Archiv KarriereSPIEGEL: Ausland

Manager auf Dienstreise: Überflieger im Büro, Niete unterwegs

Manager auf Dienstreise: Überflieger im Büro, Niete unterwegs

22.07.2014, 11:49 Uhr

Jeder vierte Manager hat auf Dienstreise schon mal den Pass vergessen - weil er schlicht nicht wusste, dass man ihn braucht. Stefan Vorndran vom Deutschen Reiseverband erklärt, warum Chefs unterwegs derart hilfsbedürftig sind. Ein Interview von Maren Hoffmann mehr... Forum ]


Deutscher Farmer im Kongo: Vanille aus dem Herzen der Finsternis

Deutscher Farmer im Kongo: Vanille aus dem Herzen der Finsternis

06.07.2014, 10:34 Uhr

Er kam als Entwicklungshelfer, nun handelt Forstexperte Clemens Fehr mit edlen Gewürzen. Mit Kleinbauern erntet er Vanille und Kakao - ausgerechnet im Ost-Kongo, eine der schlimmsten Kriegs- und Krisenregionen Afrikas. Aus dem Kongo berichtet Thilo Thielke mehr... Forum ]


EU-Ländervergleich: Wo es den Mindestlohn schon gibt

EU-Ländervergleich: Wo es den Mindestlohn schon gibt

03.07.2014, 12:10 Uhr

Jahrelang wurde in Deutschland um den Mindestlohn gestritten, jetzt ist er beschlossene Sache. Damit ist die Bundesrepublik spät dran, in den meisten EU-Staaten gibt es bereits eine Lohnuntergrenze. Vorreiter ist eines der kleinsten Länder Europas. mehr... Forum ]

Diskriminierungsklage: Goldman Sachs am Pranger

Diskriminierungsklage: Goldman Sachs am Pranger

02.07.2014, 17:34 Uhr

Zwei Ex-Managerinnen von Goldman Sachs verklagen die Bank wegen jahrelanger Diskriminierung. Nun könnte ihr Fall zur Sammelklage taugen - und die Wall Street muss zittern. Von Helene Endres mehr... Forum ]

Karrierefrauen in Brasilien: Gestern Favela, morgen Top-Job

Karrierefrauen in Brasilien: Gestern Favela, morgen Top-Job

26.06.2014, 15:32 Uhr

Brasiliens Macho-Kultur beginnt zu wackeln. Die Zukunft prägen wollen mächtige Frauen wie Präsidentin Dilma Rousseff, Managerin Graça Foster oder Ökonomin Eduarda La Rocque. Und ehrgeizige junge Aufsteigerinnen drängen an die Spitze. Aus Rio de Janeiro berichtet Sonja Peteranderl mehr... Forum ]

Fluent English: Mütter in der Todeszone

Fluent English: Mütter in der Todeszone

17.06.2014, 12:40 Uhr

Kolumne Deutsche tischen englischen Gesprächspartnern gern auch blutige Details von Geburten auf. Peter Littger, Kolumnist und Vater, warnt vor Holperenglisch: Hebammen sollten nie, nie, nie von "deadlines" sprechen. mehr... Forum ]

Arbeiten im Silicon Valley: Wann ist endlich wieder Montag?

Arbeiten im Silicon Valley: Wann ist endlich wieder Montag?

04.05.2014, 09:44 Uhr

Kegelbahn und Autowaschanlage, Pediküre und Massage: Die Tech-Konzerne im Silicon Valley verwöhnen ihre Mitarbeiter nach Strich und Faden. Für viele ist das Büro das bessere Zuhause. Von Helene Laube, San Francisco mehr... Forum ]

Geocaching-Pionier: Mit Schatzsuche zum großen Geld

Geocaching-Pionier: Mit Schatzsuche zum großen Geld

02.05.2014, 14:57 Uhr

Beim Waldspaziergang mit GPS-Empfängern versteckte Kisten aufzustöbern, ist längst kein Nischenhobby mehr. Jeremy Irish hat aus Geocaching ein florierendes Geschäft gemacht. Vielen Hobby-Schatzsuchern ist das suspekt. Von Steve Przybilla mehr... Video | Forum ]

Arbeitsbeginn im Vergleich: New Yorker schlafen am längsten

Arbeitsbeginn im Vergleich: New Yorker schlafen am längsten

30.04.2014, 10:56 Uhr

New York umgibt sich mit dem Mythos ewiger Betriebsamkeit. Doch nirgendwo in den USA erscheinen die Menschen später zur Arbeit, zeigen detaillierte Daten. Und in Deutschland? Von Arvid Kaiser mehr... Video | Forum ]

Ex-Manager macht Edel-Pralinen: Wie süß!

Ex-Manager macht Edel-Pralinen: Wie süß!

17.04.2014, 09:58 Uhr

Mit Ende Vierzig einen Managerposten aufgeben, um Pralinen zu machen? Bill Brown hat das gewagt. Heute naschen selbst Hollywood-Stars seine kunstvollen Süßigkeiten. Dabei fiel Brown die Umstellung nicht leicht: Anfangs plagte ihn die Einsamkeit. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

Fluent English: Wann ist über endlich over?

Fluent English: Wann ist über endlich over?

20.03.2014, 13:22 Uhr

Kolumne Ob Briten oder Amerikaner: "Über" finden alle großartig. Wenn man in der englischsprachigen Welt ausdrücken will, dass etwas ganz besonders toll ist, stellt man das deutsche Präfix voran. So langsam nervt's. Von Peter Littger mehr... Forum ]