Entscheidung des Presserats zu Trump-Cover: Beschwerden sind unbegründet

Entscheidung des Presserats zu Trump-Cover Beschwerden sind unbegründet

21 Beschwerden gingen beim Presserat gegen ein Titelbild des SPIEGEL ein, das Donald Trump mit dem abgeschnittenen Kopf der Freiheitsstatue zeigt. Der stufte die Einsprüche nun als unbegründet ein. mehr...

Neue Rechte in Deutschland: "Islamismus gilt als heroische Kriegerkultur"

Neue Rechte in Deutschland "Islamismus gilt als heroische Kriegerkultur"

AfD, Pegida und sonstige rechte Strömungen sind sein Spezialgebiet: Der Historiker Volker Weiß seziert die Selbstinszenierung der Neuen Rechten, ihre Idee vom "Ethnopluralismus" und analysiert, was genau Neo-Nazis am Islam schätzen. Ein Interview von Benjamin Moldenhauer mehr...


Berliner Volksbühne verliert Wahrzeichen: Weg mit dem Rad

Berliner Volksbühne verliert Wahrzeichen Weg mit dem Rad

Zum Ende der Spielzeit verabschiedet sich Frank Castorf und mit ihm das berühmte Speichenrad - nach über zwei Jahrzehnten. Das beschloss der Designer der Skulptur, Rainer Haußmann. mehr...

SPD im Schulz-Taumel: Die ausgehungerte Partei

SPD im Schulz-Taumel Die ausgehungerte Partei

Bedürftigkeit ist keine gute Grundlage für eine Beziehung. Trotzdem stürzt sich die SPD auf Martin Schulz wie ein langjähriger Single auf einen heiratswilligen Partner. Was lieben die Genossen so an ihm? Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]


"Cyrano" am Thalia Theater: Kein Grund, die Nase zu rümpfen

"Cyrano" am Thalia Theater Kein Grund, die Nase zu rümpfen

Leander Haußmann zelebriert das Mantel-und-Degen-Drama "Cyrano de Bergerac" am Hamburger Thalia Theater als textlastige Bilderrevue. Das geht nur gut, weil Bühnenstar Jens Harzer die Wortklinge führt. Von Werner Theurich mehr... Forum ]

Digitale Vernetzung: Der Tod ist nicht das Endgerät

Digitale Vernetzung Der Tod ist nicht das Endgerät

Das Internet macht die Welt nicht besser oder schlechter - sondern einfach nur anders. Es ist Gehirn für die Menschheit und Zentrum des Ekels zugleich. Und was ändert das für uns? Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]


Britischer Ex-Finanzminister: George Osborne leitet "Evening Standard"

Britischer Ex-Finanzminister George Osborne leitet "Evening Standard"

Absurde Ämterhäufung: George Osborne, ehemaliger Finanzminister Großbritanniens, wird Chefredakteur der Tageszeitung "Evening Standard". Gleichzeitig will er Abgeordneter bleiben - und Berater von BlackRock. mehr...

Wirtschaftszeitung "Il Sole 24 Ore": Neuer Chef, altes Problem

Wirtschaftszeitung "Il Sole 24 Ore" Neuer Chef, altes Problem

Die Krise bei der italienischen Wirtschaftszeitung "Il Sole 24 Ore" ist vorerst entschärft. Ein neuer Chefredakteur ist im Amt, und die Journalisten beenden ihren Streik. mehr...


Neues Verlagshaus: Suhrkamp baut neues Domizil in Berlin

Neues Verlagshaus Suhrkamp baut neues Domizil in Berlin

Der Suhrkamp-Verlag wird ab April ein neues Verlagshaus in Berlin-Mitte errichten. In drei Gebäuden am Rosa-Luxemburg-Platz entstehen außerdem Büros, Läden und Mietwohnungen. mehr...

Berlin-Neukölln: Fettnäpfchen in Bezirksgröße

Berlin-Neukölln Fettnäpfchen in Bezirksgröße

Jens Spahn von der CDU und AfDler Björn Höcke haben Angst vor Berlin-Neukölln. Ihr Problem? Die hohe Anzahl an Migranten. Dabei kommt die Gewalt von rechts. Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]

Statue in Trier: Der riesengroße Marx aus China

Statue in Trier Der riesengroße Marx aus China

Die Volksrepublik China will der Stadt Trier eine riesengroße Karl-Marx-Statue schenken. Nun hat der Stadtrat dem mehrheitlich zugestimmt. Die Entscheidung bleibt kontrovers. mehr...