Ungleichheit in Kitas: Männliche Erzieher arbeiten häufiger befristet

Ungleichheit in Kitas Männliche Erzieher arbeiten häufiger befristet

Männer bekommen in deutschen Kitas seltener unbefristete Verträge. Das legt eine Studie nahe. Die Forscher glauben: In diesem Beruf herrsche männlichen Erziehern gegenüber "ein unterschwelliges Misstrauen". Von Anne Seith mehr...

Headhunter für Agenten: Nachrichtendienste suchen Hunderte Mitarbeiter

Headhunter für Agenten Nachrichtendienste suchen Hunderte Mitarbeiter

970 unbesetzte Stellen beim BND, mehr als 1000 freie Jobs beim Bundesamt für Verfassungsschutz: Die Nachrichtendienste klagen über Personalmangel. Externe Headhunter sollen helfen. Von Martin Knobbe mehr...


Rat vom Jobcoach: Ich muss mit Alphamännern arbeiten - wie setze ich mich durch?

Rat vom Jobcoach Ich muss mit Alphamännern arbeiten - wie setze ich mich durch?

Teamarbeit gehört in vielen Unternehmen selbstverständlich dazu. Doch was ist, wenn Kollegen dominieren, statt zu kooperieren? Die Karriereberaterin rät: Hinterfragen Sie als Erstes sich selbst. Von Svenja Hofert mehr...

Lkw-Fahrer im Stress: "Die braten ihr Kotelett auf dem Tank"

Lkw-Fahrer im Stress "Die braten ihr Kotelett auf dem Tank"

Hotel statt Kabine: Die Arbeitsbedingungen für Fernfahrer sollen besser werden. Hier beschreibt ein Rechtsanwalt, der selbst Trucker war, die bittere Realität auf Deutschlands Straßen. Ein Interview von Swantje Unterberg mehr...


Online-Weihnachtspersonal: "Ein Weihnachtsmann darf sich nicht im Vorgarten eine Zigarette anzünden"

Online-Weihnachtspersonal "Ein Weihnachtsmann darf sich nicht im Vorgarten eine Zigarette anzünden"

Interview Der Dezember ist ihre Zeit: Professionelle Weihnachtsmänner verdienen am besten, wenn sie einen echten, langen weißen Bart haben. Doch wie läuft das Geschäft für Frauen und was ist das teuerste Extra? Ein Interview von manager-magazin.de-Redakteurin Maren Hoffmann mehr...

Unzulässige Fragen im Bewerbungsgespräch: "Sind Sie schwanger?"

Unzulässige Fragen im Bewerbungsgespräch "Sind Sie schwanger?"

Sie sitzen im Bewerbungsgespräch, und dann legt der Chef auf einmal los: Wollen Sie Kinder? Sind Sie katholisch - oder homosexuell? Was darf der Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch fragen und was nicht? mehr...


Staatsanwalt für Naziverbrechen: Er sucht nach hunderttausendfachen Mördern

Staatsanwalt für Naziverbrechen Er sucht nach hunderttausendfachen Mördern

Staatsanwalt Jens Rommel fahndet 73 Jahre nach Kriegsende noch immer nach Mittätern aus Konzentrationslagern. Die Zeit wird knapp - alle sind über 90. Was treibt ihn an? Von Kristin Haug, Ludwigsburg mehr...

Weihnachtsfeiern "Ein Kollege krabbelte auf allen Vieren über die Tanzfläche"

Wir wollten wissen: Was haben Sie bei Betriebsweihnachtsfeiern schon erlebt? Und was werden Sie nie vergessen? Hier sind Ihre Geschichten. Von Lorina Ostheim und Miguel Ferraz (Fotos) mehr...


Deutscher Auswanderer in Neuseeland: Neuseeland-Andy im Bio-Paradies

Deutscher Auswanderer in Neuseeland Neuseeland-Andy im Bio-Paradies

Er arbeitete in einem deutschen Ministerium und wollte raus: Andreas Welte kündigte, zog nach Neuseeland und gründete eine Farm. Hier erzählt der deutsche Auswanderer, was einen am anderen Ende der Welt erwartet. Aufgezeichnet von Kristin Haug mehr...

Arbeitsrecht: Dürfen Piloten und Ärzte auch mit HIV arbeiten?

Arbeitsrecht Dürfen Piloten und Ärzte auch mit HIV arbeiten?

Rund 86.000 Menschen leben in Deutschland mit HIV, die meisten sind erwerbstätig. Viele sprechen im Beruf jedoch nicht über ihre Infektion. Welche Rechte haben sie? Die wichtigsten Antworten zum Welt-Aids-Tag. Von Heike Klovert mehr...

Digitaler Wandel: Arbeitnehmer sollen sich leichter fortbilden können

Digitaler Wandel Arbeitnehmer sollen sich leichter fortbilden können

Drohnenkurse für Dachdecker, 3D-Drucker-Schulungen für Konstrukteure: Arbeitnehmer sollen sich besser auf den digitalen Wandel vorbereiten können. Der Bundestag stellt Mehrausgaben in Milliardenhöhe bereit. mehr...

Bericht: Angestellte machten 2017 mehr als 2,1 Milliarden Überstunden

Bericht Angestellte machten 2017 mehr als 2,1 Milliarden Überstunden

Im vergangenen Jahr haben Beschäftigte in Deutschland einem Medienbericht zufolge so viel Mehrarbeit geleistet wie seit 2007 nicht. Doch nur die Hälfte der Überstunden wurde demnach vergütet. mehr...

Urteil in Mannheim: Bewährungsstrafe für falschen Arzt

Urteil in Mannheim Bewährungsstrafe für falschen Arzt

Gelernt hatte er Maler und Lackierer, per gefälschter Urkunde machte sich der Mannheimer Handwerker zum "Dr. med. Dipl.-Psych". Das Amtsgericht verurteilte ihn - im Rettungsdienst kann er trotzdem weiter arbeiten. mehr...

Umfrage zur Arbeitszeit: Die große Sehnsucht: mehr Freizeit

Umfrage zur Arbeitszeit Die große Sehnsucht: mehr Freizeit

Weniger arbeiten: Das wünscht sich laut einer Studie jeder zweite Erwerbstätige in Deutschland. Im Einzelnen aber klaffen die Vorstellungen auseinander, etwa zwischen Frauen und Männern. Von Silke Fokken mehr...

Homeoffice-Urteil: Nächtlicher Sturz auf Kellertreppe kann Arbeitsunfall sein

Homeoffice-Urteil Nächtlicher Sturz auf Kellertreppe kann Arbeitsunfall sein

Wenn Arbeitnehmer zu Hause arbeiten, kann auch ein Sturz auf der Treppe ein Arbeitsunfall sein - sogar nachts auf dem Weg in den Keller. Das hat das Bundessozialgericht entschieden. mehr...

Griechenland: 15 Jahre Haft für Reinigungskraft - weil sie Grundschulzeugnis fälschte

Griechenland 15 Jahre Haft für Reinigungskraft - weil sie Grundschulzeugnis fälschte

Eine Reinigungskraft soll in Griechenland eine 15-jährige Haftstrafe bekommen, weil sie vor 20 Jahren in einem Zeugnis eine Angabe fälschte. In der Bevölkerung hagelt es Kritik - nun will sich ein zweites Gericht mit dem Urteil befassen. mehr...

IT-Start-ups in Kenia Per Code aus dem Slum

Carlos ist 22 und lernt programmieren, um der Armut zu entkommen. Der Technologieboom in Kenia gibt ihm und einer ganzen Generation Hoffnung: Hunderte Start-ups entwickeln Produkte, Apps und Services. Von Konstanze Faßbinder und Janek Stroisch (Fotos) mehr...

Arbeitsrecht: Wenn am Ende des Jahres noch Urlaub übrig ist

Arbeitsrecht Wenn am Ende des Jahres noch Urlaub übrig ist

Urlaubstage mit ins nächste Jahr nehmen - das darf ein Arbeitnehmer nicht so ohne Weiteres. Was also tun, wenn Sie jetzt noch Urlaubsanspruch haben? Alles Wissenswerte zum Thema. mehr...

Eine Schlagerkomponistin erzählt: "Von 100.000 Streams kann ich mir gerade mal ein Frühstück kaufen"

Eine Schlagerkomponistin erzählt "Von 100.000 Streams kann ich mir gerade mal ein Frühstück kaufen"

Pro Lied hat sie einen Tag Zeit - doch ob sie daran etwas verdient, weiß sie oft erst ein Jahr später: Hier berichtet eine Schlagerkomponistin, wie die Songs der Stars zustande kommen und was einen Hit ausmacht. Aufgezeichnet von Lenne Kaffka mehr...

Arbeitsrechtliche Fragen: Dürfen Arbeitslose einfach Urlaub machen?

Arbeitsrechtliche Fragen Dürfen Arbeitslose einfach Urlaub machen?

Auch wer arbeitslos gemeldet ist, kann seinen Urlaub nicht nur nach den eigenen Vorstellungen planen: Was dabei beachtet werden muss, erklärt ein Fachanwalt für Arbeitsrecht. mehr...

Studie: Zahl der Fachkräfte aus dem Ausland steigt langsam

Studie Zahl der Fachkräfte aus dem Ausland steigt langsam

Deutschland will Fachkräfte aus dem Ausland für den Arbeitsmarkt gewinnen - auch aus Nicht-EU-Staaten. Das geht laut einer Studie nur langsam voran - zudem ist der Zuzug Geflüchteter deutlich gesunken. mehr...

AFP

Hirte in den französischen Alpen Allein unter Schafen

Er fürchtet den Wolf und den Nebel - und liebt die Einsamkeit: Der junge Schäfer Meme zieht Jahr für Jahr mit tausend Schafen durch die französischen Alpen. Ein Fotograf hat ihn auf 2000 Metern Höhe besucht. mehr...