WM-Tagebuch

Anzeige
Silicon Valley Reporter

Sami Khedira vor dem WM-Finale Die Autorität des deutschen Spiels

Sami Khedira vor dem WM-Finale: Die Autorität des deutschen Spiels Fotos
AFP

Er war schwer verletzt, kam zurück, greift nun nach dem WM-Titel: Sami Khedira steht wie kein anderer Nationalspieler für sportlichen Kampf und Willen. Er erfüllt die Sehnsucht vieler Fans nach einem echten Führungsspieler - deshalb eckt er so oft an. Aus Rio de Janeiro berichtet Rafael Buschmann mehr... Forum ]

+++ WM-Newsblog +++: Argentinien fürchtet Deutschlands "tödliche" Konter

+++ WM-Newsblog +++ Argentinien fürchtet Deutschlands "tödliche" Konter

Argentinien hofft auf die Fußballkünste von Lionel Messi und fürchtet die schnellen Gegenangriffe des deutschen Teams. Bei der Albiceleste herrscht vor dem Finale große Nervosität. Alles Wichtige zur Fußball-WM in Brasilien, auf und neben dem Spielfeld - rund um die Uhr. Mit Mirjam Rüscher mehr... Video | Forum ]

Staatsoberhäupter beim WM-Finale Gauck will sich von Putin nicht den Spaß verderben lassen

Beim WM-Finale dürften sie trotz ihres schwierigen Verhältnisses nicht aneinander vorbei kommen: Vielleicht sitzen Bundespräsident Gauck und sein russischer Amtskollege Putin sogar nebeneinander. Ob der Sport sie verbindet? Von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Bundesanwaltschaft Mutmaßlicher US-Spion wird psychologisch untersucht

Der mutmaßliche US-Spion ist festgenommen - nun will die Bundesanwaltschaft seinen mentalen Zustand von einem Psychologen analysieren lassen. Bei dem Mann liegt offenbar eine Behinderung vor. Von Matthias Gebauer und Hubert Gude mehr... Video | Forum ]

US-Reaktion auf Spionage-Affäre: Jetzt ist auch Obama verstimmt

US-Reaktion auf Spionage-Affäre Jetzt ist auch Obama verstimmt

Der Rauswurf des obersten US-Geheimdienstlers zeigt Wirkung: Die US-Regierung zeigt sich enttäuscht über die öffentliche Maßregelung durch die Deutschen. Die sind nun mit ihrem Ärger nicht mehr allein. Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Video | Forum ]

Offensive gegen Separatisten: Viele Tote bei Luftangriffen in Ostukraine

Offensive gegen Separatisten Viele Tote bei Luftangriffen in Ostukraine

Ukrainische Kampfjets haben im Osten des Landes Stellungen der Separatisten beschossen. Die Regierung in Kiew spricht von Hunderten Toten - die Rebellen widersprechen. Doch beide Seiten beklagen Opfer. mehr... Forum ]

Argentinien vor dem WM-Finale "Mit dem Titel werden wir noch eingebildeter"

Argentinien vor dem WM-Finale: "Mit dem Titel werden wir noch eingebildeter"

Argentinien droht die Staatspleite. Käme da ein WM-Titel nicht gerade recht? Der Intellektuelle Gonzalo Aguilar spricht über die Instrumentalisierung des Fußballs, die Brasilien-Hass-Lieder der Fans und die Chancen gegen die "deutschen Panzer". mehr... Forum ]

Final-Schiedsrichter Nicola Rizzoli: "Ich werde der Beste sein"

Final-Schiedsrichter Nicola Rizzoli "Ich werde der Beste sein"

Er patzte schon bei dieser WM - und leitet doch das WM-Finale: Nicola Rizzoli pfeift Deutschland und Argentinien. Die Fifa setzt sich mit dieser Entscheidung über ein ungeschriebenes Gesetz hinweg. mehr... Forum ]

Schummelei mit WM-Tickets: Flitzer aus dem Rollstuhl

Schummelei mit WM-Tickets Flitzer aus dem Rollstuhl

Wer Karten für die WM haben will, muss komplizierte Regeln beachten. Doch die sind offenbar leicht zu umgehen. Das Ergebnis: Fans kaufen Karten unter falschem Namen, Rollstuhlfahrer erheben sich von ihren Plätzen. Von Tim Kukral und Robin Hartmann, Rio de Janeiro mehr... Forum ]

WM-Sieg 1990 gegen Argentinien: Wo warst du, als Deutschland den letzten Titel gewann?

WM-Sieg 1990 gegen Argentinien Wo warst du, als Deutschland den letzten Titel gewann?

8. Juli 1990 - Deutschland gewinnt das WM-Endspiel gegen Argentinien. Hier erinnern sich Mitarbeiter von SPIEGEL ONLINE an ihre Angst vor Maradona, die Jugendliebe zu Thomas Häßler und hässliche Rufe bei der Siegesfeier in München. mehr... Forum ]

Landebahn wie Flugzeugträger: Chinesen machen Berge platt, um Flughafen zu bauen

Landebahn wie Flugzeugträger Chinesen machen Berge platt, um Flughafen zu bauen

Die Region um die chinesische Stadt Hechi ist extrem bergig - sollte aber endlich einen Flughafen bekommen. Die martialische Lösung: Mit Unmengen an Sprengstoff wurden Dutzende Bergspitzen einfach weggesprengt. mehr... Forum ]

Satire-Show "Ohne Garantie": Die kleinen Anarchisten im ZDF

Satire-Show "Ohne Garantie" Die kleinen Anarchisten im ZDF

Solange die ZDF-"heute-show" Sommerpause macht, hält Lars Reichow ihr mit "Ohne Garantie" und Spaßmacher-Kollegen wie Bernhard Hoëcker "den Sendeplatz warm". Unwahrscheinlich, dass mehr daraus wird. Was ein wenig schade ist. Von Arno Frank mehr... Forum ]

Fashion Week Berlin Blass siehst du aus, steht dir aber gut!

Fashion Week Berlin: Blass siehst du aus, steht dir aber gut!

Hallo? Noch jemand da bei der Fashion Week? Große Modehäuser haben Berlin den Rücken zugekehrt, andere Städte gelten nun als "jung und vielversprechend". Der Zirkus zieht weiter - ein Besuch lohnt sich trotzdem. Von Wlada Kolosowa mehr... Forum ]

Georg Diez

Ein Weltmeister-Titel würde Deutschland nicht verändern. Die Nationalelf sagt nichts über den Zustand dieses Landes aus. Der WM-Patriotismus täuscht über eine Leerstelle hinweg, die von Politik und Kultur besetzt werden müsste. mehr...

Alle Kolumnen von Georg Diez ...

+++ Der Film zum Wochenende +++: Das Brieftauben-Geheimnis Video
SPIEGEL TV

+++ Der Film zum Wochenende +++ Das Brieftauben-Geheimnis

Wie Brieftauben den Weg zurück in den heimischen Schlag finden ist ein Rätsel. Warum sie das machen ist dagegen klar: Am Ziel erwartet sie Belohnungssex. Ein SPIEGEL-TV-Film von Christina Pohl. mehr...

loading...
loading...
BÖRSE
13:24 Uhr Kurs absolut in %
DAX 9.666,34 +7,21 0,07
MDax 16.308,61 +28,47 0,17
TecDax 1.272,77 +5,61 0,44
Dow 16.943,81 +28,74 0,17
Satellitenbild der Woche: Das WM-Finale von oben

Satellitenbild der Woche Das WM-Finale von oben

Selbst aus dem All ist der Ort des Finales der Fußball-WM in Brasilien zu erkennen. Ein aktuelles Satellitenbild zeigt das Maracanã-Stadion in Rio aus mehr als 700 Kilometern Höhe. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Ripple Labs: Guttenberg macht jetzt in Cyberwährungen

Ripple Labs Guttenberg macht jetzt in Cyberwährungen

Das traditionelle Zahlungssystem ist "antiquiert, teuer und ineffizient", findet Ex-Minister Karl-Theodor zu Guttenberg. Deshalb wendet er sich jetzt der digitalen Finanzwelt zu und fängt als Berater beim Start-up Ripple Labs an.  mehr... Forum ]

loading...
loading...

Spiele für zwischendurch

Schließen
Neues London-Taxi: Wiedergeburt in Weiß

Neues London-Taxi Wiedergeburt in Weiß

Londons Black Cabs stehen vor dem Aus: Wegen strengerer Umweltgesetze werden die Taxen aus der Stadt verbannt. Doch ein indischer Unternehmer hat eine elektrische Alternative parat - und einen prominenten Fürsprecher für seine Autos. Aus London berichtet Tom Grünweg mehr... Forum ]

loading...
loading...
Arbeit im Waisenhaus in Kambodscha: Gute Tat? Großer Schaden!

Arbeit im Waisenhaus in Kambodscha Gute Tat? Großer Schaden!

Hunderte Urlauber fahren jedes Jahr nach Kambodscha, um in Waisenhäusern zu helfen. Manche Studenten zahlen sogar Tausende Dollar dafür. Sie wollen Gutes tun - aber richten eher Schaden an. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Bauch, Beine, Po: Kniebeugen stählen den Unterkörper

Bauch, Beine, Po Kniebeugen stählen den Unterkörper

Kaum eine Fitnessübung hält den gesamten Unterkörper so in Schuss wie die Kniebeuge. Doch der Klassiker gilt als veraltet. Zu Unrecht. Das Problem ist: Die meisten machen die Kniebeuge völlig falsch. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Stasi-Anwerbung in der DDR: "Sind wir allein?"

Stasi-Anwerbung in der DDR "Sind wir allein?"

Mitte der Siebziger wollte die Stasi den Fotoreporter Uwe Gerig anwerben. Er sollte angeblich "Werktätige" ausspionieren, die nach der Ausbürgerung Biermanns "Hetze" gegen den Staat betrieben. mehr...

loading...
loading...
Arbeitsrecht: Gefeuert wegen einer Spende

Arbeitsrecht Gefeuert wegen einer Spende

Sie wollten Gutes tun - doch zwei Mitarbeiter des Stifteherstellers Schwan-Stabilo wurden fristlos entlassen, weil sie eine gebrauchte Firmenküche spenden wollten. Vor Gericht gab es verblüffende Urteile. Von Eva-Maria Hommel mehr... Forum ]

loading...
loading...
AUGENBLICK - Federleicht
AFP