Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Neue "NZZ"-Spitze: Eric Gujer wird Chefredakteur, Anita Zielina Digitalchefin

Die neue "NZZ"-Spitze: Eric Gujer (Mitte), Felix Müller und Anita Zielina Zur Großansicht
NZZ-Photographen-Team

Die neue "NZZ"-Spitze: Eric Gujer (Mitte), Felix Müller und Anita Zielina

Die "NZZ" baut ihre publizistische Leitung um: Eric Gujer wird Chefredakteur, Felix E. Müller und Anita Zielina stehen als Stellvertreter an seiner Seite.

Zürich - Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell: Der bisherige Auslandschef der "Neuen Zürcher Zeitung", Eric Gujer, wird das Blatt in Zukunft als Chefredakteur leiten. Er folgt in diesem Amt Markus Spillmann, der im Dezember letzten Jahres wegen strategischer Differenzen mit dem Verwaltungsrat gegangen ist.

Wie die "NZZ" auf ihrer Homepage vermeldet, wird die publizistische Leitung des Blattes neu aufgestellt. In der Chefredaktion sind zukünftig auch Felix E. Müller, bislang Chefredakteur der "NZZ am Sonntag", sowie Anita Zielina vertreten. Zielina leitete zuletzt Stern.de und war Teil der "Stern"-Chefredaktion. Sie gilt als branchenweit geschätzte Expertin für digitalen Journalismus.

Müller wird nun Mitglied der Geschäftsleitung der "NZZ" und zusätzlich für alle Magazine und Periodika des Hauses verantwortlich sein. Zielina wird "Chefredaktorin neue Produkte", ihr dürfte damit auch die Aufgabe zukommen, die Inhalte des Blattes digital zu vermarkten.

Für die Belegschaft der "NZZ" geht mit der Verkündung der neuen Spitze eine Zeit der Mutmaßungen und der Unsicherheit zu Ende. Spekulationen zufolge galt lange Markus Somm, Chefredakteur der "Basler Zeitung" und dem SVP-Rechtspopulisten Christoph Blocher nahestehend, als Kandidat für die "NZZ"-Spitze.

cbu

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Kultur / Wirtschaft
satissa 11.03.2015
Ich dachte, unter der Rubrik KULTUR würde über Künstler und kulturelle Events und Trends berichtet und Wechsel in Unternehmensleitungen im Bereich Wirtschaft. Oder ändert sich nun die UnternehmensKULTUR in der NZZ?
2. ?
quark@mailinator.com 11.03.2015
Besser mal den Fotografen wechseln. Hat der Chef 2 Hände und wenn ja, wo genau hat er die 2. im Moment ??? Und sooo cool ist dieses Hand-in-der-Tasche eh nicht mehr ... usw. ... das ganze Ensemble ist irgendwie aus Vom Winde verweht oder den Buddenbrocks ... kann man gleich mit "Papier ist out" und "Nur Senioren lesen Zeitung" unterschreiben ...
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: