Undercover in Dresden: Die dubiosen RTL-Methoden bei Pegida-Recherchen

Undercover in Dresden: Die dubiosen RTL-Methoden bei Pegida-Recherchen

Stimmungsmache für ein paar gute Zitate: Auf einer Pegida-Demo äußert sich ein Mann in einem Interview rassistisch. Später stellt sich heraus, dass er undercover für RTL arbeitet. Ein herber Schlag für die Glaubwürdigkeit des Journalismus. Von Julia Merlot, David Fischer und Janko Tietz mehr... Forum ]

gestern, 22:18 Uhr von Benutzernameoptional: ... man dem Vorwurf der Lügenpresse? Wahrscheinlich, dass die Betitelung zu harmlos ist. Es ist... mehr...


Kultur Rubriken


Anzeige
Kultur auf Twitter

Verpassen Sie keinen Kultur-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:


Heft 12/2014 Unterwegs zu den besten Restaurants der Welt

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige


Kuba Endstation Sehnsucht

Kuba: Endstation Sehnsucht

Heruntergekommene Villen, Oldtimer, Armut - aber auch ein bisschen Stolz auf das Erreichte, den Widerstandsgeist und Zusammenhalt. Was bleibt vom sozialistischen Sehnsuchtsort Kuba nach der wirtschaftlichen Öffnung? Von Moritz Piehler mehr... Video | Forum ]

gestern, 22:19 Uhr von decebalus911: Wenn Kuba korruptionsfrei ist, werden die auch die richtige 'Kurve kriegen'... Kommentare ala... mehr...

Neuer Nationalismus Deutsch, deutscher, überdeutsch

Neuer Nationalismus: Deutsch, deutscher, überdeutsch

Im fiktiven Land der Biodeutschen herrschen die Sarrazins, Steinbachs und Voigts. Und Leitkultur bis zum Abwinken. Mauer drumherum, von allen schädlichen Einflüssen fernhalten - na, wäre das was, Pegida? Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]

gestern, 22:08 Uhr von Krittler: Sie haben völlig recht. Nur diese Erklärung will man nicht hören. Seit Jahren wird der... mehr...

Kommentar zur Edathy-Affäre Schweine im System

Kommentar zur Edathy-Affäre: Schweine im System

Pädophilie, Drogenkonsum, Geheimnisverrat und Heuchelei: Die Aufarbeitung der Edathy-Affäre weckt Verachtung für unser politisches System. Dabei ist sie ein Beleg für dessen Funktionsfähigkeit. Ein Kommentar von Stefan Kuzmany mehr... Video | Forum ]

gestern, 18:48 Uhr von crewmitglied27: dass unsere Politiker alles honorige Bürger sind. Aber sie stellen sich alle so dar, und viel... mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker Erschrecken vor dem Gestapo-Schatten

S.P.O.N. - Der Kritiker: Erschrecken vor dem Gestapo-Schatten

Deutschland ist nationaler geworden seit der Wiedervereinigung: Das zeigt der Zulauf für Pegida - und auch die Bereitschaft der Medien, auf rechte Argumente einzugehen. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

gestern, 19:45 Uhr von f.orenstöpsel: Habe auf Antworten/Zitieren gedrückt,allerdings mußte ich neu anmelden und bekam eine Fehlermeldung. mehr...

Hackerangriff auf Sony Skandal des Jahres

Hackerangriff auf Sony: Skandal des Jahres

Bei den Hackerangriffen auf Sony geht es nur um geleakte E-Mails und leere Drohungen? Nein, er lässt alle Beteiligten schlecht aussehen. Nur einer hat Grund zur Freude: Kim Jong Un. Ein Kommentar von Hannah Pilarczyk mehr... Video | Forum ]

gestern, 19:52 Uhr von manicmecanic: Dieselbe schlampige Art sicherheitsrelevantes zu betreiben .Ich als Kunde war schon betroffen von... mehr...

Heute in den Feuilletons "Eine gigantische wolkenartige Verdichtung"

Die "NZZ" berichtet von einer chinesischen Megastadt in einem Hochhaus. "Zeit Online" lobt Kristen Stewart. Und die "taz" wundert sich darüber, wie die Schweiz mit freischaffenden Musikern umgeht. mehr...

Marco Reus' Führerschein-Affäre Spiegelbild statt Superheld

Marco Reus' Führerschein-Affäre: Spiegelbild statt Superheld

Die Phrase vom Sportler als Vorbild ist hohl. Stars wie Marco Reus fällt es immer schwerer, das Leben in der Kunstwelt vom Leben in der Realität zu unterscheiden. Von Sebastian Hammelehle mehr... Video | Forum ]

gestern, 22:05 Uhr von practicus: Wiederholtes Fahren ohne Fahrerlaubnis und Benutzung eines gefälschten Führerscheins über Jahre -... mehr...

Heute in den Feuilletons "Die Islamisierung der Erziehung und die Zulassung der Polygamie"

"Le Monde" leakt den Plot des neuesten Houellebecq-Romans, der einen Blick auf die Zukunft Frankreichs wirft. Tommy Lee Jones' feministischer Western "The Homesman" irritiert die Kritik: Darf der das überhaupt? Die "FR" findet, dass es auf Weihnachten "kein Copyright" gibt. mehr...