Die Werte in dem Ranking beziehen sich auf folgende Indikatoren: die öffentlichen Kulturausgaben, die Fördermittel der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz, die Ausgaben öffentlicher Bibliotheken, das Sitzplatzangebot in Opern, Theatern und Kinos je 1000 Einwohner, die Anzahl der Beschäftigten in der Kulturwirtschaft, die Künstlerdichte je 1000 Einwohner, die Anzahl der Schüler und Studierenden an öffentlichen Musikschulen, die Museumsbesuche je Einwohner, die Zahl der aktiven Bibliotheksnutzer und Theaterbesucher, die Anzahl der Gästeankünfte sowie die Umsätze der Kulturwirtschaft je Einwohner.    Quelle: HWWI/Berenberg
SPIEGEL ONLINE

Die Werte in dem Ranking beziehen sich auf folgende Indikatoren: die öffentlichen Kulturausgaben, die Fördermittel der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz, die Ausgaben öffentlicher Bibliotheken, das Sitzplatzangebot in Opern, Theatern und Kinos je 1000 Einwohner, die Anzahl der Beschäftigten in der Kulturwirtschaft, die Künstlerdichte je 1000 Einwohner, die Anzahl der Schüler und Studierenden an öffentlichen Musikschulen, die Museumsbesuche je Einwohner, die Zahl der aktiven Bibliotheksnutzer und Theaterbesucher, die Anzahl der Gästeankünfte sowie die Umsätze der Kulturwirtschaft je Einwohner.

Quelle: HWWI/Berenberg