KarriereSPIEGEL

Englisch-Quiz

Our heart beats for English

Sind Sie gegen Denglisch-Ausrutscher gefeit? Machen Sie den Test! Und zu gewinnen gibt es auch was.

Von Peter Littger

Getty Images

What is your spleen?

Für Eilige: Hier geht's direkt zum Quiz.

Sie begegnen uns überall - Wörter, die englisch klingen, obwohl sie gar kein Englisch sind. Denken Sie nur ans "Handy" oder die dazugehörige "Mailbox", die für englischsprachige Menschen stets ein Briefkasten, aber noch nie ein Anrufbeantworter war. Auch mit "Partnerlook" oder "Shakehands" kommen Sie im Ausland nicht weiter. Da müssten Sie nämlich von "matching outfits" oder "handshake" sprechen.

Auch in anderen Ländern kennt man das Problem: So halten Spanier "footing" für "jogging", Franzosen spielen "baby foot" und meinen Tischfußball. Und egal, ob Dänen, Norweger, Niederländer oder Deutsche: wir alle wissen, was mit "trickfilm" und "grillparty" gemeint ist - während weder Amerikaner noch Briten damit etwas anfangen können.

Und so ist man geneigt, zu sagen: "Pseudoenglish is our Spleen." Doof nur, dass im Englischen "spleen" keine Spinnerei oder ein Tick ("a tic", "a quirk") ist, sondern die Milz: also ein Organ, das jeder hat.

Sind Sie gegen Denglisch-Ausrutscher gefeit? Testen Sie hier, ob Sie in Sachen Sprachkompetenz die Nase vorn haben. Und zu gewinnen gibt es auch noch etwas: Wir verlosen unter allen Teilnehmern 15 Ausgaben des zweiten Bandes von "The devil lies in the detail" von Peter Littger. Einsendeschluss ist Montag, der 9. Oktober. Wie Sie teilnehmen können, erfahren Sie, wenn Sie das Quiz durchgespielt haben. Los geht's!

Weitere Artikel
© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH