Brüssel
Markus Becker
Jeannette Corbeau
Markus Becker

Jahrgang 1973, stammt aus dem Ruhrgebiet. Studium der Anglistik, Geschichte und Germanistik in Bochum und Newcastle upon Tyne, Magister-Abschluss 1999. Neben dem Studium freie Mitarbeit für Zeitung und Rundfunk, Volontariat bei der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" und der Journalistenschule Ruhr. Ab August 2002 Politik-Redakteur bei SPIEGEL ONLINE, seit September 2003 Ressortleiter Wissenschaft. Seit Juli 2015 Korrespondent in der Redaktionsvertretung Brüssel.



Artikel von Markus Becker
Stillstand bei Verhandlungen: EU stellt Übergangsphase nach Brexit infrage
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.02.2018, 18:48 Uhr

Eigentlich sollte in dieser Woche über die Zeit nach dem Brexit verhandelt werden. Doch die Briten legen kein Konzept für die Übergangsperiode vor. Die EU-Vertreter verlieren die Geduld. mehr...

EU zur GroKo-Einigung: Olaf - wer?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.02.2018, 18:28 Uhr

Monatelang musste Brüssel auf die Deutschen warten, nun steht der Koalitionsvertrag. Die Erleichterung bei den EU-Partnern ist groß - aber viele rätseln, was es mit dem designierten Finanzminister auf sich hat. mehr...

Russischer Atom-Torpedo: Putins rätselhafte "Weltuntergangsmaschine"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.02.2018, 09:56 Uhr

Seit Jahren kursieren Gerüchte über einen russischen Atom-Torpedo. Jetzt taucht das Unterwassergeschoss erstmals in einem öffentlichen Regierungsdokument auf - in den USA. mehr...

Ersatz für EU-Verträge: Handelspartner lassen May zappeln
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.02.2018, 07:06 Uhr

Großbritannien verliert nach dem Brexit den Zugang zu rund 750 internationalen Verträgen der EU. Drittstaaten aber behalten freien Zugang zum britischen Markt. Das stellt Premierministerin May vor erhebliche Probleme. mehr...

Strategie der EU-Kommission: Liebe Europäer, trinkt mehr Leitungswasser!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.02.2018, 18:22 Uhr

Trinkwasser in der EU soll besser und leichter verfügbar werden: Die EU-Kommission legt eine neue Wasserstrategie vor - auch die Menge der weggeworfenen Plastikflaschen könnte damit sinken. mehr...

Schattenfinanzindex: Briten sind Weltmeister der Steuervernebelung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.01.2018, 18:33 Uhr

Die Schweiz ist laut einem neuen Ranking die Steueroase Nummer eins, die USA holen schnell auf. Doch der weltweit größte Helfer von Steuertricksern sitzt in der EU - noch. mehr...

Luftverschmutzung: Der lange Bremsweg des dreckigen Diesels
SPIEGEL ONLINE - Auto - 30.01.2018, 17:56 Uhr

Die Luft in vielen Städten ist seit Jahren zu dreckig, die EU-Kommission droht mehreren Ländern mit Klagen. Umweltministerin Hendricks nimmt die Autobauer in die Pflicht - und fordert die Umrüstung alter Diesel. mehr...

Brexit-Übergangsphase: Großbritannien soll EU-Mitglied zweiter Klasse werden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.01.2018, 18:59 Uhr

Die EU stellt Großbritannien harte Bedingungen für die Übergangszeit nach dem Brexit: Knapp zwei Jahre soll das Königreich alle Pflichten und Rechte behalten - aber nicht mehr mitreden dürfen. mehr...

Plan für Geldentzug: Kein Rechtsstaat, keine Fördermittel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.01.2018, 17:07 Uhr

Die EU-Kommission arbeitet an konkreten Plänen, um künftig die Auszahlung von Geldern beschränken zu können. Es ist eine kaum verhohlene Drohung an Polen, Ungarn und Rumänien. mehr...

Deutsche Panzer bei türkischer Offensive: Heikle Geschäfte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.01.2018, 20:36 Uhr

Der Einsatz deutscher "Leopard"-Panzer bei der türkischen Offensive gegen syrische Kurden bringt die Bundesregierung in Bedrängnis. Es zeigt sich: Waffenexporte lassen sich nicht verantwortungsvoll kontrollieren. mehr...

Steueroasen-Liste der EU: Wie die Mongolei vom Pranger verschwand
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 17:02 Uhr

Die EU hat ihre schwarze Liste der Steueroasen halbiert - nach nur einem Monat. Unter den Begnadigten ist ausgerechnet Panama, aber auch die Mongolei. Ein Brief genügte, um von der Liste zu verschwinden. mehr...

Jerusalem-Frage: EU und USA liefern sich Nahost-Fernduell
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.01.2018, 21:24 Uhr

USA und EU driften in der Nahostpolitik auseinander: US-Vizepräsident Pence schmeichelt in Jerusalem der Regierung Israels, die Europäer geben in Brüssel Palästinenserpräsident Abbas eine Bühne. Das Zerwürfnis sitzt tief. mehr...

Glyphosat-Streit: "Es hat keine Verschwörung gegeben"
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 22.01.2018, 17:58 Uhr

Proteste, eine Klage, jetzt auch noch ein Sonderausschuss im EU-Parlament: Glyphosat ist ein Reizthema. Bernhard Url, Chef der EU-Lebensmittelbehörde Efsa, rechtfertigt die Nutzung des Unkrautvernichters. mehr...

Untersuchung zu Geldwäsche: Sind die deutschen Banken wirklich unschuldig?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 19.01.2018, 16:53 Uhr

Wie tief sind deutsche Banken in internationale Geldwäsche verstrickt? Die Finanzaufsicht BaFin hat elf Institute geprüft - und keine Hinweise gefunden. Strafermittler sind erstaunt, Kritiker empört. mehr...

Neues Mehrwertsteuersystem: Brüssel will mehr Steuergeschenke erlauben
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.01.2018, 16:19 Uhr

Zigaretten, Handys, Tampons: Künftig sollen die EU-Länder freier über die Mehrwertsteuer entscheiden. Kritiker fürchten einen "Flickenteppich" an Steuersätzen. mehr...

Neue Nukleardoktrin: Trump soll Mini-Atomwaffen bekommen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.01.2018, 19:03 Uhr

Die USA wollen Russland abschrecken - mit kleinformatigen Nuklearwaffen. Das sieht ein Entwurf der neuen amerikanischen Atomwaffendoktrin vor. Kritiker fürchten, dass ein Krieg wahrscheinlicher wird. mehr...

Brexit-Drama: Jetzt will sogar Farage ein neues Referendum
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.01.2018, 07:25 Uhr

Sollen die Briten erneut über den EU-Austritt abstimmen? Europafans wollen das schon länger, nun liebäugelt auch Ober-Brexiteer Nigel Farage mit der Idee. Was, wenn es wirklich so weit kommt? mehr...

Abkommen mit Iran: Wie die EU den Atomdeal vor Trump schützen will
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.01.2018, 17:09 Uhr

Die EU will den Iran-Atomdeal erhalten, auch gegen den Widerstand der USA. Dafür sind die Europäer auch bereit, bei Menschenrechtsverletzungen ein Auge zuzudrücken. mehr...

Polens Konflikt mit der EU: Warschau mäßigt den Ton - und sonst nichts
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.01.2018, 17:50 Uhr

Polens neuer Regierungschef geht auf die EU zu: Er mildert den Ton und schmeißt Hardliner raus. Doch im Streit um Justizreform und Flüchtlinge bleibt er hart. EU-Ratspräsident Tusk warnt bereits vor dem Polexit. mehr...

EU-Haushaltsverhandlungen: Die Briten gehen - aber wer zahlt?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.01.2018, 18:34 Uhr

Die EU muss immer neue Aufgaben erfüllen, dabei aber bald ohne die Milliarden der Briten auskommen. Es zeichnet sich heftiger Streit darüber ab, wer wie viel zahlt - und wer künftig überhaupt noch Geld bekommt. mehr...

Brexit-Verhandlungen: Die drei Optionen der Theresa May
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.01.2018, 07:21 Uhr

Die britische Regierung muss sich in Kürze entscheiden, wie ihre Beziehung zur EU aussehen soll. Der Wunsch der Bevölkerungsmehrheit kommt für sie nicht infrage. mehr...

Globaler Datenzugriff: US-Gericht entscheidet über unsere Privatsphäre
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 03.01.2018, 17:35 Uhr

US-Ermittler wollen auf Daten aus aller Welt zugreifen - und hoffen nun auf grünes Licht vom Supreme Court. EU, Uno, Wirtschaftsverbände und sogar US-Politiker warnen vor düsteren Folgen. mehr...

Risikopsychologie: Warum der Brexit einem Flugzeugcrash ähnelt
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 02.01.2018, 15:15 Uhr

Der Brexit droht für Großbritannien zum Desaster zu werden - doch die britische Regierung hält unverdrossen Kurs. Das hat verblüffende Ähnlichkeit mit einem psychologischen Effekt, der auch Flugzeuge zum Absturz bringen kann. mehr...

Zurückgekehrte Migranten in Afrika: Wohin er auch geht - Jean-Marie ist unerwünscht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.12.2017, 13:09 Uhr

Hunderttausende afrikanische Migranten sitzen in Libyen fest, viele werden Opfer von Ausbeutung, Folter und Mord. Nun sollen Tausende in ihre Heimatländer zurückgebracht werden - doch auch dort sind viele nicht mehr willkommen. mehr...

Dumping-Verdacht: Brüssel untersucht E-Bike-Importe aus China
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.12.2017, 20:07 Uhr

Billige E-Bikes aus China überschwemmen den europäischen Markt - das ruft die EU-Kommission auf den Plan: Sie prüft, ob chinesische Hersteller unerlaubt Staatsbeihilfen erhalten. mehr...

Krise in Spanien: Katalonien macht Europa ratlos
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.12.2017, 17:41 Uhr

Die Wahl in Katalonien hat die Hoffnung der EU auf ein vorläufiges Ende der Krise zerstört. Dennoch will man sich in Brüssel weiter heraushalten - warnt aber die Separatisten. mehr...

Handel mit der EU: Londons City fürchtet Brexit-Desaster
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.12.2017, 10:23 Uhr

Britische Dienstleister - allen voran aus der Finanzbranche - wollen auch nach dem Brexit Zugang zum EU-Binnenmarkt. Ein Handelsvertrag soll das ermöglichen. Die EU hat dazu eine klare Haltung: Nicht mit uns. mehr...

Kryptowährung: Europapolitiker Brok warnt vor Bitcoin-Blase
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.12.2017, 17:02 Uhr

Steigende Kurse haben einen Run auf den Bitcoin ausgelöst. Der CDU-Politiker Elmar Brok warnt jetzt in drastischen Worten vor der Kryptowährung. Am Ende werde der Staat beschimpft dafür, "dass die Leute ihre Häuschen verlieren". mehr...

EU-Strafverfahren gegen Polen: Nuklearer Knallfrosch
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.12.2017, 16:52 Uhr

Brüssel greift zur "nuklearen Option": Die EU-Kommission leitet ein Strafverfahren gegen Polen ein. Doch Warschau wird seine Justizreform wohl nicht zurücknehmen, sondern die Eskalation für sich ausschlachten. mehr...

EU-Strommarkt: Polens schmutziger Kohle-Trick
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 19.12.2017, 21:36 Uhr

Die EU will mehr Ökoenergie nutzen - darauf haben sich die Mitgliedstaaten verständigt. Von Einigkeit konnte allerdings keine Rede sein: Polen versuchte auf trickreiche Art, seine Kohleindustrie zu schützen. mehr...

EU-Gipfel zum Brexit: Absage an die Extrawurst
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.12.2017, 17:12 Uhr

Theresa May erhält beim EU-Gipfel jede Menge Lob, die zweite Phase der Brexit-Gespräche kann beginnen. Dabei ist klar: Die schwierigsten Stunden stehen der britischen Regierung erst noch bevor.  mehr...

Flüchtlingsdebatte statt Euro-Reform: Wie die EU Macron zappeln lässt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.12.2017, 07:06 Uhr

Frankreichs Präsident will Reformen für die EU, vor allem beim Euro. Doch beim EU-Gipfel steht ein anderes Thema im Vordergrund: Es geht - mal wieder - um die Flüchtlingspolitik, bei der man sich - mal wieder - nicht einig wird. mehr...

Kritik an Flüchtlingsverteilung: Tusk löst Eklat um EU-Migrationspolitik aus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.12.2017, 14:01 Uhr

EU-Ratspräsident Tusk hat die Flüchtlingsverteilung per Quote für gescheitert erklärt - und erntet Kritik von der EU-Kommission und den am stärksten betroffenen Staaten. Beim Gipfel am Donnerstag droht heftiger Streit. mehr...

Brexit-Ärger: London provoziert, Brüssel keilt zurück
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.12.2017, 20:08 Uhr

Eigentlich gab es bei den Brexit-Verhandlungen eine erste Einigung, doch plötzlich stellen die Briten die Beschlüsse infrage. EU-Politiker verlieren langsam die Geduld. mehr...

Jerusalem-Streit: EU lässt Netanyahu abblitzen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.12.2017, 18:04 Uhr

Benjamin Netanyahu fordert von den Europäern die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt. Doch die EU-Außenminister bereiten dem Premier in Brüssel einen kühlen Empfang. mehr...

Botschaftsverlagerung: Trumps Jerusalem-Initiative spaltet die EU
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.12.2017, 11:14 Uhr

Die EU würde auf die von Donald Trump geplante Verlagerung der Botschaft nach Jerusalem gern einmütig reagieren. Doch das gelingt nicht: Osteuropäische Staaten erwägen offenbar, dem US-Präsidenten zu folgen. mehr...

Theresa May und der Brexit-Deal: Vergiftete Glückwünsche
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.12.2017, 19:06 Uhr

Theresa May hat sich mit der Brexit-Einigung Luft verschafft - ihre Ablösung als Premierministerin ist vorerst vom Tisch. Doch nun drohen erst recht Kämpfe mit Hardlinern. mehr...

Brexit-Durchbruch: Jetzt geht's erst richtig los
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.12.2017, 12:05 Uhr

London und Brüssel haben den Durchbruch geschafft: Die zweite Phase der Brexit-Verhandlungen kann beginnen - doch die dürfte noch schwieriger werden. Darum geht es. mehr...

Unkrautvernichter: Bundesregierung hilft bei Geheimhaltung von Glyphosat-Studien
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.12.2017, 15:26 Uhr

Die EU-Lebensmittelbehörde Efsa weigert sich, Studien über den Unkrautvernichter Glyphosat herauszugeben. Die Bundesregierung hat sich jetzt in den Fall eingeschaltet - auf Seiten der Efsa und der Chemiekonzerne. mehr...

Britisches Verhandlungschaos: Aus der Traum
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.12.2017, 11:02 Uhr

Theresa Mays Irland-Debakel zeigt auf brutale Art, warum die Brexit-Verhandlungen zu scheitern drohen: Die britische Regierung weiß noch immer nicht, dass sie nicht alles haben kann - oder sie ist zu mutlos, es dem Volk zu sagen. mehr...

EU-Finanzminister: Deutschland und Frankreich machen Front gegen US-Steuerreform
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.12.2017, 17:48 Uhr

Berlin und Paris wollen prüfen, ob die Steuerreform von US-Präsident Trump Steuerdumping ist. Zugleich hat die EU eine schwarze Liste mit Steueroasen beschlossen, auf der weder die USA noch ein EU-Staat stehen. mehr...

Junckers und Mays Brexit-Lunch: Kalte Schulter zum Dessert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.12.2017, 20:01 Uhr

Kurz schien Bewegung in die Brexit-Verhandlungen zu kommen - dann scheiterte ein Deal für Nordirland. Die EU stellt den Briten nun ein weiteres Ultimatum. mehr...

Gipfel mit der EU: Afrika bleibt der Bloß-weg-hier-Kontinent
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.11.2017, 19:14 Uhr

Der EU-Afrika-Gipfel sollte eine neue Partnerschaft beider Kontinente begründen. Doch die Ergebnisse sind kümmerlich. Dabei ist klar, was geschehen müsste.  mehr...

Potential Catastrophe: How the Irish Border Became Brexit's Biggest Hurdle
SPIEGEL ONLINE - International - November 30, 2017, 12:37 PM

A new "hard" border between the Republic of Ireland and Northern Ireland could have dire economic consequences for both sides -- and reignite old feuds. Now Dublin is playing hardball with British negotiators. mehr...

Entschärfte Abschlusserklärung: Diese Sätze haben Europäer und Afrikaner gestrichen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.11.2017, 14:48 Uhr

Der EU-Afrika-Gipfel droht mit butterweichen Worten zu enden. Vorabversionen der Abschlusserklärung, die der SPIEGEL einsehen konnte, zeigen: Sowohl Europäer als auch Afrikaner haben unbequeme Passagen entfernt. mehr...

EU-Afrika-Gipfel: Europa zahlt nicht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.11.2017, 11:10 Uhr

Die EU will Afrika zu einer besseren Zukunft verhelfen - so das offizielle Ziel beim Gipfeltreffen in der Elfenbeinküste. Doch interne Dokumente wecken Zweifel an den Prioritäten der Europäer. mehr...

Brexit-Folgen: Irlands Angst vor der neuen Grenze
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.11.2017, 07:40 Uhr

Der Brexit könnte Irland hart treffen: Kein anderer EU-Staat ist so eng mit Großbritannien verbunden, keinem anderen drohen ähnlich große wirtschaftliche Schäden. mehr...

Kontrolle der Herstellerangaben: EU-Kommission will Verbrauchsmessgeräte in allen Autos vorschreiben
SPIEGEL ONLINE - Auto - 21.11.2017, 11:02 Uhr

Brüssel will die Abgasschummelei der Autohersteller endgültig unterbinden: Ab 2020 soll der Einbau von Spritmessgeräten in allen Pkw und leichten Nutzfahrzeugen Pflicht werden.  mehr...

Sondierungsgespräche: Wie das Jamaika-Aus die EU bremst
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.11.2017, 19:42 Uhr

Das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen droht auch die EU zu blockieren: Die Lähmung Deutschlands könnte wichtige Projekte verzögern. Manch einer sieht im Sondierungs-Aus jedoch auch einen Vorteil.  mehr...

F-35: Ein Pannen-Jet als "Tornado"-Ersatz für die Bundeswehr?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.11.2017, 18:23 Uhr

Die deutschen "Tornado"-Kampfjets sind in die Jahre gekommen, ein europäisches Nachfolgemodell ist nicht in Sicht. Stattdessen könnte die Bundeswehr die amerikanische F-35 anschaffen - und sich eine Menge Ärger einhandeln.  mehr...