EU nach Griechenland-Wahl "Die Griechen haben Angela Merkel abgewählt"

EU nach Griechenland-Wahl: "Die Griechen haben Angela Merkel abgewählt" Video

Der Syriza-Triumph schockiert Brüssel. Dort hofft man zwar auf einen kompromissbereiten Regierungschef Tsipras, fürchtet aber eine Abkehr vom Reformkurs auch in anderen EU-Staaten - und eine linke Renaissance in Europa. Aus Brüssel berichtet Gregor Peter Schmitz mehr... Video | Forum ]

Neue Rubrik: Stil

Auschwitz-Zeichnungen
Anzeige

Verluste in Tokio Wahlausgang in Griechenland macht Anleger nervös

Der japanische Nikkei-Index im Minus, der Euro zeitweise auf einem Elf-Jahres-Tief: Der Linksruck in Griechenland beunruhigt Anleger an den asiatischen Börsen. Wie wird der Wahlausgang an den europäischen Märkten aufgenommen? mehr... Video | Forum ]



AFP

Demo in Dresden Pegida schrumpft

Pegida ist bürgerlich und Legida brutal? Von wegen: Auf ihrer deutlich verkleinerten Demo in Dresden zelebrieren die Abendlandpatrioten den Schulterschluss. Ausgestoßen wurde ein anderer. Von Maximilian Kalkhof, Dresden mehr... Video | Forum ]

Krankenkassen-Report: Deutsche sitzen zu viel herum

Krankenkassen-Report Deutsche sitzen zu viel herum

Sitzenbleiber Deutschland: Erwachsene verbringen hierzulande 7,5 Stunden am Tag auf ihrem Hosenboden - vor allem beim Fernsehen. Die Umfrage der Krankenversicherung DKV zeigt, dass Kinder das ungesunde Verhalten abschauen. Von Heike Le Ker mehr... Forum ]

Katholische Kirche: Was wurde eigentlich aus dem Missbrauchsaufklärer Pater Mertes?

Katholische Kirche Was wurde eigentlich aus dem Missbrauchsaufklärer Pater Mertes?

Mit seinen Untersuchungen fing alles an: Vor fünf Jahren wurde Deutschland vom Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche überrollt. Wie denkt Jesuiten-Pater Klaus Mertes heute über seine Rolle, was hat sich verändert - in der Kirche, in seinem Leben? Von Annette Langer mehr...

Auschwitz-Überlebende bei Jauch: Erinnerung als Waffe

Auschwitz-Überlebende bei Jauch Erinnerung als Waffe

Zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz hatte Günther Jauch zwei Holocaust-Überlebende geladen. Eine gelungene Veranstaltung über das Sprechen als Widerstand gegen das Vergessen. Von Christian Buß mehr... Forum ]

"Tatort" über Chemiedroge Wie verbreitet ist Crystal Meth?

"Tatort" über Chemiedroge: Wie verbreitet ist Crystal Meth?

Tagelang Sex und Party, ein ganzes Dorf, das Drogen nimmt - und das alles in der Nähe von Kiel. Der "Tatort" dreht sich rund um Crystal Meth. Ist das Bild, das von der Modedroge gezeichnet wird, realistisch? Von Veronika Wulf mehr... Forum ]

"Ich bin ein Star...", Tag zehn: Schauen Sie doch mal was anderes! Bitte!

"Ich bin ein Star...", Tag zehn Schauen Sie doch mal was anderes! Bitte!

Wir hatten Sie gewarnt: Im freundlichsten Dschungelcamp aller Zeiten passiert einfach nichts. Trotzdem haben Millionen Zuschauer wieder diese langweilige Sendung gesehen. Vermutlich liegt es am Stockholm-Syndrom. Oder an Udo Jürgens. Von Jonas Leppin mehr... Forum ]

Burmas Hauptstadt Wenn Soldaten Stadtplaner spielen

Burmas Hauptstadt: Wenn Soldaten Stadtplaner spielen Fotos

Menschenleere Einkaufszentren, zwölfspurige Autobahnen, Schwimmbecken mitten in Reisfeldern: Burmas Hauptstadt ist acht Mal so groß wie Berlin, doch Touristen finden nur selten nach Naypyidaw, dem merkwürdigsten Ort im ganzen Land. Von Heike Klovert mehr... Forum ]

Die Überlebenden Vor siebzig Jahren ist das Konzentrationslager Auschwitz befreit worden. Jetzt erzählen 19 Überlebende. Sie berichten davon, wie ihre Eltern ins Gas geschickt und sie selbst gefoltert wurden, wie sie Hunger­qualen litten und nach dem Grauen wieder in ein scheinbar normales Leben fanden. mehr...
GALERIE BILDERWELT, BERLIN
Chronik eines Milliarden-Desasters Das Transportflugzeug A400M entwickelt sich für Verteidigungsministerin von der Leyen zum Albtraum: Die Maschinen werden zu teuer, erst ein Exemplar hat die Bundeswehr bislang erhalten, und das leistet nicht, was es sollte. Auch der Bau der nächsten Flieger verzögert sich. Das Protokoll der Pleiten und Pannen zeigt, warum Politik und Industrie immer wieder an solchen Großprojekten scheitern. mehr...
MAURICE WEISS/DER SPIEGEL
Drogentod mit elf Jahren Das Hamburger Jugendamt gab die kleine Chantal D. in die Obhut eines Junkie-Paares. Das Mädchen starb mit elf Jahren an einer Überdosis der Ersatzdroge Methadon. Das Strafverfahren gegen die Pflegeeltern steht nun vor dem Abschluss. Wer ist wirklich schuld an dem Tod des Kindes? mehr...
PHILIPP GUELLAND/DDP IMAGES
Mario Draghi Der Präsident der Europäischen Zentralbank kauft in großem Stil europäische Staatsanleihen und drückt auf diese Weise den Kurs des Euro. Experten warnen vor einem Währungskrieg, den niemand gewinnen kann. mehr...
DPA
  • SPIEGELblog
Markus Söder zum Linksruck in Griechenland: "Es darf keine weiteren Lasten für Deutschland geben"

Markus Söder zum Linksruck in Griechenland "Es darf keine weiteren Lasten für Deutschland geben"

Griechenland hat links gewählt, kommt jetzt die Konfrontation mit der Europäischen Union? CSU-Politiker Markus Söder ruft Wahlsieger Tsipras auf, unbedingt am Sparkurs festzuhalten - und droht andernfalls mit Konsequenzen. Ein Interview von Annett Meiritz mehr... Video | Forum ]

loading...
loading...
Kommentar zur Griechenland-Wahl: Tsipras hat eine Chance verdient Video

Kommentar zur Griechenland-Wahl Tsipras hat eine Chance verdient

Aus dem Sieg von Alexis Tsipras lässt sich leicht ein Horrorszenario stricken. Doch ebenso gut könnte die Wahl in die Geschichte eingehen. Als jener Tag, an dem die Griechen ihr Schicksal endlich in die eigene Hand nahmen. Ein Kommentar von Christian Rickens mehr... Video | Forum ]

loading...
loading...
BÖRSE
09:22 Uhr Kurs absolut in %
DAX 10.630,56 -19,02 -0,18
MDax 18.569,90 -83,78 -0,45
TecDax 1.473,78 -5,68 -0,38
Dow 17.672,60 -141,38 -0,79
Asteroid "2004 BL86" in Erdnähe: Kosmischer Geisterfahrer voraus

Asteroid "2004 BL86" in Erdnähe Kosmischer Geisterfahrer voraus

Er ist rund 500 Meter groß und kommt uns am Montag extrem nahe: Der Asteroid "2004 BL86" wird nur knapp an der Erde vorbeischrammen. Hobbyastronomen fiebern dem Spektakel entgegen - doch sie bekommen ein Problem. mehr... Forum ]

loading...
loading...
"Kartoffelsalat" vom YouTube-Star: Freshtorge dreht Kinofilm

"Kartoffelsalat" vom YouTube-Star Freshtorge dreht Kinofilm

Mit seinen YouTube-Videos begeistert Torge Oelrich alias Freshtorge Hunderttausende junge Zuschauer. Jetzt arbeitet der Internet-Comedian an einem Kinofilm. In "Kartoffelsalat" soll einer der erfolgreichsten deutschen Komiker mitspielen. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Reisen mit Einheimischen: Bloß kein Tourist sein

Reisen mit Einheimischen Bloß kein Tourist sein

Essen aus der Garküche, Rikscha-Touren, übernachten bei Familien: Reisende wollen immer häufiger das Leben der Menschen vor Ort kennenlernen. Reiseveranstalter reagieren auf den Trend, doch nicht alles ist wirklich "authentisch". mehr... Forum ]

loading...
loading...
Umfrage unter 10- bis 17-Jährigen: Kinder wollen ins Grundgesetz

Umfrage unter 10- bis 17-Jährigen Kinder wollen ins Grundgesetz

Fast drei Viertel der 10- bis 17-Jährigen halten es für wichtig, dass Kinderrechte im Grundgesetz verankert werden. Das zeigt eine Umfrage des Kinderhilfswerks. Die SPD würde mitmachen, doch die Union blockiert. Von Ann-Katrin Müller und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr... Forum ]

loading...
loading...
A9 in Bayern: Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos

A9 in Bayern Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos

Autofahrer sollen in Zukunft das Steuer aus der Hand geben. Verkehrsminister Dobrindt will auf der A9 in Bayern eine Teststrecke für selbstfahrende Autos einrichten. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Psychisch krank: Wie sag ich's dem Chef?

Psychisch krank Wie sag ich's dem Chef?

Wer unter ADHS leidet, wird mit einem Büro-Job oft nicht glücklich. Andreas Müllendorff sprach mit dem Vorgesetzten über seine Hyperaktivität - das half. Aber nicht mit allen psychischen Erkrankungen kann man so offen umgehen. Von Martina Gauder mehr... Forum ]

loading...
loading...
Weltkriegsende in Ostpreußen: "Die Deutschen durften ja wenigstens was einpacken"

Weltkriegsende in Ostpreußen "Die Deutschen durften ja wenigstens was einpacken"

Januar 1945, russische Truppen rücken in Ostpreußen vor. Mitten im eisigen Winter versuchen sich verzweifelte Menschen mit Pferdetrecks gen Westen zu retten. In Olga Zmijewskas Heimatdorf beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. mehr...

loading...
loading...
AUGENBLICK - Kaffeeregen
AP