Wegen nationalistischer Politik: Nicolaus Schafhausen verlässt Kunsthalle Wien

Wegen nationalistischer Politik Nicolaus Schafhausen verlässt Kunsthalle Wien

Sein Vertrag wäre bis 2022 gelaufen, jetzt gibt Nicolaus Schafhausen seinen Posten bei der Kunsthalle Wien schon zum nächsten Jahr auf. Als Grund nennt er die derzeitige Politik in Österreich. mehr... Forum ]

Hausbesetzung in Berlin: Schöner wohnen aktuell

Hausbesetzung in Berlin Schöner wohnen aktuell

Nicht die Hausbesetzungen in Berlin sind skandalös - ein Skandal ist es vielmehr, Wohnungen als Spekulationsobjekte leer stehen zu lassen. Panik vor steigenden Mieten ist für viele seit Jahren das prägende Hauptstadt-Gefühl. Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]


Bundesverdienstkreuz: "Journalistin mit Handwerkszeug und Ethos"

Bundesverdienstkreuz "Journalistin mit Handwerkszeug und Ethos"

Sie ist eine der engagiertesten Journalistinnen gegen Fremdenfeindlichkeit und scheut keine Auseinandersetzung. Dafür hat der Bundespräsident Dunja Hayali mit dem Bundesverdienstorden geehrt. mehr...

US-Kult-Magazin: Andy Warhols legendäres "Interview" eingestellt 

US-Kult-Magazin Andy Warhols legendäres "Interview" eingestellt 

Andy Warhol bekam sie alle: John Lennon, Grace Jones, Max Ernst. Sein Magazin "Interview" war fast 50 Jahre lang Kult. Nun wird es eingestellt - wegen Streit um Geld und Belästigungsvorwürfen. mehr...


Pop-Art-Künstler Robert Indiana: "Love"-Schöpfer ist tot

Pop-Art-Künstler Robert Indiana "Love"-Schöpfer ist tot

Mit den unterschiedlichsten Ausführungen seiner "Love"-Skulpturen wurde Robert Indiana weltberühmt - nun ist der Pop-Art-Künstler im Alter von 89 Jahren gestorben. mehr...

Serien und Filme: Obamas unterschreiben Megadeal mit Netflix

Serien und Filme Obamas unterschreiben Megadeal mit Netflix

Barack und Michelle Obama werden künftig das Netflix-Angebot mitgestalten. Das Paar hat einen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen - es geht um Serien und Filme für 125 Millionen Nutzer in 190 Ländern. mehr... Forum ]


Rechtes Denken im Pop: Eine Art Endkampf

Rechtes Denken im Pop Eine Art Endkampf

"Atemlos durch die Nacht" zeuge von Pop, der von nichts gewusst haben will, während die Gesellschaft nach rechts rückt - der Kulturpublizist Georg Seeßlen reiht in seinem neuen Buch steile Thesen aneinander. Überzeugend? Von Benjamin Moldenhauer mehr... Video | Forum ]

Ökonomie und Feminismus: Die Mutter aller Märkte

Ökonomie und Feminismus Die Mutter aller Märkte

Wer hat dem Nationalökonomen Adam Smith sein Essen gekocht? Die Mutter. Zeit, die weiblichen Aspekte der Wirtschaftsgeschichte zu betrachten - mit dem Feminismus kann der Markt neu gedacht werden. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]


Marius von Mayenburg am Schauspiel Frankfurt: Mars macht mobil

Marius von Mayenburg am Schauspiel Frankfurt Mars macht mobil

Zwischen Shakespeare und "Planet der Affen": In Frankfurt präsentiert Marius von Mayenburg sein neues Stück - als Autor und Regisseur zugleich. Von Bernd Noack mehr... Forum ]

#MeToo in Cannes: "Wir kennen euch, ihr kommt nicht davon"

#MeToo in Cannes "Wir kennen euch, ihr kommt nicht davon"

Die Schauspielerin Asia Argento nutzte den Abschluss der Filmfestspiele in Cannes, noch einmal das Thema #MeToo in den Fokus zu stellen. mehr... Video ]