Politik/Berlin
Severin Weiland
Christian O. Bruch/ laif
Severin Weiland

Severin Weiland, geboren 1963 in Wilhelmshaven/Niedersachsen. Verbrachte einen Teil seiner Kindheit und Jugend in Chile. Studium der Kommunikations- und Politischen Wissenschaft in München, Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule München. Ab 1992 Redakteur im Lokalteil der "tageszeitung" in Berlin, später landespolitischer Korrespondent. Von 1996 bis 1999 Stellvertretender Ressortleiter Innenpolitik der taz. Sabbatjahr in Kathmandu, Nepal. Von Herbst 2000 bis Januar 2002 bundespolitischer Korrespondent der taz in Berlin. Seit Februar 2002 Parlamentskorrespondent im Berliner Büro von SPIEGEL ONLINE, seit dem 1. Mai 2004 Stellvertretender Leiter des Berliner Büros von SPIEGEL ONLINE. Ab Mitte Oktober 2014 politischer Korrespondent im Hauptstadt-Büro.

  • E-Mail: Severin.Weiland@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Severin Weiland
AfD-Bundestagsfraktion: AfD-Mitarbeiter dementiert Geheimdienstmitarbeit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.02.2018, 17:54 Uhr

Ein Mitarbeiter der AfD-Bundestagsfraktion steht im Verdacht, für den russischen Geheimdienst tätig zu sein. In einer eidesstattlichen Versicherung dementiert der Russlanddeutsche das.  mehr...

Interne Kritik an Annäherung: AfD streitet weiter über Pegida
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.02.2018, 11:41 Uhr

Die AfD-Führung denkt darüber nach, einen Abgrenzungsbeschluss zur Pegida-Bewegung fallen zu lassen. Die parteiinterne Alternative Mitte lehnt eine Änderung ab - vor allem wegen einer Personalie. mehr...

Kurs der AfD: Nach rechts ist noch Luft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.02.2018, 19:45 Uhr

Provokationen im Parlament, rassistische Reden - und bald der Schulterschluss mit Pegida? Die AfD marschiert stramm nach rechts außen. Interne Kritiker dringen kaum durch. mehr...

Die AfD und das Gedenken an NS-Opfer: Hand-Werk
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.02.2018, 19:43 Uhr

Als der Bundestag im Januar der Auschwitz-Befreiung gedachte, war das Verhalten des AfD-Abgeordneten Hansjörg Müller besonders befremdlich. Nun sollte er sein Gebaren erklären - und lieferte hanebüchene Begründungen. mehr...

Annegret Kramp-Karrenbauer: Merkels Generalerbin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.02.2018, 18:44 Uhr

Kanzlerin Merkel versucht, ihre Nachfolge zu organisieren: Annegret Kramp-Karrenbauer soll CDU-Generalsekretärin werden. Die Berufung ist auch eine Absage an Kräfte in der Partei, die einen Schwenk nach rechts wollen.  mehr...

CDU-Richtungsstreit: Irgendwie Mitte. Und irgendwie rechts
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.02.2018, 19:48 Uhr

Die CDU ringt um ihren Kurs. Prominente Stimmen fordern eine Strategie gegen die AfD - und ein neues Grundsatzprogramm. Auf den Nachfolger des scheidenden Generalsekretärs Peter Tauber kommt einiges zu. mehr...

Russland-Sanktionen: Ärger um Gabriels Alleingang
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.02.2018, 18:07 Uhr

Sigmar Gabriel denkt laut darüber nach, die Russland-Sanktionen schrittweise zu lockern. Für die Union eine Provokation: Im neuen Koalitionsvertrag sei etwas anderes vereinbart. Aber was steht wirklich drin? mehr...

Sigmar Gabriel und der Fall Yücel: Am Ende erfolgreich
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.02.2018, 21:11 Uhr

Deniz Yücel ist aus der Haft in der Türkei entlassen worden - für Außenminister Sigmar Gabriel der größte Erfolg seiner kurzen Amtszeit. Womöglich kommt er zu spät. mehr...

Nach rassistischer Rede: AfD mahnt Poggenburg ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.02.2018, 15:23 Uhr

Die viel kritisierte Aschermittwochrede des sachsen-anhaltischen AfD-Landeschefs André Poggenburg hat ein Nachspiel. Der AfD-Bundesvorstand sprach nun gegen ihn eine Abmahnung aus. Konsequenzen hat das nicht. mehr...

Denunziationsaufruf aus Warschau: Berlin setzt auf Vernunft der Polen in Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.02.2018, 16:14 Uhr

Die Regierung in Warschau fordert im Ausland lebende Landsleute auf, vermeintliche antipolnische Äußerungen zu melden. Die Bundesregierung hofft darauf, dass die hiesigen Polen den Aufruf ignorieren. mehr...

Außenminister Sigmar Gabriel: Seine letzte Mission?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.02.2018, 18:58 Uhr

Richtet sich Außenminister Sigmar Gabriel auf das Ende seiner Amtszeit ein? Noch nimmt er Termine wahr, hofft auf die Freilassung von Deniz Yücel. Doch in der SPD glaubt kaum noch jemand, dass er bleibt. mehr...

SPD-Zukunft: Die Gefährdete
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.02.2018, 18:36 Uhr

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles soll ihre traumatisierte Partei als designierte Parteichefin stabilisieren und in eine Große Koalition führen. Doch wie weit wird ihr Politikstil sie tragen? mehr...

Familiennachzug für Flüchtlinge: "Man rettet sich über ein paar Monate"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.02.2018, 18:16 Uhr

Union und SPD setzen den Nachzug für Flüchtlinge bis August weiter aus. Damit gewinnen die potenziellen Koalitionspartner Zeit, um neue Regeln zu schaffen. Wie die in der Praxis funktionieren? Unklar. mehr...

Umstrittener AfD-Abgeordneter: CDU-Politiker nennt Glaser einen "Hassprediger"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.02.2018, 15:22 Uhr

Albrecht Glaser sollte für die AfD Bundestagsvizepräsident werden, fiel aber durch. Nun sorgt er mit neuen Äußerungen für Empörung - der CDU-Politiker Michael Brand nennt ihn gar einen "Hassprediger". mehr...

Bundestag gedenkt der Auschwitz-Befreiung: Der Moment, als die AfD nicht mehr klatschte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.01.2018, 19:07 Uhr

Erstmals gedachte auch die AfD im Bundestag der Befreiung des KZ Auschwitz. Doch die Abgeordneten applaudierten nicht an allen Stellen der Reden mit.  mehr...

Vorsitzende für Bundestagsausschüsse: Kippen die AfD-Kandidaten?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.01.2018, 18:59 Uhr

Mittwoch bilden sich 23 Ausschüsse des Bundestags neu. Die AfD als vermutlich bald größte Oppositionspartei darf drei Vorsitzende stellen. Weil ihre Kandidaten umstritten sind, könnte Widerspruch kommen. mehr...

Merkel nach der GroKo-Entscheidung der SPD: Noch drei Hürden, dann wieder Kanzlerin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.01.2018, 07:36 Uhr

Der SPD-Sonderparteitag hat den Weg für Verhandlungen über eine neue Große Koalition frei gemacht. Für Angela Merkel wird der Weg zur erneuten Kanzlerschaft nicht einfach - aber unlösbar sind die Probleme nicht.  mehr...

Ausschüsse im Bundestag: Hier könnte die AfD in der ersten Reihe sitzen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.01.2018, 20:35 Uhr

Der Bundestag will bald in 23 Ausschüssen seine Arbeit aufnehmen. Eine Frage dürfte dabei besonders spannend werden - welche Gremien wird die AfD leiten? mehr...

Ausschuss gegen Merkel: Warum die AfD auf Schützenhilfe der FDP hofft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.01.2018, 20:00 Uhr

Immer wieder tönt die AfD: Ein Ausschuss soll die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin durchleuchten. Doch dafür fehlt der Partei im Bundestag die Mehrheit. Kann sie bei der FDP Stimmen holen? mehr...

GroKo-Sondierungsergebnis: Wo ist Merkel?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.01.2018, 19:41 Uhr

Union und SPD hangeln sich in die nächste Große Koalition. Das Sondierungsergebnis ist ausbalanciert, für jeden Partner ist etwas dabei. Aber welche Idee hat Angela Merkel für das Land? mehr...

Drohende Gesetzeslücke: Warum die Union beim Familiennachzug so unter Druck steht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.01.2018, 19:05 Uhr

In zwei Monaten dürfen auch Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus Angehörige nachholen - wenn es kein neues Gesetz gibt. Doch darüber haben Union und SPD sehr verschiedene Vorstellungen. mehr...

Ausschlussverfahren abgeschlossen: Höcke darf in der AfD bleiben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.01.2018, 17:26 Uhr

Das AfD-Schiedsgericht in Thüringen hat entschieden: Rechtsausleger Björn Höcke wird nicht aus der Partei ausgeschlossen. Zum Jahresbeginn setzen die Rechtspopulisten auf die innere Befriedung ihrer Partei. mehr...

FDP-Chef Lindner auf Dreikönigstreffen: Raus aus der Rechtfertigungsschleife
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.01.2018, 16:44 Uhr

Auf dem traditionellen Dreikönigstreffen in Stuttgart versucht FDP-Chef Christian Lindner, die belastende Debatte um das Ende der Jamaika-Gespräche zu beenden - und den Blick nach vorne zu richten. mehr...

FDP-Kritiker: "Lindner erwartet, dass man ihm bedingungslos folgt"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.01.2018, 23:44 Uhr

Dreikönigstreffen der FDP: Christian Lindner sucht nach der geplatzten Jamaika-Sondierung eine neue Rolle für die Liberalen. Ein früherer Weggefährte äußert sich kritisch über Kurs und Stil des Parteichefs. mehr...

FDP-Vorsitzender Lindner: Erst der Chef, dann die Partei
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.01.2018, 09:12 Uhr

Christian Lindner macht sich die Liberalen untertan. Neue Abgeordnete schickt er erst mal ins Bootcamp, wer abweicht, bekommt Ärger. Doch wie glaubwürdig ist er selbst? mehr...

Streit in der AfD um Noah-Becker-Tweet: Rechte keilen gegen Rechtsextreme
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.01.2018, 17:21 Uhr

In einem Tweet hat der Abgeordnete Jens Maier den Sohn von Ex-Tennisstar Boris Becker rassistisch beleidigt. Solche grenzüberschreitenden Beiträge aus der AfD häufen sich - selbst Parteifreunde halten das für unklug. mehr...

Großspenden: Welche Partei erhielt wie viel - und aus welchen Motiven
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.12.2017, 18:48 Uhr

Unternehmen und Privatpersonen spenden jedes Jahr größere Einzelsummen an die Parteien in Deutschland. Eine Übersicht des Bundestags zeigt jetzt, wer 2017 wie viel Geld erhielt - und von wem. mehr...

Familiennachzug: Härtefall für die GroKo-Sondierer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.12.2017, 18:54 Uhr

Schon in den Jamaika-Gesprächen sorgte der Flüchtlingsnachzug für Streit. Nun droht das Thema auch die Sondierungen von Union und SPD zu belasten. Die Zeit für einen Kompromiss drängt. mehr...

Außenminister Gabriel zum Kurs der SPD: Der Unruhestifter
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.12.2017, 19:09 Uhr

Im SPIEGEL setzt sich Außenminister Sigmar Gabriel mit der künftigen Ausrichtung der SPD auseinander - das gefällt nicht jedem. Vor allem die Parteilinke reagiert gereizt auf den Beitrag des Ex-Parteichefs. mehr...

Breitscheidplatz-Anschlag: "Wir haben daraus gelernt"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.12.2017, 20:17 Uhr

Gut ein Jahr nach dem Anschlag vom Berliner Breitscheidplatz klagen viele Hinterbliebene, der Staat tue zu wenig. Der Opferbeauftragte Kurt Beck fordert gesetzliche Reformen und höhere Entschädigungen. mehr...

Vorstandsbeschluss: AfD-Abgeordnete sollen 1000 Euro an Partei spenden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.12.2017, 20:01 Uhr

Die AfD braucht mindestens eine Million Euro - und das bis Jahresende. Die Bundestagsabgeordneten sollen mit gutem Beispiel vorangehen. mehr...

FDP nach Sondierungsende: In Erklärungsnot
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.12.2017, 17:53 Uhr

Nach dem Abbruch der Jamaika-Verhandlungen durch Parteichef Christian Lindner sinken die Umfragewerte der FDP. Die Liberalen haben zur Zeit viel damit zu tun, ihre Entscheidung zu verteidigen. mehr...

Euro-Zonen-Reform: Gabriel will europäischen Währungsfonds
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.12.2017, 14:07 Uhr

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat seinen Reformplan für die Eurozone konkretisiert. Außenminister Sigmar Gabriel unterstützt die Richtung, macht konkrete Vorschläge und mahnt - man habe nicht unbegrenzt Zeit. mehr...

SPD vor dem Parteitag: Für Europa in die Große Koalition
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.12.2017, 19:01 Uhr

Die SPD steht vor einem schwierigen Parteitag, viele Anhänger lehnen eine Große Koalition ab. Außenminister Gabriel wirbt indirekt für ein Bündnis mit der Union. Sein Argument: Europa. mehr...

Rechtsruck auf AfD-Bundesparteitag: Die Höcke-Retter
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.12.2017, 20:10 Uhr

In der AfD stehen mit Jörg Meuthen und Alexander Gauland nun zwei Männer an der Spitze, die sich schützend vor Rechtsaußen Björn Höcke stellen. Die Rechtspopulisten werden noch rechter - als Programmatik wird das auf Dauer nicht reichen. mehr...

Machtkampf vor AfD-Parteitag: Im Rechtskampf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.12.2017, 16:58 Uhr

Auf ihrem Bundesparteitag steht der AfD ein harter Machtkampf bevor. Der rechte Flügel wendet sich gegen die Spitzenkandidatur von Georg Pazderski und wirft ihm eine angebliche Nähe zu Frauke Petry vor.  mehr...

AfD-Parteitag: Wer? Wie viele? Wohin?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.11.2017, 09:34 Uhr

Die AfD ist angekommen im Bundestag. Doch das bedeutet nicht, dass Ruhe einkehrt. Beim Parteitag droht wieder mal Ärger: um die Macht und den künftigen Kurs. mehr...

Gabriels Zukunft in möglicher Großer Koalition: Der Marathon-Minister
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.11.2017, 21:05 Uhr

Von wegen abgeschrieben: Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel galt in seiner SPD bis vor Kurzem als Mann der Vergangenheit. In einer neuen GroKo könnte er ein Comeback erleben - vielleicht sogar in einem neuen Amt?  mehr...

FDP-Chef Lindner über das Jamaika-Aus: "So geht es nicht"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.11.2017, 14:28 Uhr

FDP-Chef Lindner hat mit seinem Nein zu Jamaika eine historisch neue Lage in Deutschland heraufbeschworen. Hier äußert er sich zu seinen Motiven - und erzählt seine Version der dramatischen Nacht. mehr...

Keine neuen Jamaika-Gespräche: Lindner widerspricht eigener Generalsekretärin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.11.2017, 14:40 Uhr

FDP-Generalsekretärin Beer schließt neue Sondierungen mit Union und Grünen nicht völlig aus. Doch Parteichef Lindner stellt klar: Er will keine Wiederaufnahme der Jamaika-Gespräche. mehr...

Jamaika-Aus: Wie viel Inszenierung steckte im FDP-Abgang?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.11.2017, 19:52 Uhr

Die FDP war's, sie hat die Jamaika-Sondierungen beendet. Immer noch wird heftig darüber gestritten, ob die Partei genau das von Anfang an wollte. Hat Christian Lindner den Abbruch inszeniert?  mehr...

Collapsed Coalition Talks: What's Next for Merkel and Germany?
SPIEGEL ONLINE - International - November 20, 2017, 12:13 PM

German Chancellor Angela Merkel's attempts to assemble a governing coalition collapsed on Sunday night. Much of the blame is falling on the shoulders of the business-friendly Free Democrats, but what happens next? mehr...

Ende der Jamaika-Sondierungen: Die Nacht der Entscheidung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.11.2017, 07:49 Uhr

FDP-Chef Lindner muss sich auf harte Angriffe gefasst machen. Für Kanzlerin Merkel, seit zwölf Jahren an der Macht, könnte es der Beginn ihres politischen Endes sein. mehr...

Verlängerung der Jamaika-Sondierungen: Die Nervenprobe
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.11.2017, 19:27 Uhr

Die Jamaika-Sondierungen gehen in eine weitere Runde - mit ungewissem Ausgang. Der Willen zur Einigung scheint bei allen Parteien vorhanden, aber langsam kommt so mancher an seine Grenzen. mehr...

Sondierungen: Jamaika-Verhandler legen Ergebnisentwurf vor
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.11.2017, 15:58 Uhr

In der Nacht dürfte sich entscheiden, ob Jamaika eine Chance hat: Dem SPIEGEL liegt der 61-seitige Entwurf für ein Sondierungspapier vor - inklusive Präambel. Viele Punkte sind noch strittig.  mehr...

FDP-Vize Kubicki zu Sondierungen: "Wir sollten uns lieber ein paar Tage mehr geben"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.11.2017, 13:42 Uhr

Die Jamaika-Sondierer gehen in die Nacht der Entscheidung. FDP-Vize Kubicki fordert die Grünen auf, der CSU in der Flüchtlingspolitik entgegenzukommen - und warnt vor wackligen Formelkompromissen. mehr...

Jamaika-Streitthema Familiennachzug: Eine Frage der Glaubwürdigkeit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.11.2017, 20:39 Uhr

Beim Flüchtlingsnachzug haben sich die Jamaika-Sondierer besonders verhakt: Union, FDP und Grüne geben sich kompromisslos. Scheitern die Sondierungen an diesem Thema? mehr...

Gespräche: Jamaika-Partner bei Eurohilfen zerstritten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.11.2017, 12:04 Uhr

Soll künftig in der Eurozone mit einem reformierten Hilfsmechanismus auf Krisen reagiert werden? Das Europa-Sondierungspapier der Jamaika-Partner zeigt, dass bislang kein Kompromiss in Sicht ist.  mehr...

Sondierungen: Merkels Schwäche, Jamaikas Risiko
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.11.2017, 20:06 Uhr

Angela Merkel hält sich in den Sondierungen bisher auffällig zurück. Jetzt aber muss sie dafür sorgen, dass Jamaika eine Chance bekommt. Hat die CDU-Chefin noch die nötige Autorität? mehr...

AfD im Bundestag: Der rechte Ton
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.11.2017, 16:13 Uhr

Im Schatten der Jamaika-Sondierungen richtet sich die AfD im Bundestag ein. Die neue Fraktion formuliert erste Anfragen und Anträge - und setzt den Ton für die künftige Oppositionspolitik. mehr...