Kultur Rubriken


Kultur auf Twitter

Verpassen Sie keinen Kultur-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Anzeige

Heft 3/2015 Die besten Bücher des Frühjahrs

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige


Archiv Kultur

"Musikantenstadl"-Moderator: Karl Moik ist tot

"Musikantenstadl"-Moderator: Karl Moik ist tot

26.03.2015, 14:04 Uhr

Bis zu 20 Millionen Menschen weltweit erreichte er mit dem "Musikantenstadl": Nun ist Karl Moik, langjähriger Moderator der ARD-Show, im Alter von 76 Jahren gestorben. 2006 hatte er die Sendung abgegeben, seither lebte er zurückgezogen. mehr...


Heute in den Feuilletons: "Das Private war politisch"

25.03.2015, 10:45 Uhr

Der "Freitag" erinnert an die feministische Avantgarde der Siebziger. Die "NZZ" besucht den Dichter Mehmet Yasin. Und alle trauern um die Opernsänger Oleg Bryjak und Maria Radner, die beim Absturz der Germanwings-Maschine starben. mehr...


Abgehört: Die wichtigste Musik der Woche

Abgehört: Die wichtigste Musik der Woche

24.03.2015, 15:31 Uhr

Lässiger kam deutscher Pop schon lange nicht mehr auf den Punkt als beim Ein-Mann-plus-Damenchor-Projekt Erfolg, meint Gastkritikerin Hannah Pilarczyk. Außerdem: Lonelady! Tobias Jesso Jr.! Und Sufjan Stevens' Trauer-Meisterwerk "Carrie & Lowell" im Komplettstream. Von Andreas Borcholte und Hannah Pilarczyk mehr... Forum ]

Späh-Affäre bei der "taz": Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen

Späh-Affäre bei der "taz": Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen

24.03.2015, 13:17 Uhr

Die Berliner Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen einen früheren "taz"-Redakteur. Der 36-Jährige wird verdächtigt, Computerdaten mehrerer Journalisten-Kollegen abgefangen zu haben. mehr... Forum ]

Heute in den Feuilletons: Nacktkulturbad und Hakenkreuz-Rundstempel

24.03.2015, 10:33 Uhr

In einer Ausstellung über die Siebzigerjahre lernt die "Berliner Zeitung", wie wild, interessant und attraktiv Feminismus ist. In der "taz" beschreibt Jimmy Somerville Disco als Untergrund-Phänomen. Der "Standard" erstarrt vor Hitlers Wien 3000. mehr...

"Tatort"-Einschaltquote: Berliner Ermittler-Duo startet stark

"Tatort"-Einschaltquote: Berliner Ermittler-Duo startet stark

23.03.2015, 10:41 Uhr

Zwei neue Kommissare ermitteln am Berliner "Tatort"- und das Publikum heißt sie willkommen: Für den ersten Fall mit Meret Becker und Mark Waschke interessierten sich mehr als zehn Millionen Zuschauer. mehr... Forum ]

Heute in den Feuilletons: "Umkehrung der männlichen Omnipotenzbehauptung"

23.03.2015, 09:57 Uhr

In der "NZZ" reist Cees Nooteboom ins kolumbianische Cartagena de Indias. Der "Tagesspiegel" porträtiert die Filmkuratorin Verena von Stackelberg. Die "FR" bietet ein Konzert von Nicki Minaj Anlass zum Grübeln. mehr...

Uraufführung in Zürich: Tot? Nee, nur eingepennt

Uraufführung in Zürich: Tot? Nee, nur eingepennt

23.03.2015, 09:21 Uhr

Alvis Hermanis hat sich "Die schönsten Sterbeszenen in der Geschichte der Oper" ausgesucht und bestreitet damit einen Bunten Abend. Aus dem Zürcher Schiffbau wird eine Seniorenresidenz. Nicht mal die Musik bietet Trost. Von Stephan Reuter mehr... Forum ]

Entlohnungsdebatte bei Jauch: Volksaufklärung mit Manuela

Entlohnungsdebatte bei Jauch: Volksaufklärung mit Manuela

23.03.2015, 08:08 Uhr

Lohnungleichheit statt Stinkefinger: Bei Günther Jauch ging es am Sonntagabend um ein altes Übel. Es fehlte ein richtiger Bösewicht, dafür durfte die Familienministerin ausgiebig gegen Diskriminierung von Frauen wettern. Von Christoph Twickel mehr...

Twitter-Kommentare zum "Tatort": Kreuzberger Klischeeparade

Twitter-Kommentare zum "Tatort": Kreuzberger Klischeeparade

22.03.2015, 22:45 Uhr

Neue Kommissare, abgehangene Klischees: Meret Becker und Mark Waschke haben ihr "Tatort"-Debüt gegeben. In Berlin! Der Hauptstadt! Die mit ohne neuem Flughafen! Hier das Twitter-Echo zum Sonntagskrimi. Von Arno Frank mehr... Forum ]

Kontroverse Sex-Skulptur in Barcelona: König auf Knien

Kontroverse Sex-Skulptur in Barcelona: König auf Knien

22.03.2015, 18:19 Uhr

Eine Ausstellung in Barcelona wird angekündigt, abgesagt und findet nun doch statt. Der Grund: Eine Skulptur, die angeblich den spanischen Ex-König Juan Carlos beim Sex mit einer Aktivistin und einem Schäferhund zeigt. mehr... Forum ]

Private Handybilder: "Wir waren jung und tagelang im Auto eingesperrt"

Private Handybilder: "Wir waren jung und tagelang im Auto eingesperrt"

22.03.2015, 17:21 Uhr

Viele von uns haben unzählige Fotos auf dem Handy gespeichert - und eines davon ist das wichtigste. In der Reihe "Eins aus tausend" erzählen Menschen die Geschichte ihres Lieblingsbildes. Dieses Mal: ein Roadtrip mit dem besten Freund. Ein Interview von Anne Backhaus mehr... Forum ]

ARD-Sonntagskrimi: Der neue Berlin-"Tatort" im Schnellcheck

ARD-Sonntagskrimi: Der neue Berlin-"Tatort" im Schnellcheck

22.03.2015, 17:18 Uhr

Hauptstadt brutal: Im rundum erneuerten Berliner "Tatort" ermitteln Meret Becker und Mark Waschke zwischen Drogen-Mafia, Flughafen-Desaster und Straßenkindern. Muss man aushalten - Reizüberflutung! mehr... Forum ]

Bariton Gerhaher: Klare Stimme, klare Worte

Bariton Gerhaher: Klare Stimme, klare Worte

22.03.2015, 09:25 Uhr

Der eloquente Bariton: Wie gut Christian Gerhaher über Musik reden kann, zeigt sein neues Buch. Seine Liebe zum Regietheater ist darin nur eine der Überraschungen. Von Werner Theurich mehr... Forum ]

"Pussy Terror TV" im WDR: Da ist noch Luft nach oben

"Pussy Terror TV" im WDR: Da ist noch Luft nach oben

22.03.2015, 08:09 Uhr

Carolin Kebekus gilt als eine der besten Komikerinnen des Landes. Doch bei der Premiere von "Pussy Terror TV" lief es nicht rund. Zu viele Fehlzündungen, dafür kaum Ecken und Kanten. Von Arno Frank mehr... Forum ]