In eigener Sache Veränderungen in der SPIEGEL-Chefredaktion

Wolfgang Büchner, Chefredakteur von SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE, verlässt den Verlag. Geschäftsführer Ove Saffe legt sein Amt nieder.

SPIEGEL-Chefredakteur Büchner: Verlässt den Verlag
DPA

SPIEGEL-Chefredakteur Büchner: Verlässt den Verlag


Wolfgang Büchner, Chefredakteur von SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE, wird den SPIEGEL-Verlag im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2014 verlassen. Über die Nachfolge wird in Kürze entschieden. Bis auf Weiteres wird die Redaktion des SPIEGEL geführt von den beiden stellvertretenden Chefredakteuren, Klaus Brinkbäumer und Clemens Höges. Barbara Hans und Florian Harms, stellvertretende Chefredakteure von SPIEGEL ONLINE, verantworten das Nachrichtenangebot im Internet.

Im Zuge der Veränderungen in der Chefredaktion wird Ove Saffe, seit 2008 Geschäftsführer des SPIEGEL-Verlags, sein Amt niederlegen. Im Einvernehmen mit den Gesellschaftern steht er als Geschäftsführer noch so lange zur Verfügung, bis die Nachfolge geregelt ist, längstens jedoch bis Mitte des nächsten Jahres.



© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.