Moderatoren: RTL trennt sich von Ruth Moschner

Doppeltes Pech für die TV-Moderatorin Ruth Moschner: Nach ihrem Abschied von der RTL2-Sendung "Big Brother" folgt nun der Rauswurf bei RTL. Die 29-Jährige soll künftig nicht mehr bei der Comedy-Sendung "Freitag Nacht News" mitmoderieren.

Moderatorin Moschner: Joblos bei RTL und RTL2
DPA

Moderatorin Moschner: Joblos bei RTL und RTL2

Hamburg - Gestern Abend erst verabschiedete sich Ruth Moschner von der RTL2-Sendung "Big Brother". Das blonde Comedy-Talent hatte wiederholt die Namen der Kandidaten verwechselt, worüber sich die wenigen verbliebenen Zuschauer des Reality-Formats so erregt hatten, dass die 29-Jährige flugs von ihrem Co-Moderator Oli P. abgelöst wurde. 66 Mal hatte die Berlinerin die Entscheidungsshow am Montag- und Sonntagabend moderiert.

Jetzt muss Moschner auch noch ihren Job bei RTL aufgeben. Sie soll künftig nicht mehr die Comedyreihe "Freitag Nacht News" mitmoderieren, bestätigte der Kölner Sender heute. Ihr letzter Auftritt erfolge bereits an diesem Freitag. Grund für den Rauswurf sei eine Konzeptänderung: Chefmoderator Henry Gründler werde künftig "mit wechselnden weiblichen Stargästen durch die RTL-Comedyshow führen". Nähere Angaben machte der Sender nicht.

"Natürlich bin ich über die Entscheidung sehr traurig", sagte Moschner der Nachrichtenagentur dpa. "Ich bin durch die "Freitag Nacht News" bekannt geworden und habe die dortige Rolle gerne angenommen. Es ist aber nach zehn Staffeln ein guter Zeitpunkt für neue Herausforderungen. Mittlerweile habe ich mich weiterentwickelt, und ich traue mir zu, mich vor der Kamera in einem anderen Licht zu zeigen."

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Gesellschaft
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback