Auktion bei Sotheby's Richter-Gemälde erzielt Rekorderlös

So viel wurde noch nie für einen Gerhard Richter gezahlt: Für 26,5 Millionen Euro kaufte ein anonymer Bieter ein Bild des deutschen Künstlers in London - die Summe übertraf alle Erwartungen. Vielleicht hat auch der Vorbesitzer des Gemäldes, ein prominenter Gitarrist, ein bisschen dazu beigetragen.

DPA

London - Fünf Minuten dauerte der Wettstreit mit einem anderen Bieter per Telefon, dann konnte der anonyme Käufer ein Bild von Gerhard Richter sein Eigen nennen. Er kaufte das 1994 entstandene Ölgemälde mit dem Titel "Abstraktes Bild" bei einer Sotheby's-Auktion in London für die Rekordsumme von 21,3 Millionen Pfund. Das sind umgerechnet 26,5 Millionen Euro.

Das Richter-Gemälde stammt aus dem Besitz des Musikers Eric Clapton. Experten waren von einem Kaufpreis zwischen elf und 14 Millionen Euro ausgegangen. Die Erwartungen wurden damit deutlich übertroffen, zugleich wurde ein neuer Rekord für ein Werk des deutschen Malers aufgestellt.

Bei einer Auktion in New York waren im Mai sechs Richter-Gemälde für zusammen rund 55 Millionen Dollar (42 Millionen Euro) versteigert worden. Laut Auktionshaus Christie's erzielte damals Richters "Abstraktes Bild (798-3)" aus dem Jahr 1993 fast 22 Millionen Dollar (17 Millionen Euro). Geschätzt war es lediglich auf 14 bis 18 Millionen Dollar.

Richters "Seestück (leicht bewölkt)" kam auf mehr als 19 Millionen Dollar. Die Werke "Abstraktes Bild (646-4)" und "Abstraktes Bild (646-3)" kamen damals für jeweils knapp 2,7 Millionen Dollar unter den Hammer. "Abstraktes Bild Violett (600-2)" und "Farbschlieren" wurden für mehr als vier Millionen Dollar versteigert.

Richter, von dem kürzlich in der Neuen Nationalgalerie in Berlin rund 130 Gemälde in der Ausstellung "Panorama" zu sehen waren, gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler.

lgr/AP/dapd



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.