Wirtschaft/Berlin
David Böcking
Christian O. Bruch/ laif
David Böcking

Jahrgang 1977, aufgewachsen in Aachen. Studierte Politik und Psychologie in Hamburg und Madrid. Freier Mitarbeiter der Deutschen Presse-Agentur, Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule mit Stationen bei "Süddeutscher Zeitung" und SPIEGEL. Vier Jahre Online-Redakteur bei der "Financial Times Deutschland", zuletzt in Berlin. Seit Februar 2011 im Wirtschaftsressort von SPIEGEL ONLINE. Seit September 2014 im Hauptstadtbüro, dort seit Juli 2017 Reporter. Stipendienaufenthalte in den USA und Venezuela.

  • E-Mail: David.Boecking@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von David Böcking
Lohngerechtigkeit in Deutschland: Das hab ich nicht verdient!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.02.2018, 10:47 Uhr

Die Löhne in Deutschland müssten gerechter werden, forderte die SPD im Wahlkampf. Doch wie ungerecht fühlen sich Arbeitnehmer tatsächlich bezahlt? Eine neue Studie gibt Antworten. mehr...

GroKo-Pläne für mehr Bauland: Die Boden-Offensive
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.02.2018, 14:29 Uhr

Vielen Deutschen mangelt es an bezahlbarem Wohnraum, auch weil zu wenig Bauland verfügbar ist. Mit einer Strafsteuer für Spekulanten will die Bundesregierung Land gewinnen. Kann das funktionieren? mehr...

Künftiger Finanzminister: Drei Aufgaben für den "Scholzomaten"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.02.2018, 08:33 Uhr

Mit Olaf Scholz soll nach acht Jahren wieder ein Sozialdemokrat Finanzminister werden. Die Erwartung an ihn ist groß - ebenso wie seine Macht. mehr...

Überblick: Wer von der GroKo profitiert - und wer nicht
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.02.2018, 13:11 Uhr

Der Koalitionsvertrag von Union und SPD enthält neben teuren Wohltaten auch die eine oder andere Härte. Ein Überblick über Gewinner und Verlierer.  mehr...

Subventionspläne zum Wohnungsmarkt: Baut, Bürger, baut!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.02.2018, 16:08 Uhr

Mit einem Baukindergeld wollen Union und SPD günstiges Wohnen fördern. Doch die neue Subvention ist umstritten - auch wegen schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit. mehr...

Donald Trump in Davos: Selbstgespräch auf der Weltbühne
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.01.2018, 18:53 Uhr

Was passiert, wenn Donald Trump in den Schweizer Alpen auf den Rest der Welt trifft? Im besten Fall ein Dialog. Doch dazu kam es nicht. mehr...

Nobelpreisträger Pissarides: "Trump nimmt den Armen und gibt den Reichen"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.01.2018, 09:41 Uhr

Donald Trump stellt sich gern als Anwalt der kleinen Leute dar. Doch seine Steuerreform erhöht die Ungleichheit, warnt Nobelpreisträger Pissarides in Davos. Für Deutschland hat er eine besondere Botschaft. mehr...

Skibergsteigerin über den Klimawandel: "Ich habe es selbst gesehen"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 16:50 Uhr

Hilaree O'Neill wirbt beim Weltwirtschaftsforum in Davos für den Klimaschutz - auch aus Eigennutz. Als Skibergsteigerin in extremen Höhen erlebt die Amerikanerin die Gefahren der Erderwärmung hautnah. mehr...

Davos-Blog: "Amerika ist der Ort, um Geschäfte zu machen"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 09:47 Uhr

Mehr Jobs, weniger Arbeitslose und hohe Gewinne an den Börsen: Donald Trump spart bei seinem Auftritt in Davos nicht an Eigenlob. Zugleich bekräftigt der US-Präsident seine rigide Handelspolitik. Alle Ereignisse im Blog. mehr...

Weltwirtschaftsforum: Trump mischt "Davos-Party" auf
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.01.2018, 20:30 Uhr

Beim Elitetreffen in Davos will Donald Trump zeigen, wer in der Weltwirtschaft das Sagen hat. Dabei steht die Veranstaltung für alles, was die Anhänger des US-Präsidenten verachten. Wie passt das zusammen? mehr...

"Nicht abschaffen, sondern investieren": Ökonomen warnen vor Soli-Aus
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.01.2018, 10:13 Uhr

Nicht nur die SPD hadert mit den Sondierungsergebnissen. Ein Bündnis von Wirtschaftsprofessoren fordert, die von der GroKo geplante Abschaffung des Solis zu überdenken. Die Reform sei ungerecht und bedrohe Investitionen. mehr...

Grundsteuer vor dem Verfassungsgericht: Unter jedem Dach droht ein Ach
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.01.2018, 18:23 Uhr

Seit Jahrzehnten bekommt die Politik keine Reform der völlig veralteten Grundsteuer hin. Jetzt zieht das Bundesverfassungsgericht die Sache an sich. Für Hausbesitzer und Mieter könnte das massive Steuererhöhungen bedeuten. mehr...

GroKo-Sondierung: Wer von den Steuerbeschlüssen profitiert
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 12.01.2018, 16:01 Uhr

Der Soli soll fallen - das ist steuerpolitisch das wichtigste Ergebnis der Sondierungsgespräche. Viele Steuerzahler aber dürften von den geplanten Reformen kaum etwas merken. Der Überblick. mehr...

Sondierungspapier: GroKo hält am Verbrennungsmotor fest
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 10.01.2018, 13:50 Uhr

Das Aus für den Verbrennungsmotor? Was während der Jamaika-Verhandlungen für Streit sorgte, ist nach SPIEGEL-Informationen zwischen Union und SPD vom Tisch - ebenso der Verkauf von Telekom- oder Post-Anteilen. mehr...

Früherer FDP-Chef: Was wurde aus Philipp Rösler?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.01.2018, 16:53 Uhr

Philipp Röslers Karriere als FDP-Chef und Vizekanzler endete weit früher als geplant. Nach einem Intermezzo beim Weltwirtschaftsforum arbeitet er nun beim chinesischen Konzern HNA. Der kann Imagepflege dringend brauchen. mehr...

China-Kopien von Druckerpatronen: Die Tintenkiller auf Amazon
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.12.2017, 12:07 Uhr

Birkenstock verkauft nicht mehr auf Amazon, aus Ärger über Plagiate. Bei Druckerpatronen dasselbe Bild: Chinesische Hersteller rollen via Amazon den Markt auf - ohne Rücksicht auf Patente oder Gesetze. mehr...

Piketty-Report über weltweite Ungleichheit: Der große Graben
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.12.2017, 20:16 Uhr

Arm und Reich driften auseinander: Zu diesem Schluss kommt ein neuer Bericht über Ungleichheit in aller Welt. Was steht darin über Deutschland, was über mögliche Konsequenzen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Steuerkonzepte im Vergleich: Wie eine GroKo die Bürger entlasten könnte
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.12.2017, 10:40 Uhr

Die Jamaikakoalition scheiterte auch am Streit über die richtige Steuerentlastung. Nun müssen Union und SPD verhandeln. Aktuelle Berechnungen zeigen, welche Schichten von verschiedenen Konzepten am meisten profitieren.  mehr...

Rechnungshof kritisiert lasche Steuerüberprüfung: Außer Kontrolle
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 12.12.2017, 11:16 Uhr

Ob im Internet oder Restaurant: Umsatzsteuerbetrug kostet den Staat Milliarden. Der Bundesrechnungshof fordert seit Jahren Verbesserungen - und zieht jetzt ein vernichtendes Fazit. mehr...

VW-Chef: Müllers Überraschungsangriff auf die Dieselsubvention
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.12.2017, 19:16 Uhr

Schluss mit dem Steuerprivileg für Diesel - das fordert ausgerechnet VW-Chef Matthias Müller. Könnte eine Große Koalition auf ihn hören? mehr...

Juncker-Konzept: Wir brauchen keinen EU-Finanzminister
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.12.2017, 19:47 Uhr

Ein Finanzminister für Europa: So wie EU-Kommissionschef Juncker dieses Amt jetzt fordert, ist es nicht überzeugend. Mehr Transparenz lässt sich in der Eurozone auch anders schaffen. mehr...

Merkels Wunschkandidat: Portugiese Centeno soll neuer Euro-Gruppen-Chef werden
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.12.2017, 07:50 Uhr

Die Finanzminister der Eurozone wählen ihren neuen Vorsitzenden. Offiziell hält sich die Bundesregierung zurück, aber Kanzlerin Merkel hat nach Informationen des SPIEGEL einen klaren Favoriten.  mehr...

Betrug auf Amazon und Co.: Wie der Staat die Steuertrickser im Netz stoppen will
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.11.2017, 17:51 Uhr

Durch Umsatzsteuerbetrug prellen Onlinehändler den Fiskus um Milliarden. Dafür wollen Bund und Länder jetzt Plattformen wie Amazon in Haftung nehmen. Ein sinnvoller Schritt, der aber nicht ausreicht. mehr...

Deutscher Arbeitgebertag: Trauerfeier für Jamaika
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.11.2017, 17:49 Uhr

Viele Unternehmer hatten auf eine Jamaikakoalition gehofft. Beim Deutschen Arbeitgebertag mischt sich ihr Unverständnis über den Ausstieg von FDP-Chef Lindner mit Sorgen vor den Kosten einer neuen GroKo.  mehr...

Sorge um Zwei-Klassen-Gesundheitsversorgung: Der Kampf um die Bürgerversicherung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.11.2017, 09:56 Uhr

Schluss mit privat und gesetzlich: Die SPD will eine Bürgerversicherung zur Kernforderung für Koalitionsgespräche machen, die Union lehnt das klar ab. Wird das Gesundheitssystem zum nächsten Zankapfel der GroKo? mehr...

Europa, Steuern, Rente: Was die GroKo schaffen könnte
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.11.2017, 16:56 Uhr

Union und SPD wollen es wohl erneut miteinander versuchen. Finden sie noch Gemeinsamkeiten? Diese drei Projekte könnten klappen. mehr...

Jamaika-Knackpunkt: Warum es beim Soli hakt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.11.2017, 08:18 Uhr

Herzensangelegenheit für die FDP, Spaltpilz für Jamaika: Beim Abbau des Solidaritätszuschlages liegen die potenziellen Koalitionspartner trotz wochenlanger Gespräche weit auseinander. Die Gründe. mehr...

Sondierungen: Jamaika-Verhandler legen Ergebnisentwurf vor
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.11.2017, 15:58 Uhr

In der Nacht dürfte sich entscheiden, ob Jamaika eine Chance hat: Dem SPIEGEL liegt der 61-seitige Entwurf für ein Sondierungspapier vor - inklusive Präambel. Viele Punkte sind noch strittig.  mehr...

Teure Pläne: Schwarz-Geld-Grün
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.11.2017, 09:08 Uhr

Die mögliche Jamaikakoalition ringt um die Finanzierung ihrer Pläne - vor allem, weil die FDP auf dem Soli-Aus beharrt. Erhöht die Regierung den Spitzensteuersatz oder rückt am Ende gar von der schwarzen Null ab? mehr...

Steuereinnahmen: Der Kitt für die Jamaika-Versprechen ist dünn
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.11.2017, 20:06 Uhr

Wahlversprechen mit sprudelnden Einnahmen finanzieren: Das wird für die Jamaikakoalition nur begrenzt funktionieren. Nachdem Finanzminister Altmaier die neue Steuerschätzung präsentiert hat, müssen die Koalitionäre um viele Projekte bangen.  mehr...

Umsatzsteuerbetrug: Die Amazon-Oase
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.10.2017, 11:57 Uhr

Die Deutschen kaufen immer mehr Waren im Internet, doch dabei geht der Staat oft leer aus. Onlinehändler hinterziehen Steuern und nutzen dabei den US-Konzern Amazon. Der zeigt wenig Interesse an Transparenz. mehr...

Schäubles letzte Auslandsreise: Abschied einer Nervensäge
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.10.2017, 08:03 Uhr

Zum letzten Mal die ganz große Bühne: Wolfgang Schäuble ist auf Abschiedstour in Washington - und bekommt viel Lob. Am Ende klingen auch jene versöhnlich, die er in den vergangenen Jahren zur Weißglut getrieben hat. mehr...

Reformdebatte: Vier Projekte für Jamaika
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.10.2017, 19:18 Uhr

Welche Reformen soll eine schwarz-gelb-grüne Koalition anpacken? Die Parteien nähern sich erst langsam an, da stellt Ifo-Chef Clemens Fuest bereits Ideen vor. Einen deutschlandweiten Glasfaserausbau lehnt er ab. mehr...

Schäuble-Nachfolge: Gesucht: Finanzminister/-in, Griechischkenntnisse von Vorteil
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.09.2017, 18:15 Uhr

Mit der Nominierung von Wolfgang Schäuble als Bundestagspräsident wird in der Bundesregierung ein Top-Job frei. Eine Stellenanzeige.  mehr...

Künftiger Bundestagspräsident Schäuble: Der Alleskönner
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.09.2017, 19:05 Uhr

Innenminister, Finanzminister, Reservekanzler und jetzt: Bundestagspräsident. Wolfgang Schäuble soll das zweithöchste Amt im Staat bekommen - und die AfD bändigen. Eine gute Wahl. mehr...

Reform für Unternehmen: Wie Macron den Steuerwettlauf in der EU entschärfen will
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.09.2017, 16:07 Uhr

Diese Reform hätte Symbolcharakter: Frankreichs Präsident Emanuel Macron will die Unternehmensteuern in der EU vereinheitlichen. Was spricht dafür, was dagegen? Der Überblick. mehr...

Wirtschaftspolitik der AfD: Maximale Forderungen, minimaler Plan
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.09.2017, 09:37 Uhr

Das Wirtschaftsprogramm der AfD ähnelt dem von Trump oder den Brexit-Befürwortern. Für die parlamentarische Arbeit lässt das nichts Gutes erwarten. mehr...

Jamaika und die Wirtschaft: Wo FDP und Grüne zusammenpassen - und wo nicht
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 25.09.2017, 15:29 Uhr

Von Euro bis Auto - in der Wirtschafts- und Finanzpolitik gäbe es in einer Jamaika-Koalition viel Potenzial für Streit. Immerhin: FDP und Grüne könnten auch Gemeinsamkeiten entdecken. mehr...

Privatisierung der A1: Autobahnbetreiber rechneten mit Ackermann-Renditen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.09.2017, 09:04 Uhr

Der private Autobahnbetreiber A1 Mobil verklagt den Bund auf Millionen. Die Klagebegründung zeigt, dass das Unternehmen offenbar ähnlich hohe Renditen erwartete wie einst Deutsche-Bank-Chef Ackermann. mehr...

Wirtschaftspolitik: Was bei der FDP jetzt ein bisschen anders ist
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.09.2017, 18:13 Uhr

Die FDP ist nicht mehr dieselbe wie vor vier Jahren, das wird Parteichef Christian Lindner nicht müde zu verkünden. Eine Übertreibung. Dennoch hat sich die Partei bei einigen Themen neu positioniert - drei Beispiele. mehr...

Ruf nach Ausweitung: Junckers Märchen vom einigenden Euro
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.09.2017, 16:57 Uhr

Schon heute ist das wirtschaftliche Gefälle zwischen den Euroländern zu groß. Dennoch empfiehlt Kommissionschef Juncker eine Erweiterung der Währungszone. Eine überspannte Vision - und eine Steilvorlage für Populisten.  mehr...

Online-Appell: CSU wirbt gezielt um Apotheker-Spenden
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.09.2017, 18:10 Uhr

Früher galt die FDP als Apothekerpartei, jetzt bemüht sich die CSU offensiv um diesen Titel. Im Internet versprechen die Christsozialen, sich für ein Verbot des Medikamenten-Versandhandels einzusetzen - und bitten dafür um Spenden. mehr...

Wahlprogramme: Die Wirtschaftspläne der Parteien im Check
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.09.2017, 13:39 Uhr

Die einen wollen Energiekonzerne verstaatlichen, die anderen Straßen privatisieren: In der Wirtschaftspolitik werden die ideologischen Unterschiede zwischen den Parteien besonders deutlich. Wer will was?  mehr...

Streit um die A1: Minister Weiß-von-Nix
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.09.2017, 13:31 Uhr

Ein privater Autobahnbetreiber, dem die Bundesregierung Einnahmen aus der Lkw-Maut von der A1 zusagte, steht vor der Pleite - und will den Bund auf 787 Millionen Euro verklagen. Das Verkehrsministerium will die Sache offenbar aussitzen.  mehr...

Steuer-Start-up: Finanzamt ging gegen Spahn-Investment Pareton vor
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.09.2017, 06:38 Uhr

Das Steuerberatungs-Start-up Pareton wurde durch eine umstrittene Beteiligung von Finanzstaatssekretär Jens Spahn bekannt. Das Finanzamt ging nach SPIEGEL-Informationen schon 2015 gegen das Geschäftsmodell der Firma vor. mehr...

Betriebsmodell für Wasserstraßen: Dobrindts private Kanäle
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.08.2017, 15:13 Uhr

Seit Jahren steckt Deutschland zu wenig Geld in seine Wasserstraßen. Nun erwägt Verkehrsminister Dobrindt, den Ausbau mithilfe privater Investoren voranzutreiben. Kritiker befürchten ein Desaster wie beim Autobahnbau.  mehr...