So geht Arbeit Darf ich während der Arbeitszeit zum Arzt gehen?

Nur wenige Ärzte haben vor 8 oder nach 18 Uhr geöffnet. Aber dürfen Arbeitnehmer während ihrer Arbeitszeit zum Arzt gehen? Die wichtigsten Infos.

Ärztin untersucht Patientin
imago/allOver-MEV

Ärztin untersucht Patientin


Der Termin zur Krebsvorsorge oder die Zahnreinigung: Arztbesuche sind wichtig, aber im Berufsalltag nicht immer einfach mit den Arbeitszeiten zu vereinbaren. Dürfen Arbeitnehmer während der Arbeitszeit zum Arzt gehen?

Wie bei vielen Fragen im Arbeitsrecht gilt: Es kommt darauf an.

"Wenn Arbeitnehmer akut krank sind, können sie auch während der Arbeitszeit zum Arzt gehen", sagt Barbara Reinhard, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein.

Betroffene sollten in diesem Fall sofort ihren Chef informieren und sich von der Arztpraxis eine Bestätigung geben lassen, dass sie den Termin wahrgenommen haben. Achtung: Wer die Arbeit für einen Arztbesuch verlässt, ist nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt.

"Wenn Arbeitnehmer nicht akut krank sind, haben sie in der Regel keinen Anspruch auf Freistellung und Lohnfortzahlung", sagt Reinhard. Das heißt: Sie müssen versuchen, den Arztbesuch außerhalb ihrer Arbeitszeit zu legen.

Das gilt auch für Nachsorgetermine. Hat der Arzt keine Termine im Angebot, die sich mit den Arbeitszeiten vereinbaren lassen, sollte man sich darüber eine ärztliche Bescheinigung geben lassen - und vor allem mit dem Chef sprechen. Vielleicht lässt sich ein Dienst mit einem Kollegen tauschen?

"Ist ein Arztbesuch notwendig und nicht anders umzusetzen, besteht ein Anspruch auf kurzfristige Freistellung. Andernfalls müssen Arbeitnehmer sich dann freinehmen, oder sie können die Zeiten nacharbeiten", sagt Reinhard.

Eine Ausnahme gilt für Schwangere: Arbeitgeber sind verpflichtet, ihre schwangeren Mitarbeiterinnen für Untersuchungen, die die Schwangerschaft betreffen, bei vollem Lohn freizustellen.

Was der Chef generell darf - und was nicht: Hier finden Sie Antworten auf weitere klassische Fragen im Arbeitsrecht.

win/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.