tipping Point
SPIEGEL ONLINE - International - February 07, 2017, 05:30 PM

Some have criticized the image on the cover of this week's DER SPIEGEL, but the symbol it depicts is a serious one: the very real threat that President Donald Trump poses to liberal democracy. mehr...

Trumps Amerika: Wenn Demokratien kippen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.02.2017, 17:28 Uhr

Über den bedrohlichen Präsidenten Donald Trump und die Medien. mehr...

Martin Schulz: "Wir brauchen mehr Mut"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.02.2017, 16:32 Uhr

Martin Schulz beflügelt die SPD. Doch wie will der Kanzlerkandidat es schaffen, sich von Angela Merkel abzugrenzen? Und wie würde er US-Präsident Trump gegenübertreten? Im SPIEGEL-Gespräch erklärt er seine Strategie. mehr...

Trump as Nero: Europe Must Defend Itself Against A Dangerous President
SPIEGEL ONLINE - International - February 05, 2017, 11:14 AM

The United States president is becoming a danger to the world. It is time for Germany and Europe to prepare their political and economic defenses.  mehr...

US-Präsident: Nero Trump
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.02.2017, 17:18 Uhr

Donald Trump regiert die USA wie ein Autokrat. Auch international will er uneingeschränkt herrschen, Verträge und Abkommen aufkündigen. Der US-Präsident wird zur Gefahr - und Deutschland muss den Widerstand vorbereiten.  mehr...

This Week's SPIEGEL: The Pain of a Donald Trump Presidency
SPIEGEL ONLINE - International - February 04, 2017, 09:05 AM

"America first" has been the order of the day for the past two weeks since Donald Trump became the new U.S. president and divided his country. What do we know about his inner circle? And what role does Steve Bannon, his chief ideologist, play? A preview of this week's issue by Klaus Brinkbäumer. mehr...

Kanzlerkandidat Schulz: "Es geht in diesem Staat nicht gerecht zu"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.02.2017, 07:59 Uhr

Höhere Steuern für Reiche, mehr sozialer Wohnungsbau, Änderungen am Arbeitsmarkt: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz erklärt im SPIEGEL-Interview die Kernpunkte seiner Wahlkampagne. mehr...

Kanzlerkandidat Schulz: "Trump spielt mit der Sicherheit der westlichen Welt"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.02.2017, 11:59 Uhr

SPD-Kanzlerkandidat Schulz zeigt sich im SPIEGEL-Interview entsetzt über das Vorgehen von US-Präsident Trump - und spricht von "Niedertracht". Kanzlerin Merkel fordert er auf, sich deutlich zu distanzieren. mehr...

Davos-Blog: So lief das Eliten-Treffen im Schnee
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.01.2017, 00:04 Uhr

Trump, China, der Brexit und neue Technologien - beim Weltwirtschaftsforum in Davos wurde heiß über die großen Themen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert. Alle Höhepunkte im Newsblog.  mehr...

SPIEGEL-Gespräch mit Sigmar Gabriel: "Es muss auch ein kultureller Kampf werden"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.01.2017, 17:20 Uhr

Die SPD will ihren Kanzlerkandidaten erst Ende Januar benennen, doch Parteichef Sigmar Gabriel legt im SPIEGEL-Gespräch bereits die Eckpunkte des Wahlkampfs fest. Im Umgang mit Hasspredigern positioniert er sich eindeutig. mehr...