Michael Sontheimer

geboren 1955, war Ende der Siebzigerjahre Mitbegründer und Redakteur der "Tageszeitung" ("taz"), dann Redakteur und Autor bei der "Zeit" sowie Chefredakteur der "taz", bevor er 1995 zum SPIEGEL kam. Als Historiker schreibt er gern über Geschichtsthemen.



Artikel von Michael Sontheimer
Künstler und Wissenschaftler: War Leonardo da Vinci wirklich ein Genie?
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL Geschichte - 18.09.2017, 11:08 Uhr

Leonardo da Vinci gilt als Universalgenie der italienischen Renaissance. Der Aufsteiger, Außenseiter und Autodidakt fand früh Bewunderer, seine Erfindungen aber waren oft nicht sonderlich brillant. mehr...

Ex-RAF-Terrorist Boock: "Es ist scheiße, ein Mörder zu sein"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.08.2017, 09:26 Uhr

Vor 40 Jahren entführte die "Rote Armee Fraktion" den Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer und ermordete seine vier Begleiter. Peter-Jürgen Boock war dabei. Hier erzählt er die ganze Geschichte.  mehr...

Social Design Award: Transitioning to a Better World
SPIEGEL ONLINE - International - July 19, 2017, 02:41 PM

Community gardeners and other activists in Berlin are helping the Transition movement to take root in the German capital as part of its worldwide campaign for a sustainable society. mehr...

Social Design Award: Übergang in eine bessere Welt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.07.2017, 19:41 Uhr

Mit Hand, Herz und Verstand: Gemeinschaftsgärtner und andere Aktivisten verwurzeln in Berlin die Transition-Bewegung. Sie fordern eine nachhaltige Gesellschaft. Ein Besuch im "Baumhaus". mehr...

Von wegen "Jahrhundertfigur": Warum Kohl kein großer Kanzler war 
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.06.2017, 16:23 Uhr

Über Tote nur Gutes? Geht leider nicht: Helmut Kohl war provinziell, patriarchalisch, abwehrend gegenüber Ausländern, herablassend zu Intellektuellen - und ganz gewiss kein Glücksfall für Deutschland, so unser Autor. mehr...

Ein deutsches Schicksal: Ein Mord, viele Lügen
SPIEGEL ONLINE - einestages - 28.05.2017, 08:53 Uhr

Der Schuss auf Benno Ohnesorg hat vor 50 Jahren die Republik verändert. Lügen, Ermittlungspannen und Verschleierungsversuche haben lange den Blick auf den Fall erschwert. Manches kommt erst jetzt ans Licht.  mehr...

Interview with Julian Assange: 'WikiLeaks Will Always Be the Bad Boy'
SPIEGEL ONLINE - International - May 19, 2017, 06:18 PM

Has WikiLeaks become a tool of Russian propaganda? Platform founder Julian Assange, 45, responds to the accusations, addresses the effects of hackers on Western elections and talks about the "WannaCry" attack. mehr...

Interview mit WikiLeaks-Gründer: Sind Sie ein Werkzeug der Russen, Herr Assange?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.05.2017, 17:59 Uhr

WikiLeaks hat reichlich Popularität eingebüßt, seit es Dokumente veröffentlichte, die Hillary Clinton geschadet haben. Doch Kritik lässt Julian Assange kalt. Man sei "nicht in dem Geschäft, um Likes zu sammeln", sagt er im SPIEGEL-Gespräch. mehr...

Ende der Ermittlungen in Schweden: "Der eigentliche Krieg beginnt gerade erst"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 19.05.2017, 16:31 Uhr

Das Ende der Ermittlungen in Schweden ist ein Erfolg für WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Aber das ist höchstens ein Etappensieg im Kampf mit der US-Regierung und ihren Geheimdiensten.  mehr...

Verhinderter Fußball-Weltstar Ducke: Hätte, hätte - Goldkette
SPIEGEL ONLINE - Sport - 18.05.2017, 05:08 Uhr

Er ist der unbekannteste deutsche Fußballer von Weltrang. Wie wäre das Leben des Peter Ducke verlaufen, hätte er nicht in der DDR gespielt, sondern die 80.000 Mark von Werder Bremen angenommen?  mehr...

RAF: Wie sich Rudolf Augstein und Ulrike Meinhof näherkamen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.05.2017, 12:04 Uhr

Es geht um Geld, Franz Josef Strauß und die RAF: Bislang unveröffentlichte Briefe zwischen Rudolf Augstein und Ulrike Meinhof zeigen, wie sich der SPIEGEL-Herausgeber und die Terroristin näherkamen und wieder entfremdeten. mehr...