DER SPIEGEL: Wirtschaftsressort
Jörg Schmitt

Geboren 1967 im hessischen Marburg. Studierte Journalistik, Wirtschaftspolitik und Jura in München und arbeitet inzwischen seit über 20 Jahren als investigativer Journalist. Zunächst für den "Stern", später für das "manager magazin", seit 2003 für den SPIEGEL. Spezialgebiet Wirtschaftskriminalität und Korruption. Enthüllte zahlreiche Affären im Bereich Industrie, Finanzen, Rüstung, Politik und im Sport. Gewann hierfür unter anderem den Henri-Nannen- und den Otto-Brenner-Journalistenpreis.

  • E-Mail: Joerg.Schmitt@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Jörg Schmitt
Ex-Kanzleramtsminister: Ärger um Hombachs altes Haus
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 28.01.2017, 15:37 Uhr

Als Kanzleramtsminister stolperte Bodo Hombach über den Bau seines teuren Hauses in Mülheim. Ausgerechnet dieses Haus lässt eine Stiftung 17 Jahre später kaufen. Im Vorstand: Hombach. mehr...

Beckenbauer-Affäre: Die faulen Ausreden des DFB
SPIEGEL ONLINE - Sport - 14.09.2016, 16:20 Uhr

Der DFB hat zugegeben, dass Franz Beckenbauer 5,5 Millionen Euro aus dem Sponsorentopf der WM 2006 bekommen hat. Ist damit alles klar? Im Gegenteil: Die Stellungnahme des Verbands wirft neue Fragen auf. mehr...