Christiansen-Nachfolge Anne will - und darf

Das Rätselraten hat ein Ende, die ARD-Intendanten haben entschieden: Anne Will wird Nachfolgerin der ARD-Polittalkerin Sabine Christiansen.


Frankfurt am Main - Von September an wird die "Tagesthemen"-Moderatorin Anne Will, 40, den Sonntagabend-Talk in der ARD moderieren. Das beschlossen die Intendanten der ARD-Sender am Montag bei ihrer Sitzung in Frankfurt am Main einmütig.

"Tagesthemen"-Moderatorin Will: Sie wird die neue Christiansen
DPA

"Tagesthemen"-Moderatorin Will: Sie wird die neue Christiansen

Im Rennen waren nach der Absage von RTL-Moderator Günther Jauch zudem "Hart aber fair"- Moderator Frank Plasberg (49) und "Menschen bei Maischberger"-Moderatorin Sandra Maischberger (40). Dem Vernehmen nach sollte die Entscheidung aber zwischen Will und Plasberg fallen.

WDR-Moderator Plasberg soll dennoch einen eigenen Sendeplatz im Ersten Programm erhalten, teilte die ARD weiter mit. Vorschläge für ein Format wird die Fernsehprogrammkonferenz entwickeln. Es soll mindestens 60 Minuten lang sein und ab 2008 zwischen Dienstag und Freitag im Zeitraum nach der "Tagesschau" und vor den "Tagesthemen" gesendet werden.

Christiansen wird ihre Sendung "Sabine Christiansen" nur noch bis zur Sommerpause moderieren. Jauch hatte Anfang Januar nach monatelangen Diskussionen abgesagt. Als Gründe nannte er Nachforderungen aus Reihen der ARD sowie die Forderung, die Sendung den Chefredakteuren zu unterstellen und nicht wie bisher der Unterhaltungsabteilung.

hoc/ddp/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.