DER SPIEGEL: Deutschland-Ressort (Büro Frankfurt am Main)
Matthias Bartsch
Matthias Bartsch

Jahrgang 1964. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München (1986-88), dann Magister-Abschluss in Germanistik, Geschichte und Politik. Nach kurzen Ausflügen zu Radio und TV seit 1992 Redakteur bei der "Frankfurter Rundschau", ab 1999 Korrespondent für Landespolitik. Seit 2005 beim SPIEGEL, Korrespondent für das Deutschland-Ressort und Büroleiter in Frankfurt am Main.



Artikel von Matthias Bartsch
Großstädte: Familienkassen wollen bundesweit nach Kindergeld-Betrügern suchen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.08.2018, 12:05 Uhr

Die Familienkassen wollen nach Informationen des SPIEGEL bundesweit Betrugsfälle mit Kindergeld aufspüren. Bei der Fahndung sollen unter anderem Zoll, Schulämter und Steuerbehörden helfen. mehr...

Alienating Immigrants: Is Germany Lurching To the Right?
SPIEGEL ONLINE - International - July 31, 2018, 02:45 PM

Right-wing agitators are heating up the discussion about immigration in Germany and filling it with hate. Last week's resignation of national football player Mesut Özil over concerns about racism is spurring a necessary and emotional debate about social cohesion in the country.  mehr...

Verdächtiger im Fall Susanna: "Er fühlte sich fast unantastbar"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.06.2018, 18:06 Uhr

Der Verdächtige im Fall Susanna ist im Irak festgenommen worden. Wie verhielt sich Ali B. in der Wiesbadener Flüchtlingsunterkunft? Vier Bekannte des 20-Jährigen erzählen. mehr...

Flucht im Fall Susanna: "Barzahlung, one way"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.06.2018, 16:51 Uhr

Die 14-jährige Susanna wurde in Wiesbaden getötet und neben Bahngleisen vergraben. Ein Verdächtiger setzte sich in den Irak ab - mit seiner achtköpfigen Familie. Wie konnte das gelingen? mehr...