S.P.O.N. - Der Kritiker Verrückter Blödsinn oder Wirklichkeit?

Es ist ein Nachrichtenstand, vergleichbar nur mit El Niño - allgemeine Klimaerwärmung in den Köpfen. Die Wirklichkeit zerlegt sich gerade vor unseren Augen, und wir müssen sie neu zusammensetzen.

Eine Kolumne von

Flüchtlinge im Bus von Bayern nach Berlin: Was gestern noch unplausibel war, ist heute eine Tatsache
DPA

Flüchtlinge im Bus von Bayern nach Berlin: Was gestern noch unplausibel war, ist heute eine Tatsache


Ein kleines Quiz über den verrücktesten Blödsinn der vergangenen Woche:

Da laufen tausend Hooligans randalierend durch die Münchner Maximilianstraße, und SPD-Chef Sigmar Gabriel sagt, man müsse die Sorgen dieser Menschen ernst nehmen, "es macht sie einfach wütend, dass sie sich keine Tasche von Louis Vuitton leisten können".

Richtig oder falsch?

Da greifen vier Vermummte einen Polizisten in Berlin an, und die Polizei schickt 500 Mann, das SEK und einen Hubschrauber, es gibt zwar keinen richterlichen Durchsuchungsbeschluss, dafür werden zwei Tonnen Winterkohle beschlagnahmt.

Richtig oder falsch?

Da packt der türkischstämmige Stadtrat von Köpenick 31 stadtbekannte Neonazis in einen Fernbus und bringt sie an die deutsch-ungarische Grenze mit der Aufforderung, bei Ungarns Premier Viktor Orbán politisches Asyl zu beantragen.

Richtig oder falsch?

Da will die Schweiz, bekannt geworden durch das vorbildliche Verhalten in Sachen Judengold, die Frage der Integration von Flüchtlingen dadurch lösen, dass man ihnen bis auf 1000 Franken alles Geld abnimmt, das sie zum Aufbau einer Existenz verwenden könnten.

Richtig oder falsch?

Da gehen Hunderte rechtsextreme Straftäter mitten in Deutschland verloren.

Richtig oder falsch?

Da will eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen die Frage der Integration von Flüchtlingen dadurch lösen, dass man ihnen verbietet, im städtischen Schwimmbad zu schwimmen.

Richtig oder falsch?

Da nimmt sie diese Entscheidung wieder zurück und teilt mit, dass ab sofort die Neoprenburka für alle verbindlich sei, Männer wie Frauen.

Richtig oder falsch?

Da macht es Dänemark, das einst so nette, liberale Dänemark aus "Borgen", wie die Schweiz und knöpft den Flüchtlingen das Geld ab, das sie vor Diktatoren, Mördern, Räubern, Schiebern, Schleppern verstecken konnten.

Richtig oder falsch?

Da schreibt eine deutsche Tageszeitung, dass für Flüchtlinge andere Rechte gelten als für Deutsche.

Richtig oder falsch?

Da sagt ein bayerischer CSU-Politiker, dass für Flüchtlinge gar keine Rechte mehr gelten sollen.

Richtig oder falsch?

Da versammeln sich Hunderte von "nordafrikanischen" Männern in einer deutschen Großstadt und begehen Straftaten, und Politik und Presse sprechen von "rechtsfreien Räumen", die man nicht dulden dürfe.

Richtig oder falsch?

Da versammeln sich Hunderte von "kaukasischen" Männern in einer deutschen Großstadt und begehen Straftaten, und es bleibt still, mucksmäuschenstill, weil man diese rechtsfreien Räume schon lange duldet.

Richtig oder falsch?

Da packt der Stadtrat von Landshut 31 syrische Flüchtlinge in einen Fernbus und bringt sie nach Berlin zum Kanzleramt, mit dem Versprechen, dass sie dort bessere Unterkünfte bekämen.

Richtig oder falsch?

Das ist eine Lüge.

Richtig oder falsch?

Da fordert eine bekannte ostdeutsche Schriftstellerin, dass man die Mauer an der deutsch-österreichischen Grenze wieder aufbauen sollte.

Richtig oder falsch?

Da konstatiert ein ehemaliger Verfassungsrichter, dass die Bundeskanzlerin mit ihrer Flüchtlingspolitik die Verfassung bricht.

Richtig oder falsch?

Er kann aber auch nicht sagen, was daraus folgt.

Richtig oder falsch?

Da ist die AfD in Umfragen in Sachsen-Anhalt bei 39 Prozent und die SPD bei sieben Prozent.

Richtig oder falsch?

Da wird am Berliner Flüchtlingsaufnahmelager Lageso eine Frau, die einem Jungen eine Winterhose anziehen wollte, von Wachkräften vertrieben.

Richtig oder falsch?

Da wird am Berliner Fiaskoverein Lageso ein Mann neuer Chef, der vorher als Manager von McKinsey darüber nachgedacht hat, wie schlank der Staat sein könnte, der hier versagt.

Richtig oder falsch?

Da wird überhaupt das Wort "Staatsversagen" auffällig häufig von Menschen verwendet, die in den vergangenen zwei bis 35 Jahren gar nicht oft genug wiederholen konnten, dass der Staat das eigentliche Problem sei.

Richtig oder falsch?

Da wird Ronald Reagan posthum mit dem Friedens- und dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet.

Richtig oder falsch?

Da gibt es rechtsfreie Räume mitten in Europa, mitten in Deutschland, mitten im Regierungsviertel und mitten in den Parteizentralen der demokratischen Parteien.

Richtig oder falsch?

Da ist Rassismus oft eigentlich die einzige Erklärung.

Richtig oder falsch?

Da fordert die ehemalige Familienministerin, dass Frauen und Männer im Islam die gleichen Rechte haben sollten, und engagiert sich in einer evangelikalen Sektiererkirche, die Frauen genau diese Gleichberechtigung verweigert.

Richtig oder falsch?

Da schlägt das "Handelsblatt" vor, Flüchtlinge sollten eine Abwrackprämie bekommen, wenn sie einsehen, dass es dumm war und ein Fehler, vor Krieg, Verfolgung, Hunger und Not über das Mittelmeer oder über den Balkan nach Deutschland zu fliehen und dabei ihr Leben zu riskieren.

Richtig oder falsch?

Da fordert eine deutsche Kommunistin, dass die "Internationale" nur noch von Deutschen gesungen werden dürfe.

Richtig oder falsch?

Da bietet Sir Alexander Gauland Sahra Wagenknecht an, sie könne doch zur AfD wechseln, und ihren Ehemann, den könne sie auch gleich mitbringen.

Richtig oder falsch?

Da laufen in manchen Städten Bürgerwehren durch die Straßen, um zu verhindern, dass deutsche Frauen vergewaltigt werden - es ist aber nicht für alle Pflicht, dass sie sich den Spruch "Arbeit macht frei" knapp über den Hintern tätowieren lassen.

Richtig oder falsch?

Da darf eine Frau in Niqab kein Geld in der Sparkasse abheben, das könnte ja die westliche Wertegemeinschaft gefährden.

Richtig oder falsch?

Da ist religiöse Toleranz ein Teil dieser westlichen Werte, wenn auch ein komplizierter.

Richtig oder falsch?

Da wird der Karnevalszug in Rheinberg wegen Terrorangst abgesagt.

Richtig oder falsch?

Da ist der Karneval ein wesentlicher Teil der westlichen Werte.

Richtig oder falsch?

Da bietet ein Rheinberger Busunternehmer an, 31 Rheinberger bis nach Rio de Janeiro zu fahren, dort gibt es auch bessere Unterkünfte.

Richtig oder falsch?

Da sagt Sigmar Gabriel: "Arschlöcher".

Richtig oder falsch?

Da gibt es knapp tausend Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte allein 2015.

Richtig oder falsch?

Da will die AfD Angela Merkel nach Madaja in Syrien verfrachten, damit sie endlich Demut vor dem deutschen Volk lernt.

Richtig oder falsch?

Da verhungern Menschen in Madaja.

Richtig oder falsch?

Da ist "Altparteien" die Steigerung von Altpapier.

Richtig oder falsch?

Es sind kaleidoskopische Zeiten. Was gestern noch unplausibel war, das ist heute eine Tatsache.

Die Wirklichkeit nimmt dabei clowneske Züge an. Das ist tragisch.

Mehr zum Thema
Newsletter
Kolumne - Der Kritiker


Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 251 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Selene Sterntaler 17.01.2016
1. Wirklichkeit ist dasjenige was wirkt.
Nein, es ist nicht die Wirklichkeit die sich zerlegt, sondern es zerlegen sich individuelle Weltbilder. Und nein, wir müssen nicht die Wirklichkeit neu zusammensetzen, sondern individuelle Weltbilder, ein jeder sein eigenes.
cato. 17.01.2016
2.
Ganz einfach, alles war falsch, die tatsächlichen Ereignisse wurden falsch dargestellt, der Rest sich ausgedacht, mit Anlehnung an tatsächlich Vorkommnisse. Die Wirklichkeit zerlegt sich nicht, wie Selene Sterntaler hier schon schrieb, nur geschlossene Weltbilder brechen hier auf, leider scheint der Autor noch nicht soweit zu sein.
KurtT. 17.01.2016
3. Vorsicht: Humor!
Es wagte ein Herr Wiebke Maria Wachmann, suspekt wie ein "Fremder", das "Deutschsein" ironisch zu hinterfragen > richtig oder falsch? * * Auch ich frag' ja nur!
360° 17.01.2016
4. Richtig oder falsch?
Die Mehrheit der Deutschen möchte 2016 nicht, dass wieder eine Million Zuzügler kommen. Wovon die Hälfte aus alleine reisenden Männern wie in diesem Bus bestehen. Ist so etwas zu wollen richtig oder falsch?
chico 76 17.01.2016
5. Schwer nachzuvollziehen
was der Autor uns da mitteilen will. Die Wirklichkeit zerlegt sich nicht, es glaubt nur jeder, dass seine die richtige ist.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.