FilmRSS

Related articles, background features and opinions about this topic.

Berlinale-Favorit "Boyhood": Kind, wie bloß die Zeit vergeht

Berlinale-Favorit "Boyhood": Kind, wie bloß die Zeit vergeht

SPIEGEL ONLINE - February 13, 2014

Ein Triumph von Beharrlichkeit und Menschlichkeit: In Richard Linklaters Langzeit-Filmprojekt "Boyhood" erlebt man mit, wie ein Junge zum Mann heranwächst. Trotz fast drei Stunden Laufzeit möchte man auf keine Minute verzichten, so anrührend wird das erzählt. Von Hannah Pilarczyk mehr... Video | Forum ]

Berlinale-Tagebuch: Lasst uns einen Baum umarmen!

Berlinale-Tagebuch: Lasst uns einen Baum umarmen!

SPIEGEL ONLINE - February 13, 2014

Jetzt wird's seltsam auf der Berlinale: Die Bären-Gewinnerin Claudia Llosa schickt Oscar-Gewinnerin Jennifer Connelly als Wunderheilerin an den Polarkreis, während in Argentinien umstandslos der symbolische Vatermord betrieben wird. Von Daniel Sander mehr... Forum ]

Afghanistan-Film "Zwischen Welten": Deutsche, auf verlorenem Posten

Afghanistan-Film "Zwischen Welten": Deutsche, auf verlorenem Posten

SPIEGEL ONLINE - February 12, 2014

Das deutsche Afghanistan-Drama "Zwischen Welten" scheitert. Die US-amerikanische Doku "Night Will Fall" über die Befreiung der Konzentrationslager berührt. Und der schwule Liebesfilm "Praia Do Futuro" aus Brasilien ist berückend schön. Unser Berlinale-Tagebuch. Von Lars-Olav Beier mehr... Video | Forum ]

Berlinale-Tagebuch: Rendezvous mit Schneefräse

Berlinale-Tagebuch: Rendezvous mit Schneefräse

SPIEGEL ONLINE - February 11, 2014

Die Hälfte der Berlinale ist geschafft. Ein neuer Bären-Favorit war nicht dabei, aber dafür ein spaßiges Highlight aus Norwegen, eine sympathische Alltagsstudie aus China - und eine Katastrophe aus Frankreich. Von Daniel Sander mehr... Video | Forum ]

Berlinale-Tagebuch: Eine Nymphomanin und dann auch noch Katholiken

Berlinale-Tagebuch: Eine Nymphomanin und dann auch noch Katholiken

SPIEGEL ONLINE - February 10, 2014

Mit der noch längeren und noch expliziteren Fassung von Lars von Triers "Nymphomaniac Teil 1" hat die Berlinale einen Marketing-Coup gelandet. In Kombination mit Dietrich Brüggemanns gefeiertem Religionsdrama "Kreuzweg" ist ihr ein geniales Doppelpack gelungen. Von Hannah Pilarczyk mehr... Video | Forum ]

Berlinale-Tagebuch: Unser Lehrer Doktor George

Berlinale-Tagebuch: Unser Lehrer Doktor George

SPIEGEL ONLINE - February 09, 2014

Über Kunstgeschichte und deutsche Dichter gibt es viel zu wissen, malen wir's aus: Dominik Graf und George Clooney suchen mit "Die geliebten Schwestern" und "Monuments Men" am ersten Berlinale-Wochenende zweimal das große Historiendrama. Ergebnis ist oft nur gediegenes Telekolleg Geschichte. Von Wolfgang Höbel mehr... Video | Forum ]

Berlinale-Tagebuch: Auch Sozialarbeiterinnen schießen scharf

Berlinale-Tagebuch: Auch Sozialarbeiterinnen schießen scharf

SPIEGEL ONLINE - February 08, 2014

Vier deutsche Filme sind im Berlinale-Wettbewerb zu sehen. Der erste lässt schon mal auf wenig Gutes hoffen. Und auch Frankreich enttäuscht trotz Stars wie Harvey Keitel und Forest Whittaker mit dem Remake von "Endstation Schafott". Da schlagen sich die Briten besser. Von Hannah Pilarczyk mehr... Video | Forum ]

Berlinale-Eröffnung: Exzentriker, Skurrilitäten, Staraufgebot

Berlinale-Eröffnung: Exzentriker, Skurrilitäten, Staraufgebot

SPIEGEL ONLINE - February 06, 2014

Wes Anderson hat mit seiner knallbunten Komödie "Grand Budapest Hotel" die diesjährige Berlinale eröffnet. Auf dem roten Teppich versammelte sich dazu viel Prominenz - die gab sich aber weniger grell. mehr... Video | Forum ]

Cannes: Pierre Lescure wird neuer Präsident des Filmfestivals

Cannes: Pierre Lescure wird neuer Präsident des Filmfestivals

SPIEGEL ONLINE - January 14, 2014

Der Mitbegründer des französischen Privatsenders Canal+, Pierre Lescure, ist zum neuen Präsidenten des Filmfestivals von Cannes gewählt worden. Er folgt auf den 83 Jahre alten Gilles Jacob. mehr... Forum ]

"Psycho"-Regisseur: Hitchcocks Holocaust-Doku restauriert

"Psycho"-Regisseur: Hitchcocks Holocaust-Doku restauriert

SPIEGEL ONLINE - January 08, 2014

Eine drastische Dokumentation über die Gräueltaten der Nazizeit soll Jahrzehnte nach ihrer Fertigstellung erstmals komplett zu sehen sein. Der Film trägt die Handschrift von Alfred Hitchcock - und soll den Meister des Horrors traumatisiert haben. mehr... Forum ]