Zum Tode von Richard von Weizsäcker Ein einziger, befreiender Satz

Zum Tode von Richard von Weizsäcker: Ein einziger, befreiender Satz FotosVideo

Er hat dieses Amt geprägt wie kein anderer Bundespräsident. Sein großes Ansehen verdankt Richard von Weizsäcker einer einzigen wichtigen Rede - und einem zentralen Satz zum Jahrestag des Kriegsendes. Jetzt ist er im Alter von 94 Jahren gestorben. Von Karl-Ludwig Günsche mehr... Video | Forum ]

Handball-WM live

Neue Rubrik: Stil
Kino@SPIEGEL.TV
Football und Gewalt
einestages-Klassiker
Anzeige
AFP

Italiens neuer Präsident Mattarella Ein Saubermann aus Sizilien

Vom politischen Altenheim in den Präsidentenpalast: Italiens neuer Staatschef Sergio Mattarella ist ein Unbekannter. Seine Wahl ist ein kühl kalkulierter Zug im römischen Polit-Spiel. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Video | Forum ]

DPA

AfD-Parteitag Lucke nennt bisherigen Parteivorstand "stümperhaft"

Bernd Lucke will an die Spitze. Auf dem AfD-Parteitag in Bremen rechnet er mit der Arbeit des Parteivorstands ab und wirbt für eine neue Führung - mit nur einem Parteichef. mehr... Video | Forum ]

Mögliche Hilfen aus Moskau: Griechenlands Risiko, Russlands Chance

Mögliche Hilfen aus Moskau Griechenlands Risiko, Russlands Chance

Der Kreml bietet Griechenland Hilfe an. Was will Russland als Gegenleistung? Und was bedeutet das für die Regierung in Athen? Der Überblick. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

Neue Linkspartei Podemos: Zehntausende demonstrieren in Madrid gegen Sparkurs

Neue Linkspartei Podemos Zehntausende demonstrieren in Madrid gegen Sparkurs

Mit Bussen kamen sie aus ganz Spanien nach Madrid: Zehntausende waren bei der ersten Großdemonstration der neugegründeten Linkspartei Podemos. Sie fordern eine Abkehr von der Sparpolitik - und erinnern an Syriza in Griechenland. mehr...

Geldanlage Das Ende der Rentenfonds

Wohin mit dem Geld in Niedrigzinszeiten? Klassische Rentenfonds sind eine denkbar schlechte Idee. Dann doch lieber Festgeld - das kostet nichts. Von Hermann-Josef Tenhagen mehr... Forum ]

+++ Bundesliga-Liveticker +++: Schalke mit neuer Nummer eins gegen Hannover
Getty Images

+++ Bundesliga-Liveticker +++ Schalke mit neuer Nummer eins gegen Hannover

Wolfsburg hat für einen Sensationsstart in die Rückrunde der Bundesliga gesorgt. Es geht spannend weiter: Schalke empfängt Hannover, für Stuttgart und den HSV geht es um Punkte im Abstiegskampf. Verfolgen Sie die Partien im Liveticker. Von Daniel Raecke und Uwe Toebe mehr...

Afrika-Cup Spannendes Turnier, schrecklicher Ort

Afrika-Cup: Spannendes Turnier, schrecklicher Ort Fotos

Das autokratisch regierte Äquatorialguinea hat viele mit einem bislang gut laufenden Afrika-Cup überrascht: Die Stadien sind gut, die Leistungsdichte ist hoch. Doch als Austragungsort ist die brutale Diktatur dennoch keine gute Wahl. Von Lutz Pfannenstiel mehr... Forum ]

SPIEGEL TV

Düsseldorfer Kö Spielplatz des Geldadels in Gefahr

Die Düsseldorfer Kö ist eigentlich Tummelplatz der High Society. Doch Markendesigner verdrängen alteingesessene Familienunternehmen, und sogar profane Ketten wie H&M und Aldi haben sich hier angesiedelt. Eine SPIEGEL-TV-Reportage von Ralph Quinke. mehr...

Netzfunde Die besten Webvideos der Woche

Der vermutlich sturste Autofahrer der Welt. Ein Bauarbeiter, der mit der Kettensäge einen unvergesslichen Durchbruch erlebt. Und ein Belademanöver jenseits aller physikalischen Gesetze. Das sind die kuriosesten Filme der vergangenen Tage. mehr...

Die Provokation Mit sei­nem Wahl­sieg hat sich Ale­xis Tsi­pras zum Ge­gen­spie­ler von Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel auf­ge­schwun­gen. Der Tri­umph des Grie­chen rüt­telt am Fun­da­ment der EU. Tsi­pras will nicht nur die Eu­ro­po­li­tik ra­di­kal ver­än­dern, sei­ne Re­gie­rung sym­pa­thi­siert auch mit Russ­lands Prä­si­dent Pu­tin. Po­pu­lis­ten von links und rechts ap­plau­die­ren ihm.  mehr...
YANNIS KOLESIDIS / DPA
Aufstand der Unternehmer Wirt­schafts­lob­by­is­ten und Uni­ons­po­li­ti­ker ha­ben eine Kam­pa­gne ge­gen das Min­dest­lohn­ge­setz von Ar­beits­mi­nis­te­rin Nah­les los­ge­tre­ten. Die Mär vom „Bü­ro­kra­tie­mons­ter“ hält sich hart­nä­ckig, doch bei nä­he­rer Be­trach­tung des neu­en Re­gel­werks zeigt sich: Al­len­falls Kir­mes­be­trie­be ha­ben erns­te Schwie­rig­kei­ten.  mehr...
ANGERER / IMAGO / HOCH ZWEI / STOCK
Abercrombie & futsch Hol­lis­ter und Abercrombie & Fitch, zeit­wei­se die be­gehr­tes­ten Ju­gend­mar­ken der Welt, sind out. Die Kids las­sen die über­teu­er­ten Swea­ter mit den rie­si­gen Fir­men­lo­gos lie­gen und grei­fen zu mo­di­scher und güns­ti­ge­rer Klei­dung. So wur­de Zara zur stärks­ten Mar­ke un­ter den Mo­de­ket­ten.  mehr...
MIGUEL VIDAL / REUTERS / CORBIS
Wiktor Pintschuk, zweit­reichs­ter Mann der Ukrai­ne, liebt mo­der­ne Kunst und fran­zö­si­sche Wei­ne. Seit Jahr­zehn­ten führt der Olig­arch ein Le­ben zwi­schen den Wel­ten, zwi­schen Ost und West - ein ris­kan­tes Spiel.  mehr...
BÄRBEL SCHMIDT / DER SPIEGEL
  • SPIEGELblog

Sibylle Berg

Warum finden viele Deutsche eigentlich Putin ganz in Ordnung, Muslime aber eher geht so? Homophobie, Frauenunterdrückung, klare Verbote: Da gibt es doch jede Menge Überschneidungen. mehr...

Alle Kolumnen von Sibylle Berg ...

Kim Sears: Andy Murrays Verlobte darf ungestraft fluchen

Kim Sears Andy Murrays Verlobte darf ungestraft fluchen

Mit dem F-Wort ins F-inale: Kim Sears, die Verlobte von Andy Murray, hatte während des Halbfinales der Australian Open wüst auf der Tribüne geschimpft. Trotzdem darf sie auch zum Endspiel ins Stadion. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Private Überweisungen: In fünf Minuten um die Welt

Private Überweisungen In fünf Minuten um die Welt

Hunderte Milliarden Euro schicken Migranten jedes Jahr in ihre Heimat. Inzwischen sind ganze Volkswirtschaften abhängig von den privaten Überweisungen - und Finanzdienstleister wie Western Union machen mit ihnen gute Geschäfte. Aus dem Wirtschaftsmagazin "enorm" von Anja Reiter mehr... Forum ]

loading...
loading...
BÖRSE
15:36 Uhr Kurs absolut in %
DAX 10.694,30 -43,55 -0,41
MDax 18.594,14 -59,41 -0,32
TecDax 1.496,59 +8,59 0,58
Dow 17.164,95 -251,90 -1,45
Satellitenbild der Woche: Tanz der Stürme

Satellitenbild der Woche Tanz der Stürme

Die Zyklone "Diamondra" und "Eunice" sind kurz hintereinander über den Indischen Ozean gewirbelt. Land erreichten sie zum Glück nicht und hinterließen so keine Zerstörung, sondern vor allem eindrucksvolle Bilder. mehr...

loading...
loading...
Zwittergemüse Mangold: Hier bekommste dein Fett weg

Zwittergemüse Mangold Hier bekommste dein Fett weg

Wer noch immer zärtlich über seinen Winterspeck streicht, dem kann vielleicht mit unserer Fett-weg-Granate geholfen werden: Mangold. Das Gemüse ist nicht nur gesund, sondern als Zwitter zwischen Spinat und Spargel auch lecker. Von Hobbykoch Peter Wagner mehr... Forum ]

loading...
loading...
Durchs wilde Kirgisien: "Nur Berge, Pferde, der See und die Sterne"

Durchs wilde Kirgisien "Nur Berge, Pferde, der See und die Sterne"

Pures Abenteuer: Wer Markus Huths Fotografien von seiner Reise durch Kirgisien betrachtet, spürt die Freiheit. Im Interview erzählt er von der Schönheit gefrorener Bergseen, seiner Angst vor Terroristen und dem Ritt auf Hochlandpferden. Von Bettina Hensel mehr... Forum ]

loading...
loading...
Sicherheitslücke bei BMW: "Wer IT-Sicherheit will, muss ein altes Auto kaufen"

Sicherheitslücke bei BMW "Wer IT-Sicherheit will, muss ein altes Auto kaufen"

Monatelang hatten mehr als zwei Millionen BMW Sicherheitslücken - entdeckt wurde dies nur per Zufall. Den IT-Experten Ralf-Phillip Weinmann überrascht das nicht. Die von Herstellern versprochene Sicherheit gebe es nicht, sagt er. Ein Interview von Christoph Stockburger mehr... Forum ]

loading...
loading...
Gehälter in USA: Diese Jobs bringen das meiste Geld
Corbis

Gehälter in USA Diese Jobs bringen das meiste Geld

Der Zahnarzt, der Architekt - oder doch der Experte für "Business Development"? Eine Rangliste zeigt, welche Berufsgruppen in den USA am besten bezahlt werden. Manager sucht man unter den Top 3 vergeblich. mehr...

loading...
loading...
RAF-Anschlag auf Ernst Zimmermann: Tödliche Post

RAF-Anschlag auf Ernst Zimmermann Tödliche Post

Erst klingelten sie als Briefzusteller, dann vollzogen sie die Hinrichtung: Vor 30 Jahren wurde der Luftfahrt-Manager Ernst Zimmermann kaltblütig in seinem Haus bei München ermordet. Die RAF übernahm die Verantwortung. Wer genau ihn erschossen hat, wurde nie geklärt. Von Michael Sontheimer mehr...

loading...
loading...
AUGENBLICK - Krieg in Sicht
DPA