Karriere mit Knick: Im falschen Job

Karriere mit Knick Im falschen Job

Hans Geberts Körper sträubte sich gegen die Arbeit. Paula Heitmann ertrug ihren Job nicht. Johannes Kloss hatte einen Fehlstart ins Berufsleben. Sechs Geschichten von Menschen, die sich für eine Kehrtwende entschieden. Von Theresa Moebus und Daniel Siebenweiber mehr...






Social Networks


Digitales Magazin SPIEGEL JOB gibt's jetzt für 1,99 Euro

Digitales Magazin: SPIEGEL JOB gibt's jetzt für 1,99 Euro

Das sollten Sie nicht verpassen: SPIEGEL JOB, das Magazin für Einsteiger und Aufsteiger, ist jetzt zum Kennenlernpreis erhältlich. Die Digitalausgabe kostet für kurze Zeit nur 1,99 Euro. mehr...


Karriereverweigerer Sie möchte lieber nicht

Karriereverweigerer: Sie möchte lieber nicht Fotos

Aufstieg im Job, rackern für den Wohlstand? Och nö, ohne sie: Alix Faßmann hat ihren Job geschmissen und ein Buch übers Arbeiten geschrieben. Jetzt betreibt sie ein Zentrum für Karriereverweigerer. Von Tobias Becker mehr...


Anschreiben 2014 Parade der Bewerbungspannen

Anschreiben 2014: Parade der Bewerbungspannen

Kolumne Eine Kandidatin prahlt mit ihren "4 K's", einen "begleitet der Wald bis heute": Manche Anschreiben misslingen grotesk. Bewerbungshelfer Gerhard Winkler kommentiert die schönsten Schnitzer - und taucht in die fiktive Welt der Stegida-Bewerber. mehr...

Was Azubis verdienen Maurer ganz vorn, Friseure abgehängt

Was Azubis verdienen: Maurer ganz vorn, Friseure abgehängt Fotos

Viel Plackerei, wenig Geld - eine Lehre finden Jugendliche oft nicht attraktiv. Dabei führt der Azubi-Mangel zu deutlichen Aufschlägen bei der Tarifbezahlung. Maurer verdienen jetzt über 1000 Euro, Bäcker und Friseure nur etwa halb so viel. mehr...

Private Schauspielschulen Geld her, oder du fliegst

Private Schauspielschulen: Geld her, oder du fliegst

Schauspieler - das ist für viele nicht irgendein Beruf, das ist eine Berufung. Doch einige private Schauspielschulen machen dubiose Geschäfte mit den Träumen sensibler Künstler. Von Maximilian Vogelmann mehr...

Eignungstest für Unternehmensberater Können Sie McKinsey?

Eignungstest für Unternehmensberater: Können Sie McKinsey? Fotos

Haben Sie das Zeug zum Unternehmensberater? Dann müssen Sie Fallstudien lösen können. Knallharte Tests, die simpel klingen, aber knifflig sind - weil es die perfekte Lösung meist nicht gibt. Von Verena Töpper mehr...

Autoren von Brettspielen Ich habe eine Mafia-Welt erschaffen

Autoren von Brettspielen: Ich habe eine Mafia-Welt erschaffen Fotos

Wer Spiele erfindet, beflügelt die Fantasie von Millionen und verdient ein Heidengeld - wenn er sehr viel Glück hat. Die meisten Spieleentwickler tüfteln in einer Grauzone zwischen Hobby und Beruf. Drei hoffnungsvolle Newcomer erzählen von ihrem Traum. Protokolliert von Steffen Daniel Meyer mehr...

Bademeisterin für einen Tag Pommes unter Palmen

Bademeisterin für einen Tag: Pommes unter Palmen Video

Den ganzen Tag Fritten futtern und zwischendurch Leute retten: So arbeiten Bademeister - da war sich Miriam Olbrisch als Kind ganz sicher. Nun durfte sie sich den Traum erfüllen und jobbte einen Tag lang im Spaßbad. mehr...

Paintball-Stellenanzeige Lebende Zielscheibe gesucht, Arbeitsort England

Paintball-Stellenanzeige: Lebende Zielscheibe gesucht, Arbeitsort England

Wer sein Hobby zum Beruf machen will, sollte sich schnell in England bei UK Paintball melden. Dort wird ein Tester für die Farbmunition gesucht - als Ziel. Einzige Voraussetzung: eine gewisse Schmerztoleranz. Eine Glosse von Helene Endres mehr...

"False Friends" Zehn typisch deutsche Englisch-Patzer

"False Friends": Zehn typisch deutsche Englisch-Patzer

Can you English? Wenn Deutsche im Berufsalltag Englisch sprechen, tappen sie oft in Sprachfallen. Im Video erklärt SPIEGEL-JOB-Kolumnist Peter Littger zehn Fehler, die Ihnen besser nicht unterlaufen sollten. mehr...

Hochstapler-Syndrom Die müssen doch merken, dass ich nichts kann

Hochstapler-Syndrom: Die müssen doch merken, dass ich nichts kann Fotos

Bin ich wirklich gut oder hatte ich nur Glück? Was, wenn es diesmal schief geht? SPIEGEL-Redakteurin Anna Kistner verzweifelt jedes mal beim Schreiben. Aber sie weiß: Versagensängste plagen viele. Und das ist gut so. mehr...

Arbeitslos nach dem Studium Jung, fähig sucht...

Arbeitslos nach dem Studium: Jung, fähig sucht... Fotos

Ethnologin, sehr guter Abschluss - und dann arbeitslos: Wer nach der Uni keinen Job findet, ist schnell frustriert. Die Arbeitsagentur verspricht Hilfe. Ein Beratungsgespräch. Von Pauline Schinkels mehr...

CEO of the Future Sind Sie der Chef von morgen?

CEO of the Future: Sind Sie der Chef von morgen? Fotos

Der Wettbewerb für künftige Chefs geht in die nächste Runde. Wer überzeugt Deutschlands Top-Manager, dass er demnächst auf ihrem Stuhl sitzen wird? mehr...

Dilbert-Erfinder Scott Adams "Ich habe mich hochgescheitert"

Dilbert-Erfinder Scott Adams: "Ich habe mich hochgescheitert"

Scott Adams ist mit sarkastischen Comics über das Büroleben reich geworden. Vorher hat er sich in etlichen Jobs als völlige Niete erwiesen - und trotzdem Karriere gemacht. Wie? Das erzählt er in seinem neuen Buch. mehr...

Umfrage Praktikanten verdienen so gut wie noch nie

Umfrage: Praktikanten verdienen so gut wie noch nie

Praktikanten arbeiten zum Nulltarif? Mitnichten: 80 Prozent bekommen Geld. Im Schnitt hat sich das Einkommen von Hospitanten in den vergangenen fünf Jahren mehr als verdoppelt, zeigt eine neue Umfrage. Von Jörg Römer mehr...

Raus aus dem Job Der Traum vom anderen Leben

Raus aus dem Job: Der Traum vom anderen Leben
privat

Florian Betz ging, weil ihn Schreibtische anöden, Mike Osinski, weil er die Finanzkrise mit ausgelöst hat. Aus dem Berufstrott ausbrechen - davon träumen viele. Die schönsten Geschichten von Menschen, die sich getraut haben. mehr...

Fakten zum Azubi-Markt Jetzt mal Tacheles, lieber Lehrling!

Fakten zum Azubi-Markt: Jetzt mal Tacheles, lieber Lehrling!

Alle wollen Tierpfleger werden, niemand Koch. Die Hälfte der Hauptschulabgänger hat nach 15 Monaten keine Lehrstelle. Und in welchen Jobs gibt es die einsamsten Azubis? Das Lehrjahr hat begonnen - die wichtigsten Fakten. Von Helene Endres und Pauline Schinkels mehr...

Uni-Absolventen Total angepasst - wie gewünscht

Uni-Absolventen: Total angepasst - wie gewünscht

Bieder und frei von Ideen: Der Generation Y wird vorgeworfen, sie sei zu angepasst. Das ist verlogen, findet Jan C. Weilbacher, Experte für Personalmanagement. Sie halte sich nur an die Spielregeln. mehr...