DER SPIEGEL: Gesellschaftsressort
Guido Mingels
Andri Pol
Guido Mingels

Jahrgang 1970, stammt aus Luzern, Schweiz. Studierte Germanistik, Linguistik und Philosophie in Bern und Frankfurt a. M. Praktika und freie Mitarbeit u.a. für "Berner Zeitung", "Geo", "mare", "Tagesspiegel". War Redaktor, später stv. Redaktionsleiter "Das Magazin" des "Tagesanzeigers" in Zürich, später dessen New-York-Korrespondent. Seit 2012 Reporter im Ressort "Gesellschaft/Reportagen" des SPIEGEL. Mingels lebt mit seiner Familie in Hamburg.

  • E-Mail: Guido.Mingels@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Guido Mingels
Optimismus statt Schwarzmalerei: Sagen, was gut ist!
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.08.2017, 11:37 Uhr

Das Publikum giert nach schlechten Nachrichten. Und so kritisieren sich Medien, Politik und Öffentlichkeit gegenseitig und verzerren die Wirklichkeit. Das ist falsch - und gefährlich.  mehr...

Ein Risikoforscher über Alltagsgefahren: Wie wahrscheinlich es ist, heute zu sterben
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 06.07.2017, 13:21 Uhr

Der Forscher David Spiegelhalter berechnet Alltagsgefahren. Wie groß ist unser Risiko, in der Badewanne zu ertrinken - im Vergleich zu einem möglichen Terroranschlag? Wie viel Lebenszeit kostet eine Stunde Fernsehen? Und was sagt die Statistik zur "German Angst"? mehr...

Früher war alles schlechter: Die Reichen werden reicher - die Armen aber auch
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.06.2017, 21:12 Uhr

Der Anteil der Menschen in extremer Armut hat in den vergangenen Jahrzehnten stark abgenommen. Den Vermögenden dieser Welt geht es zwar immer besser; doch auch die Schwachen haben zunehmend mehr zum Leben. mehr...

Früher war alles schlechter: Je besser die Welt, desto klüger die Menschen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 05.06.2017, 09:54 Uhr

Wir werden immer schlauer. Den zunehmenden IQ haben wir auch dem weltweiten Fortschritt zu verdanken. Haben wir in Europa deswegen das Limit erreicht? mehr...

Depeche-Mode-Popgötter: Sie lieben und sie hassen sich
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.05.2017, 07:53 Uhr

Martin Gore und Dave Gahan verbindet seit 37 Jahren eine wunderbare Feindschaft, die Depeche Mode heißt. Ein Gespräch mit zwei Unsterblichen des Pop über Neid, Drogen und Deutschland. mehr...

Früher war alles schlechter: Mehr Getreide für mehr Menschen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.05.2017, 15:56 Uhr

So viel mehr Ernte auf gleicher Fläche: Die Effizienz unserer Landwirtschaft ist eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Noch besser wäre sie, wenn wir weniger Fleisch äßen. mehr...

Früher war alles schlechter: Die Welt der grauhaarigen Unsterblichen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 30.04.2017, 13:39 Uhr

Ein Mensch über 35 war im Mittelalter so gut wie tot. Unsere Kinder hingegen werden in einer Welt der 100-Jährigen leben. Und wie alt werden Sie selbst, so rein statistisch? mehr...