Höhenverstellbare Schreibtische: Wer im Stehen arbeitet, ist produktiver

Höhenverstellbare Schreibtische Wer im Stehen arbeitet, ist produktiver

Sitzen ist das neue Rauchen, heißt es. Wie sehr die Gesundheit darunter wirklich leidet, ist umstritten. Aber für Stehtisch-Fans gibt es nun ein neues Argument: Stehen macht produktiver. mehr...


Themenseite Trainees
Intelligenztest: Bin ich schlau?


Anzeige
  • Susanne Weingarten (Hg.):
    Weniger ist mehr

    Wege aus Überfluss und Überforderung

    SPIEGEL E-Book;
    2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen


KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Social Networks


Recruiting-Strategie Vergiss den Job, denk einfach an den Feierabend

Recruiting-Strategie: Vergiss den Job, denk einfach an den Feierabend

Nachwuchstalente für einen Job zu begeistern ist schwierig - so schwierig, dass manche Unternehmen schon gar nicht mehr über die Arbeit sprechen. Sondern lieber über den Feierabend. Von Klaus Werle mehr...


Studie zum Mindestlohn Unternehmen bieten weniger Praktika an

Studie zum Mindestlohn: Unternehmen bieten weniger Praktika an

Den Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde müssen Arbeitgeber auch Praktikanten zahlen. Die Reaktion der Unternehmen: Sie haben drastisch Plätze gestrichen. Von Matthias Kaufmann mehr...


Bürowettstreit in New York Klebt Euch mal wieder ein

Bürowettstreit in New York: Klebt Euch mal wieder ein
REUTERS

Fünf Jahre nach dem Hype in Europa haben nun auch die New Yorker entdeckt, dass man Fenster mit Post-its verschönern kann. Im Stadtteil Tribeca wetteifern Dutzende Mitarbeiter um die besten Motive. mehr...

Firmen-TÜV Wie nachhaltig ist mein Unternehmen?

Firmen-TÜV: Wie nachhaltig ist mein Unternehmen?

Welche Produkte nachhaltig sind, erkennt man am Siegel. Jetzt gibt es auch in Deutschland Zertifikate für die Unternehmen selbst. Eine Hilfe für Bewerber, die aufs Gemeinwohl achten wollen. Von Anne Haeming mehr...

Mutige Berufswechsel "Diese Arbeit passt so viel besser zu mir"

Mutige Berufswechsel: "Diese Arbeit passt so viel besser zu mir"

Vom Tischler zum Kinderarzt, von der Friseurin zur Zugbegleiterin: Wer seinen Job nicht mehr mag, sollte diese fünf Protokolle lesen - von Menschen, die es gewagt haben, ihren Beruf zu wechseln. Aufgezeichnet von Almut Steinecke mehr...

Urteil Unfall auf Toilette gilt für Beamte als Dienstunfall

Urteil: Unfall auf Toilette gilt für Beamte als Dienstunfall

Eine Mitarbeiterin des Bezirksamts geht in ihrer Behörde zur Toilette und stößt sich den Kopf. Ist das privates Pech oder ein Dienstunfall? Darüber hat nun ein Gericht entschieden. mehr...

Studie zu Führungspositionen Im Osten gibt es nur wenige ostdeutsche Chefs

Studie zu Führungspositionen: Im Osten gibt es nur wenige ostdeutsche Chefs

Ob in Politik, Wirtschaft oder Justiz: Die meisten Führungspositionen in Ostdeutschland besetzen immer noch Westdeutsche. mehr...

Stellenangebot auf Facebook Suche Physiotherapeut, biete Unterkunft im Paradies

Stellenangebot auf Facebook: Suche Physiotherapeut, biete Unterkunft im Paradies

Sind Sie Physiotherapeut und urlaubsreif? Wie wärs mit ein paar Monaten in der Karibik? Das bietet ein Kitesurflehrer demjenigen, der seiner Freundin nach einem Unfall auf die Beine hilft. mehr...

Indische Bauarbeiterinnen Kind anbinden, weiterschuften

Indische Bauarbeiterinnen: Kind anbinden, weiterschuften
REUTERS

Kita-Anspruch? Ganztagsbetreuung? Davon haben indische Bauarbeiterinnen noch nie gehört. Viele nehmen die Kinder mit zur Baustelle, manche binden sie dort fest. mehr...

Die aktuelle Stellenanzeige Notrutschentester gesucht, Arbeitsort Hamburg

Die aktuelle Stellenanzeige: Notrutschentester gesucht, Arbeitsort Hamburg

Lust auf Nervenkitzel? Wenn Sie wissen wollen, wie es sich anfühlt, einen Flugzeug-Crash zu überleben ohne ernsthaft in Gefahr zu geraten, gibt es in Hamburg den passenden Job für Sie. Von Silke Fokken mehr...

Understatement im Beruf Abschied von der dicken Hose

Understatement im Beruf: Abschied von der dicken Hose

Befördert wird, wer am lautesten krakeelt - obwohl der stille Kollege den Job viel besser machen würde. Ein Grund zur Resignation? Nein. Denn Understatement zahlt sich langfristig aus. Ein Gastbeitrag von Matthias Nöllke mehr...

Sexismus in der IT "Meine Brüste behindern mich beim Programmieren"

Sexismus in der IT: "Meine Brüste behindern mich beim Programmieren"

Die Tech-Branche ist ein Paradies für Chauvinisten, Nachwuchsinformatikerinnen haben es schwer. Ein Video führt die Absurdität der Vorurteile vor. mehr...

Lästiger Mandant Anwalt erfindet Urteil und wird freigesprochen

Lästiger Mandant: Anwalt erfindet Urteil und wird freigesprochen

Er schickte seinem Mandanten ein erfundenes Urteil zu - und landete wegen Urkundenfälschung selbst vor Gericht. Nun wurde der Anwalt freigesprochen. mehr...

Transparente Firma "Wir veröffentlichen alle Gehälter im Internet"

Transparente Firma: "Wir veröffentlichen alle Gehälter im Internet"

Ein Büro bekommen die Mitarbeiter nicht, dafür Einblick in alle E-Mails und Gehälter: Leo Widrich bezeichnet sein Start-up als soziales Experiment. Jeden Monat bewerben sich Tausende. Ein Interview von Verena Töpper mehr...

Vormundschaft für Flüchtlinge Frau Schier und ihre 75 Jungs

Vormundschaft für Flüchtlinge: Frau Schier und ihre 75 Jungs Fotos

Nadine Schier hat die Vormundschaft für junge unbegleitete Flüchtlinge übernommen. Sie trifft Entscheidungen, die eigentlich Eltern fällen würden - und wägt täglich neu ab: Wie viel Nähe ist zu viel? Von Heike Klovert mehr...

Intelligenztest Bin ich schlau?

Intelligenztest: Bin ich schlau?

SPIEGEL-ONLINE-Leser sind clever - das zeigt die Auswertung eines Intelligenztests: 27 von 45 kniffligen Fragen konnten sie im Schnitt korrekt beantworten. Sind Sie auch ein Schlaumeier? Testen Sie es! Von Jochen Leffers mehr...

Quereinsteiger Wie sich ein Student in die Herzen der New Yorker kochte

Quereinsteiger: Wie sich ein Student in die Herzen der New Yorker kochte

Mit einem Mini-Lokal in seinem Wohnheimzimmer wurde der Student Jonah Reider berühmt. Seine Gerichte begeistern längst Restaurantkritiker und Journalisten. Nun hat er nur noch einen Wunsch. mehr...

Die aktuelle Stellenanzeige Google sucht Fahrer für Autos ohne Fahrer

Die aktuelle Stellenanzeige: Google sucht Fahrer für Autos ohne Fahrer

Sie sitzen gern stundenlang im Auto, und zwar am liebsten als Beifahrer, der die Fahrkünste eines anderen streng überwacht? Dann hat Google den perfekten Job für Sie. Von Silke Fokken mehr...

Mitarbeiter werben Mitarbeiter 5000 Euro für einen neuen Kollegen

Mitarbeiter werben Mitarbeiter: 5000 Euro für einen neuen Kollegen

Unternehmen setzen zunehmend auf die eigenen Mitarbeiter, wenn sie einen Job zu vergeben haben. Wer erfolgreich einen Bekannten vermittelt, dem winken hohe Geldprämien. mehr...

Freiberufliche Consultants Jetzt mach ich die Überstunden für mich

Freiberufliche Consultants: Jetzt mach ich die Überstunden für mich

Zwölf-Stunden-Tage sind für Berater nichts Besonderes - auch nach dem Ausstieg bei McKinsey und Co. Trotzdem ist die Selbstständigkeit für viele verlockend: Da beutet man sich wenigstens selber aus. Von Verena Töpper mehr...

Regierungsplan Überstunden in den USA sollen besser bezahlt werden

Regierungsplan: Überstunden in den USA sollen besser bezahlt werden

Wenig Urlaub - und viele unbezahlte Überstunden. So sieht der Alltag vieler Arbeitnehmer in den USA aus. Doch das soll besser werden: Mehr als vier Millionen Angestellte haben künftig Anspruch auf bezahlte Mehrarbeit. mehr...