Mobilität
Nils-Viktor Sorge
Christian O. Bruch
Nils-Viktor Sorge

Studium der Politischen Wissenschaft. Absolvent der Berliner Journalistenschule. Berufsstart beim "Wedel-Schulauer Tageblatt", später Stationen bei ZDF (London), RBB Inforadio und dpa Berlin. Koordination "Tagesspiegel"-"Handelsblatt". Von 2008 bis 2018 als Redakteur und Reporter bei manager magazin online mit den Schwerpunkten Mobilität und Energie.
Seit Juli 2018 bei SPIEGEL ONLINE Redakteur im Ressort Mobilität, seit November 2018 stellvertretender Ressortleiter.

  • E-Mail: nils.sorge@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Nils-Viktor Sorge
CO2-Grenzwerte: Wie Norwegen die Autoindustrie vor einer Blamage bewahren könnte
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 01.02.2019, 10:31 Uhr

Viele Autobauer drohen an den CO2-Höchstwerten für ihre Flotten 2020/21 krachend zu scheitern. Hilfe kommt jetzt aus Norwegen: Die Elektroautohochburg zählt künftig für die Berechnung mit - und drückt den Schnitt. mehr...

Grüne Umweltministerin über Fahrverbote: "Niemand hat Interesse, Messtationen falsch aufzustellen"
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 24.11.2018, 19:21 Uhr

Viele Luftmessstationen liefern angeblich zu hohe Werte, weil sie nah an Kreuzungen stehen - wie in Mainz. Ulrike Höfken, Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, widerspricht. mehr...

Hype um Elektroroller: Deutschland rüstet sich für den E-Scooter-Boom
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.11.2018, 19:30 Uhr

Start-ups machen sich bereit für die Zulassung von E-Scootern in Deutschland. In Berlin träumen Unternehmen und Investoren vom ganz großen Geld. Doch der Markt steckt voller Risiken. mehr...

Dieselskandal: Autoindustrie soll Hardware-Nachrüstungen über Stickoxidsteuer bezahlen
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 07.11.2018, 20:30 Uhr

Die Autoindustrie will den Einbau von Abgasfiltern in manipulierte Dieselautos nicht bezahlen - und verärgert damit die Bundesregierung. Die Große Koalition erwägt eine Strafabgabe für die Konzerne. mehr...

Tesla erzielt Rekordgewinn: Die späte Rache des Elon Musk
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 25.10.2018, 20:38 Uhr

US-Elektroautobauer Tesla widerlegt seine Kritiker: Das Unternehmen hat den größten Gewinn seiner Geschichte erzielt. Dahinter steckt der Erfolg des Model 3 - und ein nicht eingehaltenes Versprechen. mehr...

Amtlicher Rückruf: Für Opel eine Strafe, für Opel-Fahrer ein Ärgernis
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 15.10.2018, 22:12 Uhr

Knapp 100.000 Diesel-Autos muss Opel in die Werkstätten rufen. Das ramponierte Image des Herstellers leidet - für die Bundesregierung ist es ein Mittel, die Industrie zu disziplinieren. Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Fahrverbotsurteil: So zerfiel der GroKo-Dieselkompromiss in sieben Tagen
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 09.10.2018, 20:43 Uhr

Die Berliner Fahrverbote sind der nächste Tiefschlag für die Große Koalition in der Dieselkrise. Zentrale Beschlüsse des jüngsten Gipfels sind praktisch wertlos. Die Chronologie des Scheiterns. mehr...

Lohnen sich die Dieselprämien? Schummelei, Teil zwei
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 04.10.2018, 20:36 Uhr

Autohersteller ködern Dieselfahrer mit üppigen Rabatten von bis zu 10.000 Euro. Das Problem: So richtig üppig sind die gar nicht. Und für weniger Abgase werden sie auch kaum sorgen. Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Treffen der Koalition: Was für Dieselfahrer auf dem Spiel steht
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 01.10.2018, 16:54 Uhr

Am Montagabend entscheidet die Große Koalition über die Zukunft schmutziger Dieselautos. Union und SPD wollen Fahrverbote verhindern - und haben dazu unterschiedliche Ideen. Der Überblick. mehr...

Neue Abgasnorm: Der Diesel ist sauber - und kaum einer merkt es
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 18.09.2018, 11:16 Uhr

Umweltschützer und ADAC loben Dieselautos der neuesten Generation - doch diese Nachricht geht im Streit um Fahrverbote und Nachrüstungen unter. Für das Überleben des Diesel kommt der Sprung wohl zu spät. mehr...

Aggressives Fahrzeugdesign: "Manche Autos wirken wie eine geladene Waffe"
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 13.09.2018, 06:01 Uhr

Autos sehen oft bedrohlich aus. Mit dem aggressiven Design lockt die Industrie gezielt Fahrer, die Überlegenheit demonstrieren wollen. Das hat Folgen fürs Miteinander im Straßenverkehr. mehr...

Scheuer beim Kraftfahrt-Bundesamt: Minister machtlos
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 23.08.2018, 19:04 Uhr

Im Abgasskandal hat das Kraftfahrt-Bundesamt versagt. Umso erstaunlicher, wie Verkehrsminister Andreas Scheuer ausgerechnet die Behörde in Flensburg gegen die Autoindustrie ins Feld führt. mehr...