Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Nervsprech-Lexikon: Namensklamauk

Stellen Sie sich das mal vor: Bei einem Abendessen treffen sich Brigitte, Peter, Sven und Lars. Brigitte: "Das war's, Lars!" - Lars: "Aber bitte, Brigitte!" - Brigitte (zu Sven): "Alles Roger in Kambodscha?" - Sven (ängstlich): "Ich geh dann mal." - Lars (zu Sven): "Bis denn, Sven." - Lars (zu Peter): "Brigitte hat Schluss gemacht." - Peter (zu Lars): "No way, Jose!" Dies könnte passieren - dies und noch viel Schlimmeres...

A

ction, Jackson

Aber bitte, Brigitte

Alles roger in Kambodscha

Alles Titte, Brigitte

Bis denn, Sven

Bis später, Peter

Buenos dias, Matthias

Das ist ja was ganz Andreas

Das wars, Lars

Egal, Karl

Emil statt Email

Gut Ruth

Hau rein, Hein

Is gut, Knut

Ist nich schlimm, Jim

Ja, Siggi (statt: ja sicher)

Lars but not Lisa

No way, José

Therese (statt: Terrasse)

Warte mal, Waldemar

Alles Roger Whitaker?

Da bleibt uns wohl nichts Walter Ulbricht

Na, wie sieht's use, Beate?

Proust Mahlzeit

Alles Klärchen

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: