Rekruten für den "Islamischen Staat" Die Weltkarte des Terrors

Rekruten für den "Islamischen Staat": Die Weltkarte des Terrors

Zehntausende Männer haben sich der Terrorgruppe "Islamischer Staat" angeschlossen. Woher kommen die Kämpfer? Warum ist der Zustrom aus einigen Ländern besonders hoch? Die Übersicht. Von Raniah Salloum mehr...

Forderungen an Brüssel Cameron erpresst die EU

Der britische Premier David Cameron hat Pläne vorgestellt, wie die Zuwanderung aus Europa ins Königreich begrenzt werden soll. Sollte die EU dies nicht billigen, schließe er "absolut nichts mehr aus". mehr... Forum ]

Lobbyismus Google spendete im großen Stil an Fürsprecher in der Politik

Gleich drei Warnbriefe schickten US-Kongressmitglieder an ihre Kollegen im Europäischen Parlament - und kritisierten den Plan, Google zu zerschlagen. Neun der 17 Unterzeichner haben Spenden von dem Konzern bekommen. Von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Kriegsschiffe vor England: Bundesregierung kritisiert russische Übung im Ärmelkanal

Kriegsschiffe vor England Bundesregierung kritisiert russische Übung im Ärmelkanal

Mehrere Kriegsschiffe aus Russland halten im Ärmelkanal militärische Übungen ab - laut Bundesregierung ist das "nicht unbedingt ein Zeichen zur Deeskalation". mehr... Forum ]

Niebel und Döring FDP-Politiker fallen auf Facebook-Fake herein

Auf Facebook machen Bilder die Runde, mit denen Mitglieder versuchen, den Nutzungsbedingungen zu widersprechen - ein altbekannter Hoax. Fehlte zwei FDP-Promis da der Durchblick? mehr... Forum ]

PR-Aktion in Nordkorea: Der Diktator und seine Pilotinnen

PR-Aktion in Nordkorea Der Diktator und seine Pilotinnen

Kim Jong Un posiert gerne für Fotos. Diesmal allerdings griff er selbst zur Kamera. Nordkoreas PR-Maschine verbreitet Bilder, die der Diktator von jungen Pilotinnen geschossen hat. mehr...

Rechtspsychologe übers Bluffen "Die cleveren Trickser kommen meistens durch"

So geht Bluffen Gutachter Günter Köhnken prüft die Wahrheit vor Gericht. Im Interview erklärt der Rechtspsychologe, woran er Falschaussagen erkennt und was ihn im Kachelmann-Prozess stutzig machte. Ein Interview von Silvia Dahlkamp mehr... Video | Forum ]

Pläne des FC Bayern: Die Meisterschaft soll noch langweiliger werden

Pläne des FC Bayern Die Meisterschaft soll noch langweiliger werden

Der FC Bayern knackt sportlich und wirtschaftlich Rekorde. Vorstandschef Rummenigge reicht das nicht. Die Vormachtstellung soll vergrößert und das Stadion ausgebaut werden. mehr... Forum ]

Zwischenfall bei Air Canada: Propellerschraube schlägt in Flugzeugfenster ein

Zwischenfall bei Air Canada Propellerschraube schlägt in Flugzeugfenster ein

Auf einem Flug mit Air Canada hörte ein Passagier ein merkwürdiges Geräusch - dann sah er, wie sich aus einem Propeller eine Schraube löste. Fotos zeigen, wie tief sie in sein Fenster einschlug. mehr...

Schülerantworten: Meine Konfession? - 75 B

Schülerantworten Meine Konfession? - 75 B

Aus Wissenslücken werden Lachnummern: Wenn Schüler in der Klausur nicht weiter wissen, werden sie manchmal unfreiwillig komisch. Wir haben die besten Stilblüten gesammelt. Von Carola Padtberg-Kruse mehr... Forum ]

Reklame vor und nach dem Mauerfall Solarium statt Sozialismus

Reklame vor und nach dem Mauerfall: Solarium statt Sozialismus Fotos

Wo früher sozialistische Parolen prangten, war plötzlich Erotikwerbung plakatiert: Hans-Jörg Schönherr hat dokumentiert, wie sich in Dresden Werbeplakate veränderten. Er fotografierte dieselben Plätze 1986 und 1996. Von Katja Iken mehr...

Auf großer Fahrt ins Gestern Die "Azores", als "Stockholm" gebaut, versenkte die "Andrea Doria", durchbrach die Kuba-Blockade, diente als Asyl - und war das Traumschiff der DDR. Eine Geschichte vom Durchhalten. mehr...
VEB DEFA KOPIERWERKE BERLIN
Der Preis der Hoffnung Mehr als 150¿000 Flüchtlinge landeten dieses Jahr an den Küsten Italiens; die meisten zog es weiter nach Norden. Während die EU um eine neue Strategie ringt, machen Schlepper mit den Illegalen ein Milliardengeschäft. mehr...
THOMAS KERN / DER SPIEGEL
Knechtschaft im 21. Jahrhundert Fast zwei Millionen Menschen arbeiten in Deutschland für weniger als fünf Euro pro Stunde. Daran wird auch der Mindestlohn nur wenig ändern. Denn Hungerlöhner stützen die deutsche Wirtschaft. mehr...
THOMAS LOHNES / EPD
Gipfel des Scheiterns Vor einem Jahr platzten die Verhandlungen über eine Annäherung der Ukraine an die Europäische Union. Ein neuer Kalter Krieg begann. Es war ein historisches Versagen - auch der deutschen Kanzlerin. mehr...
RAFAEL YAGHOBZADEH / ABACA PRESS / ACTION PRESS
  • SPIEGELblog

Jakob Augstein

Als freundliches, weltoffenes Volk wollen sich die Deutschen am liebsten sehen. Doch kaum steigt die Zahl der Flüchtlinge, zeigt der hässliche Deutsche wieder seine ausländerfeindliche Fratze. mehr...

Alle Kolumnen von Jakob Augstein ...

Krimis des Monats: Für einen Augenblick war er glücklich

Krimis des Monats Für einen Augenblick war er glücklich

J. K. Rowling erzählt vom Mord an einem Schriftsteller. In "The Drop - Bargeld" erspart Dennis Lehane seinen Figuren kaum eine tragische Wendung. Für "Der Sohn" wechselt Jo Nesbø die Seiten. mehr... Forum ]

loading...
loading...
BÖRSE
15:22 Uhr Kurs absolut in %
DAX 9.964,01 -10,86 -0,11
MDax 17.005,27 -71,72 -0,42
TecDax 1.346,92 -3,47 -0,26
Dow 17.827,75 +12,81 0,07
Studenten in Stockholm: Was, du bist nicht tätowiert?

Studenten in Stockholm Was, du bist nicht tätowiert?

Stockholm, die Hauptstadt der Tatöwierten: Selbst vermeintlich biedere Jura- und Medizinstudenten schmücken sich mit teils opulenten Tattoos. Acht von ihnen zeigen und erzählen, für welches Motiv sie sich entschieden haben. Von Andrea Stolz mehr... Video | Forum ]

loading...
loading...
Faulenzen im Job: "Ich war anwesend, aber nicht wirklich da"

Faulenzen im Job "Ich war anwesend, aber nicht wirklich da"

Stress und Burnout regieren die Berufswelt - das ist die halbe Wahrheit. Die andere Hälfte: Zwei, drei Stunden täglich verbringen Angestellte mit Privatkram. Ein Soziologe hat untersucht, warum das so ist. Und wieso es keiner merkt. Von Christoph Rottwilm mehr... Forum ]

loading...
loading...
Verrückte Sportarten: Hilfe, die Zombies kommen!

Verrückte Sportarten Hilfe, die Zombies kommen!

Der Ball - eine brennende Klopapierrolle. Der Gegner - ein blutverschmierter Untoter. Das Ziel - Frauen durch Schlammlöcher schleppen. Der Fotograf Sol Neelman porträtiert kuriose Randsportarten. Hier sind die abseitigsten Wettkämpfe. Von Christoph Gunkel mehr...

loading...
loading...
Brennstoffzellen-Studien von VW: Abwarten und Dampf machen

Brennstoffzellen-Studien von VW Abwarten und Dampf machen

Volkswagen neidet Toyota jedes verkaufte Fahrzeug im Rennen um den Titel des größten Autobauers. Bei den alternativen Antrieben lassen die Deutschen den Japanern aber den Vortritt - wie jetzt bei der Brennstoffzelle. Doch diese Taktik ist schon mal schiefgegangen. Aus Los Angeles berichtet Tom Grünweg mehr... Forum ]

loading...
loading...
AUGENBLICK - Spiegel verkehrt
REUTERS