Social Networks


Archiv KarriereSPIEGEL: Berufsleben

Arbeit in Deutschland: Mit Kollegen spricht man nicht übers Gehalt

Arbeit in Deutschland: Mit Kollegen spricht man nicht übers Gehalt

18.02.2015, 11:48 Uhr

Wie viel verdient der Kollege, der Nachbar, der Chef? Wissen würde das jeder gern - doch meist bleibt es geheim, wie eine Studie zeigt. Mancher Arbeitnehmer lugt deshalb aus Neugier in vertrauliche Unterlagen. mehr... Forum ]


Bewerbung als Stresstest: Wie man fiese Fragen und Fallen meistert

Bewerbung als Stresstest: Wie man fiese Fragen und Fallen meistert

16.02.2015, 07:10 Uhr

Warum haben Sie sich beworben, was sind Ihre Hobbys? So ein Vorstellungsgespräch kann jeder. Aber manche Personaler stellen plötzlich hinterhältige Fragen oder provozieren, etwa: Seien Sie ehrlich, der Job ist doch eine Nummer zu groß für Sie. mehr... Forum ]


Von Beruf Meerjungfrau: Oben Mensch, unten Flosse

Von Beruf Meerjungfrau: Oben Mensch, unten Flosse

16.02.2015, 05:13 Uhr

Sie war eine Krankenschwester mit Burn-out. Jetzt ist sie Profi-Nixe. Sabine Schönborn lernt im Schwimmbad neue Meerjungfrauen an. Mit Glitterbikini und Funkelflosse verdient sie so viel wie nie. Von Stefanie Becker mehr... Video | Forum ]

Ausbildung statt Anstellung: Museen mogeln beim Mindestlohn

Ausbildung statt Anstellung: Museen mogeln beim Mindestlohn

15.02.2015, 10:40 Uhr

Gesucht wird ein Mitarbeiter mit abgeschlossenem Studium - bezahlt wird er wie ein Azubi. So versuchen Museen, den Mindestlohn zu umgehen. Die Direktoren verkaufen "Volontariate" als Weiterbildung. mehr... Forum ]

Karrierefrauen: "Der Erfolg war mein Motor"

Karrierefrauen: "Der Erfolg war mein Motor"

13.02.2015, 06:02 Uhr

Serie Im Weltkonzern stieg Michaela Bürger auf, zog dabei ein Kind groß, gründete nebenher eine Schule. Nach 20 Jahren als begeisterte "Siemensianerin" kündigte sie - nur eine Stufe unterhalb des Vorstands. Warum? mehr... Forum ]

Älterwerden im Beruf: Gehirnjogging? Bringt nix

Älterwerden im Beruf: Gehirnjogging? Bringt nix

12.02.2015, 07:34 Uhr

Manche gehen mit Mitte 50 in die mentale Frührente, andere drehen auf. Neuropsychologe Martin Meyer erklärt, wie man im Job fit bleibt, warum Motivation viel bewirkt - und Gehirntraining wenig. Ein Interview von Bärbel Schwertfeger mehr... Forum ]

Bundesarbeitsgericht: Grapscher wird nicht gefeuert

Bundesarbeitsgericht: Grapscher wird nicht gefeuert

10.02.2015, 06:50 Uhr

Sexuelle Belästigung ist ein erstklassiger Entlassungsgrund. Aber nicht in jedem Einzelfall: Ein Automechaniker, der einer Reinigungsfrau an den Busen griff, darf seinen Job behalten, entschied das Bundesarbeitsgericht. Von Jochen Leffers mehr... Forum ]

Krank zur Arbeit: Die Bazillenschleuder am Nachbarschreibtisch

Krank zur Arbeit: Die Bazillenschleuder am Nachbarschreibtisch

09.02.2015, 08:39 Uhr

Satire Fiebernd, vollgepumpt mit Medikamenten, am Ende noch ansteckend - da sollte man lieber zu Hause bleiben. Aber manche Kollegen können es nicht lassen. Sogar ein Bandscheibenvorfall gilt ihnen als gutes Zeichen. Von Matthias Nöllke mehr... Forum ]

Kommentar zu Homosexualität im Management: Das Ende des Regenbogens

Kommentar zu Homosexualität im Management: Das Ende des Regenbogens

09.02.2015, 05:19 Uhr

Der Ex-Telekom-Vorstand Thomas Sattelberger hat sich als schwul geoutet - nach seiner Konzernkarriere. Er rührt an ein Tabu: Unternehmen halten zwar große Stücke auf Vielfalt. Aber im Top-Management verstecken Homosexuelle sich noch immer. Von Helene Endres mehr... Forum ]

Manager Thomas Sattelberger: "Deutsche Konzerne sind eine Schule der Intrigen"

Manager Thomas Sattelberger: "Deutsche Konzerne sind eine Schule der Intrigen"

08.02.2015, 18:18 Uhr

Das Top-Management sei "arm an Kreativität" und "klont seine Nachfolger", kritisiert Thomas Sattelberger im SPIEGEL-Interview. Der frühere Telekom-Vorstand hält ein Outing als Homosexueller in dieser Macho-Kultur für sehr heikel. mehr... Forum ]