Marcel Rosenbach



Artikel von Marcel Rosenbach
Digitalpolitik des Wirtschaftsministeriums: Deutsche sagen Silicon Valley den Kampf an
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 18.03.2017, 08:25 Uhr

Internetdienste sollen sich an deutsches Recht halten, fordert das Bundeswirtschaftsministerium. Ein 100-seitiges Papier, das dem SPIEGEL vorliegt, zeigt, wie das gehen soll. mehr...

Clintons Ex-Wahlkampfmanager zu Fake News: "Wir müssen das stoppen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.03.2017, 18:02 Uhr

Robby Mook kennt sich mit Fake News und Leaks bestens aus: Als Wahlkampfmanager von Hillary Clinton hatte er ständig dagegen zu kämpfen. Hier gibt er den deutschen Parteien Tipps, wie sie sich im Wahlkampf wehren können. mehr...

Hass im Netz: Facebook-Regulierung wird weniger hart als erwartet
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 10.03.2017, 18:04 Uhr

Der Justizminister will bald sein Gesetz gegen Hassbotschaften auf Facebook und Co. vorstellen. Nach SPIEGEL-Informationen dürfte die Regulierung aber weniger hart ausfallen, als es mancher Koalitionskollege fordert. mehr...

Stimmzettel-Selfies: Innenministerium will Smartphones in der Wahlkabine verbieten
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 25.02.2017, 10:25 Uhr

Bei der US-Wahl haben viele Amerikaner Selfies mit ausgefülltem Stimmzettel aus der Wahlkabine gepostet. Das Bundesinnenministerium will nach SPIEGEL-Informationen solche Aufnahmen hierzulande nun ausdrücklich verbieten. mehr...

NSA-Überwachung: Affäre beendet? Von wegen!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.02.2017, 21:33 Uhr

Der NSA-Untersuchungsausschuss hat alle Zeugen befragt, zuletzt Angela Merkel. Die Untersuchung mag zum Ende kommen, doch die grenzenlose Überwachung geht weiter und weiter. mehr...

Hass und Fake News: SPD will soziale Netzwerke zu schnellerer Reaktion zwingen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 11.02.2017, 08:56 Uhr

Die SPD will die Flut an Falschmeldungen im Netz eindämmen. Die Bundestagsfraktion schlägt in einem Papier, das dem SPIEGEL vorliegt, unter anderem schnelle Reaktionszeiten für soziale Netzwerke vor. mehr...

Forderung zu Meinungsrobotern: Betreiben von Social Bots soll unter Strafe stehen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 21.01.2017, 20:17 Uhr

Politiker bezeichnen sie als "Lügenschleudern" - und streiten über den Umgang mit Meinungsrobotern. Weil einigen Landespolitikern der Bund zu zögerlich agiert, wollen sie nach SPIEGEL-Informationen nun selbst Fakten schaffen. mehr...

Trump und Putin: Ein unheimlicher Freund
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.12.2016, 17:45 Uhr

Zwei Macher und Männer unter sich - Donald Trumps Faible für Wladimir Putin verstört Parteifreunde und westliche Partner. Bringt seine Sympathie für Russlands Präsidenten die ganze Welt ins Wanken? mehr...

Fake News im Internet: Koalition will Facebook Meldestelle gesetzlich vorschreiben
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 16.12.2016, 14:04 Uhr

Thomas Oppermann gehen Facebooks Maßnahmen gegen Fake News nicht weit genug. Der Dienst soll verpflichtet werden, eine jederzeit erreichbare Rechtsschutzstelle in Deutschland einzurichten, fordert er im SPIEGEL. mehr...

Mord in Freiburg: Erfundenes Zitat auf Facebook - Künast stellt Strafanzeige
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 10.12.2016, 12:11 Uhr

Der Mord in Freiburg wurde im Netz genutzt, um Renate Künast mit einem falschen Zitat zu verunglimpfen. Die Grünen-Politikerin hat nach SPIEGEL-Informationen Anzeige erstattet, Facebook hat sich bei ihr entschuldigt. mehr...

Skandal um erhöhte Verbrauchswerte: So durfte VW sein CO2-Problem wegmessen
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 19.11.2016, 15:07 Uhr

VW musste vor einem Jahr "Unregelmäßigkeiten" bei den Verbrauchswerten von 800.000 Autos einräumen. Kurz darauf waren es nur 36.000. Geheime Dokumente zeigen jetzt, wie der Konzern getrickst hat. mehr...

Zu hoher Spritverbrauch: Wie eine Polo-Fahrerin einen Weltkonzern in Erklärungsnot brachte
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 12.11.2016, 21:52 Uhr

Tricksten die Autohersteller auch beim Spritverbrauch? Eine neue Untersuchung zeigt: Manche Wagen verbrauchen 35 Prozent mehr als angegeben. mehr...

Digital Democracy: How Google and Facebook Can Reshape Elections
SPIEGEL ONLINE - International - November 08, 2016, 04:31 PM

As their reach has grown, social networks have become true political players: They can mobilize voters and bombard specific users with a candidate's content. Next year's German federal election will likely be the country's first data-driven campaign, and some lawmakers are worried.  mehr...

Macht der Internetkonzerne: Kanzlerin von Googles Gnaden
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 07.11.2016, 17:38 Uhr

Muss Angela Merkel Angst vor den Internetkonzernen haben? Können Facebook, Google und Co. sogar Wahlen entscheiden? Hätte ein Kandidat von Googles Gnaden einen unfairen Vorteil? Die Antwort lautet: dreimal Ja. mehr...

Social Bots: Wie digitale Dreckschleudern Meinung machen
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 24.10.2016, 12:26 Uhr

Automatische Bots verzerren politische Diskussionen in sozialen Netzwerken und können Wahlen beeinflussen. Die Kanzlerin hält sie für gefährlich, doch die AfD will sie einsetzen. mehr...

Israel: Hacker aus dem Staatsdienst
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 06.10.2016, 06:00 Uhr

Israelische Unternehmen sind führend im Geschäft mit der IT-Sicherheit - viele Gründer haben bei den Geheimdiensten gelernt. In deutschen Firmen sind ihre Erfahrungen gefragt. mehr...