• Drucken
  • Senden
  • Nutzungsrechte
 

Seltene Ingenieursberufe Spezialist im Schnellkochtopf

Sie stecken ihre Nase überall rein, erfinden neue Schaumküsse oder prüfen das Eingemachte: Der Beruf des Ingenieurs ist bunter, als viele denken. Ingenieure mit nicht ganz klassischen Arbeitsplätzen berichten von ihren Jobs - auf der Achterbahn oder in der Kältekammer bei minus 52 Grad.

Typisch Ingenieur: Mit Helm, Laptop und einem großen Plan Zur Großansicht
Corbis

Typisch Ingenieur: Mit Helm, Laptop und einem großen Plan

"Ingenieure sind manchmal reich, können mit Zahlen jonglieren, dafür kein Englisch und Deutsch, sind beliebte Schwiegersöhne und singen Matrosenlieder." Das sind die Erkenntnisse, die eine Umfrage des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) ergab: In Fußgängerzonen wurde gefragt, was ein Ingenieur eigentlich macht.

Die Zahlen, die der VDI jährlich erhebt, sagen: Richtig liegt, wer zuerst an Menschen in Büros denkt, die am Computer konstruieren und auf Baustellen wichtig mit Plänen umherlaufen. Die Mehrzahl der 686.232 Ingenieure, die der Verband im Jahr 2010 in Deutschland gezählt hat, geht vergleichsweise klassischen Berufen nach: Maschinen- und Fahrzeugbauer (150.752) und Elektroningenieure (150.635) stellen zusammen fast die Hälfte aller deutschen Ingenieure. Weitere 120.000 sind Architekten und Bauingenieure.

Doch auf diese Handvoll Branchen beschränkt sich das Berufsbild nicht. Ingenieure können mehr als Maschinen oder Häuser bauen. Fünf Ingenieure erzählen im Folgenden von ihren Aufgaben an nicht ganz alltäglichen Arbeitsplätzen.

Genauso exotisch wie so manches ausgefallene Berufsbild sind in der Ingenieursbranche die Frauen: Mit nur gut zwölf Prozent stellen die weiblichen Ingenieure immer noch eine Minderheit dar. Suchen sich die Frauen die kreativen Nischen des Ingenieursberufs aus? In unserer Zusammenstellung seltener Ingenieursberufe sind jedenfalls zwei von fünf Beispielen Frauen.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Ach ja der Techniker
felisconcolor 11.10.2011
Eben ein "Techniker" dem Ingenieur hätte man es erklären müssen. Oder er wäre verhungert. Ach ja Wenn bei mir die Ings so rumlaufen würden wie auf diesem unsäglichen Teaserbild... ich hätte schreiend die Baustelle verlassen. Wenn das das Bild vom typischen Ing sein soll na dann viel Spass damit.
2. You make my day, felisconcolor...
fessi1 12.10.2011
Zitat von felisconcolorAch ja Wenn bei mir die Ings so rumlaufen würden wie auf diesem unsäglichen Teaserbild... ich hätte schreiend die Baustelle verlassen. Wenn das das Bild vom typischen Ing sein soll na dann viel Spass damit.
Genau dass habe ich auch gerade gedacht... Wahrscheinlich betrachten sie die Baustelle vom benachbarten "Public Viewing Point". Selbstversändlich mit anschließender Baubesprechung, wo Defizite bei der Bauausführung knallhart auf den Tisch kommen. Ing 2.0 - Staubfrei und Desinfiziert
3. ...
Datensatz 14.10.2011
Zitat von felisconcolorAch ja Wenn bei mir die Ings so rumlaufen würden wie auf diesem unsäglichen Teaserbild... ich hätte schreiend die Baustelle verlassen. Wenn das das Bild vom typischen Ing sein soll na dann viel Spass damit.
Das Bild ist von "Corbis Images", nur Bildagenturen machen solche gekünstelten Bilder. Durchgestyltes Ambiente, Fotomodelle als Akteure, Besetzung immer mit Quotenfrau (wie auch der Artikel durchquotiert ist). Nur sind solche Agenturbilder meist auch rassisch durchquotiert, also mit Quotenasiatin und Quotenne.. nein, das geht jetzt nicht - man hat da ja auch die Negerküsse durch Schaumküsse ersetzt, also Quotenschaum .. Quotenafroamerikaner!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik KarriereSPIEGEL
RSS
alles aus der Rubrik Berufsleben
RSS
alles zum Thema Ingenieure - KarriereSPIEGEL
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Ingenieurgehälter I
"Karohemd und Samenstau"

Zitate starten: Klicken Sie auf den Pfeil


Verwandte Themen


Social Networks