Country-Sänger Keith Urban schreibt Song über Harvey Weinstein

"Die Zeiten ändern sich": Der Countrymusiker Keith Urban hat den Song "Female" geschrieben, inspiriert von den Sexismusvorwürfen gegen Harvey Weinstein und andere Größen der Entertainment-Branche.

Keith Urban
Getty Images

Keith Urban


Keith Urban verkauft in den USA Millionen von Platten, er ist mit seiner Mischung aus Country, Pop und Rock ein großer Star. Am Mittwoch tritt er bei den Country Music Association Awards mit einem ungewöhnlichen Song auf: In "Female" geht es um sexuelle Belästigung.

Geschrieben hat er den Song spontan vor drei Wochen, als der Skandal um Harvey Weinstein hochkochte. Er und sein Co-Songwriter Ross Copperman hätten sich gefragt, was sie tun könnten. Und das sei eben, Songs zu schreiben.

"Es ist einfach an der Zeit, die Dinge neu zu justieren. Wir sehen gerade, wie sich die Dinge ändern", so Urban. Er sei in seinem Leben von Frauen umgeben, also spreche der Song auf vielen Ebenen zu ihm.

Urban ist mit der Schauspielerin Nicole Kidman verheiratet und hat zwei Töchter mit ihr.

kae



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.