ThemaBewerbungenRSS

Alle Artikel und Hintergründe


  • Drucken
  • Senden
  • Nutzungsrechte
 

Sicher durchs Interview Wie Personaler Bewerber in die Mangel nehmen

Phase 2: Erzählphase - ein Leben, in zehn Minuten

Zur Großansicht
Corbis

In der Erzählphase hat der Bewerber meist zehn Minuten lang Gelegenheit, sich frei sprechend vorzustellen. Viele Bewerber orientieren sich an ihrem Lebenslauf, denn der chronologische Aufbau gibt ein wenig Halt und eine Struktur vor.

Möglich ist aber auch, prägende Phasen hervorzuheben, wenn diese besondere Eigenschaften oder Kompetenzen befördert haben. Der Recruiter sammelt hier Informationen, auf die er später eingehen kann. Hier gilt es für den Bewerber vor allem, die Zeitvorgabe nicht dramatisch zu unterbieten, aber auch nicht zu überziehen. Mit lebendigem, selbstsicherem Auftreten kann man in dieser "Freestyle"-Phase erste Punkte sammeln.

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik KarriereSPIEGEL
RSS
alles aus der Rubrik Berufsstart
RSS
alles zum Thema Bewerbungen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen




Social Networks