Frank Dohmen



Artikel von Frank Dohmen
Abgas-Skandal: Behörden drohen mit Verkaufsstopp des Touareg
SPIEGEL ONLINE - Auto - 22.09.2017, 18:08 Uhr

Im VW-Touareg haben Beamte des Kraftfahrt-Bundesamts eine Abschalteinrichtung entdeckt - und streiten sich jetzt nach SPIEGEL-Informationen mit dem Konzern, ob die als illegal einzustufen ist. mehr...

Interview zum Dieselskandal: "VW lässt uns im Stich"
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 18.09.2017, 03:45 Uhr

Der oberste VW- und Audi-Händler Deutschlands prangert Volkswagen an: Der Konzern frustriere Autoverkäufer und Kunden gleichermaßen. mehr...

Dieselskandal: Händler wollen Volkswagen auf hohe Millionenzahlung verklagen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.09.2017, 09:09 Uhr

Die VW-Händler fühlen sich vom Wolfsburger Konzern hängengelassen und erheben schwere Vorwürfe. Nach SPIEGEL-Informationen fordern sie Schadenersatz in dreistelliger Millionenhöhe und eine große Nachrüstung von Dieselfahrzeugen. mehr...

Streit im P&C-Clan: Das Bargeld der feinen Dame
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.09.2017, 16:01 Uhr

Die P&C-Matriarchin Elisabeth Cloppenburg verteilte gern Scheine ans Personal. Ihr Stiefsohn fordert nun viel Geld zurück - und erscheint dafür sogar vor Gericht.  mehr...

Flugaffäre bei VW: Staatsanwaltschaft prüft Untreue-Verdacht
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.09.2017, 12:58 Uhr

Volkswagen droht neuer Ärger: Jahrelang nutzte der heutige Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch Firmenjets für Privatflüge. Das könnte nach SPIEGEL-Informationen ein juristisches Nachspiel haben. mehr...

Tricks beim Reimport: Ein Diesel-Porsche zum Schnäppchenpreis
SPIEGEL ONLINE - Auto - 02.09.2017, 15:48 Uhr

In den USA hat Porsche Hunderte manipulierte Geländewagen vom Markt genommen. Nun tauchen sie wieder auf - auch in Deutschland. Ist das legal? mehr...

Pleiteflieger: Utz Claassen will für Air Berlin bieten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.09.2017, 15:05 Uhr

Im Bieterwettstreit um Air Berlin ist ein neuer Interessent aufgetaucht: Der ehemalige EnBW-Chef Utz Claassen will die insolvente Fluglinie nach SPIEGEL-Informationen kaufen. mehr...

Mit Tarnfirma und Briefkastenadresse: So spitzelte Daimler die Elektro-Konkurrenz aus
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 28.08.2017, 15:24 Uhr

Eine angebliche Pflegedienstfirma bat darum, den neuen Elektrotransporter der Post testen zu dürfen. Doch das Peilsystem verriet, wer wirklich dahinter steckte. mehr...

Dieselskandal: Will das Kraftfahrt-Bundesamt Volkswagen schonen?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.08.2017, 17:00 Uhr

Geht das Kraftfahrt-Bundesamt zu nachsichtig mit dem VW-Konzern um? Das Vorgehen bei der Prüfung des Porsche Cayenne ist jedenfalls mehr als merkwürdig. mehr...

Diesel-Rückruf bei Porsche: Parlamentarier fordern Aufklärung vom Kraftfahrt-Bundesamt
SPIEGEL ONLINE - Auto - 11.08.2017, 15:05 Uhr

Will das KBA den VW-Konzern und Porsche schonen? Das Vorgehen bei der Prüfung des Porsche Cayenne lässt Zweifel aufkommen - möglicherweise müssten deutlich mehr Fahrzeuge des VW-Konzerns zurückgerufen werden. mehr...

Autokartell: Hersteller stimmten zweifelhafte AdBlue-Dosierung ab
SPIEGEL ONLINE - Auto - 05.08.2017, 07:58 Uhr

Die großen deutschen Autohersteller haben sich nach SPIEGEL-Informationen abgestimmt, wie die US-Behörden bei der Dosierung von AdBlue getäuscht werden könnten. Bosch lieferte die umstrittene Software.  mehr...

Interne Dokumente im Dieselskandal: Zweifel an BMWs Saubermann-Image
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.07.2017, 16:13 Uhr

Was wusste BMW über Absprachen im Dieselskandal? Interne Dokumente belegen, wie aktiv der Konzern mit Daimler und Audi über eine Dosierstrategie debattierte. Den Münchnern wird sogar eine Führungsrolle zugeschrieben.  mehr...

Geheimabsprachen der Autokonzerne: Aus Kartellbrüdern werden jetzt Feinde
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.07.2017, 18:05 Uhr

Jahrzehntelang haben Politiker und deutsche Autohersteller gemauschelt - zum Schaden von Millionen Autofahrern. Doch seit den Kartellvorwürfen kämpft jeder gegen jeden. Auch Bosch gerät unter Verdacht. mehr...

VW-Papier enthüllt: Bosch an Absprachen der Autokonzerne beteiligt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.07.2017, 10:18 Uhr

Bei den Absprachen von Daimler, BMW, Audi, Porsche und VW war auch Bosch involviert. Das geht aus einem Schriftsatz hervor, den die Kartellwächter in Bonn nach Informationen des SPIEGEL jetzt erhalten haben. mehr...

The Cartel: Collusion Between Germany's Biggest Carmakers
SPIEGEL ONLINE - International - July 27, 2017, 02:10 PM

The diesel scandal is not a failure on the part of individual companies, but rather the result of collusion among German automakers that lasted for years. Audi, BMW, Daimler, Volkswagen and Porsche coordinated their activities in more than a thousand meetings. The exposure of a cartel. mehr...

Wettbewerb und Marktwirtschaft außer Kraft: Das Auto-Syndikat
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.07.2017, 07:04 Uhr

Es ging um Abgase oder Cabriodächer: Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen haben jahrelang geheime Vereinbarungen getroffen. Opfer sind Millionen Autobesitzer. mehr...

Kartell der deutschen Autobauer: Einmal Schrottpresse
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.07.2017, 13:40 Uhr

Bislang waren Daimler, Volkswagen, Porsche, Audi und BMW der Stolz der deutschen Industrie. Dann kamen der Dieselskandal und nun der Kartellskandal. Die Branche riskiert nicht nur Milliardenstrafen - sie zerstört die Basis ihrer Geschäfte. mehr...

Absprachen zu Technik, Kosten, Zulieferern: Das geheime Kartell der deutschen Autobauer
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.07.2017, 13:00 Uhr

Die deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht: Nach SPIEGEL-Informationen haben sich VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler in geheimen Arbeitskreisen abgesprochen - und so die Basis für den Dieselskandal gelegt. mehr...

Audi: Absturz einer deutschen Edelmarke
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.07.2017, 13:36 Uhr

Der Autokonzern Audi leidet unter Dieselskandal, Führungschaos und sinkenden Gewinnen. Doch die Lehrlinge fertigen Zigarrenschneider für Vorstandsmitglieder an. Was ist da los?  mehr...

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Audi: Erste Festnahme im Dieselskandal
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.07.2017, 01:57 Uhr

Im Skandal um manipulierte Dieselmotoren hat die Staatsanwaltschaft nach SPIEGEL-Informationen nun einen Motorenentwickler von Audi festnehmen lassen. Zudem drohen Audi und weiteren Konzernen Kartell-Ermittlungen. mehr...

Dieselaffäre: Behörden misstrauten Porsche schon länger
SPIEGEL ONLINE - Auto - 16.06.2017, 18:22 Uhr

Die SPIEGEL-Recherchen erhärteten einen Verdacht, den Behörden offenbar schon länger hatten: dass Porsche eine Betrugssoftware verwendet. Die anstehenden Nachuntersuchungen könnten für den VW-Konzern teuer werden.  mehr...

Abgasgrenzwerte: Porsches schmutzige Tricks
SPIEGEL ONLINE - Auto - 10.06.2017, 08:06 Uhr

Die Autoindustrie will weismachen, der Dieselskandal sei ausgestanden. Doch Zweifel sind angebracht. Das belegen Messungen des SPIEGEL bei einem Porsche Cayenne, der die Grenzwerte selbst auf dem Prüfstand nicht einhält. mehr...

Dieselaffäre: Abgas-Tricks auch beim neuen Porsche Cayenne
SPIEGEL ONLINE - Auto - 09.06.2017, 18:03 Uhr

Die Abgasaffäre ist vorbei? Im Gegenteil: Bei Messungen des SPIEGEL mit einem neuen Porsche Cayenne zeigte sich eine dubiose Softwarefunktion. Experten sprechen von einer illegalen Abschalteinrichtung. mehr...

Solarworld-Pleite: "Wir wurden illegal zur Strecke gebracht"  
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.05.2017, 11:17 Uhr

Solar-Unternehmer Frank Asbeck erklärt, warum die Insolvenz seiner Firma rein gar nichts mit eigenen Fehlern zu tun hat. mehr...

Stahlstreit mit den USA: EU auf dem Weg in den Handelskrieg
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.04.2017, 18:13 Uhr

Die US-Regierung kündigt Strafzölle gegen deutsche Stahlkonzerne an und plant eine Grenzausgleichssteuer. Nun prüft die EU-Kommission nach SPIEGEL-Informationen Anti-Dumping-Aufschläge gegen amerikanische Unternehmen.  mehr...

Krieg als Managementtraining: Antreten, Allianz! Wir spielen Krieg!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.04.2017, 07:57 Uhr

Top-Manager kriechen unter die Tische, im Hintergrund hageln Bomben hernieder: Führungskräfte des Allianz-Konzerns mussten den Konkurrenzkampf gegen Wettbewerber als Kriegsübung durchspielen. Nein, das ist kein Witz. mehr...

Versicherungskonzern: Bei der Allianz mussten Führungskräfte Krieg spielen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.04.2017, 08:00 Uhr

Allianz-Chef Bäte eckt mit seinem ruppigen Führungsstil und umstrittenen Entscheidungen an. Zuletzt verschreckte er seine Top-Führungskräfte nach SPIEGEL-Informationen mit einer Militärübung. mehr...