Forum
Werner Theurich
Christian O. Bruch/ laif
Werner Theurich

Werner Theurich (Jahrgang 1954) kam im Dezember 2000 zu SPIEGEL ONLINE und ist verantwortlich für den Bereich Forum und schreibt als Autor für das Kultur-Ressort über Musik, Theater und Literatur.

Zuvor war er in Hamburg bei eastwest records / Time Warner als Manager New Media/Online Communication und betreute unter anderem den Internet-Auftritt, nachdem er seit 1993 als Presseleiter des Unternehmens tätig war. Seit 1985 schrieb er für Musikzeitschriften über Popmusik und Jazz. Über sein Studium der Germanistik und Anglistik ist er Ende der Siebzigerjahre aus dem heimatlichen Wolfenbüttel (bei Braunschweig) nach Hamburg gekommen.



Artikel von Werner Theurich
Konzertante Klasse: Rhythmus ist erst der Anfang
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.09.2018, 09:40 Uhr

Christoph Sietzen lässt die Marimba tanzen, Boris Blachers effektvolle Musik verdient ein größeres Publikum. Zweimal echte Dramen, mal intim, mal im Breitwandformat. mehr...

Opernpremiere in Hamburg: Mozart würde sich kugeln
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.09.2018, 14:55 Uhr

"Cosi fan tutte", Mozarts scheinheilige Hymne an die Liebe, drehte Trubelmacher Herbert Fritsch in seiner neuen Inszenierung durch die Kessel-Buntes-Trommel. Aber seine zupackende Regie offenbarte auch die bösen Untiefen der Werkes. mehr...

Kammermusik: Allstars in Feinarbeit
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.08.2018, 09:49 Uhr

Dvorak, Suk und Schostakowitsch komponierten Geniestreiche für kleine Besetzung - wie man diese Blitze leuchten lässt, demonstrierten erste Solistenkräfte, die perfekt im Team arbeiten. mehr...

Kampnagel-Festival: Sieg des Könnens
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.08.2018, 16:31 Uhr

Extreme und Vielfalt sind Markenzeichen des Hamburger Sommerfestivals auf Kampnagel. Zwischen Ballett, Musik und Theater gelingt nicht alles, aber der Ballett-Großmeister Wayne McGregor fasziniert. mehr...

Sinfonische Kunst: Die Reize der Überraschung
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.08.2018, 12:35 Uhr

Zwei sehr unterschiedliche Dirigenten greifen beherzt zu. Der eine bei Schubert, der andere bei Mozart. Alles altbekannt? Christoph König und Herbert Blomstedt präsentieren stürmische Überraschungen. mehr...

Zauberflöten-Premiere in Salzburg: Königin der Zirkusnacht
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.07.2018, 12:20 Uhr

Die Salzburger Festspiele eröffnen mit einer Neuinszenierung von Mozarts "Zauberflöte", einem bunten Mix aus Zirkuszauber, "Downton Abbey" und aktuellem Zeitbezug. Überzeugend war das nur teilweise. mehr...

Bayreuther Festspiele: Ins Blaue gezielt, ins Schwarze getroffen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.07.2018, 10:28 Uhr

Beim neuen Bayreuther "Lohengrin" 2018 stimmt vieles. Exquisite Stimmen, interessante Bühne, visionäre Bilder. Da stört die flaue Regie von Yuval Sharon wenig. mehr...

Feine Flötenkonzerte: Mozarts kritische Liebe, formvollendet
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.07.2018, 07:18 Uhr

Dass Mozart die Querflöte nicht schätzte, ist kein Geheimnis. Trotzdem schrieb er Konzerte für sie. Und er schätzte die Arbeit seines Komponistenkollegen Myslivecek in Sachen Bläsern. Eine Wiederentdeckung. mehr...

Burt Bacharach in Berlin: Der Mann, der fast alles kann
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.07.2018, 12:22 Uhr

Burt Bacharachs Musik prägte die amerikanische Kultur und ihr Profil in der Welt. Jetzt trat der große Music Man erstmals unter eigenem Namen in Deutschland auf.  mehr...

Chor und mehr: Symphonisches Lob der starken Stimmen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.07.2018, 07:40 Uhr

Einen Lobgesang hätte der Chor des NDR wirklich verdient. Seine französischen Exkurse klingen himmlisch und die neue Mendelssohn-Interpretation ebenso. Aber es gab auch erstklassige Unterstützung. mehr...

Violine und mehr: Schubert in Bestform
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.06.2018, 09:21 Uhr

Das Oktett von Franz Schubert funkelt unter Führung der Geigerin Isabelle Faust mit spröder Faszination, der russische Newcomer Daniel Lozakovich bewährt sich virtuos mit Bach. Exemplarische Violinenkunst. mehr...

Klassiker von Strauss und Bartók: Neuer Schwung, alte Pracht
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.06.2018, 07:47 Uhr

Richard Strauss und Béla Bartók liebten das Orchester, jeder auf seine Art. Wie überzeugend frisch ihre Arbeiten noch heute klingen können, zeigen zwei neue Aufnahmen. mehr...

Oper über Walter Benjamin: Wenn die Philosophie singt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.06.2018, 12:41 Uhr

Das Leben eines Philosophen als Oper? Klingt gewagt. Peter Ruzicka dampft die Weltrevolution des Walter Benjamin auf der Opernbühne ein und transformiert sie ins Private. Großartig! mehr...

Intime Klasse: Da singt doch glatt die Hummel
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.05.2018, 09:14 Uhr

Wer jetzt mit dem Duo Gazzana und dem Doppel Lise de la Salle mit Christian-Pierre La Marca musikalisch reist, bekommt eine Menge geboten. Und dazu noch eine echte Premiere. mehr...

"Klassik drastisch": Beethoven verbal - aber presto, bitte!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.05.2018, 15:11 Uhr

Zwei Nerds unter sich: Wenn Devid Striesow und Axel Ranisch im Deutschlandfunk Kultur über klassische Musik parlieren, geht es zur Sache. Macht Spaß, kann aber auch nerven. mehr...

Himmlische Streicher: Brücke zwischen Hamburg und Venedig
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.05.2018, 09:17 Uhr

So klingt Barock bestechend aktuell: Neue Aufnahmen von Ensemble Resonanz und der Violinistin Midori Seiler beseelen und bezaubern.  mehr...

Premiere am Thalia Theater: Und das Genie tanzt!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.04.2018, 12:23 Uhr

Viel Theorie, noch mehr Comedy und eine ironische Huldigung des Kapitalismus machten die neue Thalia-Produktion "Fountainhead" zu einem zeitgeistigen Kraftakt. Doch das Publikum hielt den vierstündigen Marathon locker durch. mehr...

Junge Pianisten: Der Swing ist das Ding
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.04.2018, 12:16 Uhr

Beim Klavierspiel geht es um mehr als Noten und Akkorde. Denis Kozhukhin und Francesco Piemontesi verstehen es, so eigenwillig zu interpretieren, dass Altbekanntes frisch klingt. mehr...

Elvis-Doku "The King": Unterwegs zu einem Traum
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.04.2018, 17:42 Uhr

In "The King" wird Regisseur Eugene Jarecki zum Chauffeur und fährt mit Fans von Elvis Presley durch die USA - auf der Suche nach dem Rock'n'Roll-Mythos, aber auch nach den Resten des "American Dream". mehr...

Musikgenie Bernstein: Schaulaufen zum Jubiläum
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.04.2018, 07:28 Uhr

In diesem Jahre wäre Leonard Bernstein 100 Jahre alt geworden. Das Jahrhundert-Genie lebte Musik wie kein Zweiter. Jetzt erschienen zwei wagemutige Werke in neuen Einspielungen.  mehr...

Klassiker: B&B, top renoviert
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.03.2018, 10:08 Uhr

Die Symphonien von Brahms und Beethoven kennt fast jeder. Wenn zwei Dirigenten bei den alten Meistern nach neuen Wegen suchen, muss sich das lohnen.  mehr...