Hilfe für Nordirak Koalition erwägt doch Bundestagsvotum zu Waffenlieferung

Hilfe für Nordirak: Koalition erwägt doch Bundestagsvotum zu Waffenlieferung

Die Bundesregierung will in Kürze über die geplanten Waffenlieferungen in den Nordirak entscheiden. Ein Mandat des Bundestages ist dafür nicht nötig - trotzdem denkt die Koalition nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen über eine Abstimmung nach. Von Matthias Gebauer, Peter Müller, Severin Weiland und Philipp Wittrock   mehr... Forum ]

Geheimes Mafiatreffen

Skurrile Stellenanzeigen
Anzeige

Ukraine-Konflikt Kiew meldet Eindringen russischer Militärkolonne

Hundert russische Fahrzeuge, darunter Panzer, Truppentransporter und Grad-Raketenwerfer, sollen in den umkämpften Südosten der Ukraine vorgerückt sein. Das meldet die Armee in Kiew. mehr... Video | Forum ]

Waffenstillstand in Gaza: Lauter Verlierer

Waffenstillstand in Gaza Lauter Verlierer

Der Gaza-Streifen ist verwüstet, Israels Ansehen in der Welt lädiert, die Hamas geschwächt - und trotz des Waffenstillstandes stehen die Chancen für einen dauerhaften Frieden schlecht. Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

REUTERS

Ebola-Infizierter in Hamburg "Der Patient ist in einem Zustand, der hoffen lässt"

Von der Anfrage der WHO bis zur Reaktion der deutschen Behörden verstrichen nur vier Stunden: Am Morgen hat ein Ebola-Infizierter die Hamburger Uni-Klinik erreicht. Sein Zustand lässt die Ärzte hoffen. mehr... Video | Forum ]

Bürgerentscheid Hamburger stimmen gegen Elbe-Seilbahn

Bürgerentscheid: Hamburger stimmen gegen Elbe-Seilbahn

Die Pläne für den Bau einer Seilbahn über die Elbe in Hamburg sind vorerst vom Tisch. Bei einem Bürgerentscheid stimmte die Mehrheit dagegen - rechtlich bindend ist das Votum aber nicht. mehr... Forum ]

Umfrage zu Freizeitverhalten Deutsche bleiben lieber drinnen

In ihrer Freizeit verlassen die meisten Deutschen laut "Freizeit-Monitor" das Haus lieber nicht. Fernsehen ist immer noch Lieblingsbeschäftigung, außer bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. mehr... Forum ]

YouTube/Aiirsource

Schwertransport US-Marines testen schwimmenden Ketten-Lastwagen

Das US-Militär will seine Fähigkeit stärken, an Krisenherden weltweit einzugreifen: Bei einem Großmanöver wurde erstmals der Prototyp eines riesigen Schwimmtransporters mit Kettenantrieb vorgestellt. mehr... Video ]

Hemd mit KZ-Optik: Modekette Zara zieht Kindershirt mit gelbem Stern zurück

Hemd mit KZ-Optik Modekette Zara zieht Kindershirt mit gelbem Stern zurück

Ein gestreiftes Kinderhemd mit Stern auf der Brust bringt die Modekette Zara in Bedrängnis. Das Shirt erinnert an die Kleidung von KZ-Häftlingen. mehr...

Bayern-Zugang Benatia Guardiolas Schreckpistole

Bayern-Zugang Benatia: Guardiolas Schreckpistole Fotos

Erst zu schlecht für Freiburg, nun zahlt der FC Bayern mindestens 26 Millionen Euro für den Verteidiger Mehdi Benatia. Der Spätstarter brillierte zuletzt in Italien und soll den Bayern geben, was wegen des verletzten Javier Martínez fehlt. Von Birger Hamann und Maximilian Rau mehr... Forum ]

Schul-Amokläufer: Warum sonderbare Typen Täter werden

Schul-Amokläufer Warum sonderbare Typen Täter werden

Was macht einen Schüler zum Amokläufer? Soziale Ausgrenzung und Frust sind Risikofaktoren. Jetzt haben Berliner Forscher einen weiteren "Schlüsselfaktor" ausgemacht: massive Konflikte mit Lehrkräften. Von Armin Himmelrath und Saskia Ibrom mehr... Forum ]

Nazi-Fahnder Hanns Alexander: Der Mann, der Rudolf Höß jagte

Nazi-Fahnder Hanns Alexander Der Mann, der Rudolf Höß jagte

Keine Ermittler-Ausbildung, aber rücksichtslos und erfüllt von eiskalter Wut - Hanns Alexander war einer der besten Experten im Aufspüren ranghoher NS-Kriegsverbrecher. Sein größter Erfolg: Er stellte den Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höß. Von Sonja Peteranderl mehr...

Extrembergsteiger Andy Holzer Blind am Abgrund

WDR

Andy Holzer hat auf sechs von sieben Kontinenten jeweils den höchsten Berg bestiegen. Der Österreicher ist blind. Er ertastet sich seine Aufstiege, per Seil mit einem Partner verbunden. Eine WDR-Reportage von Uwe Behringer. mehr...

Die zweite Schuld Ein Fall fort­wäh­ren­den staat­li­chen Ver­sa­gens: Min­des­tens 1,1 Mil­lio­nen Men­schen star­ben im KZ Aus­ch­witz, doch von den Tä­tern, die dort Dienst ta­ten, wur­den nur 29 von ei­nem Ge­richt der Bun­des­re­pu­blik ver­ur­teilt. Zu­letzt schi­en die Jus­tiz in ei­nem letz­ten Auf­bäu­men noch ein­mal 30 ehe­ma­li­ge SS-Leu­te zur Ver­ant­wor­tung zie­hen zu kön­nen - zu An­kla­gen wird es aber al­len­falls in Ein­zel­fäl­len kom­men.  mehr...
Marode Armee Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin von der Leyen will, dass sich Deutsch­land stär­ker in der Welt en­ga­giert. Doch der Zu­stand der Bun­des­wehr lässt die­ses Ver­spre­chen kaum zu. Die Trup­pe fin­det zu we­nig qua­li­fi­zier­tes Per­so­nal, in­ter­ne Be­rich­te ent­hül­len, dass wich­ti­ges Kampf­ge­rät ma­ro­de ist.  mehr...
HC PLAMBECK
Riskante Kompromisse Die Po­li­tik ver­si­chert, das Frei­han­dels­ab­kom­men TTIP wer­de EU-Stan­dards nicht op­fern, doch Ver­brau­cher­schüt­zer sind skep­tisch: Nicht nur bei Le­bens­mit­teln, auch bei Kos­me­ti­ka, Che­mi­ka­li­en und Ar­beit­neh­mer­rech­ten dro­hen ris­kan­te Kom­pro­mis­se. Al­les an­de­re könn­ten die Ame­ri­ka­ner als Han­dels­hemm­nis se­hen.  mehr...
JÖRG MODROW / LAIF
Vormarsch der Roboter Ein zwei­tes Ma­schi­nen­zeit­al­ter pro­phe­zeit der ame­ri­ka­ni­sche Öko­nom An­drew McA­fee. Im SPIE­GEL-Ge­spräch be­schreibt er sei­ne Vi­si­on: „Eine Welt ohne Pla­cke­rei“, in der Ro­bo­ter die mensch­li­che Ar­beits­kraft zu­neh­mend er­set­zen - der klas­si­schen Mit­tel­schicht dro­he der Un­ter­gang.  mehr...
EXCLUSIVEPIX / ACTION PRESS
  • SPIEGELblog
Instagram-App Hyperlapse: Zeitraffermagie für Smartphone-Regisseure

Instagram-App Hyperlapse Zeitraffermagie für Smartphone-Regisseure

Ein Entwicklerteam des Fotodienstes Instagram hat erneut einen Beleg dafür vorgelegt, dass Smartphones noch lange nicht ausgereizt sind. Die Video-App Hyperlapse erlaubt es, mit extrem geringem Aufwand Zeitraffervideos herstellen. Von Christian Stöcker mehr... Video | Forum ]

loading...
loading...
Gemüseschlacht von Buñol: Bucket Challenge mit Tomate

Gemüseschlacht von Buñol Bucket Challenge mit Tomate

125 Tonnen Tomaten und 22.000 Tomatenkrieger: Die Tomatina im spanischen Buñol endet regelmäßig im Gemüsesaftbad. Zum ersten Mal wurde das Festival privatisiert. Der Zustrom von Schlachtenbummlern aus aller Welt war zu groß geworden. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Manchesters Pokal-Blamage: Van Gaal, die Abrissbirne

Manchesters Pokal-Blamage Van Gaal, die Abrissbirne

Louis van Gaal ist zu Manchester United gekommen, um ein neues Team aufzubauen. Wie nötig das ist, zeigt die desaströse 4:0-Pokalniederlage gegen einen Drittligisten. Der Startrainer bittet um Zeit und kauft ein. Von Peter Ahrens mehr... Forum ]

loading...
loading...
Weltpremiere Volvo XC90: Konservativ und konsequent

Weltpremiere Volvo XC90 Konservativ und konsequent

Volvo hat den neuen Maxi-SUV XC90 enthüllt. Das Design des wuchtigen Siebensitzers geriet weitaus konservativer als erwartet. Ernst macht die schwedische Marke jedoch mit dem Thema CO2-Reduktion. Es gibt ausnahmslos Vierzylindermotoren - und einen Plug-in-Hybridantrieb. Aus Stockholm berichtet Michael Specht mehr... Forum ]

loading...
loading...
BÖRSE
16:50 Uhr Kurs absolut in %
DAX 9.564,74 -23,41 -0,24
MDax 16.272,47 +1,88 0,01
TecDax 1.253,82 +5,28 0,42
Dow 17.103,87 -2,83 -0,02
Korruptionsvorwurf: Kieler Regierungschef steht zu Bildungsministerin Wende

Korruptionsvorwurf Kieler Regierungschef steht zu Bildungsministerin Wende

Die Oppositon schäumt, der Ministerpräsident gibt sich gelassen: Schleswig-Holsteins Regierungschef Torsten Albig (SPD) will an seiner Bildungsministerin Waltraud Wende festhalten - sogar, wenn sie angeklagt wird. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Skurrile Stellenanzeigen: Wir suchen Porno-Gucker und T-Shirt-Träger
REUTERS

Skurrile Stellenanzeigen Wir suchen Porno-Gucker und T-Shirt-Träger

Sie haben mehr als 60.000 Haare allein im Gesicht? Oder lieben es, Ihre Geschäftspartner anzugrunzen? Dann gibt's da was für Sie - einen Job nämlich. KarriereSPIEGEL kommentiert die merkwürdigsten Stellenannoncen. mehr...

loading...
loading...

Spiele für zwischendurch

Schließen
Alltag im Ersten Weltkrieg: "Feuerüberfall, durch Minen Verluste, 1 Mann tot"

Alltag im Ersten Weltkrieg "Feuerüberfall, durch Minen Verluste, 1 Mann tot"

Im August 1914 zog das preußische Infanterie-Regiment 56 in den Weltkrieg. Dank eines Archivfundes kann nun ein ZDF-Film den Alltag dieser Einheit detailliert nachzeichnen - vom Rattenfangen im Schützengraben bis zum Kartenspielen mit Gasmasken. Von Marc von Lüpke mehr...

loading...
loading...
AUGENBLICK - Müllhundsuche
AP