In eigener Sache: SPIEGEL GESCHICHTE wird digital

Wandeln Sie durch das alte Venedig oder klicken Sie auf interaktive Karten. Die neue SPIEGEL-GESCHICHTE-App für iPad, Android und Web macht's möglich. Neben den fundierten Inhalten der Print-Ausgabe machen multimediale Features Geschichte erlebbar.

SPIEGEL GESCHICHTE digital: Klicken, scrollen, zoomen Fotos
DER SPIEGEL

Das britische Empire, das deutsche Kaiserreich oder das Mittelalter. Sechsmal im Jahr widmet sich SPIEGEL GESCHICHTE einem historischen Thema. Reich bebildert und mit Info-Grafiken versehen beleuchten es SPIEGEL-Autoren und renommierte Fachleute fundiert von verschieden Seiten.

Ab sofort können Sie SPIEGEL GESCHICHTE auch digital lesen. Egal ob auf iPad, Android-Gerät oder im Web. Und Sie finden dort nicht nur die speziell aufbereiteten Inhalte aus dem Heft. Es erwarten Sie exklusive Videos, interaktive Grafiken und 360-Grad-Panoramafotos, die kurzweilig informieren und Geschichte erlebbar machen.

Die aktuelle SPIEGEL-GESCHICHTE-Ausgabe "Das Leben im Mittelalter - Der Alltag von Rittern, Mönchen, Bauern und Kaufleuten" und drei weitere Hefte sind bereits verfügbar.

Kostenlos testen können Sie die neue App mit der Ausgabe "Venedig: Von der Seemacht zum Sehnsuchtsort". Starten Sie gleich einen multimedialen Rundgang durch die Lagunenstadt! Die iPad-Version ist über Apples iTunes-Store, die Android-App bei Google Play erhältlich. Die Web-App finden Sie hier.

Der digitale SPIEGEL GESCHICHTE kostet 6,99 Euro pro Ausgabe, im Abonnement sind es 6,50 Euro pro Heft. Abonnenten des gedruckten SPIEGEL-GESCHICHTE-Magazins können für zusätzlich 1,50 Euro pro Ausgabe ebenfalls die digitale Ausgabe lesen. Die digitalen Ausgaben können jeweils am Tag vor dem Erscheinen der Heftversion ab 18 Uhr heruntergeladen werden.

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken
  • Nutzungsrechte Feedback