DER SPIEGEL: Deutschland-Ressort (Büro Frankfurt am Main)
Matthias Bartsch
Matthias Bartsch

Jahrgang 1964. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München (1986-88), dann Magister-Abschluss in Germanistik, Geschichte und Politik. Nach kurzen Ausflügen zu Radio und TV seit 1992 Redakteur bei der "Frankfurter Rundschau", ab 1999 Korrespondent für Landespolitik. Seit 2005 beim SPIEGEL, Korrespondent für das Deutschland-Ressort und Büroleiter in Frankfurt am Main.



Artikel von Matthias Bartsch
Verdächtiger im Fall Susanna: "Er fühlte sich fast unantastbar"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.06.2018, 18:06 Uhr

Der Verdächtige im Fall Susanna ist im Irak festgenommen worden. Wie verhielt sich Ali B. in der Wiesbadener Flüchtlingsunterkunft? Vier Bekannte des 20-Jährigen erzählen. mehr...

Flucht im Fall Susanna: "Barzahlung, one way"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.06.2018, 16:51 Uhr

Die 14-jährige Susanna wurde in Wiesbaden getötet und neben Bahngleisen vergraben. Ein Verdächtiger setzte sich in den Irak ab - mit seiner achtköpfigen Familie. Wie konnte das gelingen? mehr...

Künftige Land­wirt­schafts­ministerin Klöckner: Absprung aus Pirmasens
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.03.2018, 16:25 Uhr

Julia Klöckner soll Ministerin für Landwirtschaft und Ernährung in der neuen Bundesregierung werden. Nach zwei Wahlniederlagen in Rheinland-Pfalz bietet sich der CDU-Landeschefin eine neue Chance in Berlin. mehr...

Fahrverbote: Diesel raus aus der City - und dann?
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 19.02.2018, 04:42 Uhr

In vielen Städten droht ein Diesel-Fahrverbot. Müssen Millionen Autobesitzer jetzt damit rechnen, dass ihre Fahrzeuge weitgehend wertlos werden? mehr...

Abgasskandal: Städtetag erwartet Diesel-Fahrverbote
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 17.02.2018, 08:05 Uhr

An diesem Donnerstag verhandelt das Bundesverwaltungsgericht über Fahrverbote für Dieselautos. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Richter hart urteilen, ist hoch. mehr...

Rassismus-Debatte: Darf eine Apotheke "Zum Mohren" heißen?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.02.2018, 05:52 Uhr

Das wird man ja wohl noch mal fragen dürfen: Sollen Apotheken, Gaststätten, Hotels noch "zum Mohren" heißen? Die Frankfurter streiten darüber. mehr...

Fußballvereine: Ist es klug, AfD-Mitglieder auszugrenzen?
SPIEGEL ONLINE - Sport - 07.02.2018, 04:57 Uhr

Vereine wie Eintracht Frankfurt oder der HSV möchten Mitglieder loswerden, die auch in der AfD sind. Sind solche Aktionen sinnvoll? mehr...

Ex-Verfassungsrichterin zum Rentensystem: "Wenn selbst wir das nicht mehr kapieren, kann das kein Recht sein"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.02.2018, 08:42 Uhr

Die Ex-Verfassungsrichterin Renate Jaeger sagt, das Rentensystem sei rechtsstaatswidrig. Warum? mehr...

Kindesmissbrauch im Breisgau: Sein Tarnname war "GeilerDaddy"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 19.01.2018, 16:24 Uhr

Wer sind die Männer, die den Jungen aus dem Breisgau missbraucht haben sollen? Und warum wurden sie nicht gestoppt? Die Behörden waren doch alarmiert. mehr...