Archiv KarriereSPIEGEL: Berufsleben

Reformidee des Arbeitsministeriums: Selbständige rebellieren gegen Rentenzwang

Reformidee des Arbeitsministeriums: Selbständige rebellieren gegen Rentenzwang

18.05.2012, 16:13 Uhr

Es sind schon fast 60.000 Unterzeichner: Selbständige wehren sich mit einer Online-Petition gegen eine Idee aus dem Arbeitsministerium unter Ursula von der Leyen. Dort wird überlegt, jeden Freiberufler zur Altersvorsorge zu verpflichten - von 350 bis 400 Euro Extrakosten im Monat ist die Rede. Von Fritz Habekuß mehr... Forum ]


Konferenz-Kritzeleien: Bleib wach!

Konferenz-Kritzeleien: Bleib wach!

18.05.2012, 10:07 Uhr

Nichts hat so eine lange Tradition wie Einschlafen bei langweiligen Vorträgen. Schon in der Bibel wird ein junger Mann bei der Predigt des Paulus vom Schlaf übermannt. Viele KarriereSPIEGEL-Leser kennen ein gutes Mittel dagegen: Kritzeln. Das hält wach - und führt zu erstaunlich schönen Ergebnissen. Von Verena Töpper mehr... Forum ]


Filmabend mit Beratern: George Clooney im Realitätscheck

Filmabend mit Beratern: George Clooney im Realitätscheck

16.05.2012, 14:40 Uhr

Flughafen, Hotelbar, Konferenzraum - die Drehorte für einen Film über Unternehmensberater sind schnell gefunden. Ein Hauptdarsteller auch: George Clooney. Doch wie viel Hollywood steckt in deutschen Consultants? Vier Berater analysieren "Up in the Air". Von Maria Huber mehr... Forum ]

Abgemahnt, gefeuert, geklagt: Die Arbeitsrechts-Urteile der Woche

Abgemahnt, gefeuert, geklagt: Die Arbeitsrechts-Urteile der Woche

16.05.2012, 08:44 Uhr

Wenn Chef und Mitarbeiter streiten, haben oft Richter das letzte Wort. Was ist die gerechte Strafe für Stalking? Wurden eine schlagende Pflegerin und ein Schmiergeld-Banker zu Recht fristlos entlassen? Ein Überblick über neue Urteile. Von Jochen Leffers mehr... Forum ]

Nach Diktat verreist: Kochen ist das Tennis der Nullerjahre

Nach Diktat verreist: Kochen ist das Tennis der Nullerjahre

15.05.2012, 09:07 Uhr

Kolumne Leistung allein reicht nicht für den Aufstieg. Erst mit einem farbenfrohen Hobby wird aus einer 08/15-Führungskraft ein Top-Manager. Klaus Werle zeigt in seiner Karrierekolumne, wie kompliziert die Wahl der Freizeitbeschäftigung sein kann: Fußball ist zu prollig, Kite-Surfen zu neureich. mehr... Video | Forum ]

Unternehmensberaterinnen: Allein unter Männern

Unternehmensberaterinnen: Allein unter Männern

15.05.2012, 07:13 Uhr

Eine Führungsfrauen-Quote zwischen drei und sieben Prozent, das gilt in großen Unternehmensberatungen schon als Erfolg. An die Spitze schaffen Frauen es nur selten. Tanja Wielgoß und Mareike Steingröver haben sich durchgeboxt bis zur Partnerin - mit Kind und Teilzeitstelle. Von Verena Töpper mehr... Forum ]

Erste Hilfe Karriere: Wir arbeiten, weil wir nackt sind

Erste Hilfe Karriere: Wir arbeiten, weil wir nackt sind

14.05.2012, 13:55 Uhr

Kolumne Arbeit ist oft eine Zumutung, keine zu haben aber auch. Ist der Mensch überhaupt zum Malochen gemacht? Dieser Frage geht Uta Glaubitz aus Sicht der Evolutionsbiologie nach: Zur Arbeit sind wir so gut geeignet wie kein anderes Tier - seit wir kein Fell mehr haben. mehr... Forum ]

Unternehmensberatungen: Einmal Tretmühle und zurück

Unternehmensberatungen: Einmal Tretmühle und zurück

14.05.2012, 08:22 Uhr

Warum wird jemand Unternehmensberater, warum lässt er den Job dann hinter sich? Ein Aussteiger und ein Neuling berichten: Der Erfahrene verdiente sehr viel Geld - bis der Akku leer war und seine Frau weg. Der Jung-Consultant glaubt: Es geht auch ohne Schleudergang. Von Maria Huber mehr... Forum ]

Nachtwächter im Zoo: Allein unter Löwen

Nachtwächter im Zoo: Allein unter Löwen

13.05.2012, 11:45 Uhr

Nachts streift er ohne Taschenlampe zwischen Löwen, Elefanten und Nashörnern umher und läuft bis Sonnenaufgang 20 Kilometer. Jurastudent Jörg Ott, 34, ist Nachtwächter im Kölner Zoo. Ein entspannter Job - mit Gruselmomenten. Manche Bewerber halten nur zwei Nächte durch. mehr... Video | Forum ]

Start-up-Pioniere: "Ich dachte, die ziehen eine schnelle Nummer ab"

Start-up-Pioniere: "Ich dachte, die ziehen eine schnelle Nummer ab"

12.05.2012, 09:33 Uhr

Windbeutel oder Geschäftsgenie? Unternehmensgründer müssen potentielle Geldgeber nicht nur von ihrem Produkt überzeugen, sondern auch von den eigenen Fähigkeiten. Das Beispiel des Start-ups Bonusbox zeigt, mit welchen Vorurteilen sie oft kämpfen. Von Eva Müller mehr... Forum ]