Kultur Rubriken


Kultur auf Twitter

Verpassen Sie keinen Kultur-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Heft 9/2014 Warum Musicals, Seifenopern und Popsternchen unseren Respekt verdienen

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige


Archiv Kultur

Heute in den Feuilletons: "Kate Bushs geschmeidige Grazie"

27.08.2014, 10:33 Uhr

In der "FR" erklärt Hans-Thies Lehmann, warum gutes Theater zwangsläufig auf ein Desaster hinausläuft. Der "Guardian" war bei Kate Bushs erstem Konzert seit 35 Jahren. mehr...


Heute in den Feuilletons: "Menschen als Krieger - allein, kämpfend, orientierungslos"

Heute in den Feuilletons: "Menschen als Krieger - allein, kämpfend, orientierungslos"

26.08.2014, 11:48 Uhr

In der "SZ" fordert Karl Schlögel, nicht das Jahr der russischen Sprache zu zelebrieren. Im "Tages-Anzeiger" analysiert Milo Rau die politische Psychologie der West-Dschihadisten. In der "Nachtkritik" klagt Frank-Patrick Steckel über Bad Hersfeld: Geld für Amazon, aber nicht für die Festspiele. mehr...


US-Fernsehpreis: Walter White und "Breaking Bad" gewinnen Emmys

US-Fernsehpreis: Walter White und "Breaking Bad" gewinnen Emmys

26.08.2014, 03:26 Uhr

Der Chemielehrer, der zum Drogenbaron wird: Für diese Rolle wurde Bryan Cranston mit dem Emmy ausgezeichnet - schon zum vierten Mal. mehr... Forum ]

ARD-Markencheck zu Ikea: Skandale aus der Grabbelkiste

ARD-Markencheck zu Ikea: Skandale aus der Grabbelkiste

25.08.2014, 15:03 Uhr

Ikea ist böse. Um diese These zu belegen, geben sich die Reporter des "Markencheck" im Ersten investigativ - und tragen leider vor allem Krimskrams über das schwedische Möbelhaus zusammen. Von Arno Frank mehr... Forum ]

Heute in den Feuilletons: "Nur noch was für Abiturienten und Wohlfühl-Menschen"

Heute in den Feuilletons: "Nur noch was für Abiturienten und Wohlfühl-Menschen"

25.08.2014, 10:15 Uhr

Die "NZZ" beobachtet nur halb erfreut, dass mit dem Chauvinismus auch Dostojewski in Russland wieder in Mode kommt. Die "taz" verteidigt den proletarischen HipHop gegen den Röhrenjeans-Rap der Mittelklasse. Alle trauern um Richard Attenborough. mehr...

"Sänger ohne Schatten" bei der Ruhrtriennale: Erst der Gesang und dann die Nudel

"Sänger ohne Schatten" bei der Ruhrtriennale: Erst der Gesang und dann die Nudel

25.08.2014, 09:24 Uhr

Regisseur Boris Nikitin befragt in seinem musikalischen Doku-Theater drei Opernstars nach den Strategien, Kunst und Leben, Körper und Geist bei Stimme und bei Laune zu halten. Von Andreas Wilink mehr... Forum ]

"Gandhi"-Regisseur: Richard Attenborough ist tot

"Gandhi"-Regisseur: Richard Attenborough ist tot

24.08.2014, 23:51 Uhr

Richard Attenborough dominierte jahrzehntelang die Welt des britischen Films. Für "Gandhi" erhielt er zwei Oscars. Nun ist der Schauspieler und Regisseur gestorben. Er wurde 90 Jahre alt. mehr... Video | Forum ]

Pianist Levit: Es ist nicht alles Gould, was glänzt

Pianist Levit: Es ist nicht alles Gould, was glänzt

24.08.2014, 08:11 Uhr

Der deutsch-russische Klaviervirtuose Igor Levit begeisterte bei seinem CD-Debüt mit Beethoven. Jetzt nimmt er sich ebenso ehrgeizig die Bach-Partiten vor. Dabei wagt er viel - und gewinnt abermals. Von Werner Theurich mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Macht's doch besser

23.08.2014, 16:02 Uhr

Gibt es ein besseres Beispiel für das Vergeuden von Lebenszeit als Literaturdebatten? Liebe Kritiker, macht doch lieber was aus eurem eigenen Leben - und nicht das der anderen kaputt. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]

Beijing Independent Film Festival: Behörden in China verbieten Filmfest

Beijing Independent Film Festival: Behörden in China verbieten Filmfest

23.08.2014, 13:00 Uhr

Schlag gegen die Meinungsfreiheit: Chinesische Behörden haben offenbar ein unabhängiges Filmfest in Peking verhindert. Schon in der Vergangenheit gab es Ärger. mehr... Forum ]

Heute in den Feuilletons: Debütantinnenblut

Heute in den Feuilletons: Debütantinnenblut

23.08.2014, 10:58 Uhr

In der "Welt" überlegt Clemens Meyer, was eine gute Kurzgeschichte ausmacht. Die "NZZ" geht in der JVA Tegel ins Theater. Die "SZ" flaniert über ein Kiesbett von Ólafur Elíasson. mehr...

Neue Grillkochbücher: Zwischen Glut und Böse

Neue Grillkochbücher: Zwischen Glut und Böse

23.08.2014, 08:56 Uhr

Das schmeckt ja wie Sommerferien, Camping und frisch über dem Lagerfeuer geräuchert. Neue Bücher zur Grillküche verraten, wie man Rauchöl herstellt und Steaks, Kartoffeln und Butter aromatisiert. Von Hobbykoch Peter Wagner mehr... Forum ]