Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Frankreich: TV-Sender wegen gefälschter "Tagesschau"-Ausschnitte gerügt

Satire kann heikel sein, vor allem, wenn sie für bare Münze genommen - und als Nachricht verbreitet wird. So geschehen bei zwei französischen Fernsehsendern, die eine gefälschte "Tagesschau"-Szene mit Präsidentensohn Jean Sarkozy ausstrahlten. Jetzt haben sie dafür eine Rüge kassiert.

Präsidentensohn Sarkozy: Vermeintliche Berichterstattung sorgt für Ärger Zur Großansicht
Getty Images

Präsidentensohn Sarkozy: Vermeintliche Berichterstattung sorgt für Ärger

Paris - Die französische Medienaufsicht hat zwei Fernsehsender gerügt, die einen gefälschten Ausschnitt der "Tagesschau" über die Karrierepläne von Präsidentensohn Jean Sarkozy ausgestrahlt hatten. Die Privatsender M6 und Canal+ hätten die im Internet kursierende Sequenz der deutschen Nachrichtensendung im Oktober ungeprüft als echten ARD-Ausschnitt gezeigt, teilte die Aufsichtsbehörde am Dienstag in Paris mit. Der Ausschnitt sei aber von einer Satire-Website verfälscht worden.

In dem Video war demnach ein Sprecher der "Tagesschau" vor einem Bild des Präsidentensohns zu sehen, wie er einen Lachkrampf bekommt. Laut den französischen Untertiteln berichtete er über Jean Sarkozys Pläne, mit nur 23 Jahren Chef einer einflussreichen Behörde zu werden.

Tatsächlich handelte es sich nach dem deutschen Originalton um einen "Tagesschau"-Ausschnitt aus der Zeit nach der Einführung des Euro-Bargeldes. Der Sprecher hatte sich dabei bei einem Wort versprochen und deshalb gelacht. Die Sender hätten die Zuschauer damit in die Irre geführt, kritisierte die Medienaufsicht CSA. Gegen Canal+ wurde deswegen sogar ein Sanktionsverfahren eingeleitet, weil der Sender bereits im Februar wegen eines ähnlichen Falles gerügt worden war.

can/AFP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: