Bambi-Verleihung Goldene Rehe für die Popstars

Den ältesten deutschen Medienpreis erhielten Sänger wie Whitney Houston, Celine Dion, Udo Jürgens und Sasha sowie Stars aus der Film- und Modebranche. Das deutsche Box-Idol Max Schmeling wurde mit einem "Millennium-Bambi" ausgezeichnet.


Bekommt den Bambi in der Kategorie "Pop International": Whitney Houston
REUTERS

Bekommt den Bambi in der Kategorie "Pop International": Whitney Houston

Berlin - Schmeling gelte als Inbegriff des gutmütigen, "anständigen Kerls", dem Starallüren fremd seien, hieß es in der Begründung.

Die US-Sängerin Houston wurde für ihre 20jährige Karriere der Preis in der Sparte "Pop International" verliehen. Ihre Kollegin Celine Dion bekam einen Bambi für die "erfolgreichste Single der letzten 50 Jahre": Ihr Welthit "My Heart Will Go On" wurde inzwischen 16 Millionen Mal verkauft.

In der Sparte "Pop national" erhielt der deutsche Sänger und Teeniestar Sasha die begehrte Auszeichnung. Sein Album "Dedicated to..." stürmte die Hitlisten in ganz Europa. Ein "Ehren-Bambi" ging an den Sänger Udo Jürgens. Die Hollywood-Schauspielerin Goldie Hawn ("Der Club der Teufelinnen") erhielt die Auszeichnung in der Kategorie "Film international". Als "Bambi-Shooting-Star" wurde das Supermodel Laetitia Casta geehrt.

Für den Film "Liebe und weitere Katastrophen" bekamen die Hauptdarsteller Senta Berger, Friedrich von Thun und Rolf Brederlow einen Bambi in der Sparte "Fernsehen national". In dem ARD-Vierteiler spielte Berger die Mutter eines am Down-Syndrom leidenden Kindes.

Weitere Bambis gingen an den Pariser Modemacher Jean Paul Gaultier, dessen Kundschaft von Boy George über Nina Hagen bis Madonna und David Bowie reicht, sowie an Matthias Roeingh alias "Dr. Motte", der vor zehn Jahren die Love Parade in Berlin ins Leben rief.

Außerdem wurden ausgezeichnet: Der Rennfahrer Heinz-Harald Frentzen, die ZDF-Moderatorin Petra Gerster und Anke Engelke, die bei SAT.1 die "Wochenshow" präsentiert.

Der Bambi wird seit 1948 alljährlich vom Burda-Verlag verliehen. Er ist der älteste deutsche Medienpreis.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.