Krümelmonsters Stimme Synchronsprecher Gerlach Fiedler ist tot

Obelix und das Krümelmonster verdanken ihm seine Stimme, selbst hat er Kekse aber nie wirklich gemocht: Der Synchronsprecher und Regisseur Gerlach Fiedler ist jetzt im Alter von 86 Jahren gestorben.

Regisseur und Synchronsprecher Fiedler: Am Mittwoch im Alter von 86 Jahren gestorben
NDR

Regisseur und Synchronsprecher Fiedler: Am Mittwoch im Alter von 86 Jahren gestorben


"Keeekse! Ich will Keeekse!" - Für diesen Ausruf ist Gerlach Fiedler wohl besonders bekannt. Obwohl er gar keine Kekse mag, wie er einmal in einem Interview mit der "Welt am Sonntag" mitteilte. Der Synchronsprecher verlieh dem Krümelmonster in der Kindersendung "Sesamstraße" als erster Deutscher seine Stimme und prägte somit wohl die eine oder andere Kindheitserinnerung mit. Aber auch dem Gallier Obelix und verschiedenen anderen Hörspiel- und Filmfiguren verlieh er seine brummige Bass-Stimme.

Nach dem Abschluss seines Studiums der Psychologie und der Literatur- und Musikwissenschaften in Hamburg und Berlin bekam er seine erste Anstellung als Sprecher und Regisseur beim NDR, wo er viele Jahre tätig war.

Auch eine Karriere als Sportler hat Fiedler hinter sich: Er war einst deutscher Jugendmeister im Tennis und führte die Volleyballmannschaft des Hamburger SV in der Saison 1976/77 zum Meisterschaftssieg.

In Hamburg inszenierte er außerdem zahlreiche Theaterstücke, darunter "Anne Frank" in den Hamburger Kammerspielen. Öffentlich trat er vor allem mit Lesungen auf.

Einer Pressemitteilung des NDR zufolge starb Fiedler nach kurzer Krankheit am Mittwoch im Alter von 86 Jahren. Auch nach seiner Pensionierung habe er noch an künstlerischen Produktionen der Rundfunkanstalt mitgewirkt. Seine letzte Sprechrolle für den NDR übernahm er nach Angaben des Senders im Juni 2009 für ein Kinderhörspiel. Im Frühjahr 2009 erschienen seine Memoiren "Alles Theater" - mit einem Vorwort von Dieter Hildebrandt.

mad

Mehr zum Thema


Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
pirx64 17.09.2010
1. Danke
R.I.P und Danke für alles
GinaBe 17.09.2010
2. Tschüss Krümelmonster!
Wären wir Engel würden wir singen, Dich zu begrüßen. Doch sind wir Menschen und weinen wie aus dem Himmel Wolken Tränen trauern..
warpspace 19.09.2010
3. OT: Verse
Zitat von GinaBeWären wir Engel würden wir singen, Dich zu begrüßen. Doch sind wir Menschen und weinen wie aus dem Himmel Wolken Tränen trauern..
Diese Verse gefallen mir sehr gut. Ich kann mich leider nicht erinneren dieses Gedicht jemals gelesen oder gehört zu haben. Bitte entschuldige meine Unwissenheut: Wer hat denn diese Zeilen verfasst? Gruß Mike
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.