Banksy-Park "Dismaland": "Der glücklichste Ort auf Erden"

Banksy-Park "Dismaland": "Der glücklichste Ort auf Erden"

Eine von Vögeln attackierte Frau, Cinderellas Unfall und die Paparazzi: Die Fotos des "Dismaland"-Parks von Banksy begeistern Menschen in aller Welt, nun gibt es einen Werbespot. Einen ziemlich sarkastischen. mehr...



Kultur Rubriken


Kultur auf Twitter

Verpassen Sie keinen Kultur-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Heft 8/2015 Eine Reise zu den Orten, die Künst­ler inspirieren

Das könnte Sie auch interessieren



Konzert in Iran Dirigent Barenboim bestätigt Auftrittspläne in Teheran

Konzert in Iran: Dirigent Barenboim bestätigt Auftrittspläne in Teheran

Dirigent Daniel Barenboim hat einen geplanten Auftritt in Iran bestätigt. Über das Vorhaben war in den vergangenen Tagen spekuliert worden, Israels Kulturministerin verurteile es scharf. mehr... Forum ]

gestern, 20:20 Uhr von ka117: Staaten haben keine "Absichten". Und wenn Sie aus einer angeblich falsch übersetzten... mehr...

Cumberbatch als Hamlet in London Träumer unter Toten

Cumberbatch als Hamlet in London: Träumer unter Toten

Spotlight auf den Star! Mögen die britischen Theaterkritiker noch so ungnädig über die neue "Hamlet"-Inszenierung mit Benedict Cumberbatch urteilen: Die Aufführung ist ein purer, intelligenter, sinnlicher Spaß. Aus London berichtet Wolfgang Höbel mehr... Forum ]

gestern, 15:09 Uhr von az26: Auf deutschen Bühnen zwei Stühle, ein Besenstiel als Baum, und der Hauptdarsteller in SS-Uniform -... mehr...

Heute in den Feuilletons Der "Magic Wand" muss ans Stromnetz

In der "Zeit" spricht Clemens Setz über leistungsstarke Orgasmen. Und Kraftwerk spricht mit der US-Ausgabe des "Rolling Stone". Die "Welt" sorgt sich um die Chancen von Sebastian Schippers Film "Victoria" bei den Auslandsoscars. mehr...

Wichtigste Theaterehrung Die Wiener Burg räumt ab

Wichtigste Theaterehrung: Die Wiener Burg räumt ab

Stefanie Reinsperger ist Schauspielerin des Jahres, Dusan David Parizek Regisseur des Jahres: Beide siegten in der Kritikerumfrage von "Theater heute". Im Scheinwerferlicht steht vor allem "Die lächerliche Finsternis" an der Wiener Burg. Von Tobias Becker mehr... Forum ]

gestern, 11:43 Uhr von ch.weichberger: dieses frauenteam maenner spielend in laecherliche finsternis...grossartiges theater...und ... mehr...

Ausschreitungen in Heidenau Fotojournalist wird von Polizei in Gewahrsam genommen

Ausschreitungen in Heidenau: Fotojournalist wird von Polizei in Gewahrsam genommen

Wegen eines angeblichen Porträtfotos wurde ein Fotojournalist in Heidenau kurzzeitig von Polizisten in Gewahrsam genommen. Der Vorfall ist pressefreiheitlich bedenklich - und zeigt: Vor Ort herrscht Chaos. Von Hannah Knuth mehr... Forum ]

gestern, 19:44 Uhr von closius: Klar weiß er das. Dann kommt nämlich, wie üblich, postwendend eine Gegenanzeige der Polizei mit... mehr...

Ukrainischer Filmemacher Bundesregierung fordert Senzows Freilassung

Ukrainischer Filmemacher: Bundesregierung fordert Senzows Freilassung

Die Bundesregierung kritisiert die Verurteilung des ukrainischen Filmemachers Oleh Senzow zu 20 Jahren Haft durch ein russisches Gericht. Eine Sprecherin sagte, Senzow müsse unverzüglich auf freien Fuß gesetzt werden. mehr... Forum ]

gestern, 18:47 Uhr von robert_kirchner: Tathergang laut Überwachungsvideo: https://youtu.be/wiE-Ttqd42o Russische Behörden haben das... mehr...

Heute in den Feuilletons "Ich war bereit zu töten und dort zu sterben"

Tiefe und Witz findet die "SZ" in Banksys Freizeitpark "Dismaland". Die "Berliner Zeitung" beobachtet die Entpolitisierung des Hip-Hop im Biopic "Straight Outta Compton". Und: Benedict Cumberbatch kann Hamlet, melden "NZZ" und "Welt". mehr...

20 Jahre Haft Ukrainischer Regisseur Senzow in Russland verurteilt

20 Jahre Haft: Ukrainischer Regisseur Senzow in Russland verurteilt

Der Prozess war international höchst umstritten - jetzt hat ein russisches Gericht den ukrainischen Regisseur Oleh Senzow zu 20 Jahren Haft verurteilt. Der ukrainische Präsident meldete sich direkt nach der Urteilsverkündung zu Wort. mehr... Forum ]

25.08.2015 von MephistoX: ... über die Zustände z.B. in Saudi-Arabien rege ich mich ebenfalls auf, allerdings dachte ich... mehr...

Tempel-Zerstörung durch IS "Palmyra war eine Weltstadt, ein kultureller Schmelztiegel"

Tempel-Zerstörung durch IS: "Palmyra war eine Weltstadt, ein kultureller Schmelztiegel"

In Palmyra lebten einst verschiedene Kulturen friedlich zusammen. Und heute? Der berühmte Baalschamin-Tempel ist womöglich unwiederbringlich zerstört. Altorientalist Markus Hilgert trauert um einen symbolträchtigen Ort. Ein Interview von Eva Thöne mehr... Video | Forum ]

26.08.2015 von forumgehts?: Dilemma ist eben, dass man die IS zwar ohne Schwierigkeiten vernichten könnte, man müsste aber... mehr...

Heute in den Feuilletons "Als kämen sich die Umlaufbahnen von drei Planeten näher"

Die "taz" staunt beim Experimentalfestival "Berlin Atonal". Im Blog "Kwerfeldein" dokumentiert Samaneh Khosravi Schönheitsideale im Iran. Die "Welt" findet Witz in den Porträts des Gesellschaftsmalers John Singer Sargent. mehr...

Miffy von Dick Bruna Geliebter Hase

Miffy von Dick Bruna: Geliebter Hase

Das Hasenmädchen Miffy ist weltweit bekannt, nun wird das Werk des Niederländers Dick Bruna erstmals im kunsthistorischen Kontext beleuchtet. Das Amsterdamer Rijksmuseum zeigt die Einflüsse von Matisse, Picasso und Braque. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

25.08.2015 von Herr Hold: Nijntje und ihre Freunde Snuffie,Knorretje und Boris kennt man selbstverständlich auch in... mehr...