Whistleblower in Indien: Als Held gefeiert, als Querulant verhasst Fotos

Whistleblower in Indien Als Held gefeiert, als Querulant verhasst

Als indischer Spitzenbeamter könnte Ashok Khemka im Luxus mit Fahrer, Koch, Dienstvilla leben. Stattdessen kämpft er gegen Korruption und wurde 46 Mal versetzt. Das hat ihn berühmt gemacht. Und einsam. Aus Neu-Delhi berichtet Ulrike Putz mehr...


Sprachtest



Social Networks



#ILookLikeASurgeon "Chirurgen dürfen keine Gefühle zeigen"

#ILookLikeASurgeon: "Chirurgen dürfen keine Gefühle zeigen"

Männlich, weiß, unnahbar: So stellen sich viele einen Chirurgen vor. Ärztin Heather Logghe twittert gegen dieses Klischee. Mit Hunderten Kolleginnen will sie zeigen, dass in der Chirurgie Menschen arbeiten, keine OP-Maschinen. Ein Interview von Anja Tiedge mehr...


Unbezahlte Arbeit in Genf Warum ein Uno-Praktikant im Zelt schlief

Unbezahlte Arbeit in Genf: Warum ein Uno-Praktikant im Zelt schlief

Ein Zimmer im teuren Genf konnte Uno-Praktikant David Hyde sich nicht leisten. Also zeltete er an der Rhône. Jetzt hat der junge Neuseeländer genug und ruft zur Revolte gegen unbezahlte Praktika auf. Von Anja Tiedge mehr...


Chefin im Silicon Valley Es geht auch ohne Schulterpolster

Chefin im Silicon Valley: Es geht auch ohne Schulterpolster

Sie ist klein, zierlich, blond - und dumme Sprüche gewohnt. Jennifer Dulski ist eine der einflussreichsten Frauen im Silicon Valley. Seit dem Studium kämpft sie für Gleichberechtigung. Von Alexandra Zykunov mehr...

Palituch-Produzenten Endlich wieder made in Palestine

Palituch-Produzenten: Endlich wieder made in Palestine Fotos

Palästinensertücher kommen schon lange nicht mehr aus Palästina, sondern aus Asien. Zwei Brüder aus Hebron produzieren jetzt wieder das Original. mehr...

Internationale Karrierefrauen "Ohne Nanny geht es nicht"

Internationale Karrierefrauen: "Ohne Nanny geht es nicht"

Sie führen Hunderte Mitarbeiter, sitzen in mehreren Aufsichtsräten und ziehen nebenher auch noch Kinder groß. Wie machen sie das nur? Sechs Frauen aus sechs Ländern berichten. Von Helene Endres mehr...

Einkommenstabelle Google-Mitarbeiter merken, wie unfair ihre Gehälter sind

Einkommenstabelle: Google-Mitarbeiter merken, wie unfair ihre Gehälter sind

Wie viel verdient der Kollege? Wissen würden das viele gern. Bei Google tragen Mitarbeiter offenbar ihr Gehalt in eine interne Tabelle ein und verbreiten den Link weiter - zum Ärger der Vorgesetzten. mehr...

Denglisch im Urlaub "Wir haben die ganze Nacht Fusel gesoffen"

Denglisch im Urlaub: "Wir haben die ganze Nacht Fusel gesoffen" Video
Alexander Epp/ DER SPIEGEL

Kolumne Endlich Urlaub! Aber können Sie sich im Hotel auf English verständlich machen? Peter Littger gibt in seiner Video-Kolumne Tipps, damit Sie nicht versehentlich geeiste Hoden bestellen. mehr...

HSBC-Skandal Britische Banker stellen IS-Hinrichtung nach

HSBC-Skandal: Britische Banker stellen IS-Hinrichtung nach

Enthauptung beim Büroausflug: Sechs Mitarbeiter der britischen Großbank HSBC haben ein Video im Stil des "Islamischen Staates" gedreht. Es sollte ein Scherz sein, doch nun sind sie ihre Jobs los. mehr...

Vergleich mit dem Ausland Starke Hebammen - teure Versicherung

Vergleich mit dem Ausland: Starke Hebammen - teure Versicherung

In Deutschland geben viele Hebammen auf, weil sie sich die Haftpflicht nicht mehr leisten können. Wie lösen andere Staaten das Problem? Von Eva-Maria Hommel mehr...

Schlaflos in Japan Eine Nation im Wachkoma

Schlaflos in Japan: Eine Nation im Wachkoma Fotos

Wer schläft, dem fehlt's an Ehrgeiz - das traditionelle Arbeitsethos der Japaner wächst sich zum Gesundheitsproblem aus. Die Regierung fördert den Power Nap. Doch ein Nickerchen in der U-Bahn oder Kantine, das reicht nicht. mehr...

Arbeiten im Ausland Luanda ist die teuerste Stadt der Welt

Arbeiten im Ausland: Luanda ist die teuerste Stadt der Welt

Mitarbeiter ins Ausland zu schicken, kann Unternehmen viel kosten - besonders in Zürich, Hongkong und Angolas Hauptstadt Luanda. Deutsche Städte rangieren in einer neuen Rangliste weit hinten. Von Jochen Leffers mehr...

Flugbegleiterinnen bei Qatar Airways Wer schwanger wird, fliegt

Flugbegleiterinnen bei Qatar Airways: Wer schwanger wird, fliegt

Frauen würden bei Qatar Airlines systematisch diskriminiert, Flugbegleiterinnen bei Schwangerschaft entlassen, kritisiert die Arbeitsorganisation ILO scharf. Der Chef der Fluglinie tobt: "Ich gebe einen Scheiß auf die ILO." mehr...

Denglisch im Job "Sorry, ich murkse Sie jetzt ab"

Denglisch im Job: "Sorry, ich murkse Sie jetzt ab" Video

Kolumne "I finish you off now" - nein, damit beenden Sie nicht einfach nur ein Gespräch. Im Video verrät Peter Littger, wie Ihr Englisch nicht in brutalen Missverständnissen endet. mehr...

Niederlande Arbeitsamt zahlt Umschulung zum Hellseher

Niederlande: Arbeitsamt zahlt Umschulung zum Hellseher

Die boomende Esoterik-Branche bietet neue Job-Möglichkeiten. Das hat auch das niederländische Arbeitsamt erkannt - und finanziert Langzeitarbeitslosen jetzt die Ausbildung zum Wahrsager. mehr...

PR-Coup Virgin-Chef Branson spendiert Mitarbeitern ein Jahr Elternzeit - jedenfalls einigen

PR-Coup: Virgin-Chef Branson spendiert Mitarbeitern ein Jahr Elternzeit - jedenfalls einigen

Die Ankündigung klingt toll: Richard Branson zahlt seinen Mitarbeitern für ein Jahr das Gehalt weiter, wenn sie sich um ihren Nachwuchs kümmern. Doch der Virgin-Chef ist nicht so großzügig, wie es scheint. Von Helene Endres mehr...

Fluent English Schwupps, plötzlich ist alles weg

Fluent English: Schwupps, plötzlich ist alles weg Video

Kolumne Wortfindungsstörungen sind oft beschämend. Wie heißt noch gleich dieser verflixte Begriff auf Englisch, wie spricht man zum Beispiel über Gier, Geiz, Spießer? Für Job und Small Talk hat Peter Littger ein paar Tipps. mehr...

Didi Hamann über sein Englisch "Manchmal habe ich gar nichts verstanden"

Didi Hamann über sein Englisch: "Manchmal habe ich gar nichts verstanden"

Interview Per Wechsel ins Ausland forcieren viele Profifußballer ihre Karriere - auch mit nur mauen Sprachkenntnissen. Das kann haarig werden. Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann spricht über seine erste Zeit in England. Ein Interview von Jörg Römer mehr...

Kulturschock Schweiz "Mach das mal speditiv"

Kulturschock Schweiz: "Mach das mal speditiv"

Schwyzerdütsch ist wie Deutsch plus Akzent - dachte Markus Renner. Dann zog er nach Basel und war überrascht, dass er eine Fremdsprache lernen muss. Manche Fehler macht er, weil die Schweizer so höflich sind. mehr...

Das Leben der Reichen Wo Männer ihren Frauen Boni zahlen

Das Leben der Reichen: Wo Männer ihren Frauen Boni zahlen

Sie sind jung, hoch qualifiziert - und Hausfrauen und Mütter in New Yorks Geldelite. Eine Anthropologin beobachtete, wie manche Banker ihre Gattinnen belohnen: per Bonus, wenn sie sparsam wirtschaften oder die Kinder in der Schule glänzen. Von Maren Hoffmann mehr...

Denglisch beim Small Talk How are you? It must, it could be better!

Denglisch beim Small Talk: How are you? It must, it could be better! Video

Kolumne Gerade wenn's fröhlich zugeht, klingen wir Germanen auf Englisch oft ungelenk. Wie Sie Peinlichkeiten beim Small Talk vermeiden, zeigt Peter Littger in seiner Video-Kolumne. Eine Video-Kolumne von Peter Littger mehr...

Globetrotter mit Festanstellung "Mein Job reist immer mit"

Globetrotter mit Festanstellung: "Mein Job reist immer mit" Fotos

Zwölf Kilo wiegt Alicia Limas Koffer - darin steckt alles, was sie besitzt. Das ganze Jahr über reist sie um die Welt. Ihren 40-Stunden-Job erledigt sie an Bistrotischen: wahlweise am Bosporus, unterm Eiffelturm oder am Nil. Von Jennifer Bligh mehr...

Neues Gesetz in den Niederlanden Ich will Heimarbeit - du darfst

Neues Gesetz in den Niederlanden: Ich will Heimarbeit - du darfst

Jeder, der will, darf zu Hause arbeiten: In den Niederlanden gibt es jetzt einen Rechtsanspruch aufs Homeoffice - gegen den lautstarken Protest der Arbeitgeber. Von Benjamin Dürr mehr...