Peter Henning



Artikel von Peter Henning
Civil-Rights-Kurzgeschichten: "Ich weiß nicht, wie du das aushältst"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.11.2018, 12:50 Uhr

Ihr Leben war eine lange Improvisation - als Filmemacherin, Dichterin und Aktivistin. 1988 starb Kathleen Collins, viel zu früh. Nun sind ihre großartigen, lange verschollenen Storys auf Deutsch erschienen. mehr...

Wiederentdeckung "Midnight Cowboy": Ach, riefe doch einer "Es wird alles gut!"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.10.2018, 09:52 Uhr

Er war ein Star der US-Literatur in den Sechzigern. Doch eine Verfilmung von "Midnight Cowboy" wurde zum Fluch für James Leo Herlihy. Nun erscheint der Roman in einer griffigen Neuübersetzung.  mehr...

Vater-Sohn-Konflikt: Dieser Künstler vernichtet Träume wie missglückte Bilder
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.10.2018, 13:51 Uhr

Mal wieder die Geschichte vom unterdrückten Künstlerspross? Nicht nur: Der britische Bestsellerautor Tom Rachman schenkt dem Helden seines Romans "Die Gesichter" eine späte wie ungewöhnliche Emanzipation vom Übervater. mehr...

Psychologe mit Unterleibsleiden: Der englische Patient
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.09.2018, 11:12 Uhr

Familien-Malaisen, Muttertod und Anal- und Beckenbodenmassage: Tim Parks' neuer Roman "In Extremis" ist die zu lang geratene Geschichte eines notorischen Verdrängers und seines Leidens an sich selbst. mehr...

Stephan Thomes China-Roman: Er hat den Buchpreis verdient - aber nicht für dieses Buch
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.09.2018, 16:49 Uhr

Bisher bestach Stephan Thome als souveräner Erzählökonom und mitleidloser Gesellschaftsanalytiker. In seinem Roman "Gott der Barbaren" über das China um 1848 läuft nun aber alles heillos aus dem Ruder. mehr...

Sophie Hunger: "Ich bin ein Messgerät"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.08.2018, 16:18 Uhr

Mit ihrem minimalistisch-dunklen Album "Molecules" erfindet sich die Schweizerin auf mitreißende Weise neu. Und fragt sich im Gespräch, ob sie in zehn Jahren wohl noch im Pop-Geschäft mitmischt. mehr...

Geschichte einer Mädchenfreundschaft: Die Sommer, in denen wir uns verloren
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.08.2018, 17:14 Uhr

In ihrem neuen Roman "Das brennende Mädchen" erzählt die Amerikanerin Claire Messud von zwei jugendlichen Glückssucherinnen im Dickicht der anstehenden Pubertät. Doch was geht wirklich in ihnen vor? mehr...

Wondratscheks starkes Spätwerk: Erinnerungen, wie Patiencen ausgelegt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.08.2018, 17:01 Uhr

Lange inszenierte sich Wolf Wondratschek als exzentrischer Prosa-Pistolero. Nun wird er 75 - und überrascht mit einem Künstlerroman nach Art eines Testaments: "Selbstbild mit russischem Klavier".  mehr...

Maxim Billers neuer Roman: Lauter unsichere Kantonisten in dieser Familie
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.08.2018, 16:43 Uhr

Was für eine Familie! So ziemlich jeder hätte den Patriarchen an den KGB verraten haben können. Die Gerüchte, Rechtfertigungen und Ablenkungsmanöver ergeben "Sechs Koffer", Maxim Billers meisterlichen Kurzroman. mehr...

Dasa Drndics letzter Roman: Konversation mit Toten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.06.2018, 17:06 Uhr

In ihrem zweiten Roman "Belladonna" stimmt die kürzlich 72-jährig verstorbene Kroatin Dasa Drndic eine Totenklage auf das vergangene Jahrhundert an. Sie schuf damit ein Stück Weltliteratur. mehr...

Zum Tod von Dieter Wellershoff: "Ich lief noch spät abends zu ihm, bloß, um ihm nah zu sein"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.06.2018, 17:07 Uhr

Aufgeben war keine Option: Mit Romanen wie "Der Liebeswunsch" schuf Dieter Wellershoff große deutsche Literatur. Jetzt ist er im Alter von 92 Jahren gestorben. Der sehr persönliche Nachruf seines Schülers Peter Henningmehr...

Kommunikation: Tiere sind auch nur Menschen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 03.06.2018, 19:00 Uhr

In ihrem Buch "Die Sprachen der Tiere" enthüllt die Philosophin Eva Meijer die vielfältige Kommunikation unter Hunden, Vögeln und Bienen - und plädiert für ein neues Rechtsverständnis der Tiere. mehr...

Finnisches Sommerdrama: Im Keller steht schon das Wasser
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.05.2018, 17:09 Uhr

Ein Sommer in Finnland - mit Kündigung, Sexsucht und Depression als Nebengeräuschen: Philip Teirs Roman "So also endet die Welt" ist ein Meisterstück über die schwer kalkulierbare Dynamik menschlicher Gefühle. mehr...