Politik/Berlin
Severin Weiland
Christian O. Bruch/ laif
Severin Weiland

Severin Weiland, geboren 1963 in Wilhelmshaven/Niedersachsen. Verbrachte einen Teil seiner Kindheit und Jugend in Chile. Studium der Kommunikations- und Politischen Wissenschaft in München, Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule München. Ab 1992 Redakteur im Lokalteil der "tageszeitung" in Berlin, später landespolitischer Korrespondent. Von 1996 bis 1999 Stellvertretender Ressortleiter Innenpolitik der taz. Sabbatjahr in Kathmandu, Nepal. Von Herbst 2000 bis Januar 2002 bundespolitischer Korrespondent der taz in Berlin. Seit Februar 2002 Parlamentskorrespondent im Berliner Büro von SPIEGEL ONLINE, seit dem 1. Mai 2004 Stellvertretender Leiter des Berliner Büros von SPIEGEL ONLINE. Ab Mitte Oktober 2014 politischer Korrespondent im Hauptstadt-Büro.

  • E-Mail: Severin.Weiland@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Severin Weiland
Verfassungsgericht: AfD klagt gegen Merkels Flüchtlingspolitik
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.05.2018, 18:34 Uhr

Die AfD-Bundestagsfraktion hat eine Organklage vor dem Verfassungsgericht eingereicht. Sie will die Kanzlerin für ihre Flüchtlingspolitik rügen lassen - diese habe die Rechte des Parlaments verletzt.  mehr...

Auswärtiger Kulturausschuss im Bundestag: AfD-Politiker Bystron fällt durch
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.05.2018, 16:28 Uhr

Die AfD beansprucht den Vorsitz im Auswärtigen Kulturausschuss - doch jetzt fiel Kandidat Petr Bystron durch. Noch bis zum Herbst wurde er vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet. mehr...

FDP-Parteitag: Nach der Gefahr ist vor der Gefahr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.05.2018, 16:36 Uhr

Auf dem FDP-Parteitag in Berlin zeigt sich: Die Probleme der Liberalen bleiben bestehen - eine Garantie für ihr Überleben gibt es nicht. mehr...

FDP streitet über Russland-Sanktionen: "Mit ausgestreckter Hand und geradem Rücken"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.05.2018, 14:09 Uhr

Auf dem FDP-Parteitag wurde intensiv über die Fortsetzung der EU-Sanktionen gegen Russland debattiert. Der Antrag von Parteivize Kubicki für einen Abbau der Strafmaßnahmen fiel durch und wurde scharf kritisiert. mehr...

FDP-Parteitag: Auf der Suche
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.05.2018, 20:12 Uhr

Zum ersten Mal kommt die FDP nach der Bundestagswahl zum Parteitag zusammen. Christian Lindner referiert über internationale Politik - und definiert, für welche Frauen die Liberalen künftig attraktiver sein soll.  mehr...

FDP-Parteitag: Projekt Selbstfindung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.05.2018, 07:14 Uhr

Die FDP trifft sich nach dem Aus der Jamaika-Sondierungen erstmals zum Parteitag. Die Liberalen suchen nach ihrer neuen Rolle, doch die Geschlossenheit ist vorerst dahin.  mehr...

Trumps Iran-Entscheidung: Ohnmächtig in Berlin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.05.2018, 19:35 Uhr

Die Bundesregierung hält trotz des Ausstiegs der USA am Iran-Abkommen fest. Doch Kanzlerin Merkel und ihr Außenminister Maas haben Washington wenig entgegenzusetzen.  mehr...

Deutsche Kritik an US-Botschafter Grenell: "Partnerschaft und Kasernenhof-Ton schließen sich aus"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.05.2018, 13:49 Uhr

Erster Tag im Amt, gleich die Gastgeber düpiert: Der neue US-Botschafter in Berlin erntet harsche Kritik für seine Aufforderung an hiesige Unternehmer, sich sofort aus Iran zurückzuziehen. Beobachtern zufolge verheißt dieser Start nichts Gutes. mehr...

Union und FDP: Frauensache
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.05.2018, 19:24 Uhr

In Union und FDP gibt es viel zu wenig Frauen. CDU-Chefin Merkel spricht von einer "Existenzfrage" für ihre Volkspartei. Und FDP-Chef Lindner lässt in einer Arbeitsgruppe sogar ein bisheriges Tabu debattieren. mehr...

FDP-Minister Stamp: NRW fordert nationalen Migrationsgipfel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.05.2018, 17:44 Uhr

Viele Probleme der Flüchtlingskrise sind nicht gelöst. NRW-Integrationsminister Stamp verlangt nun von CSU-Innenminister Seehofer ein Gipfeltreffen von Bund, Ländern und Kommunen. mehr...

Berliner Politiker: Empörung über antisemitische Rede von Abbas
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.05.2018, 14:23 Uhr

Palästinenserpräsident Abbas gab in einer Rede den Juden eine Mitschuld am Holocaust - und sorgte für einen Eklat. Außenminister Maas geht auf Distanz, ein Grünen-Politiker fordert Konsequenzen.  mehr...

Entführung eines Vietnamesen: Auswärtiges Amt bat slowakischen Botschafter zum Gespräch
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.04.2018, 17:48 Uhr

Agenten entführten in Berlin einen vietnamesischen Ex-Politiker. Nun führen Spuren in die Slowakei. Der Botschafter des EU-Partners wurde nach SPIEGEL-Informationen kürzlich vom Auswärtigen Amt zum Gespräch geladen. mehr...

FDP-Chef Lindner zum Söder-Erlass: "Nach neuen Kreuzen hat niemand gerufen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.04.2018, 16:57 Uhr

Bayerns CSU-Ministerpräsident Söder lässt Kreuze in Behörden aufhängen. FDP-Chef Lindner kritisiert das scharf und mahnt: Politiker sollten von der Religion "die Finger lassen". mehr...

Neuer US-Botschafter Grenell: Trumps Mann für Berlin kann kommen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.04.2018, 20:34 Uhr

Die Entsendung eines neuen US-Botschafters nach Berlin stockte monatelang. Mit Richard Grenell kommt nun ein konservativer Patriot - der unlängst Kritik an Deutschland übte. mehr...

70 Jahre Staatsgründung: Ringen um die Haltung zu Israel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.04.2018, 05:05 Uhr

Israel hat gerade seinen 70. Jahrestag gefeiert, nun will der Bundestag die guten deutschen Beziehungen mit dem Land in einem gemeinsamen Antrag würdigen. Doch einen breiten Konsens gibt es nicht. mehr...

Fall Skripal und Russland: Auswärtiges Amt spricht von "gezielten Falschmeldungen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.04.2018, 18:18 Uhr

Es ist eine ungewöhnliche Maßnahme für Diplomaten: Auf seiner Website geht das deutsche Außenministerium scharf mit russischen Staatsmedien ins Gericht. Was ist der Hintergrund?  mehr...

Kultur-Unterausschuss im Bundestag: Ex-Ministerin Schmidt empört über AfD-Vorsitz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.04.2018, 14:40 Uhr

Der Vorsitz des Unterausschusses für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik geht an die AfD. Das empört die frühere Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Sie kritisiert indirekt auch ihre eigene Partei, die SPD. mehr...

Möglicher türkischer Wahlkampf in Deutschland: Erdogan ante portas
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.04.2018, 14:47 Uhr

Präsident Erdogan zieht die Wahlen in der Türkei vor. Kommen türkische Politiker erneut für Werbeauftritte nach Deutschland? Und wäre es klug, das zu unterbinden?  mehr...

FDP-Chef Lindner zu EU-Reform: "Macron wird schallend gelacht haben"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.04.2018, 14:14 Uhr

Frankreichs Präsident Macron ringt mit der Kanzlerin um einen EU-Neustart. FDP-Chef Christian Lindner kritisiert Merkels "Symbolpolitik" und "Kommissionitis" - und findet manche Macron-Vorschläge doch nicht so schlecht. mehr...

Ministeriumsantwort zu Fahrverboten: FDP-Politiker sieht sich getäuscht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.04.2018, 11:14 Uhr

Der FDP-Verkehrspolitiker Oliver Luksic wollte vom Verkehrsministerium wissen, ob an Gesetzesänderungen zu Fahrverboten und möglichen neuen Verkehrsschildern gearbeitet wird. Die Antwort empört ihn. mehr...

Neuer deutscher Moskau-Kurs: Robust Richtung Russland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.04.2018, 09:29 Uhr

Der Fall Skripal, der Krieg in Syrien - Außenminister Maas findet härtere Worte für die Führung in Moskau als seine SPD-Vorgänger. Nun lässt ein Interview von Bundespräsident Steinmeier aufhorchen. mehr...

Verhältnis zu Russland: Kubicki plant Reise nach Moskau
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.04.2018, 19:49 Uhr

Die FDP-Spitze will die EU-Sanktionen gegen Russland förmlich unterstützen. Nur Parteivize Kubicki enthielt sich der Stimme - und will nach SPIEGEL-Informationen nach Moskau reisen - in seiner Funktion als Bundestagsvizepräsident. mehr...

Deutsch-französische Syrien-Politik: Der schwierige Monsieur Macron
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.04.2018, 19:43 Uhr

Präsident Macron trifft nächste Woche die Kanzlerin. Ein dringend notwendiger Besuch - denn Frankreichs Syrien-Pläne bringen die deutsche Außenpolitik in eine verzwickte Lage. mehr...

Reise des Außenministers: Tagestrip mit dem Intimfeind
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.04.2018, 04:56 Uhr

Außenminister Heiko Maas fliegt nach Irland und Großbritannien. An Bord der Regierungsmaschine sitzt diesmal eine Frau, mit der der SPD-Politiker zuletzt heftig aneinandergeraten ist. mehr...

Streit über Russland-Sanktionen: Es knirscht in der FDP-Spitze
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.04.2018, 19:00 Uhr

Die FDP streitet über die EU-Sanktionen gegen Russland. Vize Wolfgang Kubicki plädiert für einen schrittweisen Abbau, Parteichef Christian Lindner sieht sich herausgefordert. mehr...

Anschlag auf Skripal: Deutsche Politiker warnen vor Boykott der Fußball-WM in Russland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2018, 18:52 Uhr

Nach Großbritannien hat auch Island angekündigt, dass keine Regierungsmitglieder zur Fußball-WM nach Russland reisen werden. Viele deutsche Abgeordnete sehen einen politischen Boykott hingegen skeptisch.  mehr...

Annäherung zwischen FDP und Grünen: Da läuft doch was
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2018, 18:24 Uhr

Jamaika scheiterte, auch weil FDP und Grüne einander misstrauten. Jetzt suchen beide Parteien den Kontakt. Man will sich besser kennenlernen - für den Fall der Fälle. mehr...

Ex-Außenminister: Gabriel kritisiert indirekt Russland-Sanktionen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2018, 16:12 Uhr

Der frühere EU-Kommissar Günter Verheugen hat die Sanktionen mehrerer europäischer Staaten gegen Russland im Fall Skripal kritisiert. Nun erhält er dafür Zuspruch - vom früheren Außenminister Sigmar Gabriel. mehr...

Germany and the Puigdemont Case: 'Politicians Need To Stay Out of This'
SPIEGEL ONLINE - International - March 27, 2018, 02:41 PM

Following Carles Puigdemont's arrest on Sunday, Germany has landed smack in the middle of the Catalan independence battle. Politicians here say it's up to the judiciary to decide whether to extradite the former president of Catalonia, but the issue is nonetheless politically charged. mehr...

Deutschland und der Fall Puigdemont: "Die Politik muss sich da raushalten"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.03.2018, 20:28 Uhr

Carles Puigdemont sitzt in einem deutschen Gefängnis - und plötzlich steckt Berlin mitten im katalanischen Unabhängigkeitskampf. Die Bundesregierung verweist auf die Justiz, aber der Fall ist politisch heikel. mehr...

Deutsche Reaktionen auf John Bolton: "In Washington kommt jetzt die Stunde der Hardliner"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.03.2018, 18:38 Uhr

Der US-Präsident macht einen Hardliner zum Sicherheitsberater. Die Bundesregierung will die Personalie John Bolton nicht kommentieren, Außenpolitiker aber sind besorgt - außer einer Fraktion. mehr...

Bundestag: Klo-Tweet eines AfD-Abgeordneten sorgt für Empörung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.03.2018, 19:45 Uhr

Der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner ist Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag. Nun gibt es Ärger wegen eines geschmacklosen Tweets, den der Jurist vor der Wahl der Kanzlerin absetzte. mehr...

Opposition im Bundestag: Lindner-Tröster und Seehofer-Angreifer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.03.2018, 19:41 Uhr

Für die AfD war es eine Premiere: Sie durfte als stärkste Opposition nach Kanzlerin Merkel im Bundestag reden. Die harten Attacken allerdings kamen von anderen. mehr...

Russland-Sanktionen der EU: FDP-Politiker distanzieren sich von Kubicki
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.03.2018, 11:53 Uhr

FDP-Vize Wolfgang Kubicki denkt über ein Ende der EU-Sanktionen gegen Russland nach. Doch in der Partei regt sich Kritik - der außenpolitische Sprecher Bijan Djir-Sarai hält nun entschieden dagegen. mehr...

AfD-Reisegruppe: Ach was Syrien, Brasilien ist gefährlicher
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.03.2018, 19:36 Uhr

AfD-Politiker besuchten jüngst das Assad-Regime in Syrien. Nun schildern sie ihre Erlebnisse - eine eindimensionale, verzerrte Sicht auf die Realität. Verbunden mit einer zynischen Botschaft. mehr...

Heiko Maas im Außenamt: Von null auf hundert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.03.2018, 23:18 Uhr

Kaum im Amt, muss Außenminister Heiko Maas zum Antrittsbesuch nach Paris. Zuvor hatte er in Berlin bei der Amtsübernahme Kontinuität beschworen - aber auch Standhaftigkeit angemahnt. mehr...

FDP-Chef Lindner: "Die GroKo wird mit schlechter Laune regieren"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.03.2018, 15:35 Uhr

Die Kanzlerin ist gewählt, die Regierung nimmt ihre Arbeit auf. Hier spricht Christian Lindner über die Oppositionsrolle der FDP, den Umgang mit der AfD und die "Unterwerfung" der SPD beim Thema Abtreibung. mehr...

Künftiger Außenminister Maas: Herausforderungen aus allen Himmelsrichtungen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.03.2018, 20:49 Uhr

Unterschätzen sollte man Heiko Maas nicht - das bewies der Sozialdemokrat schon im Justizministerium. Aber hat der Saarländer auch das Zeug zum Chefdiplomaten? mehr...

SPD: Abschied eines Rock'n'Rollers
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.03.2018, 17:19 Uhr

Sigmar Gabriel muss gehen. Die SPD will den populären Außenminister nicht im neuen Kabinett haben. Der Abgang war absehbar - mit seinem starken Charakter passt Gabriel nicht zum neuen Team-Image der SPD. mehr...

Unruhe in Bundestagsfraktion: AfD-Chef Gauland setzt ein Zeichen gegen Weidel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.03.2018, 16:56 Uhr

AfD-Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland hat Gerüchte dementiert, er wolle sich zurückziehen. Nun verkündet er seine Bereitschaft , erneut für den Bundestag zu kandidieren - ein Signal auch an die Anhänger von Alice Weidel. mehr...

Verfassungsschutz und die AfD: Das muss man mal beobachten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.03.2018, 19:03 Uhr

Ist die AfD ein Fall für den Verfassungsschutz? SPD-Justizminister Heiko Maas wähnt Teile der Partei auf dem Weg dahin. Die Partei als Ganzes will der Inlandsgeheimdienst aber derzeit nicht überwachen. mehr...

Auftritte nur in Dresden: AfD-Chefs müssen Pegida-Beschluss erklären
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.03.2018, 14:28 Uhr

Ein AfD-Beschluss zum Umgang mit Pegida sorgt in den eigenen Reihen für Diskussionen. Nun stellt die Parteispitze klar: Nur in Dresden dürfen Politiker der Rechtspopulisten auftreten. mehr...

Asylpolitik: AfD-Delegation reist durch Syrien 
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.03.2018, 18:39 Uhr

Sieben AfD-Politiker aus Bund und Land sind in Syrien unterwegs: Sie wollen sich persönlich einen Überblick verschaffen, von den Medien fühlen sie sich nicht ausreichend informiert.  mehr...

Sachsen-Anhalt: AfD-Mann Poggenburg leitet Kommission zu Linksextremismus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.03.2018, 17:55 Uhr

Die AfD hat im Landtag Sachsen-Anhalts eine Enquetekommission zu Linksextremismus auf den Weg gebracht - mithilfe der CDU. Leiten soll das Gremium nun ausgerechnet AfD-Rechtsaußen André Poggenburg. mehr...

SPD und Außenamt: Bitte kein Leichtgewicht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.02.2018, 19:24 Uhr

Die SPD darf das Außenamt auch in einer neuen Großen Koalition besetzen. So wie es aussieht, wird Sigmar Gabriel seinen Stuhl räumen müssen. Die Partei sollte jetzt nicht den Fehler machen, einen schwachen Nachfolger zu benennen. mehr...

AfD-Bundestagsfraktion: AfD-Mitarbeiter dementiert Geheimdienstmitarbeit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.02.2018, 17:54 Uhr

Ein Mitarbeiter der AfD-Bundestagsfraktion steht im Verdacht, für den russischen Geheimdienst tätig zu sein. In einer eidesstattlichen Versicherung dementiert der Russlanddeutsche das.  mehr...

Interne Kritik an Annäherung: AfD streitet weiter über Pegida
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.02.2018, 11:41 Uhr

Die AfD-Führung denkt darüber nach, einen Abgrenzungsbeschluss zur Pegida-Bewegung fallen zu lassen. Die parteiinterne Alternative Mitte lehnt eine Änderung ab - vor allem wegen einer Personalie. mehr...

Kurs der AfD: Nach rechts ist noch Luft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.02.2018, 19:45 Uhr

Provokationen im Parlament, rassistische Reden - und bald der Schulterschluss mit Pegida? Die AfD marschiert stramm nach rechts außen. Interne Kritiker dringen kaum durch. mehr...

Die AfD und das Gedenken an NS-Opfer: Hand-Werk
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.02.2018, 19:43 Uhr

Als der Bundestag im Januar der Auschwitz-Befreiung gedachte, war das Verhalten des AfD-Abgeordneten Hansjörg Müller besonders befremdlich. Nun sollte er sein Gebaren erklären - und lieferte hanebüchene Begründungen. mehr...

Annegret Kramp-Karrenbauer: Merkels Generalerbin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.02.2018, 18:44 Uhr

Kanzlerin Merkel versucht, ihre Nachfolge zu organisieren: Annegret Kramp-Karrenbauer soll CDU-Generalsekretärin werden. Die Berufung ist auch eine Absage an Kräfte in der Partei, die einen Schwenk nach rechts wollen.  mehr...