Kultur Rubriken


Anzeige
Kultur auf Twitter

Verpassen Sie keinen Kultur-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:


Heft 1/2015 Die besten guten Vorsätze für das Jahr 2015

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige


Archiv Kultur

Neu im Kino: Blutige Rache für ein totes Haustier
Studiocanal

Neu im Kino: Blutige Rache für ein totes Haustier

29.01.2015, 18:44 Uhr

Im Oscar-Kandidaten "Birdman" feiert Michael Keaton sein Comeback. Keanu Reeves rächt in "John Wick" seinen Hund. Und Jude Law sucht in "Black Sea" einen Nazi-Schatz. Die Kinostarts im Videoüberblick. mehr...


Neue ARD-Serie: Eine schrecklich nette Ganovenfamilie

Neue ARD-Serie: Eine schrecklich nette Ganovenfamilie

27.01.2015, 13:45 Uhr

Auf dem klassischen Sendeplatz für Familienserien wagt die ARD mit "Unter Gaunern" - tada - eine Familienserie. Die allerdings ist so liebenswürdig wie der mehrere Generationen umspannende Clan von Ganoven, um den es geht. Von Arno Frank mehr... Forum ]


Rassismus und Sprache: "Blackfacing" ist der Anglizismus des Jahres

Rassismus und Sprache: "Blackfacing" ist der Anglizismus des Jahres

27.01.2015, 11:47 Uhr

Welches Wort sagen Sie, wenn ein Weißer sich dunkel schminkt, um einen Schwarzen darzustellen? Diese Lücke im Wortschatz der Deutschen hat der englische Begriff "Blackfacing" gefüllt, der diese höchst umstrittene Praxis anprangert. mehr... Forum ]

Rache-Thriller "John Wick": Du tötest meinen Hund? Dann töte ich dich

Rache-Thriller "John Wick": Du tötest meinen Hund? Dann töte ich dich

27.01.2015, 11:38 Uhr

Endlich. Keanu Reeves, seit Jahrzehnten ein Star in Wartestellung, überzeugt im Action-Thriller "John Wick". Er bringt Gefühl und Düsternis in die Story eines Rächers, der sich eigentlich schon zur Ruhe gesetzt hatte. Von Tim Slagman mehr... Video | Forum ]

Konzeptkunst: Der Versicherungswert liegt bei Null

Konzeptkunst: Der Versicherungswert liegt bei Null

27.01.2015, 11:22 Uhr

In Leverkusen stellen Künstler die heutige konzeptuelle Kunst auf den Prüfstand. Sie beziehen sich dabei auf eine Schau von 1969 im Museum Morsbroich, eine der ersten wichtigen Ausstellungen der Konzeptkunst. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Heute in den Feuilletons: "Musikalisch regiert das grenzenlose Elend"

27.01.2015, 10:51 Uhr

"FAZ" und "FR" werfen schon einmal einen Blick auf die Literatur Indonesiens, das im Herbst Buchmessengastland sein wird. Die "FAZ" erlebt Schostakowitschs "Lady Macbeth von Mzensk" in Berlin so fein und behutsam wie selten zuvor. mehr...

"Ich bin ein Star...", Tag elf: "What kütt, that kütt"

"Ich bin ein Star...", Tag elf: "What kütt, that kütt"

27.01.2015, 01:32 Uhr

Ein Parcours der Gemeinheiten war der Weg zum Dschungelklo in vergangenen Staffeln. Doch diesen Kandidaten ist alles egal. Rolfe fasst das Motto zusammen: "What kütt, that kütt." Und Sara fällt erst auf dem Heimweg auf, dass sie gar nicht zickig war. Von Arno Frank mehr... Forum ]

Box Office: Braucht Johnny Depp jetzt "Honig im Kopf"?

Box Office: Braucht Johnny Depp jetzt "Honig im Kopf"?

26.01.2015, 17:03 Uhr

In den USA wird über Clint Eastwoods "American Sniper" diskutiert - und wer mitreden will, geht offenbar ins Kino. Wenig Interesse löst die Komödie "Mortdecai" mit Johnny Depp aus. In Deutschland bleibt "Honig im Kopf" vorn. mehr... Video | Forum ]

Filmemacher Chris Doyle: "Mir egal, ob ich ins Gefängnis komme"

Filmemacher Chris Doyle: "Mir egal, ob ich ins Gefängnis komme"

26.01.2015, 16:21 Uhr

Christopher Doyle porträtiert in "Preschooled Preoccupied Preposterous" seine Wahlheimat Hongkong und zeigt auch die dortigen Studentenproteste. Ein Gespräch über Repressionen, Kunst und das Gefühl, bei einem guten Fußballspiel dabei zu sein. Ein Interview von Vanessa Steinmetz mehr... Forum ]

Holocaust-Film "Night Will Fall": Nicht die Hölle. Schlimmer

Holocaust-Film "Night Will Fall": Nicht die Hölle. Schlimmer

26.01.2015, 14:29 Uhr

Noch immer tauchen neue Bilder aus den Konzentrationslagern auf. "Night Will Fall" erzählt von einem Film-Projekt Alfred Hitchcocks, dessen Aufnahmen so grausam sind, dass sie erst jetzt, 70 Jahre später, zu sehen sind. Von Georg Diez mehr... Forum ]

Aphrodite's Child: Demis Roussos ist tot

Aphrodite's Child: Demis Roussos ist tot

26.01.2015, 14:10 Uhr

Mit der Band Aphrodite's Child prägte er den Progrock, später sang er mit Drafi Deutscher und auch deutsche Lieder: Der ägyptisch-griechische Musiker und Sänger Demis Roussos ist tot. mehr... Forum ]

"Tatort"-Quote: Zuschauerrekord für Kommissar Borowski

"Tatort"-Quote: Zuschauerrekord für Kommissar Borowski

26.01.2015, 11:01 Uhr

"Breaking Borowski" bricht den Rekord für den "Tatort" aus dem hohen Norden: Der Fall um Crystal-Meth-Konsumenten lockte weit über zehn Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. mehr... Forum ]

Heute in den Feuilletons: "Alle meinen den ganzen Tag irgendwas"

26.01.2015, 10:42 Uhr

Dem "Standard" schwant beim Max-Ophüls-Festival, dass Nachwuchs und Jugend nicht dasselbe sind. Die "Berliner Zeitung" tanzt bei der Transmediale zur eigenen Klanghalluzination. Im "Buchmarkt" brandmarkt Jörg Sundermeier mangelnde Haltung in der Literaturkritik. mehr...

"Der Zauberberg" in Basel: Überfülle des Wohllauts

"Der Zauberberg" in Basel: Überfülle des Wohllauts

26.01.2015, 08:55 Uhr

Ist er der neue Marthaler? Thom Luz, Nachwuchsregisseur des Jahres, inszeniert in Basel Thomas Manns Bildungsroman "Der Zauberberg". Musik ist ihm die ganze Welt. Von Andreas Klaeui mehr... Forum ]

Auschwitz-Überlebende bei Jauch: Erinnerung als Waffe

Auschwitz-Überlebende bei Jauch: Erinnerung als Waffe

26.01.2015, 08:41 Uhr

Zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz hatte Günther Jauch zwei Holocaust-Überlebende geladen. Eine gelungene Veranstaltung über das Sprechen als Widerstand gegen das Vergessen. Von Christian Buß mehr... Forum ]

"Ich bin ein Star...", Tag zehn: Schauen Sie doch mal was anderes! Bitte!

"Ich bin ein Star...", Tag zehn: Schauen Sie doch mal was anderes! Bitte!

26.01.2015, 04:59 Uhr

Wir hatten Sie gewarnt: Im freundlichsten Dschungelcamp aller Zeiten passiert einfach nichts. Trotzdem haben Millionen Zuschauer wieder diese langweilige Sendung gesehen. Vermutlich liegt es am Stockholm-Syndrom. Oder an Udo Jürgens. Von Jonas Leppin mehr... Forum ]