Politik/Berlin
Philipp Wittrock
Christian O. Bruch/ laif
Philipp Wittrock

1975 in Düsseldorf geboren, studierte dort Anglistik und Politikwissenschaft. Freie Mitarbeit bei der "Rheinischen Post" und beim "Express". Von 2004 bis 2005 Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule und Aufbaustudiengang Praktischer Journalismus an der Uni München. Stationen beim "Tagesspiegel", SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL. Seit Juli 2005 Redakteur bei SPIEGEL ONLINE, seit Oktober 2014 Stellvertretender Ressortleiter im Politik-Ressort mit Sitz im Hauptstadt-Büro, seit August 2017 Ressortleiter.

  • E-Mail: Philipp.Wittrock@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Philipp Wittrock
CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer: "Unsere offenen Gesellschaften stehen unter Druck wie nie"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.07.2018, 13:54 Uhr

Ihre erste Auslandsreise im neuen Amt führte Annegret Kramp-Karrenbauer in die USA. Die CDU-Generalsekretärin glaubt weiter an das gute Amerika - aber vor der Methode Trump fürchtet sie sich auch in Deutschland. mehr...

Regierungspolitik: Zurück an die Arbeit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.07.2018, 09:34 Uhr

Am Streit über die Flüchtlingspolitik wäre die Regierung beinahe zerbrochen. Nun herrscht vorläufig Ruhe - für die Kanzlerin und ihre Koalition die Chance, sich wieder drängenden Themen zuzuwenden. mehr...

CDU-Ministerpräsident: Günther warnt vor Überbietungswettbewerb mit der AfD
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.06.2018, 11:40 Uhr

Kanzlerin Merkel steht in der Flüchtlingspolitik schwer unter Druck - nun bekommt sie Unterstützung von Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther: Der CDU-Mann ist gegen die Zurückweisung von Asylbewerbern an der Grenze. mehr...

Kabinettsklausur in Meseberg: Schloss mit Zoff
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.04.2018, 10:01 Uhr

Der Start war holprig, Jens Spahn und Horst Seehofer nerven die Koalitionäre mit ständigen Einwürfen. Bei der anstehenden Kabinettsklausur erwartet die SPD von Kanzlerin Merkel klare Ansagen - an die eigenen Leute. mehr...

Merkel, Seehofer und die Islamdebatte: Sie spalten zusammen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.03.2018, 20:35 Uhr

Angela Merkel will den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, Horst Seehofer behauptet: Das will ich auch. Doch die Islamdebatte lässt an diesem Versprechen zweifeln. mehr...

GroKo: Was die Regierung als Erstes anpacken will
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.03.2018, 09:00 Uhr

Sechs Monate sind seit der Wahl ungenutzt verstrichen. Jetzt werde Tempo gemacht, versprechen die Koalitionsspitzen. Welche Projekte stehen oben auf der Liste? mehr...

GroKo-Personal: Doch, da geht was
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.03.2018, 19:05 Uhr

Es gäbe viel zu mäkeln: Mit ihrem Regierungspersonal sichern Merkel, Nahles und Seehofer vor allem ihre Macht. Trotzdem könnten die kommenden Jahre spannend werden. mehr...

Kramp-Karrenbauer und Spahn: Duell um Merkels Erbe
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.02.2018, 23:32 Uhr

Jens Spahn kommt als Minister ins Kabinett, Annegret Kramp-Karrenbauer darf die Partei neu ausrichten. Zwischen diesen beiden wird sich entscheiden, wer die CDU in die Nach-Merkel-Ära führt. mehr...

CDU-Minister für die GroKo: Merkels Kabinettstück
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.02.2018, 19:47 Uhr

Von der Leyen, Klöckner, Karliczek, Braun, Altmaier, Spahn: Angela Merkels Ministerliste steht. Mit der Mischung aus vertrauten und jüngeren Gesichtern will die Kanzlerin den Unmut auf dem Parteitag in Grenzen halten. mehr...

Jens Spahn als Minister: Besser mit ihm regieren als gegen ihn
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.02.2018, 14:24 Uhr

Angela Merkel will ihre Kritiker besänftigen und bindet Jens Spahn im Kabinett ein. Ihr Widersacher soll Gesundheitsminister werden. Glänzen kann er da kaum. Aber darum geht es Spahn jetzt nicht. mehr...