ThemaBewerbungenRSS

Alle Artikel und Hintergründe


  • Drucken
  • Nutzungsrechte
 

Sicher durchs Interview Wie Personaler Bewerber in die Mangel nehmen

Phase 5: Klären von Bewerberfragen - "Wie läuft das mit den Überstunden?"

Zur Großansicht
DPA

Der Bewerber hat nun die Möglichkeit, Unklarheiten auszuräumen und noch mal sein Interesse an der Stelle zu signalisieren. Es ist aber auch durchaus legitim, nach den Rahmenbedingungen in dem Unternehmen zu fragen, wenn sie der Personaler bisher aus irgendeinem Grund weggelassen haben sollte - sprich, keine Scheu vor der Frage nach Urlaubsregelungen, Überstunden, Verdienst.

Eine Frage, die Recruiter selbst empfehlen: Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit in diesem Unternehmen? Gibt einem als Bewerber auch mal die Möglichkeit zuzuhören und ein wenig den Spieß umzudrehen. Aber: Nicht zu intensiv nachbohren, die Rollen Verhörter und Verhörer sind aus gutem Grund ganz klar verteilt.

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Social Networks