Kellner auf dem Oktoberfest: "Man ist schon fast ein Star"

Kellner auf dem Oktoberfest "Man ist schon fast ein Star"

16 Bierkrüge gleichzeitig tragen und über 20 Kilometer täglich gehen: Der Fotograf Simon Gehr hat einen Wiesn-Kellner begleitet und zeigt, wie hart er arbeitet, wenn andere feiern. Von Ines Hielscher mehr...

Rat der Karriereberaterin: Das Großraumbüro stresst mich - was kann ich tun?

Rat der Karriereberaterin Das Großraumbüro stresst mich - was kann ich tun?

Ein aufdringliches Parfüm, laute Telefonate, Dönergeruch: Viele Mitarbeiter fühlen sich im Großraum gestört. Doch dagegen lässt sich etwas tun - hier sind die besten Tipps. Von Svenja Hofert mehr...


Fachkräftemangel: Warum junge Menschen keine Handwerker werden wollen

Fachkräftemangel Warum junge Menschen keine Handwerker werden wollen

Rund 150.000 offene Stellen beklagt der Zentralverband des Deutschen Handwerks, außerdem fehlen jedes Jahr bis zu 20.000 Auszubildende. Woran liegt's - und was hilft gegen den Mangel? Der Überblick. mehr...

Playmobil-Hersteller gegen Betriebsrat: Hitzepausen landen vor dem Arbeitsgericht

Playmobil-Hersteller gegen Betriebsrat Hitzepausen landen vor dem Arbeitsgericht

Haben Playmobil-Mitarbeiter an extrem heißen Tagen unerlaubt die Arbeit niedergelegt? Und wurden sie dazu von Gewerkschaftern angestachelt? Darüber streiten Firma und Betriebsrat vor dem Arbeitsgericht. mehr...


Arbeitswelt: Rette sich, wer kann: Mitarbeitergespräch!

Arbeitswelt Rette sich, wer kann: Mitarbeitergespräch!

Worauf können sich Mitarbeiter und Chefs sofort einigen? Richtig - beide hassen Mitarbeitergespräche. Karriereberater Martin Wehrle hat die schlimmsten Begegnungen gesammelt. mehr...

Tipps von Führungskräften: Was ich zu Beginn meiner Karriere gern schon gewusst hätte

Tipps von Führungskräften Was ich zu Beginn meiner Karriere gern schon gewusst hätte

Befördert wird nur, wer auf sich aufmerksam macht: Vier Chefinnen und ein Chef aus verschiedenen Branchen verraten, wie sie Karriere gemacht haben - und was sie rückblickend anders angehen würden. Aufgezeichnet von Silke Fokken und Verena Töpper mehr...


Deutsche Forscherin in der Antarktis: Nur vier Minuten duschen - pro Woche

Deutsche Forscherin in der Antarktis Nur vier Minuten duschen - pro Woche

Seit elf Monaten erforscht Raffaela Busse, 28, Lichtteilchen in der Antarktis. Hier erzählt sie von einem halben Jahr ohne Sonne, abgelaufenen Konserven - und der Angst, bei einem Spaziergang zu erfrieren. Aufgezeichnet von Kristin Haug mehr...

Erwerbstätige Eltern: Nur sechs Prozent der Väter arbeiten in Teilzeit

Erwerbstätige Eltern Nur sechs Prozent der Väter arbeiten in Teilzeit

Mütter haben in Deutschland sehr viel häufiger Teilzeitjobs als Väter. Die Unterschiede zwischen den Geschlechtern sind unabhängig vom Familienstand enorm. mehr...


Eine Lehrerin über ihren Alltag am Berufskolleg: "Wut, Ohnmacht und Verzweiflung"

Eine Lehrerin über ihren Alltag am Berufskolleg "Wut, Ohnmacht und Verzweiflung"

Die Schüler schleudern ihr menschenverachtende, sexistische Sätze entgegen. Eine Lehrerin verzweifelt fast - und erzählt, warum sie ihren Beruf trotzdem liebt. mehr...

Arbeitsrecht: Wie geht man mit rassistischen Kollegen um?

Arbeitsrecht Wie geht man mit rassistischen Kollegen um?

Sie laufen auf einer Demo von Rechtsradikalen mit, lästern auf Facebook über Flüchtlinge, verschicken fremdenfeindliche Witze über WhatsApp - und dann sitzen sie am Schreibtisch nebenan. Wie verhält man sich? Tipps von der Arbeitsrechtlerin. Ein Interview von Kristin Haug mehr...

Europäischer Gerichtshof: Kündigung eines katholischen Arztes wegen erneuter Heirat kann Diskriminierung sein

Europäischer Gerichtshof Kündigung eines katholischen Arztes wegen erneuter Heirat kann Diskriminierung sein

Darf der Chefarzt eines katholischen Krankenhauses entlassen werden, weil er nach einer Scheidung wieder geheiratet hat? Nicht unbedingt, hat der Europäische Gerichtshof entschieden. mehr...

Eine Sicherheitsmitarbeiterin erzählt: "Wir riskieren unser Leben für die Gesellschaft"

Eine Sicherheitsmitarbeiterin erzählt "Wir riskieren unser Leben für die Gesellschaft"

Gewalt gehört zu ihrem Alltag: Hier erzählt die Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes von Schlägereien, Messerangriffen und ihrem bislang schlimmsten Erlebnis. Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft mehr...

Nele Gülck

Schausteller auf dem Hamburger Dom Leben in der Bude

Sie verkaufen Zuckerwatte, Lose und Tickets für die Achterbahn und ziehen quer durch Deutschland, von Volksfest zu Volksfest. Hier erzählen Schausteller von ihrem Arbeitsalltag. Von Sarah Wiedenhöft und Nele Gülck (Fotos) mehr...

Ein Workaholic erzählt: "Ich dachte nur noch an die Arbeit"

Ein Workaholic erzählt "Ich dachte nur noch an die Arbeit"

Wie erkennt man, ob man arbeitssüchtig ist? Hier berichtet ein Betroffener - und verrät, wie er seine Sucht heute kontrolliert. mehr...

Deutsche im Senegal "Und plötzlich war ich Mutter - ohne Schwangerschaft"

Als Sophie Markl, 38, in den Senegal zieht, begegnet sie Kindern, die noch nie eine Weiße gesehen haben und aus Angst vor ihr weglaufen. Sie muss Schafskopf essen und wird schneller integriert, als ihr lieb ist. Aufgezeichnet von Kristin Haug mehr...

Frankfurt: Wie Merkel den Kündigungsschutz für Banker lockern will

Frankfurt Wie Merkel den Kündigungsschutz für Banker lockern will

In Deutschland ist es für Arbeitgeber vergleichsweise schwer, Angestellten zu kündigen. Angela Merkel will das ändern - allerdings nur für eine bestimmte Personengruppe. Was sich ändern soll. mehr...

Flugbegleiter-Casting bei Emirates: Lächeln bis der Mund austrocknet

Flugbegleiter-Casting bei Emirates Lächeln bis der Mund austrocknet

Die Fluglinie Emirates sucht Flugbegleiter per Casting. Maren Jensen, 21, war in München dabei und erlebte: geliftete und bissige Mitbewerberinnen, skurrile Rollenspiele - und viele Selbstzweifel. mehr...

Unternehmen: Deutsche Vorstandschefs immer kürzer im Amt

Unternehmen Deutsche Vorstandschefs immer kürzer im Amt

24 Vorstandschefs verloren 2017 in deutschen Konzernen ihren Job. Im weltweiten Vergleich sind die Aktiengesellschaften damit besonders wechselfreudig, wie eine neue Studie zeigt. mehr...

Ungewöhnliche Weltreise: Lehrer bereist 14 Länder, um Heimat seiner Schüler kennenzulernen

Ungewöhnliche Weltreise Lehrer bereist 14 Länder, um Heimat seiner Schüler kennenzulernen

Seine Schüler kommen aus der ganzen Welt, und sie machten ihn neugierig - auf Albanien, den Kosovo, Iran oder Kuba. Ausgerüstet mit Tipps startete Jan Kammann eine einjährige Reise. Hier erzählt er, was er gelernt hat. Ein Interview von Maren Jensen mehr...

DGB-Ausbildungsreport: Azubis sind so unzufrieden wie noch nie

DGB-Ausbildungsreport Azubis sind so unzufrieden wie noch nie

Viele Überstunden, miese Bezahlung, kaum Ruhezeiten: Lehrlinge klagen über ihre Arbeitsbedingungen - laut einer DGB-Studie vor allem über die Arbeitszeiten. mehr...

Mindestvergütung: DGB fordert 635 Euro für Azubis

Mindestvergütung DGB fordert 635 Euro für Azubis

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres will der Deutsche Gewerkschaftsbund die Arbeitsbedingungen der Azubis verbessern. Diese sollten besser verdienen und nach langen Tagen in der Berufsschule nicht mehr in ihre Betriebe müssen. mehr...

NC-Flucht nach Kolumbien: "Die Abi-Note sagt nichts über meine Eignung als Arzt"

NC-Flucht nach Kolumbien "Die Abi-Note sagt nichts über meine Eignung als Arzt"

Tobias Appel hat sein Medizinstudium als Jahrgangsbester abgeschlossen - in Kolumbien. In Deutschland hätte er auf den Studienplatz fast vier Jahre warten müssen. Hier erzählt er von seiner Flucht vor dem Numerus clausus. Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft mehr...

Hamburg: Warum ein Hotelier freiwillig die Gehälter seiner Azubis verdoppelt

Hamburg Warum ein Hotelier freiwillig die Gehälter seiner Azubis verdoppelt

Interview 730 Euro im Monat bekamen die Azubis von Marco Nussbaum bislang im ersten Lehrjahr. Nun fiel dem Hotelier auf: Davon kann man in Hamburg kaum leben. Hier erzählt er, welche Konsequenzen er daraus zieht. Ein Interview von manager-magazin.de-Redakteurin Maren Hoffmann mehr...

Deutsche Meisterschaft der Fahrradkuriere: "Da ist ganz viel logisches Denken gefordert"

Deutsche Meisterschaft der Fahrradkuriere "Da ist ganz viel logisches Denken gefordert"

Bei der Fahrradkurier-DM messen sich derzeit die schnellsten Fahrer. Organisatorin Victoria Hilsberg erklärt, warum es beim Kurierfahren nicht nur um Schnelligkeit geht - und wie sie die Gefahren ihres Jobs meistert. mehr...

Sonderregelung: Deshalb dürfen Abgeordnete keine Elternzeit nehmen

Sonderregelung Deshalb dürfen Abgeordnete keine Elternzeit nehmen

Der Rauswurf einer Abgeordneten aus dem Thüringer Plenarsaal wegen ihres Babys sorgt für Empörung und wirft Fragen auf: Warum gelten für Politiker mit Kind nicht dieselben Regeln wie für andere Eltern? Von Silke Fokken mehr...

Nach Verweis im Thüringer Landtag: "Es geht mir nicht mal darum, mein Kind im Plenarsaal zu stillen"

Nach Verweis im Thüringer Landtag "Es geht mir nicht mal darum, mein Kind im Plenarsaal zu stillen"

Die Thüringer Grünen-Politikerin Madeleine Henfling, 35, ist am Mittwoch des Plenarsaals verwiesen worden, weil sie ihren Sohn mitnehmen wollte. Die Begründung findet sie empörend. Ein Interview von Kristin Haug mehr...