U-Musik "Dalli Dalli"-Komponist Riethmüller gestorben

Die meisten kannten ihn nur als musikalischen Leiter von "Dalli Dalli" - doch auch sonst schrieb Heinrich Riethmüller so manche Melodie, die nicht nur Hans Rosenthal "spitze" fand. Der Komponist verstarb wenige Tage vor seinem 85. Geburtstag.


Berlin/Baiersbronn – Nicht nur Hans Rosenthals Luftsprünge zu den Worten "Sie sind der Meinung das war spitze" wurden zum Markenzeichen von "Dalli Dalli", auch die Titelmelodie blieb vielen im Gedächtnis. Komponiert hatte sie Heinrich Riethmüller, der jahrzehntelang Orchesterleiter des Berliner Rundfunkorchesters Rias war. Am vergangenen Freitag starb der studierte Kirchenmusiker in Baiersbronn, wie seine Familie heute bekannt gab.

Schon vor seiner Zeit vor der Kamera als musikalischer Begleiter der "Dalli Dalli"-Gäste hatte Heinrich Riethmüller mit Hans Rosenthal zusammengearbeitet, unter anderem für die Hörfunksendungen "Die Rückblende", "Wer fragt - gewinnt", "Allein gegen alle", "Spaß muß sein" und das TV-Quiz "Gut gefragt ist halb gewonnen". Das Titelstück zu "Dalli Dalli" mit seinem markanten Big-Band-Bläsersatz war vorher in der Radiosendung "Das klingende Sonntagsrätsel" zu hören gewesen.

Doch nicht nur Ratespielfans, auch Zeichentrickfilmzuschauer kennen Riethmüllers Melodien. Bei den Disney-Filmen "Mary Poppins" (1964), "Das Dschungelbuch" (1968) und "Aristocats" (1971) war er für die deutsche Synchronisation zuständig. Riethmüller wurde 84 Jahre alt.

sto/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.