Psychisch krank: Wie sag ich's dem Chef? Fotos

Psychisch krank Wie sag ich's dem Chef?

Wer unter ADHS leidet, wird mit einem Büro-Job oft nicht glücklich. Andreas Müllendorff sprach mit dem Vorgesetzten über seine Hyperaktivität - das half. Aber nicht mit allen psychischen Erkrankungen kann man so offen umgehen. Von Martina Gauder mehr...







Social Networks


Verdrängte Jobs Wenn Roboter die Arbeit übernehmen

Verdrängte Jobs: Wenn Roboter die Arbeit übernehmen

Interview Roboter ersetzen zusehends Industriearbeiter. Aber am Ende schafft das Wohlstand für alle. Wirklich? Joe Schoendorf, einer der Leiter des Weltwirtschaftsforums in Davos, bezweifelt diese Vision. Er befürchtet Millionen von Arbeitslosen. Ein Interview von Andrea Rungg und Astrid Maier mehr...

Überstunden So schicken Sie Ihren Chef ins Gefängnis

Überstunden: So schicken Sie Ihren Chef ins Gefängnis

Ihr Chef beutet Sie aus? Dann wehren Sie sich! Bosse, die ihren Mitarbeitern zu viele Überstunden aufbrummen, müssen schlimmstenfalls in den Knast. Ein Überblick über Ihre Rechte. Von Volker Kitz mehr...

Gehaltsreport 2015 Suche Kurzvideo, biete 3000 Euro Preisgeld

Gehaltsreport 2015: Suche Kurzvideo, biete 3000 Euro Preisgeld Video

Sie verdienen mehr, als Sie bisher verdienen? Dann zeigen Sie uns Ihre Argumente für mehr Gehalt - und erhalten einen satten Einmal-Aufschlag! In einem neuen Wettbewerb sucht manager magazin kreative Kurzvideos. mehr...

Diebstahl-Vorwurf Leiharbeiter klaute Navis, Schatzi stand Schmiere 

Diebstahl-Vorwurf: Leiharbeiter klaute Navis, Schatzi stand Schmiere 

Immer nach Feierabend hatte ein Leiharbeiter bei Daimler besonders viel zu tun. Laut Anklage soll er über 2500 Navi-Geräte verscherbelt haben, die er im Werk geklaut hatte. Kein Einzelfall: Diebstahl im Dienst gibt es im ganzen Land. mehr...

Frauen in Führungspositionen 13 Jahre verschenkt

Frauen in Führungspositionen: 13 Jahre verschenkt Fotos

2001 verpflichtete sich die deutsche Wirtschaft, mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen. Eine umfassende Studie zeigt: Es geht nur langsam voran - wie beim "Ritt auf einer Schnecke". Von Margarete Hucht mehr...

DGB-Hotline Wie Chefs den Mindestlohn umgehen

DGB-Hotline: Wie Chefs den Mindestlohn umgehen Fotos

8,50 Euro die Stunde? Dann streichen wir halt die Schichtzulage - oder wir kassieren das Trinkgeld. Deutschlands Arbeitgeber kennen miese Tricks, um keinen Mindestlohn zu zahlen. Ein Besuch bei der Hotline des DGB. Von Silvia Dahlkamp, Magdeburg mehr...

Fahrtrichtung abwärts So vergurken Sie Ihre Karriere

Fahrtrichtung abwärts: So vergurken Sie Ihre Karriere

Satire Sind die guten Vorsätze schon vergessen? Recht so. Neujahr = Neustart, das ist doch Kinderkram. Mit diesen fünf Profitricks werden Sie auch 2015 sicher wieder keine Karriere machen. Von Helene Endres mehr...

Väter zwischen Kind und Karriere Held oder Weichkeks?

Väter zwischen Kind und Karriere: Held oder Weichkeks?

Ein paar Monate Elternzeit - viele Väter befürchten danach das Karriere-Aus. Betriebswirt Ingo Stober wurde sogar gefeuert. Dagegen bekommt Ingenieur Arne Brixel von seiner Firma den roten Rückkehrerteppich ausgerollt. Von Rita Knobel-Ulrich mehr...

Terrorismus-Furcht in Firmen Die Suche nach Extremisten auf der Gehaltsliste

Terrorismus-Furcht in Firmen: Die Suche nach Extremisten auf der Gehaltsliste

Nach den Anschlägen von Paris überprüfen Unternehmen ihre Belegschaften. Daimler und Ford durchleuchten sogar gleich alle Mitarbeiter, aus Angst vor Terroristen. Andere Firmen halten den Terror-Check für übertrieben. mehr...

Erfolgsgeschichten von Karrierefrauen "Die alte Garde von Despoten dankt ab"

Erfolgsgeschichten von Karrierefrauen: "Die alte Garde von Despoten dankt ab"

Serie Das Privatfernsehen der Achtziger war eine Männerbranche. Diana Iljine kämpfte sich nach oben, als Managerin bei RTL2. Obwohl sie es ohne geschafft hat: Heute wünscht sie sich eine Frauenquote. mehr...

Schräge Stellenanzeige "Sie erwarten nichts? Bewerben Sie sich bei uns!"

"Wir suchen eine eierlegende Wollmilchsau, bieten Überstunden und schmales Gehalt" - mit dieser entwaffnenden Annonce sucht ein Pflegedienst Personal. Fürchtet der Chef nicht, Bewerber abzuschrecken? Ein Interview von Matthias Kaufmann mehr...

Arbeitsrecht Wann der Chef einen Bonus zahlen muss

Arbeitsrecht: Wann der Chef einen Bonus zahlen muss Fotos

37 Millionen Euro Miese - die Gartenschau in Hamburg war ein Flop. Deshalb zahlte die Stadt den Mitarbeitern keine Boni. Zu Recht? In einem ersten Fall ist jetzt das Urteil gefallen, es geht um Tausende Euro. Von Elke Spanner mehr...

Turbozeichner Mal mir eine Konferenz

Turbozeichner: Mal mir eine Konferenz FotosVideo
SPIEGEL ONLINE

Nicht grübeln, spontan zeichnen! Dass Zuhörer bei Vorträgen wegdämmern, verhindern Spezialisten wie Mathias Weitbrecht und Malte von Tiesenhausen. Als "Graphic Recorder" übersetzen sie blitzschnell komplexe Inhalte in bunte Bilder. Von Pauline Schinkels, Benjamin Braden und Anne Martin mehr...

Alles außer Arbeit Womit wir unseren Job vertrödeln

Alles außer Arbeit: Womit wir unseren Job vertrödeln

Was sind die beliebtesten Tätigkeiten während der Arbeitszeit? Also, abgesehen vom Job? Der schwedische Soziologe Roland Paulsen hat das aufgeschlüsselt. Sein Favorit: der Schaffner, der nebenbei Musik komponiert. Von Christoph Rottwilm mehr...

Urteil Bahn-Mitarbeiterin durfte Dienst verschlafen

Urteil: Bahn-Mitarbeiterin durfte Dienst verschlafen

Eine Angestellte der Deutschen Bahn verschlief fast den ganzen Arbeitstag in einem Abteil. Sie bekam die Kündigung - zu Unrecht, wie ein Gericht nun entschieden hat. mehr...

Aufstieg in Chefetagen Vorgesetzte bremsen Frauen

Aufstieg in Chefetagen: Vorgesetzte bremsen Frauen

Frauen wollen gar keine Karriere machen, und wenn doch, halten Kinder sie auf. Solche Erklärungen sind einfach - und falsch, wie jetzt eine US-Studie sagt. Das größte Problem sind demnach: die Chefs. Von Helene Endres mehr...

Unterwegs mit dem Bananenflüsterer Die tägliche Reifeprüfung

Unterwegs mit dem Bananenflüsterer: Die tägliche Reifeprüfung

Auf dem Schiff sind die Bananen grün, im Supermarkt dann strahlend gelb. Dazwischen treibt Mohamed Elouriaghli sie zur Reife, mit Bananengas und der exakt richtigen Temperatur. Nur über reife Erdbeeren kann er sich nicht freuen. Von Simon Michaelis mehr...

Sprach-Protzer als Kollegen Hinterwäldler mit Ami-Akzent

Sprach-Protzer als Kollegen: Hinterwäldler mit Ami-Akzent

Satire Manche Kollegen flechten ein paar Englisch-Fetzen in ihren Redefluss - am besten mit US-Akzent. Der alberne Quatsch soll Weltläufigkeit demonstrieren. Und erreicht meist das Gegenteil, findet Matthias Nöllke. mehr...