Wirtschaft/Berlin
David Böcking
Christian O. Bruch/ laif
David Böcking

Jahrgang 1977, aufgewachsen in Aachen. Studierte Politik und Psychologie in Hamburg und Madrid. Freier Mitarbeiter der Deutschen Presse-Agentur, diverse Praktika bei Zeitungen und Radio. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München mit Stationen bei "Süddeutscher Zeitung" und SPIEGEL. Vier Jahre Online-Redakteur bei der "Financial Times Deutschland", zuletzt im Politikressort in Berlin. Seit Februar 2011 im Wirtschaftsressort von SPIEGEL ONLINE.



Artikel von David Böcking
Handelsüberschüsse: Was an Trumps Deutschland-Kritik dran ist
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.05.2017, 17:12 Uhr

Mit harschen Worten kritisiert Donald Trump den deutschen Handelsüberschuss - nicht zum ersten Mal. Wieso hat sich der US-Präsident dabei auf Autohersteller eingeschossen? Und was ist an den Vorwürfen dran? mehr...

EU-Grundfreiheiten: Deutsche Firmen lehnen Brexit-Sonderdeal ab
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.05.2017

Soll Großbritannien den Zugang zum Binnenmarkt behalten, auch wenn es die Grundfreiheiten der EU ablehnt? Nein, sagt eine Mehrheit betroffener Firmen in Deutschland - und bereitet sich intensiv auf den Brexit vor. mehr...

Reform der Eurozone: So scheucht Macron die deutsche Politik auf
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.05.2017, 18:57 Uhr

Eigener Haushalt, eigenes Parlament, eigener Finanzminister: Emmanuel Macrons Pläne für die Eurozone stoßen in Deutschland auf heftigen Widerstand. Doch der größte vermeintliche Aufreger taucht im Wahlprogramm gar nicht auf. mehr...

Neue Reformideen: Peter Hartz kann's nicht lassen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.05.2017, 16:49 Uhr

Peter Hartz, Symbolfigur der umstrittenen Agenda 2010, kämpft wieder für Arbeitsmarktreformen. Diesmal als Privatmann. Dabei hofft er auf Unterstützung durch Frankreichs neuen Präsidenten. mehr...

Besuch in Athen: Söder rückt von Grexit-Forderung ab
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.05.2017, 16:26 Uhr

Lautstark wie kein anderer forderte Markus Söder jahrelang Griechenlands Euro-Austritt. Bei einem Athen-Besuch zeigt sich der bayerische Finanzminister nun auf einmal versöhnlich - und begründet das auch mit dem Brexit. mehr...

IWF-Frühjahrstreffen: Trump droht, die Welt tagt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.04.2017, 13:39 Uhr

Der Internationale Währungsfonds war schon mal beliebter, auch bei der deutschen Regierung. Doch in den USA hoffen manche gerade jetzt auf internationale Institutionen - falls Donald Trump wieder die Finanzmärkte entfesselt.  mehr...

Trump gegen IWF und Weltbank: Der Washington-Dissens
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.04.2017, 11:31 Uhr

Jahrzehntelang waren IWF und Weltbank Symbole für die US-Dominanz im Finanzsystem. Nun könnte Donald Trump den Institutionen die Mittel kürzen. Ein regierungsnaher Ökonom will die Weltbank sogar auflösen. mehr...

Trade Tensions: Donald Trump to Get a Little German Tutoring
SPIEGEL ONLINE - International - April 19, 2017, 03:05 PM

U.S. President Donald Trump has said it is "very unfair" that Germany sells more products in the United States than vice versa. Now German Finance Minister Wolfgang Schäuble is traveling to the U.S. with a paper obtained by DER SPIEGEL. The message: Trade surpluses aren't really a problem.  mehr...

Umstrittene Handelsbilanzüberschüsse: Deutsche Nachhilfe für Donald Trump
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 19.04.2017, 10:06 Uhr

"Sehr unfair" findet Donald Trump, dass Deutschland in den USA mehr Waren verkauft als umgekehrt. Nun reist Finanzminister Schäuble mit einem Papier in die USA, das dem SPIEGEL vorliegt. Die Botschaft: Überschüsse sind kein Problem. mehr...

Steuern und Abgaben: Deutschland ist Zahl-Vizeweltmeister
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.04.2017, 11:03 Uhr

Fast 50 Prozent eines Durchschnittseinkommens werden laut einer neuen OECD-Studie an Steuern und Sozialabgaben abgezogen. Nur in Belgien ist der Wert höher. Für den Wahlkampf taugt die Quote aber nur bedingt.  mehr...

Studie: Jeder vierte deutsche Manager würde unethisch handeln
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.04.2017, 10:59 Uhr

Das Ansehen deutscher Manager hat durch die VW-Affäre erheblichen Schaden erlitten. Eine neue Studie zeigt: Auch heute wären viele Unternehmenslenker bereit, Behörden oder gar das eigene Management zu täuschen. mehr...

Dumpingvorwürfe: Was Trump gegen deutsche Stahlhersteller hat
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.04.2017, 18:59 Uhr

Die US-Stahlindustrie werde aus dem Ausland "attackiert", behauptet die Trump-Regierung - und droht deutschen Herstellern Strafzölle an. Darf sie das? Und wie gefährlich ist die Ankündigung? mehr...

Brexit Consequences: Things to Do Before the UK Is Out
SPIEGEL ONLINE - International - March 29, 2017, 05:47 PM

The clock is now ticking. In two years, Britain will no longer be part of the European Union. Here are eight privileges that will be lost. mehr...

Folgen des EU-Austritts: Was Sie vor dem Brexit erledigen sollten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.03.2017, 10:54 Uhr

Von nun an tickt die Uhr: Wenn Großbritannien in zwei Jahren die EU verlässt, verlieren Bürger auf beiden Seiten des Ärmelkanals Privilegien. Acht Dinge, die sie zuvor noch angehen sollten.  mehr...

G20-Treffen in Baden-Baden: Gruppentherapie mit Amerikanern
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.03.2017, 17:55 Uhr

Der US-Finanzminister verhindert eine Absage an den Protektionismus, afrikanische Amtskollegen hoffen auf mehr Handel: Das G20-Treffen zeigt, dass die Welt unter Donald Trump auch wirtschaftlich nicht mehr dieselbe ist. mehr...

Mnuchin-Besuch in Berlin: Schäuble trifft Trumps Milliarden-Jongleur
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.03.2017, 21:52 Uhr

Bei seinem ersten Treffen mit Wolfgang Schäuble war Steve Mnuchin um Harmonie bemüht. Doch wie viel Einfluss hat der US-Finanzminister auf die Handelspolitik seines Landes? Sein Verhältnis zu Präsident Trump ist ambivalent.  mehr...

Importstreit: Deutscher Maschinenbau belächelt Trump-Drohung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.03.2017, 18:26 Uhr

Buy American! Donald Trump will den Import aus dem Ausland beschränken. Doch die Drohung ist hohl: Die US-Wirtschaft ist auf fremde Technologie angewiesen - wie Beispiele aus dem deutschen Maschinenbau zeigen. mehr...

Überschussdebatte: Schäubles wacklige Flüchtlingsrechnung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 10.03.2017, 19:00 Uhr

Finanzminister Schäuble hat Milliarden-Überschüsse in die Flüchtlingsrücklage gesteckt, das Geld bislang aber kaum gebraucht. Dennoch hat er die Reserve nun komplett verplant - ein Signal vor der Bundestagswahl. mehr...

Populisten-Erfolg ohne Krise: Das holländische Rätsel
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.03.2017, 09:53 Uhr

In den Niederlanden könnte Rechtsaußen Geert Wilders die Wahl gewinnen, dabei geht es dem Land blendend. Spielt die Wirtschaft für den Erfolg von Populisten überhaupt eine Rolle? mehr...

Deutsche Wirtschaft: Diese Branchen müssen den Brexit fürchten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.03.2017, 07:05 Uhr

BMW produziert in Oxford, die Deutsche Bank hat Tausende Mitarbeiter in London: Wichtige deutsche Branchen sind eng mit Großbritannien verflochten. Neue Berechnungen zeigen nun, wen der Brexit am härtesten treffen könnte. mehr...

Eurokrise: Sechs Länder, sechs Probleme, sechs Strategien
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.02.2017, 14:26 Uhr

Kehrt die Eurokrise zurück? Manchen Staaten geht es heute besser, in anderen ist die Lage so lala. Das größte Sorgenkind ist nicht mehr Griechenland. mehr...

Ifo-Chef über Griechenland: "Das Hilfsprogramm war eine einzige Irreführung"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.02.2017, 10:58 Uhr

Griechenland ringt mit seinen Geldgebern um Hilfen - das kennt man. Nach Meinung des Ifo-Chefs Clemens Fuest schürt diese Art von politischem Ritual nur Hass innerhalb Europas. mehr...

Cum-Ex-Ausschuss: Schäubles teure Wissenslücken
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.02.2017, 19:40 Uhr

Die dubiosen Steuertricks von Banken bei Aktiengeschäften wurden unter Wolfgang Schäuble zwar gestoppt. Doch der Auftritt des Finanzministers im Cum-Ex-Ausschuss zeigt: Wichtige Informationen erreichten den Minister zu spät. mehr...

Cum-Ex-Affäre: Schäuble wurde vor Aktientricks bei DekaBank gewarnt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.02.2017, 06:59 Uhr

Mit umstrittenen Dividendengeschäften knöpften Geldinstitute dem Fiskus jahrelang Milliarden ab. Nach Informationen des SPIEGEL wurde Finanzminister Schäuble früh auf Deals der DekaBank hingewiesen. Als Chefaufseher hatte er besondere Verantwortung. mehr...

Steinbrück über Aktientricks: "Ich war damals nicht viel schlauer als Sie"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.02.2017, 20:08 Uhr

Durch sogenannte Cum-Ex-Deals entgingen dem Fiskus Milliarden - auch unter Peer Steinbrück. Vor einem Untersuchungsausschuss rechtfertigt sich der Ex-Finanzminister nun mit Wissenslücken.  mehr...

Regierungskritik von US-Konzernen: Die Anti-Trump-AG
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.02.2017, 10:18 Uhr

Von Budweiser bis Google: In den USA positionieren sich Konzerne gegen die Politik von Donald Trump. Ein Grund zur Hoffnung - auch deshalb, weil viel Eigennutz im Spiel ist. mehr...

EU-Pläne für Verbriefungen: Forscher fürchten Comeback von Giftpapieren
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.02.2017, 10:46 Uhr

Kreditverbriefungen waren ein Auslöser der jüngsten Finanzkrise. Nun will die EU den Markt dafür wieder vergrößern. Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung zeigt sich alarmiert. mehr...

Geldanlagen: Wie groß ist die Crash-Gefahr?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.02.2017, 21:44 Uhr

Immobilien, Aktien, Staatsanleihen: Alles wird gekauft, Preise sind sekundär. Die Notenbanken verzerren mit Niedrigzinsen und Billigkrediten sämtliche Werte - und jetzt auch noch Trump. Wann platzt die Blase? mehr...

Wirtschaftspolitik des SPD-Kanzlerkandidaten: Wie rot ist Martin Schulz?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.01.2017, 18:26 Uhr

Freund der Arbeitnehmer, Gegner von steuersparenden Konzernen: So präsentiert sich der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Doch in der Wirtschafts- und Finanzpolitik lässt er viele Fragen offen - und bietet Angriffsflächen. mehr...

Weltwirtschaftsforum in Davos: Alles auf Trump
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.01.2017, 08:39 Uhr

Angst vor Donald Trump? Beim Weltwirtschaftsforum in Davos ist die Stimmung überraschend optimistisch. Sorgen bereiten vielen eher die Gründe hinter Trumps Aufstieg. mehr...

Schäuble über Trumps Auto-Schelte: "Das ist nicht meine Vorstellung von Amerika"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.01.2017, 10:30 Uhr

Sollen Deutsche mehr US-Autos kaufen? Kurz vor Donald Trumps Amtsantritt reagiert Finanzminister Schäuble auf dessen Kritik an den Handelsbeziehungen - und rät im SPIEGEL-Interview zum gelassenen Umgang mit Trumps Tweets.  mehr...

Davos-Blog: So lief das Eliten-Treffen im Schnee
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.01.2017, 00:04 Uhr

Trump, China, der Brexit und neue Technologien - beim Weltwirtschaftsforum in Davos wurde heiß über die großen Themen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert. Alle Höhepunkte im Newsblog.  mehr...

Russischer IT-Experte Kaspersky: "Ich habe diesen Informationskrieg nicht erwartet"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 19.01.2017, 08:12 Uhr

Kaum jemand weiß so viel über Cyberkriminalität wie Jewgenij Kaspersky. Und kaum jemand arbeitet für so unterschiedliche Auftraggeber. Ein Gespräch über Hacking, Politik und Vertrauen. mehr...

Abkehr vom EuGH: Nobelpreisträger Stiglitz kritisiert Mays Brexit-Plan
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.01.2017, 12:02 Uhr

Großbritannien will mit dem Brexit auch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs verlassen. Nobelpreisträger Stiglitz findet das bedenklich. Donald Trump kritisiert er scharf - und warnt vor ähnlichen Entwicklungen in Europa.  mehr...

Weltwirtschaftsforum in Davos: Angeklagt: Die Globalisierung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.01.2017, 18:34 Uhr

Trump, Brexit und Protektionismus: Wenn sich die Mächtigen in Davos treffen, ist die Unsicherheit groß wie selten zuvor. Eine Umfrage zeigt, dass selbst die Wirtschaftselite zunehmend an der Globalisierung zweifelt. mehr...

Schwein geht vor: Schmidts Hack-Ordnung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.12.2016, 14:52 Uhr

Agrarminister Schmidt wirbt für Schweinefleisch und will Fleischnamen für vegetarische Ersatzprodukte verbieten. Das ist dreist - bei anderen Lebensmitteln mutet er deutlich mehr Eigenständigkeit zu. mehr...

Wirtschaftspolitik 2017: Auf ins Ungewisse
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.12.2016, 11:47 Uhr

Was will Donald Trump? Erhebt Großbritannien bald wieder Zölle? Zerbricht der Euro doch noch? Für Unternehmer und Wirtschaftspolitiker wird 2017 ein unsicheres Jahr. Das könnte teuer werden. mehr...

Todesfahrt über Berliner Weihnachtsmarkt: Unfassbare Stille
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.12.2016, 01:18 Uhr

Mindestens zwölf Menschen starben, weitere 48 wurden verletzt: In Berlin ist ein Lkw-Fahrer auf einem Weihnachtsmarkt in eine Menschenmenge gerast. Die Hauptstadt steht unter Schock. Szenen und Eindrücke von vor Ort. mehr...

Streit mit Europartnern: Griechenland räumt Kommunikationsfehler ein
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.12.2016, 14:53 Uhr

Ohne vorab die Geldgeber zu informieren, kündigte Griechenland eine Sonderzahlung für Rentner an. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE hat Finanzminister Tsakalotos das als Fehler bezeichnet - und mit Zeitdruck entschuldigt. mehr...

Schuldenstreit mit Griechenland: Der alte Tsipras ist zurück
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.12.2016, 21:10 Uhr

Das griechische Schuldendrama droht erneut zu eskalieren. Premier Tsipras hat keine Lust mehr auf die Rolle des braven Reformers und facht einen ungelösten Streit neu an. mehr...

Bolivien: Die stolzen Kinderarbeiter
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.12.2016, 11:10 Uhr

Was ist menschenwürdige Arbeit? Darüber streitet Bolivien mit dem Ausland, seit die Regierung das Mindestarbeitsalter auf zehn Jahre senkte. Verlierer des Konflikts sind Kinderarbeiter, die selbst für das Gesetz gekämpft haben. mehr...

Marineflugzeug "Orion": Zweieinhalb Flugstunden in zehn Jahren
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.12.2016, 11:09 Uhr

Mehr als eine Milliarde Euro haben die acht "Orion"-Aufklärungsflugzeuge der Marine bislang gekostet. Die Flugbilanz ist ernüchternd: Zeitweise war keine einzige Maschine einsatzbereit. mehr...

Kalte Progression bis Kindergeld: Das bringt das Steuerreförmchen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.12.2016, 21:56 Uhr

Gut versteckt in einem anderen Gesetz hat der Bundestag Steuerentlastungen in Höhe von 6,3 Milliarden Euro beschlossen. Die Auswirkungen für den Einzelnen sind allerdings überschaubar, vor allem für Geringverdiener. mehr...