• Drucken
  • Senden
  • Nutzungsrechte
 

Quiz Wie Sie ein hohes Tier werden

Zur Großansicht
AFP/ Taronga Zoo

Wer beruflich hoch hinaus will, nimmt jeden Rat, den er kriegen kann - zur Not auch aus der Tierwelt. Einschlägige Fachbücher preisen Affen und Löwen, Lamas und Bienen als Vorbild. Finden Sie im KarriereSPIEGEL-Quiz heraus, ob auch Ihr Büro einem Zoo gleicht.

Da schwimmen Manager mit Delfinen, gehen Führungskräfte mit Hunden Gassi, heulen Trainees mit Wölfen um die Wette: Karriereseminare, denen die Tierwelt als Vorbild dient, haben sich längst als eigene Trainingskategorie etabliert. Mitunter wirkt das wunderlich, sehr bemüht und darum lustig. Es hat aber einen ernsthaften Kern: Dass man sich von der Natur manches abschauen kann, ist etwa aus der Bionik bekannt. Architekten und Ingenieure setzen auf die perfekte Struktur unserer Umwelt und kupfern ihre Konstruktionsprinzipien ab.

So empfiehlt Irina Schefer, sich an der Organisationsform von Wölfen zu orientieren, sich abzuschauen, "wie Wölfe mit Vertrauen führen", so auch der Titel ihres frisch erschienenen Buchs. Um das Verhalten der Tiere zu studieren, reiste sie jahrelang durch Europa, von Wolfsgehege zu Wolfsgehege. In ihrem Buch räumt Schefer mit der Mär des "Alpha-Wolfs" auf - vielmehr führe das Rudel meist ein Duo, Männchen plus Weibchen. Streit um eine Frauenquote? Unter Wölfen kein Thema.

Karriereberater Matthias Nöllke stellt seine Aufstiegsanleitungen auf breiteren Boden: "Von Bienen und Leitwölfen" oder "So managt die Natur" heißen seine Bücher, in denen er Naturerscheinungen kleinteilig aufdröselt. Eine wirklich fundierte Beobachtung natürlicher Machtstrukturen bietet der Sammelband "Politische Zoologie", herausgegeben von den Kulturwissenschaftlern Joseph Vogl und Anne von der Heiden.

Dagegen ist "Keine Angst vor großen Tieren" von Christine Weiner eher das Geschenkbuch zum Thema: Weiner skizziert verschiedene Cheftypen und will anhand von Tier-Analogien helfen, sie verstehen zu lernen. Ihr Boss, das Eichhörnchen - auch so was ist dabei.

Coachings mit Tieren mögen modischer Schnickschnack sein. Andererseits: Ähnelt nicht jedes Büro einem Zoo? Zeit für einen näheren Blick, was uns die Tierwelt so alles lehren kann.

  • KarriereSPIEGEL-Autorin Anne Haeming (Jahrgang 1978) ist freie Journalistin in Berlin.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik KarriereSPIEGEL
RSS
alles aus der Rubrik Berufsleben
RSS
alles zum Thema Allerhand Getier - KarriereSPIEGEL
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Verwandte Themen



Social Networks