Brüssel
Markus Becker
Jeannette Corbeau
Markus Becker

Jahrgang 1973, stammt aus dem Ruhrgebiet. Studium der Anglistik, Geschichte und Germanistik in Bochum und Newcastle upon Tyne, Magister-Abschluss 1999. Neben dem Studium freie Mitarbeit für Zeitung und Rundfunk, Volontariat bei der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" und der Journalistenschule Ruhr. Ab August 2002 Politik-Redakteur bei SPIEGEL ONLINE, seit September 2003 Ressortleiter Wissenschaft. Seit Juli 2015 Korrespondent in der Redaktionsvertretung Brüssel.



Artikel von Markus Becker
Mord an maltesischer "Panama Papers"-Bloggerin: "Blut und Feuer um dich - das ist Krieg"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.10.2017, 17:19 Uhr

Der Mord an einer regierungskritischen Bloggerin auf Malta erschüttert das Land, EU-Politiker reagieren entsetzt. Ändert sich jetzt etwas an den Verhältnissen in dem Inselstaat? Vermutlich nicht.  mehr...

Brexit-Verhandlungen: Bitte warm anziehen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 12.10.2017, 19:32 Uhr

Die Brexit-Verhandlungen sind festgefahren - und in Großbritannien steigt die Nervosität angesichts der drohenden wirtschaftlichen Folgen. Doch die EU-Staaten bleiben hart. mehr...

Elektromobilität: EU-Kommission fordert europäische Batterie-Allianz
SPIEGEL ONLINE - Auto - 12.10.2017, 14:59 Uhr

Batterien sind eine Schlüsseltechnologie der Energiewende - und Asien hat Europa bei der Entwicklung der Energiespeicher längst abgehängt. Die EU will jetzt kontern, doch die Erfolgschancen sind ungewiss. mehr...

Schäubles letzte Eurogruppen-Sitzung: Isch over
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.10.2017, 20:29 Uhr

Acht Jahre lang hat Wolfgang Schäuble die Finanzpolitik der EU geprägt. Jetzt hat er zum letzten Mal mit den Euro-Finanzministern getagt. Es war ein Abschied mit Wehmut - allerdings nicht für alle. mehr...

Brexit-Verhandlungen: Vergebliches Warten auf ein Wunder
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.10.2017, 18:26 Uhr

Die fünfte Runde der Brexit-Verhandlungen hat begonnen. Doch schon jetzt scheint klar: Entscheidende Fortschritte wird es auch diesmal nicht geben. London und Brüssel sind sich nicht einmal darüber einig, wer am Zug ist. mehr...

Friedensnobelpreis für Atomwaffengegner: Diesen Kampf wird die Menschheit wohl verlieren
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.10.2017, 17:35 Uhr

Der Friedensnobelpreis geht an die Kämpfer für eine Welt ohne Atomwaffen - und damit an jene, die das Ende der Zivilisation verhindern wollen. Doch ihr Feldzug wirkt von Jahr zu Jahr aussichtsloser. mehr...

Katalonien: Dieses Referendum darf keinen Erfolg haben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.10.2017, 17:28 Uhr

Das Referendum in Katalonien war illegal, das Ergebnis ist unglaubwürdig. Trotzdem inszeniert sich Regierungschef Puigdemont als verfolgter Demokrat. Damit darf er nicht durchkommen - um der Demokratie willen. mehr...

Katalonien: EU lässt Separatisten abblitzen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.10.2017, 16:45 Uhr

Kataloniens Separatisten bitten die Europäische Union um Hilfe. Doch die Kommission reagiert kühl: Das Referendum sei illegal gewesen, ein unabhängiges Katalonien wäre nicht EU-Mitglied. mehr...

Volksabstimmung zur Unabhängigkeit: Europa hat ein Katalonien-Problem
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.09.2017, 09:41 Uhr

Der Streit um die Abspaltung Kataloniens bringt die EU in Bedrängnis: Ignoriert sie die Unabhängigkeitsbewegung, steht sie als undemokratisch da. Doch eine Einmischung könnte die Lage noch verschlimmern. mehr...

Gipfel in Tallinn: Wie die EU zur Digitalmacht werden soll
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.09.2017, 07:09 Uhr

Europa, schöne neue Digitalwelt? Beim Gipfeltreffen in Tallinn wollen die EU-Staats- und Regierungschefs den Weg in die "Gigabit-Gesellschaft" bahnen. Deutschland hat mit Frankreich, Spanien und Italien schon einen Plan entworfen. mehr...

Brexit-Resolution: EU-Parlament setzt May unter Druck
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.09.2017, 16:29 Uhr

Es wird eng für Theresa May: Das Europaparlament will Großbritannien die Brexit-Schonfrist verweigern, wenn die Austrittsrechnung nicht vorher bezahlt ist. Für die britische Wirtschaft wäre das ein harter Schlag. mehr...

Schengenraum: EU-Kommission für längere Grenzkontrollen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.09.2017, 19:44 Uhr

Was wird aus der Reisefreiheit in der EU? Die Kommission bringt neue Regeln für den Schengenraum auf den Weg. Mögliche Folge: Dauerhafte Kontrollen an den Binnengrenzen können noch leichter eingeführt werden. mehr...

Macrons EU-Grundsatzrede: Deutschland umarmen, Europa umkrempeln
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.09.2017, 19:13 Uhr

Emmanuel Macron will Europas Neustart: In einer leidenschaftlichen Rede forderte Frankreichs Präsident revolutionäre Reformen - und kontert Widerstand aus Deutschland mit einer Umarmungsstrategie. mehr...

Bundestagswahl und EU: Macrons Albtraum wird wahr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.09.2017, 17:56 Uhr

Die Wahl in Deutschland dämpft die Europa-Euphorie, die nach Emmanuel Macrons Erfolg herrschte. Die Kanzlerin ist geschwächt, die EU-Reformpläne des Franzosen sind bedroht. Und dann ist da noch die FDP. mehr...

Brexit-Rede in Florenz: May sucht sich die Rosinen raus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.09.2017, 20:13 Uhr

Theresa Mays Brexit-Rede enttäuscht die EU. Zugeständnisse an Europa gibt es keine, dafür aber gleich mehrere Versuche, Vorteile für ihr Land rauszuschlagen. Die Reaktion von EU-Politikern: So nicht. mehr...

May vor neuer Brexit-Rede: Cash oder Crash
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.09.2017, 13:15 Uhr

Theresa May spricht in Florenz zum Brexit - und wird wohl erneut versuchen, es allen recht zu machen, nur nicht der EU. Dabei wäre jetzt der Moment für einen radikalen Befreiungsschlag gekommen. mehr...

Steuerpläne der EU-Kommission: Zarter Angriff auf die Internetgiganten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.09.2017, 18:13 Uhr

Die EU-Staaten sollen gemeinsam die Gewinne von Google, Apple und anderen Internetkonzernen besteuern - das schlägt die EU-Kommission vor. Doch wie das passieren soll, bleibt unklar. mehr...

Einfluss der Kanzlerin: Die Vermerkelung Europas
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.09.2017, 14:45 Uhr

Angela Merkel gilt als die Mächtigste unter den Staats- und Regierungschef der EU. In drei Bereichen lässt sich erkennen, wie sich die europäische Union in den zwölf Jahren ihrer Kanzlerschaft entwickelt hat. mehr...

Katalonien: Auf gefährlichem Weg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.09.2017, 19:13 Uhr

Katalonien ist reich - und will in zwei Wochen über die Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Wirtschaftsbosse sind entsetzt, EU-Juristen sehen große Probleme. Sogar Gewalt scheint nicht mehr ausgeschlossen. mehr...

Nordkorea-Konflikt: Warum Kims Kalkül aufgehen könnte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.09.2017, 16:58 Uhr

Nordkorea hat die Wasserstoffbombe und Interkontinentalraketen - aber wird das Regime sie jemals einsetzen? Mit seinem jüngsten Raketentest hat Diktator Kim Jong Un gezeigt, wie ein Atomkrieg beginnen könnte. mehr...

Transparenzbericht der EU: Mehr Licht in die Blackbox
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.09.2017, 20:24 Uhr

Mehr Offenheit bei Handelsabkommen, strengere Regeln für Lobbyarbeit: Das Europaparlament will die EU transparenter machen. Ärger gab es um deutsche Christdemokraten. mehr...

Junckers Vision für die EU: Macht Europa das mit?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.09.2017, 14:16 Uhr

Der EU geht es erstaunlich gut, und Jean-Claude Juncker will das nutzen: In seiner Rede zur Lage der Union schlägt der Kommissionspräsident vor, das Bündnis demokratischer und handlungsfähiger zu machen. Kann er diese Ideen durchsetzen?  mehr...

Brexit-Verhandlungen: EU fürchtet britischen Realitätsverlust
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.09.2017, 06:53 Uhr

Brexit-Frust bei der EU: Die Briten begreifen die Position der 27 Mitgliedstaaten noch immer nicht, heißt es in Brüssel. Das Europaparlament trifft bereits Vorkehrungen für ein Scheitern der Verhandlungen. mehr...

Brexit-Verhandlungen: Brüssel schmettert Londons Irland-Plan ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2017, 19:50 Uhr

Die Brexit-Verhandlungen stocken: Brüssel weist Londons Vorschläge zur Zukunft Irlands zurück, Kommissionspräsident Juncker bezweifelt gar die Stabilität des britischen Chefunterhändlers. Das Vertrauen schwindet. mehr...

Widerstand gegen EuGH-Urteil: Ungarn rüttelt an Europas Fundament
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.09.2017, 18:11 Uhr

Der Europäische Gerichtshof verdonnert Ungarn und die Slowakei, endlich Flüchtlinge aufzunehmen. Doch die Regierung in Budapest weigert sich - und stellt damit das gesamte Rechtssystem der EU infrage. mehr...

EU-Dokumente: Migranten sollen nach Niger abgeschoben werden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.09.2017, 12:13 Uhr

Europa schottet sich immer strikter gegen Migranten ab. Laut internen Dokumenten sollen besonders schutzbedürftige Menschen aus Libyen zurück nach Niger geflogen werden. Die Bundesregierung ist dafür. mehr...

Massiver Zuspruch: Brexit beschert EU Imagehoch
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2017, 11:28 Uhr

Von Brexit-Kater keine Spur: Der Zuspruch für die EU ist nach dem Austrittsvotum der Briten teils massiv gestiegen, wie eine Umfrage in acht Ländern zeigt. Am größten ist der Effekt in Deutschland. mehr...

Kampf gegen Migration: Berlin und Paris wollen Militär in Sahelzone aufrüsten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.08.2017, 18:22 Uhr

Die EU will Migranten aus Afrika am besten noch auf dem Kontinent stoppen. Deutschland und Frankreich wollen dafür das Militär vor Ort unterstützen - mit Waffen, Munition und Fahrzeugen. mehr...

Zollabkommen nach Brexit: Briten wollen von allem ein bisschen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.08.2017, 19:47 Uhr

Die britische Regierung will die Brexit-Folgen dämpfen - und strebt ein vorübergehendes Zollabkommen mit der EU an. Doch Brüssel ziert sich. Aus gutem Grund.  mehr...

EU-Austritt: Britische Wirtschaft fürchtet Chaos-Brexit
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.08.2017, 15:09 Uhr

Die Brexit-Verhandlungen laufen - doch die Regierung in London hat noch immer keinen klaren Plan. Der britischen Wirtschaft gehen die Zeit und die Geduld aus. Das Risiko eines unkontrollierten EU-Austritts wächst. mehr...

Streit um Urwald-Abholzung: Polen sägt an Europas Rechtssystem
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.08.2017, 05:31 Uhr

Warschau will das Verbot des EuGH, einen wertvollen Urwald abzuholzen, schlicht ignorieren. In Brüssel ist die Empörung groß - Beobachter warnen vor einer Gefahr für Europas Rechtsgemeinschaft. mehr...

Urteil zum EU-Asylrecht: Solidarität mit Flüchtlingen? Euer Problem!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.07.2017, 18:22 Uhr

Merkels "Wir schaffen das"-Kurs von 2015 war rechtens - das bestätigt der Europäische Gerichtshof. Trotzdem blieben ankommende Flüchtlinge die Angelegenheit der Länder mit EU-Außengrenzen, so die Richter. mehr...

EU-Türkei-Gespräche: Eiszeit zwischen Ankara und Brüssel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.07.2017, 21:23 Uhr

Die EU und die Türkei haben den Zustand ihrer Beziehung ausgelotet - und das Ergebnis ist wenig ermutigend. Nach einem Besuch türkischer Minister in Brüssel war die Stimmung eisig.  mehr...

Flüchtlinge im Mittelmeer: EU verlängert Marinemission "Sophia" vor Libyen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.07.2017, 13:55 Uhr

Die EU-Marinemission "Sophia" geht in die Verlängerung. Italien hat seine Blockade in letzter Minute aufgegeben. Der politische Streit um die Migranten auf der Mittelmeerroute geht dennoch weiter. mehr...

Brexit-Folgen: Das Ende des Empire-Gefühls
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.07.2017, 15:24 Uhr

Der Brexit weckt bei manchen Briten Träume von einem "Empire 2.0". Die übersteigerten Erwartungen belasten nicht nur die Austrittsverhandlungen: Auf der Insel droht ein Gefühl nationaler Demütigung. mehr...

Verhandlungen mit der EU: London sucht die Brexit-Strategie
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.07.2017, 16:59 Uhr

Die zweite Brexit-Verhandlungsrunde ist beendet. Fortschritte gab es fast keine, die britische Regierung hat in wichtigen Punkten nicht einmal klare Positionen - und die Zeit wird immer knapper. mehr...

Streit um Justizreform: EU-Kommission droht Warschau mit Entzug der Stimmrechte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.07.2017, 18:29 Uhr

Polens Regierungspartei greift nach der Kontrolle über die Justiz - und die EU-Kommission will das unbedingt verhindern. In Brüssel wird inzwischen schon die Höchststrafe erwogen. mehr...

EU-Verhandlungen: Briten stolpern in den Brexit-Poker
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.07.2017, 18:08 Uhr

Die EU und Großbritannien haben die inhaltlichen Verhandlungen über den Brexit gestartet - hinken aber schon jetzt dem Zeitplan hinterher. Das politische Chaos in London befeuert Ängste vor einem unkontrollierten Austritt. mehr...

Verfassungskrise in Polen: Der "Juli-Putsch"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.07.2017, 18:49 Uhr

Polens Regierungspartei greift nach der Kontrolle über die Justiz: Sie will künftig Richter entlassen und deren Nachfolger selbst bestimmen. Kritiker sprechen vom Ende des Rechtsstaats - und die EU schaut dem Treiben machtlos zu. mehr...

Verhandlungen über EU-Austritt: Feixend in den Brexit-Crash
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.07.2017, 18:17 Uhr

Verhärtete Fronten und Chaos in der britischen Regierung: Die Gefahr, dass die Brexit-Verhandlungen krachend scheitern, wächst. In Brüssel ist die Rede von einer "Mission Impossible". mehr...

Aufschub der Börsensteuer: Macron, Muster-Europäer a. D.
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 12.07.2017, 15:23 Uhr

Das Bild vom Vorzeige-Europäer Emmanuel Macron bekommt Risse. Der französische Präsident blockiert die EU-Steuer auf Finanzgeschäfte - offenbar, weil er Londoner Banken nach Paris locken will. mehr...

Beschluss des EU-Parlaments: Friedensgelder fürs Militär
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.07.2017, 18:36 Uhr

Die Europäische Union will die Streitkräfte in Krisenländern stärken - mit vielen Millionen Euro aus einem Topf zur Friedenssicherung. Das EU-Parlament hat den Plan jetzt abgenickt, trotz der Warnung vieler Juristen. mehr...

EU-Landwirtschaftspolitik: Der Agrar-Wahnsinn
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.07.2017, 11:49 Uhr

Für nichts gibt die EU mehr aus als für die Landwirtschaft: Die Agrarpolitik verschlingt fast 40 Prozent des Budgets. Ausgerechnet der Brexit könnte bei überfälligen Reformen helfen. mehr...

Rechte für Bürger: EU-Parlament droht mit Veto gegen Brexit-Deal
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.07.2017, 18:51 Uhr

Das Europaparlament droht der britischen Regierung: Sollte sie kein besseres Angebot für die Rechte von EU-Bürgern nach dem Brexit machen, werde das Austrittsabkommen torpediert. mehr...

Handelspakt mit Japan: Europa stößt in die Trump-Lücke
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.07.2017, 16:58 Uhr

Europa und Japan haben sich im Eiltempo auf das weltweit größte Handelsabkommen geeinigt. Es ist eine gezielte Herausforderung an US-Präsident Donald Trump. mehr...

Nordkoreas 6000-Kilometer-Rakete: Trump gehen die Optionen aus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.07.2017, 18:44 Uhr

Nordkorea steht offenbar kurz davor, mit Atomwaffen die USA angreifen zu können. US-Präsident Trumps Drohungen haben nichts bewirkt. Allein werden die Amerikaner das Problem nicht lösen können.  mehr...

Trauerfeier in Straßburg: Kohls letzter Dienst an Europa
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.07.2017, 07:19 Uhr

Helmut Kohl bekommt kein Staatsbegräbnis - und in Deutschland regt das kaum jemanden auf. Die Deutschen haben sich offenbar an den Gedanken gewöhnt, dass selbst ihr Kanzler ein Bürger Europas sein kann. Gut so. mehr...

Kein Rechtsstaat, kein Geld: Osteuropäer müssen um EU-Milliarden bangen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.06.2017, 18:13 Uhr

Es wird eng für Polen und Ungarn: Nach Deutschland erwägt auch die EU-Kommission, Fördermittel an die Achtung von Grundwerten zu koppeln. Möglich macht das ausgerechnet der Brexit. mehr...

Mays Dilemma: Weicher Brexit, harte Nuss
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.06.2017, 06:15 Uhr

Theresa May steckt in der Klemme: Einen harten Brexit wollen die Wähler nicht - und ein weicher scheint kaum machbar. Vier Nicht-EU-Länder zeigen, was auf die Briten zukommt. mehr...

Reformideen für die EU: Euro für alle
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 31.05.2017, 18:11 Uhr

Eine Währung, ein Finanzminister, eine starke Gemeinschaft - so sieht die EU-Kommission die Zukunft der Europäischen Union in einem Entwurf. Der Ruf nach einer Revolution bleibt aber aus, die Risse sind zu tief. mehr...