Vergebliche Suche nach Kitaplatz: Lasst mich wieder arbeiten!

Vergebliche Suche nach Kitaplatz Lasst mich wieder arbeiten!

Sie begann die Suche, als ihre Tochter noch ein Fötus war. "Name wird nachgereicht", schrieb sie auf die Wartelisten der Kitas. Jetzt ist die Kleine ein Jahr alt - und Sandra Sperber sitzt im Sandkasten statt im Büro. mehr...

Pannen im Job Hoppla, das waren 21 Milliarden Euro zu viel

Bei der Deutschen Bank ist erneut eine Überweisungspanne bekannt geworden: 21 Milliarden Euro gingen aufs falsche Konto. Der verantwortliche Mitarbeiter schafft es damit in unsere Sammlung der Pannen-Könige. mehr...


Nie wieder Bullet Points: Warum es sich lohnt, kreativ nach Mitarbeitern zu suchen

Nie wieder Bullet Points Warum es sich lohnt, kreativ nach Mitarbeitern zu suchen

Im Kampf um Fachkräfte werden Unternehmer immer einfallsreicher: Da lässt ein Glaser im Video eine Scheibe fallen und ein Bestatter schreibt in seiner Anzeige über Deos und WhatsApp. Bringt das was? Von Kristin Haug mehr...

Mutter wird Essensdekorateurin "Kinder essen mit den Augen"

Eigentlich wollte sie nur ihrem Sohn eine Freude machen, doch dann wurde ein neuer Job daraus: Laleh Mohmedi kreiert faszinierende Bilder aus Essbarem. Hunderttausend Menschen schauen auf Instagram zu. Ein Interview von Verena Töpper mehr...


Drei Minuten bis zum Meeting: Der Bilderrätsel-Quickie fürs Büro

Drei Minuten bis zum Meeting Der Bilderrätsel-Quickie fürs Büro

Droht gleich die nächste Besprechung? Hier kommt eine schnelle Lockerungsübung für Ihr Gehirn: Welche Redewendung ist mit diesem Bild gesucht? mehr...

Medienbericht: Jeder dritte "Bufdi" bricht den Dienst vorzeitig ab

Medienbericht Jeder dritte "Bufdi" bricht den Dienst vorzeitig ab

Rund 307.000 Menschen haben seit Einführung des Bundesfreiwilligendienstes daran teilgenommen - die Abbruchquote liegt einem Bericht zufolge bei 32 Prozent. Eine Linken-Politikerin fordert, die Qualität des Dienstes zu prüfen. mehr...


Job-Fotos in sozialen Netzwerken Sehen so Hirnforscher bei der Arbeit aus?

In sozialen Netzwerken mokieren sich Berufstätige über misslungene Symbolbilder ihrer Jobs - sehen Sie selbst. mehr...

Druckerpatronen, Rotstifte, Klopapier: Was Lehrer aus eigener Tasche bezahlen

Druckerpatronen, Rotstifte, Klopapier Was Lehrer aus eigener Tasche bezahlen

Fast alle Lehrer in den USA kaufen mit eigenem Geld Unterrichtsmaterial - für durchschnittlich fast 500 Dollar pro Jahr, zeigt eine Studie. Ist das in Deutschland auch so? Von Armin Himmelrath mehr...


Forderung der Linken: Wochenend-Feiertage sollen nachgeholt werden

Forderung der Linken Wochenend-Feiertage sollen nachgeholt werden

Fallen Feiertage auf einen Samstag oder Sonntag, haben Arbeitnehmer bislang Pech: Der zusätzliche freie Tag ist futsch. Die Linke will das nun ändern. mehr...

AP

Die Jobs der Royals Kampfhubschrauber-Pilot heiratet Schauspielerin

Mit Meghan Markle heiratet eine Schauspielerin in die britische Königsfamilie ein. Was haben die anderen da eigentlich gelernt? Schauen Sie mal, wer Keksverkäufer, Mechanikerin oder Stallmeister war. mehr...

Gerichtsurteil: Angestellte müssen ihrem Chef die Handynummer nicht verraten

Gerichtsurteil Angestellte müssen ihrem Chef die Handynummer nicht verraten

Ein Gesundheitsamt mahnte Mitarbeiter ab, weil sie ihre private Mobilfunknummer nicht preisgeben wollten. Das Landesarbeitsgericht in Erfurt entschied nun zugunsten der Arbeitnehmer. mehr...

Miese Jobstarts: "Ich saß die ersten drei Tage nur rum"

Miese Jobstarts "Ich saß die ersten drei Tage nur rum"

Der neue Kollege kommt hochmotiviert ins Büro, doch niemand erwartet ihn - und der Chef ist im Urlaub. Hier erzählen Job-Anfänger, was sie alles mitmachen mussten. Was haben Sie erlebt? mehr...

Drei Minuten bis zum Meeting: Der Bilderrätsel-Quickie fürs Büro

Drei Minuten bis zum Meeting Der Bilderrätsel-Quickie fürs Büro

Droht gleich die nächste Besprechung? Hier kommt eine schnelle Lockerungsübung für Ihr Gehirn: Welche Redewendung ist mit diesem Bild gesucht? mehr...

Arbeitsrecht: Warum Beamte leichter versetzt werden können als Angestellte

Arbeitsrecht Warum Beamte leichter versetzt werden können als Angestellte

"Ab morgen arbeiten Sie in unserer Außenstelle im Archiv!" Arbeitgeber haben ein starkes Weisungsrecht, auch bei Versetzungen ihrer Mitarbeiter. Was Sie sich gefallen lassen müssen - und was nicht. Von Armin Himmelrath mehr...

Urteil in NRW: Gericht bestätigt Mindestgröße für Polizisten

Urteil in NRW Gericht bestätigt Mindestgröße für Polizisten

1,63 Meter und keinen Zentimeter weniger: Das ist die Mindestgröße für Polizisten in NRW. Einer Duisburgerin fehlten drei Zentimeter, sie wurde abgelehnt - zu Recht, entschied ein Gericht. mehr...

Gastronomie: Die Currywurst ist das beliebteste Kantinenessen

Gastronomie Die Currywurst ist das beliebteste Kantinenessen

In der Mittagspause einen Salat? Ach nee, lieber Currywurst mit Pommes. Der Klassiker steht seit 26 Jahren an der Spitze der beliebtesten Kantinengerichte. Doch auch andere deftige Essen sind nach wie vor im Trend. mehr...

#1 in London: Wie aus einer Gartenlaube ein Nummer-eins-Restaurant wird

#1 in London Wie aus einer Gartenlaube ein Nummer-eins-Restaurant wird

TripAdvisor gilt vielen als verlässliche Quelle für gutes Essen. Doch das System lässt sich manipulieren. Ein Brite avancierte zum Star-Koch - ohne je einen Gast empfangen zu haben. Ein Interview von Matthias Fiedler mehr...

IT-Branche: Arbeitgeber melden Rekord beim Fachkräftemangel

IT-Branche Arbeitgeber melden Rekord beim Fachkräftemangel

Deutschen Firmen fehlen Fachleute aus technischen Berufen. Einer Studie zufolge sind es inzwischen mehr als 300.000 - die Arbeitgeber sprechen von Rekordwerten. mehr...

Aktuelle Studie: Sozialarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe sind überlastet

Aktuelle Studie Sozialarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe sind überlastet

Fast 13.400 Sozialarbeiter gibt es an deutschen Jugendämtern. Sie haben zu viele Fälle, zu wenig Zeit und sind nur mangelhaft ausgestattet - das zeigt eine neue Studie. Von Armin Himmelrath mehr...