• Wo stehen Sie im Vergleich zu Ihren Kollegen und innerhalb Ihrer Branche? Die Ergebnisse des Gehaltsreports 2015 finden Sie in der Ausgabe 6/2015 des manager magazins.
  • Jetzt direkt zur digitalen Ausgabe

Intelligenztest: Bin ich schlau?



KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Social Networks


Archiv KarriereSPIEGEL

Arbeit weltweit: Immer weniger Menschen haben einen festen Job

Arbeit weltweit: Immer weniger Menschen haben einen festen Job

19.05.2015, 13:47 Uhr

Nur ein Viertel der Arbeitskräfte weltweit ist angestellt und bezieht ein festes Gehalt. Die Internationale Arbeitsorganisation warnt vor zunehmender Unsicherheit, auch in Deutschland. mehr... Forum ]


Azubi-Bezahlung: Hauptsache ein West-Gehalt

Azubi-Bezahlung: Hauptsache ein West-Gehalt

18.05.2015, 13:33 Uhr

Maurerlehrlinge verdienen viel mehr als Friseure oder Floristen, das ist bekannt. Aber neben der Branche ist auch der Ausbildungsort wichtig für die Bezahlung. Der Unterschied kann 300 Euro im Monat ausmachen. mehr... Forum ]


Jobsharing: Teilzeit plus Teilzeit gibt Vollzeit

Jobsharing: Teilzeit plus Teilzeit gibt Vollzeit

18.05.2015, 07:37 Uhr

Ein Anschreiben, zwei Lebensläufe. Um der Mama-Falle zu entgehen, bewerben sich manche Frauen zu zweit auf eine Stelle. Aber oft wissen Arbeitgeber zu wenig über Jobsharing. Von Verena Töpper mehr... Forum ]

Aufhebungsvertrag statt Kündigung: Teure Trennung im Guten

Aufhebungsvertrag statt Kündigung: Teure Trennung im Guten

17.05.2015, 13:53 Uhr

Die Firma entlässt reihenweise Kollegen, Aufhebungsverträge sollen den Ausstieg schmackhaft machen. Was tun? Wer zu früh unterschreibt, ist oft der Verlierer. Acht Tipps, damit Sie keine Ansprüche riskieren. Von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Sieben Tage Unfallfilmer: Gaffer von Beruf

Sieben Tage Unfallfilmer: Gaffer von Beruf

15.05.2015, 14:22 Uhr

Blaulicht-Reporter glotzen nicht nur bei Unfällen. Sie halten die Kamera drauf und verdienen Geld damit. Wie gewissenlos sind solche Leute? Julian Amershi hat sieben Tage bei Katastrophenfilmern angeheuert. mehr... Video | Forum ]

Hochdeutsch-Training: "Bei Ihrem Dialekt hat der Konkurrent bessere Chancen"

15.05.2015, 10:14 Uhr

Der Chef ist fachlich top, aber wenn er den Mund aufmacht, nimmt ihn niemand mehr ernst: Führungskräfte mit Dialekt haben es schwer. Sprechtrainer Matthias Kirbs erklärt, wie sie den Makel loswerden. Ein Interview von Eva-Maria Hommel mehr... Forum ]

Firmenkultur: Suchen Romantiker für Führungsposition

Firmenkultur: Suchen Romantiker für Führungsposition

13.05.2015, 14:53 Uhr

Im Beruf zeigen wir zu wenig Gefühl, sagt Manager und Buchautor Tim Leberecht. Sein Rezept für eine bessere Firmenkultur: Fehler eingestehen und auch mal weinen. Und mit den Kollegen Tango tanzen. Ein Interview von Anne Haeming mehr... Forum ]

Giftiger Arbeitsplatz: New York will Nagelstudio-Mitarbeiter besser schützen

Giftiger Arbeitsplatz: New York will Nagelstudio-Mitarbeiter besser schützen

12.05.2015, 16:41 Uhr

Sie feilen, polieren, lackieren - und atmen den ganzen Tag giftige Dämpfe ein. In New Yorker Nagelstudios sollen Angestellte künftig Mundschutz und Handschuhe tragen. mehr... Forum ]

Erzieher-Streik: Das Büro als Kita-Ersatz

Erzieher-Streik: Das Büro als Kita-Ersatz

12.05.2015, 06:14 Uhr

Im Konferenzraum tobt eine Mini-Disco, nebenan fahren Bagger, unterm Schreibtisch wachsen Lego-Türme: Firmen trotzen dem Kita-Streit auf manchmal amüsante Weise. Einige Chefs spendieren sogar freie Tage. mehr...

Denglisch beim Small Talk: How are you? It must, it could be better!

Denglisch beim Small Talk: How are you? It must, it could be better!

11.05.2015, 11:40 Uhr

Kolumne Gerade wenn's fröhlich zugeht, klingen wir Germanen auf Englisch oft ungelenk. Wie Sie Peinlichkeiten beim Small Talk vermeiden, zeigt Peter Littger in seiner Video-Kolumne. Eine Video-Kolumne von Peter Littger mehr... Video | Forum ]

Scheitern für Fortgeschrittene: Mein Freund, der Misserfolg

Scheitern für Fortgeschrittene: Mein Freund, der Misserfolg

11.05.2015, 10:29 Uhr

Vom Silicon Valley lernen wir: Rückschläge sind okay, Hinfallen ist hip. Sofern man sich sofort wieder aufrappelt und die richtige Richtung einschlägt. Mittelmanager Achtenmeyer weiß, wie man ein Desaster zum Sieg umdeutet. Eine Karriere-Glosse von Klaus Werle mehr... Forum ]