Kunst-Biennale Venedig Florian Ebner kuratiert deutschen Pavillon

Auf den Spuren von Richter und Beuys: Ein Foto-Experte tritt für Deutschland auf der Kunstschau im kommenden Jahr an.

Venedig-Kurator Florian Ebner: "Internationale Perspektiven"
Museum Folkwang, 2014

Venedig-Kurator Florian Ebner: "Internationale Perspektiven"


Essen/Berlin - Ein Fotokunst-Experte für die inoffizielle Kunst-Weltmeisterschaft: Florian Ebner wird Kurator des Deutschen Pavillons auf der 56. Kunstbiennale in Venedig 2015. Seit eineinhalb Jahren ist der 43-Jährige Leiter der Fotografischen Sammlung des Museum Folkwang in Essen. Er hat sich mit Ausstellungen zur zeitgenössischen Fotokunst und Fotografie der Moderne einen Namen als Kurator gemacht. Seine bisherige Arbeit sei "von internationalen Perspektiven und einer mutigen Auseinandersetzung mit bestehenden kunsttheoretischen Ansätzen geprägt", heißt es in einer Pressemitteilung des Auswärtigen Amts.

Die Berufung zum Pavillon-Kurator durch den deutschen Außenminister gilt als Ritterschlag für Kuratoren und Kunstkenner. Die alle zwei Jahre stattfindende Ausstellung, die vom 9. Mai bis 22. November 2015 zum 56. Mal über die Bühne geht, gehört zu den renommiertesten internationalen Kunstschauen der Welt. Für Deutschland hatten in der Vergangenheit Künstler wie Gerhard Richter oder Joseph Beuys ihre Arbeiten gezeigt.

Seine Ernennung dürfte Ebner auch als große Herausforderung verstehen: Deutschlands Beiträge sind als einzige dreimal mit einem Goldenen Löwen ausgezeichnet worden, zuletzt im Jahr 2011, als dort Werke des 2010 gestorbenen Künstlers Christoph Schlingensief gezeigt wurden. Der mit der höchsten Auszeichnung der Schau prämierte Pavillon war von Susanne Gaensheimer und Schlingensiefs Witwe Aino Laberenz eingerichtet worden.

Florian Ebner hat Fotografie an der École Nationale Supérieure de la Photographie im südfranzösischen Arles sowie Kunstgeschichte, Geschichte und Romanistik in Bochum studiert. 2008/2009 hatte er die kommissarische Leitung der Fotografischen Sammlung der Berlinischen Galerie inne. Anschließend leitete er das Museum für Photographie in Braunschweig und wechselte 2012 als Kurator ans Museum Folkwang.

tha/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.