Österreichs Filmemacher gegen rechts: "Nur weil Österreich klein ist, bedeutet das nicht, dass es nicht gefährlich ist"

Österreichs Filmemacher gegen rechts "Nur weil Österreich klein ist, bedeutet das nicht, dass es nicht gefährlich ist"

Mit der Initiative #KlappeAuf rufen Österreichs Filmschaffende auf der Berlinale zum Protest gegen rechts auf. Mitinitiatorin Ruth Beckermann über die Ziele und Vorläufer der Aktion. Ein Interview von Hannah Pilarczyk mehr... Forum ]

Er sprach Bert aus der "Sesamstraße": Synchronsprecher Christian Rode ist tot

Er sprach Bert aus der "Sesamstraße" Synchronsprecher Christian Rode ist tot

Er war die deutsche Stimme von Horrorstars wie Christopher Lee, sprach in Hörspielen Sherlock Holmes und mehrere Jahre lang auch Stoffpuppe Bert. Nun ist Christian Rode gestorben, er wurde 81 Jahre alt. mehr...


#MeToo auf der Berlinale: Hilft ein Kodex am Set?

#MeToo auf der Berlinale Hilft ein Kodex am Set?

Die #MeToo-Debatte beschäftigt die Berlinale: Nicht bloß mit sexueller Belästigung soll Schluss sein, heißt es von vielen aus der Filmbranche - sondern möglichst bald auch mit der Männer-Übermacht im Geschäft. Von Wolfgang Höbel mehr...

Berlinale-Film "7 Tage in Entebbe" Mitten im Nahostkonflikt

Inszenierung des Flugzeug-Geiseldramas in Entebbe im Sommer 1976: Faktenreich zerlegt Regisseur José Padilha im Polit-Thriller "7 Tage in Entebbe" israelische und links-ideologische Mythen. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]


Abgehört - neue Musik: Das aufrührerische Potenzial eines CDU-Ministeriums

Abgehört - neue Musik Das aufrührerische Potenzial eines CDU-Ministeriums

Post-Punk-Chansons mit Opiumeffekt: Isolation Berlin finden auf ihrem neuen Album viel Stärke im Schwächeln. Außerdem: Biederer Revoluzzer-Rock von Vizediktator und Kinderlieder von Erdmöbel. Von Andreas Borcholte, Julia Friese und Dennis Pohl mehr... Forum ]

Panne beim ESC-Vorentscheid: Falsche Finalistin gekürt

Panne beim ESC-Vorentscheid Falsche Finalistin gekürt

Es wurden die Ergebnisse vertauscht - durch einen Fehler beim Telefonvoting ist die falsche Kandidatin für das Finale des portugiesischen ESC-Vorentscheids ausgerufen worden. Der Sender entschuldigte sich für die Panne. mehr...


Ahnenforschung: DNA-Esoterik zum Sonderpreis

Ahnenforschung DNA-Esoterik zum Sonderpreis

Man schickt seine Speichelprobe an ein Unternehmen und wird vermeintlich über die eigene Herkunft aufgeklärt. Doch was bringt die Erkenntnis, dass man von einer Dynastie von Apothekern oder Axtmörderinnen abstammt? Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]

Gerangel um die Rundfunkabgabe: Flickt das System!

Gerangel um die Rundfunkabgabe Flickt das System!

Die ARD will mehr Geld, die Prüfer sehen dafür keinen Grund. Deshalb muss sich das Erste für Kooperationen öffnen - das könnte zu weiteren spannenden Innovationen wie "Babylon Berlin" führen. Ein Kommentar von Christian Buß mehr... Forum ]


Preis der deutschen Filmkritik: "Western" gewinnt doppelt

Preis der deutschen Filmkritik "Western" gewinnt doppelt

Er erzählt von deutschen Bauarbeitern in Bulgarien - "Western" von Valeska Grisebach ist der beste Film des Jahres. Auch Hauptdarsteller Meinhard Neumann wurde von der Kritiker-Jury ausgezeichnet. mehr...

Berlinale-Wettbewerbsfilm "Utøya 22. Juli": Fast unerträglich

Berlinale-Wettbewerbsfilm "Utøya 22. Juli" Fast unerträglich

Realer Terror als Thriller, geht das? Regisseur Erik Poppe hat das Geschehen auf der Insel Utøya in Echtzeit verfilmt. Damals tötete Anders Breivik 69 Menschen. Die Vorführung auf der Berlinale sorgte für Diskussionen. Von Andreas Borcholte mehr...

Familienkrimi "Von Vögeln und Menschen": Trügerische Idylle

Familienkrimi "Von Vögeln und Menschen" Trügerische Idylle

Eine Frau landet im Gefängnis - für einen Mord, den sie nicht begangen hat. Ausgangspunkt für Margriet de Moors genau gezeichneten Familienkrimi. Von Stephan Lohr mehr... Forum ]

Eskalierender Streit um Rundfunkabgabe: Arme ARD, reiche ARD

Eskalierender Streit um Rundfunkabgabe Arme ARD, reiche ARD

Eine halbe Milliarde Euro Überschuss - das haben Prüfer für die ARD errechnet. Der Sender widerspricht und greift die zuständige Kommission an. Weshalb der Lärm? Es geht um die Rundfunkabgaben fürs nächste Jahrzehnt. Eine Analyse von Christian Buß mehr... Forum ]

Junges deutsches Kino auf der Berlinale: Einsteigen, ausreißen

Junges deutsches Kino auf der Berlinale Einsteigen, ausreißen

Mobilität als Heilmittel, als Freiheitsstifterin: Das junge deutsche Kino zeigt sich auf der Berlinale äußerst rastlos. Ob man am Ende in einem besseren Leben ankommt? Von Lukas Stern mehr... Forum ]

"Marias Testament": Nicole Heesters spricht sich heilig

"Marias Testament" Nicole Heesters spricht sich heilig

90 Minuten, eine einzige Akteurin. Es geht um Gott, die Welt und das Privatleben der Mutter Gottes. Ein dramatischer Bühnenritt für Nicole Heesters. Von Werner Theurich mehr... Forum ]

Jazz-Geiger Didier Lockwood ist tot: "Er war Monsieur 100.000 Volt"

Jazz-Geiger Didier Lockwood ist tot "Er war Monsieur 100.000 Volt"

Er nahm 35 Alben auf, komponierte Opern und gab 4500 Konzerte: Der französische Geiger Didier Lockwood, ein wichtiger Vertreter des französischen Jazz, ist im Alter von 62 Jahren gestorben. mehr... Forum ]

"Anne Will" zum Fall Yücel: Zwischen Idealismus und Realpolitik

"Anne Will" zum Fall Yücel Zwischen Idealismus und Realpolitik

Bei "Anne Will" ging es um die Freilassung von Deniz Yücel: Und die Runde stritt über die Frage, ob es nicht doch einen Deal gab. Ein Gast hatte eine Idee, wie solche Diskussionen künftig zu vermeiden wären. Von Arno Frank mehr... Forum ]

Bafta-Awards Fünf Preise für "Three Billboards..."

Viele Frauen erschienen in schwarzen Kleidern auf dem roten Teppich: Die Baftas in London standen im Zeichen von #MeToo. Großer Gewinner des Abends war der Film "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri". mehr... Forum ]

Nach Kampf um Asyl: Berlinale-Gewinner Nazif Mujic gestorben

Nach Kampf um Asyl Berlinale-Gewinner Nazif Mujic gestorben

Er gewann 2013 den Silbernen Bären - und lebte danach trotzdem in Armut. Der Bosnier Nazif Mujic ist im Alter von 48 Jahren gestorben. mehr... Forum ]

Krimikunstwerk: Der "Taxi Driver" räumt im "Tatort" auf

Krimikunstwerk Der "Taxi Driver" räumt im "Tatort" auf

Zum Eröffnungswochenende der Berlinale huldigt der "Tatort" dem "Taxi Driver" und anderen Kinomythen. Fernsehen, das größer als die Wirklichkeit ist. Von Christian Buß mehr... Forum ]

"Panikherz" am Berliner Ensemble: Rausch in Endlosschleife

"Panikherz" am Berliner Ensemble Rausch in Endlosschleife

Vom Journalisten mit Goldener Kreditkarte zum Drogenjunkie mit Fresssucht und wieder zurück: Die angenehm verstrahlte Bühnenfassung von Benjamin Stuckrad-Barres "Panikherz" in Berlin. Von Isabel Metzger mehr... Forum ]

Kampf um Meinungsfreiheit: "Journalist des Jahres"- Deniz Yücel und #FreeDeniz erhalten Sonderpreis

Kampf um Meinungsfreiheit "Journalist des Jahres"- Deniz Yücel und #FreeDeniz erhalten Sonderpreis

"Beharrlicher Kampf für das Recht auf freie Meinungsäußerung": Deniz Yücel und sein Unterstützerkreis #FreeDeniz werden Montag bei der Auszeichnung "Journalist des Jahres" mit einem Sonderpreis geehrt. mehr... Video ]

#MeToo bei britischen Filmpreisen Emma Watson und ihre Kolleginnen kommen in Schwarz

"Time's Up" - auch in Großbritannien und Irland: Zur Verleihung der britischen Filmpreise, der Bafta Awards, protestieren Emma Watson und 200 Kolleginnen nach US-Vorbild gegen Sexismus im Filmgeschäft. mehr...

Antisemitismus: Phantasmen der Nation

Antisemitismus Phantasmen der Nation

Jetzt, wo die Überlebenden des Holocaust weniger werden, nutzen rechte Kräfte den Moment - zu einer Zeit, in der die Demokratie in Deutschland geschwächt und Polen seiner liberalen Elemente beraubt ist. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

Umbruchsjahr 1918 Als die Welt fieberte

Bis zu 100 Millionen Menschen raffte sie dahin: Laura Spinney analysiert, warum wir den Ersten Weltkrieg nicht ohne die Spanische Grippe verstehen können. Ein Perspektivwechsel, so brillant wie überfällig. Von Anne Haeming mehr... Forum ]

"Black Panther"-Euphorie in Afrika Das Drecksloch schlägt zurück

Die Zukunft ist schwarz: Von Johannesburg über Lagos bis Addis Abeba wird der Superheldenfilm "Black Panther" als Fanal der Hoffnung für Afrika gefeiert - und als stolze Antwort auf Trumps "Shithole"-Vergleiche. Von Christian Buß mehr... Video ]

Highlights im Berlinale Wettbewerb Ist das noch Gegenwart oder schon Geschichte?

Regisseur Christian Petzold erzählt in "Transit" von Flüchtlingen in der NS-Zeit, in "Dovlatov" beschreibt Alexej German Jr. russische Künstler mit Arbeitsverbot in der Breschnew-Ära. Die Filme sind erschreckend aktuell. Von Hannah Pilarczyk mehr...