Umsturz in der Hamburger Handelskammer: "Es war mehr als eine Rebellion"

Umsturz in der Hamburger Handelskammer "Es war mehr als eine Rebellion"

Eine Gruppe kleiner und mittelständischer Unternehmer hat das Establishment aus der mächtigen Hamburger Handelskammer vertrieben. Der künftige Präses Tobias Bergmann gilt als Rebell. Hier erklärt er, wie er den Laden umkrempeln will. Ein Interview von Swantje Unterberg mehr...

So geht Arbeit: Wie viel Jeck verträgt mein Job?

So geht Arbeit Wie viel Jeck verträgt mein Job?

Arbeiten in der närrischen Zeit - das verträgt sich eher schlecht. Es sei denn, der Chef ist selbst jeck. Was müssen Sie beachten, um sich keinen Ärger einzuschunkeln? Von Matthias Kaufmann mehr...


Attraktivität im Job: Wer schön ist, bekommt nicht automatisch mehr Gehalt

Attraktivität im Job Wer schön ist, bekommt nicht automatisch mehr Gehalt

Doch keine Schönheitsprämie: US-Forscher werteten Daten von 20.000 Berufseinsteigern aus und fanden heraus, welche Merkmale für Erfolg im Job wichtig sind - Aussehen ist es jedenfalls nicht. Doch die Ergebnisse sind umstritten. mehr...

Ende einer Tradition: DRK-Schwestern gelten ab jetzt als Leiharbeiterinnen

Ende einer Tradition DRK-Schwestern gelten ab jetzt als Leiharbeiterinnen

Das Bundesarbeitsgericht hat den Sonderstatus von Rotkreuz-Schwestern gekippt. Jetzt gelten sie als Leiharbeiterinnen, doch die Schwestern pochen auf die 125 Jahre alte Tradition. mehr...


2:41 Minuten in einem Eisloch: "Mein bislang härtester Pitch"

2:41 Minuten in einem Eisloch "Mein bislang härtester Pitch"

Bei minus drei Grad Außentemperatur und starkem Wind stellte sich der Berliner Start-up-Mitarbeiter Nicolai Woyczechowski in ein Eisloch in Nordfinnland, um Investoren von seiner Idee zu überzeugen. Geht's noch? Ein Interview von Anne Haeming mehr...

Gehälter: Wer in Ostdeutschland lebt, verdient bis zu 10.000 Euro pro Jahr weniger

Gehälter Wer in Ostdeutschland lebt, verdient bis zu 10.000 Euro pro Jahr weniger

Der Wohnort bestimmt über das Gehalt: 27 Jahre nach der deutschen Einheit gibt es im Osten deutlich weniger aufs Konto als im Westen. Von Bettina Musall mehr...


Volkswagen: Vorstand prüft Bevorzugung von IG-Metall-Mitgliedern

Volkswagen Vorstand prüft Bevorzugung von IG-Metall-Mitgliedern

"Ein klarer Verstoß, mit den Unternehmenswerten unvereinbar": Der Volkswagen-Vorstand prüft, ob Gewerkschaftsmitglieder bei Beförderungen Vorteile hatten. Verschiedene Indizien sprechen dafür. mehr...

Wahrheit im Büro: "Hilfe, ich bin von Ja-Sagern umgeben!"

Wahrheit im Büro "Hilfe, ich bin von Ja-Sagern umgeben!"

Immer nur Zustimmung aus dem Team? Wenn die Mitarbeiter dem Chef nie widersprechen, läuft was schief. Höchste Zeit, ein paar Dinge infrage zu stellen. Eine Kolumne von Matthias Martens mehr...


Ungerechtes Elterngeld für Väter: Mist, Papa verdient zu wenig

Ungerechtes Elterngeld für Väter Mist, Papa verdient zu wenig

Väter, die in Elternzeit gehen, sind erwünscht und werden staatlich unterstützt. Allerdings sind drei Viertel von ihnen Besserverdiener, für viele andere ist die Auszeit zu teuer. Diese Ungerechtigkeit ist politisch gewollt. Von Matthias Kaufmann mehr...

Beruf und Familie: "Vorm nächsten Kind wollen wir mehr ansparen"

Beruf und Familie "Vorm nächsten Kind wollen wir mehr ansparen"

Der Mann verdient das Geld, die Frau putzt und hütet die Kinder: Warum ist das häufig immer noch so? Hier berichten junge Eltern, wie sie Betreuung, Haushalt und ihre Jobs aufteilen - und was die größten Probleme sind. Von Silke Fokken und Swantje Unterberg mehr...

OECD-Ländervergleich: Warum Frauen in Deutschland so wenig verdienen

OECD-Ländervergleich Warum Frauen in Deutschland so wenig verdienen

Immer mehr Frauen in Deutschland sind berufstätig. Doch laut einer neuen Studie tragen sie so wenig zum Haushaltseinkommen bei wie in keinem anderen europäischen OECD-Land. Von Horand Knaup mehr...

Frauenquote in MDax-Unternehmen: Das selbst gewählte Ziel: keine einzige Frau

Frauenquote in MDax-Unternehmen Das selbst gewählte Ziel: keine einzige Frau

Gegen kaum ein Gesetz haben sich Unternehmen so gewehrt wie gegen die Quote. Und sie wollen sie auch weiterhin nicht: Drei Viertel der MDax-Unternehmen haben sich einen Frauenanteil von null Prozent verordnet - völlig gesetzeskonform. Von Susanne Amann mehr...

Diplomatie als Beruf "Bleibt denn da noch Zeit zum Leben?"

Diplomat - das klingt nach weiter Welt und hohem Ansehen. Doch der Nachwuchs hat Sorgen wegen der Work-Life-Balance. Ein Ortstermin beim Infotag des Auswärtigen Amts. Von Kendra Stenzel mehr...

Ein Hausboot in London Schrottkahn mit Porsche-Ofen

Die Mieten in London sind horrend, der Wohnraum knapp. Tausende Menschen leben deshalb auf Hausbooten. Selbstbestimmt und romantisch! Das dachte unsere Autorin - bis sie selbst auf eines zog. Von Annette Kammerer mehr...

Rache am Ex-Chef Ein giftiger Gruß zum Abschied

Häme, getarnt als fröhliche Grußanzeige: Ein Erfurter Chefarzt bekam öffentlich ein gehässiges Abschiedsgeschenk. Nun erstattet der Klinikkonzern Anzeige. mehr...

Urteil: Notruf abgewimmelt - Polizist muss 6000 Euro Strafe zahlen

Urteil Notruf abgewimmelt - Polizist muss 6000 Euro Strafe zahlen

Ein Polizist nahm den Notruf eines Jugendlichen nicht ernst. Das kam ihn vor Gericht jetzt teuer zu stehen. mehr...

Aufregung in London: Traditionsfirma verhängt Alkoholverbot von 9 bis 5

Aufregung in London Traditionsfirma verhängt Alkoholverbot von 9 bis 5

Im Londoner Finanzviertel trinken Angestellte gern schon mittags zwei, drei Bier. Damit soll nun Schluss sein, zumindest bei der Versicherungsbörse Lloyd's. Dort gilt jetzt die Null-Promille-Grenze. mehr...

Volkswagen: Vorstand fragt vor Beförderung nach "IG-Metall-Mitgliedschaft"

Volkswagen Vorstand fragt vor Beförderung nach "IG-Metall-Mitgliedschaft"

Was muss man für eine Karriere bei Volkswagen mitbringen? Hilft es, in der Gewerkschaft zu sein? Eine Aktennotiz des VW-Markenchefs Herbert Diess legt das jetzt nahe. Von manager-magazin-Redakteur Michael Freitag mehr...

Fashion Week: Wer verdient wie viel in New Yorks Modezirkus?

Fashion Week Wer verdient wie viel in New Yorks Modezirkus?

In New York ist wieder Laufsteg-Zeit: Die Fashion Week läuft. Laut US-Medien bringt sie jedes Jahr Umsätze von mehr als 900 Millionen Dollar in die Stadt. Aber wer verdient damit eigentlich wie viel? mehr...

Management trifft Mensch: Der Bierfaktor im Bewerbungsgespräch

Management trifft Mensch Der Bierfaktor im Bewerbungsgespräch

Um bei Einstellungen vorurteilsfrei über Bewerber zu entscheiden, setzen Unternehmen verstärkt auf Algorithmen. Das löst viele Probleme, schafft aber auch neue. Am Ende landet mancher Personaler bei alten Kriterien. Eine Kolumne von Klaus Werle mehr...

Blumengroßhändler "Rosen am Valentinstag? So ein Quatsch!"

Er sieht einer Rose an, ob sie aus Kenia oder Holland kommt: Ein Blumengroßhändler berichtet von seinem Berufsalltag - und erklärt, warum in Süddeutschland die schöneren Blumen verkauft werden. Aufgezeichnet von Verena Töpper mehr...

Frauen als Förster: Allein auf weiter Flur

Frauen als Förster Allein auf weiter Flur

Förster sind Männer mit einer Feder am grünen Hut. Dieses Klischee ist so fest verankert, dass schon das Wort Försterin befremdlich klingt. Dabei sind unter den Studienanfängern fast 30 Prozent Frauen. mehr...